Malen
All filter
Zeitraum

-

Male die Welt in deinen Farben...

Tauche in das Universum der Farben ein und erlerne neue Techniken. Ob Aquarell. Öl, Kreide, Gouache oder Farbstifte: Malen und Zeichnen fördern deine Fantasie, bereichern deine Seele  und machen einfach nur glücklich.

  • Wir malen und illustrieren mit unserem iPad und dem Programm-App "Artstudio" (bitte vorher installieren!) kleine Kunstwerke für den vielfältigsten Einsatz wie zum Beispiel elektronische Grusskarten oder zeigen auf, wie das iPad beim konventionellen Malen weiterhelfen kann!   Ablauf: Empfehlungen für Datenhandling(Speichern, neues Dokument usw.) Farben, Malwerkzeuge   Ziel: Kennenlernen Handhabung, Motivation, Beispiele diverser Anwendungen (Kartensets, Ausdrucke, Spezielle Offsetdrucke)   Anwendungen: Zeichnen, Malen in Ebenen, Zeichnen ab Bilder und Photos   Leitung: Erwin Oberhänsli Kosten: Samstag, 09.00 - 16.00 Uhr, CHF 100.00Samstag, 09.00 - 12.00 Uhr, 13.00 - 16.00, CHF 50.00 / Halbtag Hinweise: Bitte iPad mit App "Artstudio"(CHF 5.-) mitbringen. Stylusstift für iPad (CHF 6.- bis 32.-) nicht zwingend, aber von Vorteil     

    100,00 Fr.
    Sa, 30. März 19
    Andere Daten (0)
  • Hier stehen die Freude am Arbeiten, die Fantasie und das Experimentieren mit Tusche und Aquarell, mit Kratzen und Auswaschen im Vordergrund. Anhand verschiedener Themen, vom Stillleben über Felsen und Landschaften bis zur Architektur, erarbeiten wir uns ein neues technisches Repertoire. Der Kurs eignet sich für Anfängeri/innen wie für Fortgeschrittene Atelierkurs, Fr. 240.– Ohne Verpflegung. Treffpunkt im Atelier.

    240,00 Fr.
    Mo, 01. Apr 19
    Andere Daten (0)
  • Wie beginne ich ein Bild und fi nde zu einer eigenen Bildidee oder Inspiration? Wo liegt in der Malerei die Grenze zwischen Absicht und Zufall? Wenn Sie aussergewöhnliche Wege der Malerei beschreiten möchten, liegen Sie mit diesem Workshop genau richtig. Lassen Sie sich überraschen, welch kreative Kraft in Ihnen schlummert, und freuen Sie sich auf ein besonderes «Malerlebnis», bei dem Spontanität und Experimentierfreudigkeit im Mittelpunkt stehen. Mit Hilfe verschiedener Lascaux Farblinien, speziellen Maltechniken, unkonventionellen Vorgehensweisen und Malwerkzeugen entstehen charaktervolle Werke als Basis zur Weiterentwicklung. Kursdetails: Es besteht die Möglichkeit, von 09.00 - 10.00h die Firma zu besichtigen.  CHF 158.00 / inkl. Mittagslunch Material inbegriffen.  

    158,00 Fr.
    Di, 02. Apr 19
    Andere Daten (0)
  • Geschenkgutscheine von Qurs.ch
  • Wir bewegen uns während drei Abenden weg von unseren Perfektionsansprüchen und verfeinern mit einfachen Übungen zu Abstraktion, Strich und Wahrnehmung unseren Bezug zur Ziechnung. Freue dich auf experimentierfreudige Abende!  Leitung: Alexa Deck Kursgeld: 210.- Material wird individuell im Laden bezogen. 

    210,00 Fr.
    Do, 04. Apr 19
    Andere Daten (0)
  • …eine experimentelle Reise mit diversen selbsthergestellten Spachtelmassen Anhand von Fotos tauchen wir in die Welt von Oberflächenstrukturen ein, wie sie uns täglich begegnen, deren ganz spezielle Schönheit aber doch oft nicht wahrgenommen wird. Mit selbst hergestellten Spachtelmassen aus Marmormehl, Sand, Kaffeesatz, Champagnerkreide und Asche, die intuitiv auf Leinwand aufgetragen werden, beginnt das Spiel. Durch das Einblasen von Pigmenten in die nasse Oberfläche entstehen reliefartige, lebendig stark ausgebildete Strukturen. Nach dem Trocknen lassen wir beim Auftragen mit farbigen Tinten und mit flüssiger Acrylfarbe unserer Kreativität freien Lauf. So entstehen immer zahlreichere Schichten, Vertiefungen und Höhen. Allzu wilde Elemente werden mit flüssig angerührten Pigmenten oder dünner Acrylfarbe beruhigt. Nach dem Trocknen am nächsten Tag werden einzelne Stellen mit Pastellkreiden oder Kohlestiften herausgehoben. Allmählich entstehen Werke, die aussehen wie Landschaftsbilder oder Makroaufnahmen von Steinen, Gräsern, Holzrinden und vielem anderem mehr.Freude, Lust und Offenheit am schöpferischen Prozess sind die besten Voraussetzungen für diese experimentelle Farbreise. Gerne begleite ich Sie bei diesem sinnlichen Vergnügen und freue mich auf spannende Herausforderungen.   Kurseckdaten: 2 Tage, 09.30 - 16.30h Kosten CHF 240.- ohne Material mind. 6, max. 9 Teilnehmer Für Anfänger und Fortgeschrittene Kursleitung: Annemarie Schoch

    240,00 Fr.
    Sa, 06. Apr 19
    Andere Daten (2)
  • Was gibt es Schöneres, als den Zauber und die Farben des Frühlings malerisch einzufangen? Alles, was Sie dazu brauchen, sind leuchtkräftige Aquarellfarben und eine Offenheit für maltechnische Experimente. Die beiden Lascaux Farblinien Aquacryl® und Sirius® Primary System bieten dafür die besten Voraussetzungen und eröffnen Ihnen neue Horizonte der Lasurtechnik. Ausgehend von den klassischen Techniken wie «Nass in Nass», «Lasieren» und «Lavieren» wagen Sie sich an unkonventionelle Experimente und an den spielerischen Umgang mit verschiedenen Werkzeugen, Malmitteln und Untergründen. Kursdetails: Es besteht die Möglichkeit, von 09.00 - 10.00h die Firma zu besichtigen.  CHF 158.00 / inkl. Mittagslunch Grundmaterial inbegriffen. Bitte bringen Sie zwei Leinwände mit (max. 60x60 cm)  

    158,00 Fr.
    Mo, 08. Apr 19
    Andere Daten (0)
  • der spezielle Malkurs, Einstieg jederzeit möglich Die wöchentlichen Malkurse im Morfeo Altstadt Atelier In diesen Kursen eröffnet sich uns ein Spielraum in den wir frei, aber nicht wahllos mit bildnerischen Strukturen arbeiten können. Die Gruppendynamik fordert und fördert den Teilnehmer, individuell begleitet von Rosa Lorenzo Die Kurstage, Einstieg jederzeit möglich.  Montagskurs jeweils 18.30 bis 21.30 Uhr Dienstagskurs jeweils 19.00 bis 22.00 Uhr Mittwochskurse -der Morgenkurs von 08.30 bis 11.30 Uhr -der Nachmittagskurs von 13.30 bis 16.30 Uhr Kurskosten 8 Kurstage, je 3 Stunden - sFr. 480.—, exklusive Material Auf Wunsch stellen wir Dir gerne ein komplettes Materialset für den Kurs zusammen, Kosten & Details auf Anfrage.   Ein Raum in dem sich künstlerisches Tun auf der Basis von Sachkenntnissen entfalten kann. Spielerich entdecken wir verschiedene Darstellungstechniken und erproben Bildaufbau an Figurativen wie auch Abstrakten Bildmotiven. Methodisches Arbeiten kann und soll zu einer Bereicherung Deiner Kreativität führen.

    480,00 Fr.
    Do, 11. Apr 19
    Andere Daten (0)
  • Schnuppern Sie bei uns und lernen Sie uns kennen. In den Kursen im grosszügigen Malatelier werden Ihnen diverse Techniken vermittelt und Sie erhalten einen umfassenden praktischen und theoretischen Einblick in die Acryl-, Aquarell- und Oelmalerei und Kurse für Kids ab 9.  Malen Sie das Bild Ihrer Wahl mit kompetenter Unterstützung der Kursleiterin. Kurskosten: CHF 110.00, ohne MaterialEinführung für Anfänger und Fortgeschrittene Kurstage: Dienstag, 09.00 - 16.30h Samstag, 09.00 - 16.00h Sonntag, 09.00 - 16.00h

    110,00 Fr.
    Sa, 13. Apr 19
    Andere Daten (0)
  • Im Malkurs am Samstagmorgen malen und zeichnen Jugendliche und Erwachsene. In einer gemütlichen Atmosphäre können die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer an dem arbeiten, was sie interessiert. Den eigenen kreativen Impulsen Ausdruck verleihen macht Spass und ist sehr erholsam. Der Samstagmorgen dient auch zum Nachholen von verpassten Kursstunden. Die Samstage können einzeln gebucht werden.Leitung:Jolanda Baldachin Maximale Teilnehmerzahl:7 TeilnehmerInnen (Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren) Vorkenntnisse:Keine erforderlichDas Basismaterial ist im Kursgeld inbegriffen ausgenommen Leinwände und Holzuntergründe sowie grössere Mengen Strukturpasten.    

    50,00 Fr.
    Sa, 13. Apr 19
    Andere Daten (6)
  • Einführung in die "Königsdisziplin" In diesem spannenden Aquarellkurs vermitteln wir Ihnen Theorie und Farbenlehre in Kurzform. Erlernen Sie die verschiedenen Techniken des Aquarellierens in entspannter Atmosphäre. Sie wenden das Erlernte selbständig an und gestalten Ihr eigenes Bild. Kurspreis: CHF 125.00, inkl. Material Teilnehmer: Mind. 6, max. 11 Teilnehmer - Für Anfänger      

    110,00 Fr.
    So, 14. Apr 19
    Andere Daten (0)
  • Am Sonntag wenn der hektische Geschäftsverkehr ruht, skizzieren wir an den schönsten Plätzen in Zürich. Vorbedingung: Kenntnisse der PerspektiveUnter der Anleitung von Franz Habermacher Skizzieren wir Stadtansichten. Ohne sich eine grosse Erwartungshaltung auf zu setzen und ohne allzu viel Zeit in ein Bild zu investieren. Eine gute Übung und regelmäßig gemacht fördert es Ihre künstlerische Entwicklung. Treffpunkt: 09:00 Uhr beim Treffpunkt im Bahnhof Haupthalle Material: Zeichenblock ca: 24 x 34 cm Fineliner (dünner Tintenstift ca. 0,4 mm) und Pinselstift (Pinsel mit Tuschepatrone).Sonst noch mit zu nehmen:Bleistift, Radiergummi, Campingstuhl. Bei sonnigem Wetter ist eine Kopfbedeckung und Sonnenbrille empfehlenswert.

    70,00 Fr.
    Mo, 22. Apr 19
    Andere Daten (3)
  • Lassen Sie sich inspirieren von den brillanten, samtmatt auftrocknenden und verzögert anlösbaren Künstler-Gouachefarben von Lascaux. Erfahren Sie, welche Maltechniken in der Gouachemalerei angewendet werden und welche Untergründe sich dazu eignen. Sie erproben die erstklassige Übermalbarkeit der hochdeckenden Farben und erfahren, wie hervorragend sich verdünnte Gouachen auch für lasierende Maltechniken eignen. Zudem lernen Sie, wie sich mittels Maskierungen partielle Bildelemente aussparen lassen und spannungsvolle GouacheCollagen angefertigt werden können. Kaum eine andere Malfarbe eignet sich besser für spontane Malerei und bietet so viel Raum für Experimente. Kursdetails: Es besteht die Möglichkeit, von 09.00 - 10.00h die Firma zu besichtigen.  CHF 158.00 / inkl. Mittagslunch Material inbegriffen.   

    158,00 Fr.
    Fr, 26. Apr 19
    Andere Daten (0)
  • Die unterschiedlichen Arten und Formen von Blumen üben immer wieder eine grosse Faszination auf uns aus. Am ersten Tag setzen wir uns mit einfachen und anspruchsvolleren Blumenmotiven auseinander; am zweiten Tag tauchen wir anhand von Fotos in die bunte Welt von Bauern- und Naturgärten ein, die wir grosszügig in Aquarelltechnik umsetzen. Atelierkurs, Fr. 240.– Ohne Verpflegung. Treffpunkt im Atelier.

    240,00 Fr.
    Mo, 06. Mai 19
    Andere Daten (0)
  • Mit den cremig matten To-Do Farben von Fleur kann man jedem Objekt den Charm eines französischen Landhauses verpassen. Wir haben ein grosses Angebot an Holz-Assessoires im Geschäft, aber natürlich dürfen Sie auch kleine Möbel von Zuhause mitnehmen. Leitung: Alexa Deck Kursgeld: 180.- (exklusiv Fraben)Materialien werden individuell über den Laden bezogen

    180,00 Fr.
    Di, 07. Mai 19
    Andere Daten (0)
  • Rost ohne Oxidationsmittel maltechnisch umzusetzen ist kein zufälliger Prozess. Vielmehr ist es ein steuerbarer, kreativer Mal-Akt mit all seinen gestalterischen und technischen Vorteilen. Erlernen Sie Schritt für Schritt den Bildaufbau mit Hilfe der traditionellen Trockenpinsel-Methode (Granulationstechnik) und Studio Acrylfarben. Ob eine partielle oder eine fl ächige Gestaltung, eine überraschende Wirkung ist garantiert! Wir zeigen Ihnen die Granulationstechnik in Kombination mit Collagen, Büttenpapier und mit dem Schablonieren von Schriftzügen. Kursdetails: Es besteht die Möglichkeit, von 09.00 - 10.00h die Firma zu besichtigen.  CHF 158.00 / inkl. Mittagslunch Grundmaterial inbegriffen. Bitte bringen Sie zwei Leinwände mit (max. 60x60 cm).  

    158,00 Fr.
    Do, 09. Mai 19
    Andere Daten (1)
  • In diesem Malkurs unterstützen wir dich mit vielen Tipps und Tricks in deinem kreativen Schaffen. Falls du das wünschst, helfen wir dir, dich auf gestalterische Prüfungen vorzubereiten (Gestalterischer Vorkurs , Aufnahmeprüfungen im gestalterischen Bereich, Zusammenstellen von Arbeitsproben-Mappen). Die Kurse sind für Kinder ab der vierten Klasse, die sehr gerne malen, zeichnen und gestalten. Die maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe sind 8 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.Das Kursgeld ist im voraus zu bezahlen. Das Material ist im Kursgeld inbegriffen ausgenommen Leinwände, grössere Holzuntergründe und grössere Mengen Strukturpasten.      Leitung:Jolanda Epprecht und Jolanda Baldachin Maximale Teilnehmerzahl:8 TeilnehmerInnen (Kinder und Jugendliche ab der 4. Klasse) Vorkenntnisse: Keine erforderlich    

    175,00 Fr.
    Di, 14. Mai 19
    Andere Daten (2)
  • Skizzieren mit Bleistift, Tusche oder Pinsel, unbefangen Aquarellfarben einsetzen: So erschliesst sich die besondere Qualität der knappen Datstellung. Wir arbeiten an der Pinselführung, der Beschränkung auf das Wesentliche und der reduzierten Farbgebung. Gegen die Tendenz zur Detaillierung und zum «Fertigmalen» hilft ein gesunder Zeitdruck. Atelierkurs, Fr. 240.– Ohne Verpflegung. Treffpunkt im Atelier.

    240,00 Fr.
    Mo, 20. Mai 19
    Andere Daten (0)
  • Haben Sie eine Vorliebe für metallisch brillante oder fl uoreszierende Farbtöne? Begeistern Sie schillernde Interferenz-Acrylfarben, die je nach Blickwinkel den Farbton wechseln? In diesem Workshop entdecken Sie die unvergleichliche Intensität und die «verborgenen Talente» der Lascaux Neon Tagesleuchtfarben, und Sie erproben die faszinierenden Crystal-Farben – sie ermöglichen hauchzarte, changierende Farbtöne auf hellen Oberfl ächen, intensiv schillernde Töne auf dunklen Untergründen. Mit Artist Metallic kreieren Sie Ihre eigenen Brokat-Farbtöne und ergründen deren überraschende Lasureigenschaften. Mit kundiger Begleitung erforschen Sie, wie sich diese drei ausgewählten Effektfarbenlinien gezielt einsetzen, kombinieren und verarbeiten lassen. Die gesammelten Erfahrungen halten Sie auf Ihrer mitgebrachten Leinwand fest. Kursdetails: Es besteht die Möglichkeit, von 09.00 - 10.00h die Firma zu besichtigen.  CHF 158.00 / inkl. Mittagslunch Grundmaterial inbegriffen. Bitte bringen Sie eine Leinwand mit (max. 60x60 cm).  

    158,00 Fr.
    Mo, 20. Mai 19
    Andere Daten (0)
  • Die (kreative) Kraft aktivieren - das Leben gestalten Kennst Du deine Schöpfer-Kraft?In diesem Training kannst Du sie entdecken und aktivieren! Du bist kreativ. Du erschaffst jeden Tag, mit jedem Gedanken. Zusammen erschaffen wir die Welt in der wir leben. Gefällt dir unser Werk? Was würdest du erschaffen, wenn nichts dich aufhalten würde? In diesem Training schaffst Du dir Zugang zu deiner Inspirationsquelle und lernst deine Schöpferkraft zu nutzen. Schicke Deine innere Kritikerin für einmal nach Hause und tue was Dich begeistert und weiterbringt. Kreativ sein setzt Energien frei. Etwas Eigenes zu erschaffen macht glücklich. Kreativität ist weder Künstlern noch Pionieren vorbehalten. Wer es schafft, seine Kreativität aufzuspüren und sie bewusst einzusetzen, findet Erfüllung und Sinn.

    230,00 Fr.
    Fr, 24. Mai 19
    Andere Daten (0)
  • Was sehe ich alles, wenn ich mitten im Wald sitze? Wir studieren Bäume und Geäst, Unterholz und Blattwerk und setzen dabei auch einmal die «abstrakte Brille» auf. Es geht um Licht, Schatten und Farbkontrast, und wir überarbeiten unser Werk anhand der Skizzen mit Tusche. Unser Freilandatelier wird der stadtnahe Winterthurer Wald sein. Freilandkurs, Fr. 120.– Ohne Verpflegung. Treffpunkt im Atelier.

    120,00 Fr.
    Di, 04. Jun 19
    Andere Daten (0)
  • In diesem Kurs gehen wir locker und verspielt an eine Leinwand heran. Du lernst viele Techniken und Tricks, mit denen du dein persönliches, Acryl-Bild gestalten kannst. Vor allem mit den neuen Astösen-Farben von Sennelier, die in einer handlichen Tüte und mit vielen verschiedenen Aufsätzen angeboten werden, sind dem gestalterischen Spielraum keine Grenzen mehr gesetz. Egal ob du Erfahrung hast oder zum ersten Mal mit Acryl malst, hier kannst du ganz in die Welt des abstrakten Malens abtauchen. Leitung: Alexa Deck Kursgeld: 210.- inkl.Farbe Materialien wie Leinwände werden individuell über den Laden bezogen.

    210,00 Fr.
    Do, 06. Jun 19
    Andere Daten (0)
  • Der etwas andere Kurs im Morfeo Altstadt Atelier. Individuelle Begleitung der kreativen Prozesse durch sie spanische Kunstmalerin Rosa Lorenzo Iglesias. In über 4000 Lektionen konnten bereits unzählige Teilnehmer aus der Kombination Kunstmalerin/Kunstlehrende profitieren. Der Kurs ist für alle offen – die freude am Malen und der Kunst stehen im Zentrum. Inhalt Ganz frei von konkreten Vorstellungen machen wir uns ans Werk! Hauptsächlich Acrly, aber auch Kohle und andere Techniken wie auch Strukturen kommen ins Spiel. Bei der Entstehung Deiner Werke hilft der Zufall mit, aus scheinbarem Chaos entstehen ausdruckstarke, lebendige Bilder. Die Verbindung der verschiedenen Techniken, einige Tipps und Tricks aus der Malkiste fördern und fordern Deine Kreativität.   Kursdaten 4 Kursabende vom 06. bis 27. Juni 2019, jeweils am Donnerstag von 18.30 - 21.30 Uhr Kurskosten sFr. 380.-, inklusive Material

    380,00 Fr.
    Do, 06. Jun 19
    Andere Daten (0)
  • Lerne die verspielte Technik des Aquarellmalens kennen. Wenn das Wetter mitspielt, üben wir sogar draussen am See. Leitung: Alexa Deck Kursgeld: 160.- Materialien werden individuell über den Laden bezogen. Kursdaten: Donnerstag, 19:15 -21:45

    160,00 Fr.
    Do, 27. Jun 19
    Andere Daten (0)
  • Still spiegelndes, sanft gekräuseltes oder welliges Wasser und dazu weisse und farbige Boote sind ein unerschöpfliches Thema und eine interessante Herausforderung für Aquarellmaler. Wir aquarellieren nach spannenden Vorlagen im Atelier. Freilandkurs, Fr. 120.– Ohne Verpflegung. Treffpunkt im Atelier.

    120,00 Fr.
    Di, 10. Sep 19
    Andere Daten (0)
  • Das Aquarell ist mobil, schnell und flexibel: Weshalb zur Abwechslung nicht den Aquarellblock statt der Kamera mitnehmen? Wir skizzieren mit Bleistift, Tusche oder Pinsel und setzen unbefangen Aquarellfarben ein. Dabei beschäftigen wir uns auch intensiver mit der Perspektive. Schnelligkeit, Konzentration auf das Wesentliche und Reduktion in der Farbgebung ergeben spezielle Qualitäten. Freilandkurs, Fr. 240.– Ohne Verpflegung. Treffpunkt im Atelier.

    240,00 Fr.
    Mo, 23. Sep 19
    Andere Daten (0)
  • Wir lassen uns in die kontrastreichen Abend- und Nachtstimmungen entführen. Die Umrisse sind klar sichtbar, Lichter setzen Akzente, Gewitter bringen spektakuläre Momente ein. Atelierkurs, Fr. 240.– Ohne Verpflegung. Treffpunkt im Atelier.

    240,00 Fr.
    Mo, 21. Okt 19
    Andere Daten (0)
  • Das Aquarell eignet sich ausgezeichnet für besinnliche Bilder und Karte. Wir kreieren eine oder mehrere persönliche Weihnachtskarten, sei es ein Wintersujet, Stillleben oder leuchtende Sterne. Die Ideen für Karten sind unbegrenzt ... Atelierkurs, Fr. 120.– Ohne Verpflegung. Treffpunkt im Atelier.

    120,00 Fr.
    Di, 19. Nov 19
    Andere Daten (0)
  • In diesem kreativen Malkurs werde ich Euch in einer kleinen Gruppe max. 5-7 Pers. mit viel Freude und Geduld zu Eurem Wunschbild führen. Wir spachteln, malen, tragen Farbe auf und nehmen auch wieder welche weg. Ich werde Euch vorab kurz einige wichtige Infos geben.Wir machen eine kleine Mittagspause. Ihr könnt etwas mitnehmen oder wir bestellen etwas;-) Die Materialien die zur Verfügung stehen sind : Oelfarbe, Acrylfarbe, Bitumen, Spachtelmasse, Terpentin, Sprit, Pinsel, Spachtel, Schwämme usw. Je nachdem, ob Ihr euch für ein Oelbild oder ein Acrylbild entscheidet, betragen die Kosten: Oelbild:     310.-Fr. inkl. Material ohne Leinwand. Acrylbild:   240.-Fr. inkl. Material  ohne Leinwand. Leinwände können mitgebracht werden oder bei mir bezogen werden. Bei speziellen Massen bitte vorab melden.   Dauer:      7 Std., jeweils von 11.00 - 18.00 Uhr  Diese Kurse sind auch für Anfänger geeignet.

    240,00 Fr.
    Individueller Termin
  • Die Ölmalerei ist die Königsdisziplin in der Malerei. Die grossen Werke von Rembrandt bis van Gogh oder Picasso sind mit Ölfarben gemalt. Die malerischen Möglichkeiten, die Leuchtkraft, die Farbechtheit und die Haltbarkeit der Ölfarben sind einzigartig. Mit dem Kurs werden Sie in die Öl-Mal-Techniken von alten und auch neuen Meistern eingeführt. Inhalt: Die Ölmalerei eine Übersicht  Die Suche nach den Nuancen in den Farben (halbdeckende Maltechnik)  Lasuren - Altmeisterliche Lasurtechnik  Die alten Farben  Eine Spachtelarbeit  Halbdeckende Maltechnik  Gespachtelte Untergründe  Es werden vier Bilder in der Technik ihrer Wahl gemalt. Preis: Kursbeginn: ist jederzeit möglich. Kurszeiten: Sie können den Stundenplan innerhalb den Kursöffnungszeiten frei variieren. Der Öl-Mal-Kurs kann in 14 Kurseinheiten à 3 Std. gemacht werden. Kursöffnungszeiten: Montag: 09:00-12:00 Dienstag: 09:00-12:00 / 13:30-16:30 /18:00-21:00 Mittwoch: 18:00-21:00 Donnerstag: geschlossen Freitag: 09:00-12:00 /13:30-16:30 / 18:00-21:00 Samstag: 09:00-12:00 Materialien Farben: Wenn Sie nicht schon Ölfarben haben, dann würde ich Ihnen ein Set wassermischbare Ölfarben z.B. Cobra empfehlen. Mit ihnen ist gleich zu arbeiten wie mit den traditionellen Ölfarben. Sie sind jedoch geruchlos, weil statt Terpentin, Wasser zum verdünnen und reinigen vrwendet wird. Wenn Sie schon traditionelle Ölfarben haben, können Sie sie für den Kurs benützen. Malmittel: Pinsel: Borstenpinsel flach Breite mm 18, 12, 4, ein Malmesser ca. 6 cm Klinge. Palette: Zum Farben mischen; Papier-, Kunststoff- oder Holzpalette. Diverse Utensilien: Stofflappen oder Küchenpapiertücher, Wassergefäss, Kohlestift, Bleistift, Knetgummi. Leinwände mit Holzchassis: 2 Ex. 40 x 50 cm / 2 Ex. 50 x 60 cm (müssen nicht genau das Format haben)

    1.130,00 Fr.
    Individueller Termin
  • Der Kurs möchte Begeisterung und Freude für das moderne Aquarell mit seinen leuchtenden Farben und Abstraktion mit Wiedererkennungseffekt schaffen. Gedacht ist der Kurs für Personen, die schon etwas Erfahrung im Aquarellieren haben und sich neue Impulse für eine künstlerische Weiterentwicklung holen möchten. Folgende gestalterische Grundlagen werden vermittelt: Grundprinzipien in der Malerei  Eigenschaften der Aquarell-Farben  Verschiedene Aquarell-Techniken  Das Stillleben als Basistraining für die Regeln der Kunst  Arbeit in hell/dunkel Abstufungen (zwei Farben)  Ein Portrait, zwei Arbeiten  Das Blumenstillleben und das Loslassen, die Kreation Kursbeginn: ist jederzeit möglich. Kurszeiten: Sie können den Stundenplan innerhalb den Kursöffnungszeiten frei variieren. Der Öl-Mal-Kurs kann in 14 Kurseinheiten à 3 Std. gemacht werden. Kursöffnungszeiten: Montag: 09:00-12:00 Dienstag: 09:00-12:00 / 13:30-16:30 /18:00-21:00 Mittwoch: 18:00-21:00 Donnerstag: geschlossen Freitag: 09:00-12:00 /13:30-16:30 /18:00-21:00 Samstag: 09:00-12:00 Materialien Jeder Aquarellist hat seine Vorlieben und stellt seine eigene Ausrüstung zusammen. Hier stelle ich Ihnen meine Grundausstattung vor. Ihre Ausrüstung darf davon abweichen. Papier: Papier-Bogen ab 300gr. 100% Hadern Zum Beispiel: Fabriano 300 gm2, feinkörnig, Bogen 56x76 cm, (gibt es im 10er Pack). Beim Papier ist es vorteilhaft sehr gute Qualität zu verwenden. Nur so lassen schöne Farbverläufe üben. Pinsel: Rundpinsel: Da Vinci, Nr. 4, 10, 18, 24, Flachpinsel: Da Vinci, Breite 3 u. 4 cm. Farben: Schminke Tuben: Lasierend: Zitronengelb, lichter Ocker natur, Umbra natur, Gelbgrün, Magenta, Ultramarinblau, Ultramarinblauviolett, Lasurorange. Deckend: Grünoliv, Indigo, Zinnoberrot, Kobalttürkis. Weisse Tusche. Den Aquarellkasten mit den Näpfen brauche ich vor allem als Palette zum Farben anmachen und mischen. Diverse Utensilien: Wasserbehälter, Wasserstäuber, Natur-Schwamm, Papiertücher, Messer, Bleistifte, Radiergummi, Bleistiftspitzer, Maskierstift, Sperrholz-Brett 56 x 76 cm 5 mm Dicke als Mal-Unterlage. Brett für die Unterlage, Wasserstäuber, Föhn und verschiedene Hilfsmittel hat es im Atelier.

    650,00 Fr.
    Individueller Termin