All filter
Zeitraum

-

Werde auch du ein tapferes Schneiderlein....

Hast du Lust, deine Kleidung selber zu nähen oder zu stricken? Bist du auf der Suche nach Tipps und Tricks rund um das Thema textiles Handwerk? Dann zögere nicht lange und besuche  einen unserer spannenden Kurse!

  • In diesem Kurs nähen Sie Jupe, Bluse, Hemd, Shirt, Jacke, Mantel, Hose, Kinderkleider und textile Wohnaccessoires. Sie arbeiten an selbstgewählten textilen Objekten und realisieren dabei Ihre Ideen unter professioneller Begleitung. Ausserdem lernen Sie Fertigschnitte oder Grundmuster nach Ihren Wünschen anzupassen. Die vermittelten Kenntnisse über die Vielfalt an Materialien und ihre Möglichkeiten bereichern Ihr Können, sodass Ihre Begeisterung am Nähen wächst.   Inhalt/Aufbau Sie arbeiten am Kleidungsstück bzw. textilen Wohnaccessoire Ihrer Wahl und lernen verschiedene Nähtechniken kennen. Sie lernen, wie man Kleidungsstücke professionell anfertigt, inklusive dem Herstellen bzw. Anpassen von Schnittmustern. Sie setzen ein ganzes Nähprojekt um. Stück für Stück führen Sie Teilarbeiten selbständig aus. Während des Kurses steht Ihnen eine ideale Infrastruktur zur Verfügung: Nähmaschinen, Overlock- und Covermaschinen sowie Dampfbügelstation. Die Kursleiterin berät Sie und gibt Tipps. Methodik/Arbeitsweise Individuelles Arbeiten. Je nach Bedürfnis wird ein Thema in Form von Gruppenunterricht vertieft. Hinweise Sie haben Freude an individuellen Kleidungsstücken und textilen Objekten. Einfache Nähkenntnisse werden vorausgesetzt.   Mitbringen Persönliches Nähzeug, Stoffe und Schnittmuster, falls vorhanden.    Kursort WIP Wipkingen, WIP 103, Wipkingerplatz 4, 8037 Zürich

    595,00 Fr.
    Do, 15. Nov 18
    Andere Daten (0)
  • SnapPap, auch als veganes Leder bekannt, fühlt sich an wie eine Mischung aus Pappe und Leder und vereinigt eine Vielzahl von tollen Eigenschaften: Es ist wasch-, tumbler- und bügelbar, lässt sich gut schneiden, färben, bedrucken und besticken. In diesem Kurs schnuppern Sie in die Welt von SnapPap und nähen eigene kleine Projekte. Voraussetzung: Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse.      Anmeldeschluss: 13.06.2018 Zeit: 09:00-17:00 Dauer: 7h Wochentag: Mittwoch Max. Teilnehmerzahl: 6 Kursleiter: Eveline Hunziker Kursdokumentation:  Snappap.pdf — 127 KB

    182,00 Fr.
    Mi, 28. Nov 18
    Andere Daten (1)
  • Dieser Grundkurs vermittelt Ihnen die Basis für das Nähen an der Nähmaschine und bereitet Sie optimal für die Umsetzung Ihrer ersten eigenen Nähprojekte vor. Anhand verschiedenster praktischer Übungen lernen Sie alle wichtigen Nutzstiche und Saumarten kennen. Des Weiteren werden Themen wie Absteppen, Versäubern, Einfassen und das Einsetzen von Reissverschlüssen behandelt. Im theoretischen Teil lernen Sie verschiedene Textilarten kennen und erfahren viel über die Herstellung eines Kleidungsstückes und manch Wissenswertes über das Arbeiten mit gekauften Schnittmustern. Die Materialkosten betragen CHF 30.- und werden direkt im Kurs bar bezahlt. Für den Besuch dieses Kurses sind Freude am Nähen, jedoch keine weiteren Vorkenntnisse notwendig. Nach dem Besuch dieses Grundkurses steht es Ihnen frei, die Module Kleidernähen 2 - 4 und fast jeden anderen Kurs in unserem Angebot zu besuchen. Kursmaterial: (bitte mitbringen) Papier- und Stoffschere, Massband, Stecknadeln, Handnähnadeln, Schreibzeug und Notizblock, Lineal, CHF 30.- Materialkostenpauschale in bar

    468,00 Fr.
    Fr, 30. Nov 18
    Andere Daten (9)
  • Bei diesem Nähkurs handelt es sich um einen Tageskurs für Nähbegeisterte. Es geht darum, all Ihr Wissen rationell einzusetzen und zu vertiefen. Einen ganzen Tag lang nähen Sie selbstständig, gestützt durch fachkundige Beratung und Anweisungen der Kursleiterin.   Inhalt/Aufbau exaktes Nähen fördern  rationelles Vorgehen  an bereits Gelerntes anknüpfen   Hinweise Nähbegeisterte, die gute Nähkenntnisse mitbringen. Tageskurs. Kann mehrmals pro Semester besucht werden.   Mitbringen Nähwerkzeuge und Nähgut.    Kursort WIP Wipkingen, WIP 103, Wipkingerplatz 4, 8037 Zürich

    125,00 Fr.
    Sa, 01. Dez 18
    Andere Daten (7)
  • Mit einem eigenen Kleidungsstil können Sie Ihre Individualität unterstreichen und sich mit etwas Fantasie und Geschick von Anderen abheben. Optimieren Sie Ihre Garderobe und entwickeln Sie einen neuen, persönlichen Kleidungsstil. Sie nähen Ihre Wunschgarderobe oder nehmen vom bestehenden, defekten Lieblingsstück das Muster ab und nähen auf dessen Basis ein neues. Ausserdem arbeiten Sie mit Fertigschnitten oder eigenen Mustern und lernen geeignete Nähtechniken für das eigene Kleidungsstück kennen.   Inhalt/Aufbau Sie arbeiten gemäss Wunsch an Ihrer eigenen Garderobe. Sie arbeiten mit Fertigschnitten oder selbstkonstruierten Mustern. Sie lernen, von einem bestehenden Kleidungsstück das Muster abzunehmen.  Sie lernen neue Nähtechniken kennen.  Der Besuch des Kurses ist fortlaufend über mehrere Semester möglich. Methodik/Arbeitsweise Die Kursleiterin unterstützt und berät Sie bei Ihrer Arbeit, demonstriert praktische Anwendungen und gibt zahlreiche Tipps. Hinweise Personen, die Freude an individueller Kleidung haben. Grundkenntnisse im Nähen werden vorausgesetzt.   Mitbringen Nähzeug, Stoffe und Schnittmuster, sofern vorhanden.    Kursort WIP Wipkingen, WIP 103, Wipkingerplatz 4, 8037 Zürich

    220,00 Fr.
    Sa, 01. Dez 18
    Andere Daten (3)
  • Wie schnell und einfach Sie sich mit einer Overlock ein T-Shirt nähen können, erfahren Sie in diesem Kurs. Nach vorgegebenem Schnittmuster werden die Teile des Shirts zugeschnitten und anschliessend unter Anleitung der Kursleiterin zusammengenäht. Sie lernen dabei, wie einfach und effizient das Arbeiten mit der Overlock ist. Bringen Sie einen Jerseystoff nach Ihrer Wahl in den Kurs mit. Die Materialkostenpauschale von CHF 5.- für das Kleinmaterial wird direkt im Kurs bar bezahlt. Für den Besuch dieses Kurses sind Nähgrundkenntnisse von Vorteil.

    160,00 Fr.
    Di, 04. Dez 18
    Andere Daten (0)
  • Mit einer BERNINA Stickmaschine kann man viele tolle Sachen zaubern! Lernen Sie anhand ausgewählter, kleinerer Projekte, wie Sie innerhalb kurzer Zeit persönliche Geschenke von Grund auf nähen und mit der Stickmaschine individualisierten und verzieren können. Die genähten Kunstwerke wie Lätzli, Nuscheli, Kinderbodys und T-Shirts, kleine Täschchen und Etuis aus Wachstuch, lustige Hosenblätze und mehr, sind alles nützliche Artikel für sich selber, zum Verschenken oder gar zum Verkaufen am nächsten Markt. Als Alternative zur Stickmaschine lernen Sie Stickereien auch mit der gewöhnlichen Nähmaschine zu erstellen. Ob Sie schon eine Stickmaschine besitzen oder einfach mal das Arbeiten mit einem solchen Präzisionsgerät erleben möchten, Sie sind gleichermassen willkommen in diesem Kurs!        Zeit: 09:00-17:00 Dauer: 7h Kursdokumentation:  KP_Stickmaschine.pdf   

    196,00 Fr.
    Di, 11. Dez 18
    Andere Daten (1)
  • Make your own scarf, rucksack, tote bag, pencil case or drawstring bag. All materials will be available in our Atelier and you will be able to choose your product. Prototypes and samples will be available after Christmas.    Details: Monday to Friday 08.30 - 11.30am From ca 10 years of age onwards CHF 225 excluding material Location: Allegra Design Atelier Wettswil Teacher: Yu Jin Ressel

    225,00 Fr.
    Mo, 18. Feb 19
    Andere Daten (1)
  • Nähen Sie in diesem Kurs ihr Wunschprojekt aus Jerseystoff mit der Overlock, Cover- und Nähmaschine. Ob Jerseykleid oder eine lässige Freizeithose, ob Babystrampler oder eine Freizeitjacke mit Kapuze - vieles ist möglich! Achten Sie bei der Wahl Ihres Schnittmuster, dass dieses sich für Jerseystoffe eignet und bringen Sie dieses inkl. Ihrem Wunschstoff und den weiteren Materialien mit und nähen Sie Ihr Projekt mit der professionellen und fachkundigen Unterstützung von Kursleiterin Gaby Seeberg. Ziel dieses Kurses ist, Ihnen mit der Overlock wie auch mit der Covermaschine einen sichereren Umgang zu vermitteln. Dieser Kurs eignet sich auch für Overlock-Einsteiger. Voraussetzung für die Teilnahme sind Nähgrundkenntnisse. Das Schnittmuster für die Freizeitjacke mit Kapuze in den Grössen 34-48 wird auf Anfrage im Kurs zur Verfügung gestellt.        Zeit: 09:30-16:00 Dauer: 2 x 6h       Wir möchten Sie ganz herzlich zu unseren Workshops und Kreativkursen mit Gaby Seeberg-Wilhelm einladen! Die Autorin der beliebten Fachbücher zu den Themen Overlocken, Nähen und Sticken und erfahrene Kursleiterin und Beraterin im Bereich Overlock-, Näh- und Stickmaschinen, gibt jetzt Kurse bei BERNINA in Zürich. Die Workshops und Übungen sind inhaltlich so gestaltet, dass Sie nicht nur viele ausgeklügelte Nähtipps und -tricks erfahren, sondern auch Informationen im Umgang mit Ihrer Nähmaschine, Stickmaschine oder Overlockmaschine erhalten. Jersey Nähkurs Nähen Sie in diesem Kurs ihr Wunschprojekt aus Jerseystoff mit der Overlock, Cover- und Nähmaschine. Ob Jerseykleid oder eine lässige Freizeithose, ob Babystrampler oder eine Freizeitjacke mit Kapuze - vieles ist möglich! Achten Sie bei der Wahl Ihres Schnittmusters, dass dieses sich für Jerseystoffe eignet und bringen Sie dieses inkl. Ihrem Wunschstoff und den weiteren Materialien mit und nähen Sie Ihr Projekt mit der professionellen und fachkundigen Unterstützung von Kursleiterin Gaby Seeberg. Ziel dieses Kurses ist, Ihnen mit der Overlock wie auch mit der Covermaschine einen sichereren Umgang zu vermitteln. Dieser Kurs eignet sich auch für Overlock-Einsteiger. Voraussetzung für die Teilnahme sind Nähgrundkenntnisse. Das Schnittmuster für die Freizeitjacke mit Kapuze, aus dem Buch von Gaby Seeberg „Overlock – Die ersten Stiche“, wird auf Anfrage in den Grössen 34-48 im Kurs zur Verfügung gestellt. (Konfektionsgrösse spätestens 1 Woche vor Kursbeginn per Mail angeben: kurse@bernina-zuerich.ch) Materialliste für den Jersey Nähkurs Bitte bringen Sie folgendes an den Kurs mit: Schnittmuster Stoff Nähfäden Fadenschlag Kopierfolie mit Stift oder Seidenpapier Schneiderkreide oder Kreidestift weiteres Material wie Reissverschlüsse, Knöpfe, usw. nach Bedarf Persönliche Nähutensilien (Schere, Massband, evtl. Pfiffikus, Stecknadeln, Handnähnadel, Markierstift oder Kreide, Schreibzeug und Notizblock) Mittagessen (30 min Mittagspause im Kurslokal. Keine Aufwärmmöglichkeiten. Wasserkocher vorhanden.) Stoffempfehlung für die Freizeitjacke mit Kapuze (aus dem Buch Overlock – Die ersten Stiche)Sweatshirtstoff, Strickstoff, Jersey, dünner WalkTipp: Waschen Sie den Stoff vorgängig. Benutzen Sie dabei die Temperatur, mit der Sie späterauch die Jacke waschen würden, unter Berücksichtigung der Empfehlungen des Stoffherstellers.   Stoffmenge Größe 34 – 38 140 cm breit, 170 cm lang Größe 40 – 48 140 cm breit, 240 cm lang   Weitere Zutaten Fäden 4 Spulen passenden Faden für die allgemeinen Nähte (mind. 200m pro Spule, Mettler Seracor, Trojalock oder Seralon) 1 Fadenspule für die Flatlocknähte (Mettler Silk-Finish 40 oder 50, Isacord oder Poly Sheen)   1 Reißverschluss teilbar oder kombiteilbar (Einfacher oder Doppelschieber)(Längen: Gr. 34/36: 47cm, Gr. 38/40: 48cm, Gr. 42/44: 50cm, Gr. 46/48: 51cm) Transparent Elastik 10 mm breit, 1 m lang Vlieseline Kantenband 2 cm breit, 2 m lang

    336,00 Fr.
    Mo, 25. Feb 19
    Andere Daten (1)
  • Nach diesem Kurs können Sie die Mängel Ihrer Kleidungsstücke selbst, ohne fremde Hilfe, beheben. Sie lernen zum Beispiel, wie man defekte Reissverschlüsse ersetzt, Hosen und Hemdsärmel kürzt, Knöpfe fachgerecht annäht und auch wie man kleine Schäden flickt. So entsteht ein Upcycling Ihrer Garderobe, auf das Sie stolz sein können.   Methodik/Arbeitsweise Demonstrieren, Erarbeiten, Einzelarbeit. Hinweise Einsteigerinnen, Einsteiger und Fortgeschrittene   Mitbringen  Schreibzeug, Nähzeug, evtl. Stoffresten und Zubehör. Fr. 10.00 Materialgeld   Kursort   WIP Wipkingen, WIP 103, Wipkingerplatz 4, 8037 Zürich

    135,00 Fr.
    Do, 04. Apr 19
    Andere Daten (0)
  • Beschrieb und Materialliste Die altbekannte Touristentasche interpretieren wir in diesem Kurs neu. Mit Metallbeschlägen und einem auffälligen Reissverschluss wird diese individualisiert und zu einem Highlight unter Ihren Accessoires. Sie entwerfen und nähen sich an einem Abend Ihre eigene Kreation. Zur Auswahl stehen Ihnen zwei Grundschnittformen. Voraussetzungen Kleidernähen Grundkurs oder Nähgrundkenntnisse. Schnittmuster Im Kurs werden 2 Grundschnittmuster zur Verfügung gestellt (andere Grössen auf Anfrage). Mitzubringen: Persönliches Nähzeug  Papierschere - Stoffschere *  Massband * - Stecknadeln *  Handnähnadeln *  Schreibzeug und Notizblock  Fingerhut * -  Schneiderkreide oder Kreidestift *   * Diese Artikel können Sie auch im Kurslokal kaufen (nur Barzahlung). Stoffe: Jeglicher Stoff kann verwendet werden. Bei feinen Stoffen kann der Bauchtasche auf Wunsch mit einer Einlage mehr Festigkeit verliehen werden. Sehr gut eignen sich feste Stoffe in Köperbindung, z.B. ein Baumwollköper, Jeansstoff oder ein plastifizierter Stoff. Bei einer Stoffbreite von 140cm reichen 0.3m Stoff für das Standardmodell aus. Weiteres: Passender Nähfaden*  Reissverschlüsse, Druckknöpfe, Nieten und andere Verzierungen nach Geschmack  Je nach Design können zur Dekoration auch Nieten oder Druckknöpfe in verschiedenen Grössen mitgenommen und verwendet werden. Im Kurs werden 6mm Plastik-Spiralreissverschlüsse in weiss und schwarz zum Kauf angeboten. Sie können aber fast jede Art Reissverschluss für dieses vielseitige und ausbaubare Projekt verwenden. Die benötigten Längen hängen von der individuellen Ausführung ab. Wer für seinen Stoff einen speziell abgestimmten Reissverschluss kaufen möchte, kann sich vorab melden und sich über die verschiedenen Projekte und möglichen RV-Längen informieren. Als Gurt/Verschluss für die Bauchtasche verwenden wir ein Nylon-Band in 2cm Breite in weiss und schwarz und entsprechend passende Kunstoff-Klickverschlüsse. Diese Materialien können auf Wunsch auch in Baumwolle oder Metall mitgebracht werden. Ein passender Nähfaden kann mitgebracht oder vor Ort gekauft werden.

    87,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Du tust dich schwer mit englischsprachigen Anleitungen und schaust sehnsüchtig auf die vielen schönen Modelle? Englisch ist nicht nur eine der grössten Weltsprachen. Auch in Strick-Anleitungen ist Englisch am meisten vertreten. Die Vielfalt der englischen Anleitungen ist wesentlich grösser als von anderen Sprachen. Die Suche auf Ravelry zeigt folgendes (Stand Oktober 2017): • Deutsch: 52’479 Anleitungen• Englisch: 638’485 Anleitungen Das Schulenglisch ist schon vergraben oder du hast nie Englischunterricht gehabt? Es braucht zu Beginn etwas Überwindung nach einer anderssprachigen Anleitung zu stricken. Du wirst aber für den Mut mit einem tollen Projekt belohnt und kannst weitere Anleitungen in der neuen Anleitungs-Sprache stricken. Der Workshop vermittelt das grundlegende Verständnis für den Aufbau und die Sprache englischer Anleitungen. Ich zeige dir, wie du auch ohne Englischkenntnisse mit ein wenig Fleiss und Abenteuerlust eine englische Anleitung nachstricken kannst. Kursinhalt Tipps für Neulinge Stolperfallen Besonderheiten englischer Anleitungen Übungen   Sprache Deutsch   Niveau Strickkenntnisse (Fortgeschritten) und Mut, sich auf eine fremde Sprache einzulassen.   Anzahl Teilnehmer mind. 3 max. 6   Mitbringen Schreibstift Englische Anleitungen, die Fragen aufwerfen   Preis 85.-, inklusive Arbeitsbuch und Übersetzhilfe, Getränke und Snacks

    85,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Make your own Tilly & the Buttons Cleo Dress. Cleo is easy to make and comfortable to wear. The autumn / winter Cleo is made from trendy cord fabric which is available in various colours. If there is enough time, a matching T-shirt (for example in the trendy neon colours), can also be made during the course.   Details: - Tuesda to Friday - 09.00 - 12.30 pm - From ca 10 years of age onwards (European clothes size 32 / US 2 / UK 6) - CHF 240 including material for the Cleo dress but excluding T-shirt material - Location: Allegra Design Atelier Wettswil

    240,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Möchten Sie sich ein neues Kleidungsstück nähen? Ein Jupe, ein Shirt oder vielleicht sogar ein Kleid oder eine Jacke? Ob als geübte Hobby-Schneidern oder als Einsteigerin - in meinen Nähkursen sind Sie herzlich willkommen. Ich begleite Sie in meinen hoch individualisierten Nähkursen von der Stoff- und Modellauswahl über die Schnittmuster, bis zur Anprobe und bis zum letzten Stich. Kleine Gruppen (mind. 3, max. 5 Personen) Infrastruktur mit Näh- und Overlockmaschine mit grosszügigen Arbeitsplätzen und Zuschneidetisch Auf ihre Masse angefertigte Schnittmuster (bitte frühzeitig einen Termin für die Vorarbeiten vereinbaren) oder Fertigschnittmuster (Burda) Grosse Auswahl an modischen Stoffen vor Ort mit 10% Rabatt in den Kursen Kurskosten: Fr. 192.00 für 4 x 2.5 Stunden Kurs 1: Dienstag Abend, 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr 30. Oktober 2018 / 13. November 2018 / 27. November 2018 / 11. Dezember 2018 versäumte Kurstage werden nicht zurückerstattet. Kurs 2: Donnerstag Vormittag 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr 1. November 2018, 15. November 2018, 29. November 2018, 13. Dezember 2018 versäumte Kurstage werden nicht zurückerstattet. Kurs 3: Freitag Vormittag 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr 2. November 2018, 16. November 2018, 30. November 2018, 14. Dezember 2018 versäumte Kurstage werden nicht zurückerstattet. Die Kursen werden bei einer Mindestanmeldung von 3 Personen durchgeführt Kontaktaufnahme vor Kursstart: Nach Ihrer Anmeldung nehme ich mit Ihnen Kontakt auf, um das geplante Projekt zu besprechen und damit ich Ihnen auf den Kursstart ein Schnittmuster nach Mass erstellen kann. Ort: Stoff Boutique Maroba GmbH, Poststrasse 6, 8610 Uster, 2 Gehminuten vom Bahnhof, Parkplätze in der hauseigenen Tiefgarage. Mitnehmen: Persönliche Nähutensilien wie Scheren, Massband, Nähnadeln, Stecknadeln, diverse Fäden, Material für Stoff bezeichnen, Schreibmaterial, falls vorhanden Rest von Klebeeinlagen  

    192,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar