Malen
All filter
Zeitraum

-

Male die Welt in deinen Farben...

Tauche in das Universum der Farben ein und erlerne neue Techniken. Ob Aquarell. Öl, Kreide, Gouache oder Farbstifte: Malen und Zeichnen fördern deine Fantasie, bereichern deine Seele  und machen einfach nur glücklich.

  • In diesem Malkurs unterstützen wir dich mit vielen Tipps und Tricks in deinem kreativen Schaffen. Falls du das wünschst, helfen wir dir, dich auf gestalterische Prüfungen vorzubereiten (Gestalterischer Vorkurs , Aufnahmeprüfungen im gestalterischen Bereich, Zusammenstellen von Arbeitsproben-Mappen). Die Kurse sind für Kinder ab der vierten Klasse, die sehr gerne malen, zeichnen und gestalten. Die maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe sind 8 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.Das Kursgeld ist im voraus zu bezahlen. Das Material ist im Kursgeld inbegriffen ausgenommen Leinwände, grössere Holzuntergründe und grössere Mengen Strukturpasten.      Leitung:Jolanda Epprecht und Jolanda Baldachin Maximale Teilnehmerzahl:8 TeilnehmerInnen (Kinder und Jugendliche ab der 4. Klasse) Vorkenntnisse: Keine erforderlich    

    175,00 Fr.
    Di, 15. Jan 19
    Andere Daten (3)
  • In dieser langen Nacht der Malerei werden wir uns mit dem Thema Stilleben auseinandersetzen. Gläser, Flaschen, Getränke und Essen sind unser Thema. Wer aber Lust hat, sein eigenes Projekt durchzuführen, ist herzlich dazu eingeladen. Minimale Vorkenntnisse sind angesagt, da ich keinen Einführungskurs in die verschiedenen Techniken geben werde.   Kurskosten 18.30h bis 21.30h Fr. 50.-, jede weitere Stunde: Fr. 20.- pro Teilnehmer ist vor Ort zu bezahlen Der Kurs wird durchgeführt bei mindestens fünf, maximal zehn Teilnehmern

    50,00 Fr.
    Fr, 18. Jan 19
    Andere Daten (1)
  • Im Malkurs am Samstagmorgen malen und zeichnen Jugendliche und Erwachsene. In einer gemütlichen Atmosphäre können die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer an dem arbeiten, was sie interessiert. Den eigenen kreativen Impulsen Ausdruck verleihen macht Spass und ist sehr erholsam. Der Samstagmorgen dient auch zum Nachholen von verpassten Kursstunden. Die Samstage können einzeln gebucht werden.Leitung:Jolanda Baldachin Maximale Teilnehmerzahl:7 TeilnehmerInnen (Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren) Vorkenntnisse:Keine erforderlichDas Basismaterial ist im Kursgeld inbegriffen ausgenommen Leinwände und Holzuntergründe sowie grössere Mengen Strukturpasten.    

    50,00 Fr.
    Sa, 26. Jan 19
    Andere Daten (9)
  • Geschenkgutscheine von Qurs.ch
  • …eine experimentelle Reise mit diversen selbsthergestellten Spachtelmassen Anhand von Fotos tauchen wir in die Welt von Oberflächenstrukturen ein, wie sie uns täglich begegnen, deren ganz spezielle Schönheit aber doch oft nicht wahrgenommen wird. Mit selbst hergestellten Spachtelmassen aus Marmormehl, Sand, Kaffeesatz, Champagnerkreide und Asche, die intuitiv auf Leinwand aufgetragen werden, beginnt das Spiel. Durch das Einblasen von Pigmenten in die nasse Oberfläche entstehen reliefartige, lebendig stark ausgebildete Strukturen. Nach dem Trocknen lassen wir beim Auftragen mit farbigen Tinten und mit flüssiger Acrylfarbe unserer Kreativität freien Lauf. So entstehen immer zahlreichere Schichten, Vertiefungen und Höhen. Allzu wilde Elemente werden mit flüssig angerührten Pigmenten oder dünner Acrylfarbe beruhigt. Nach dem Trocknen am nächsten Tag werden einzelne Stellen mit Pastellkreiden oder Kohlestiften herausgehoben. Allmählich entstehen Werke, die aussehen wie Landschaftsbilder oder Makroaufnahmen von Steinen, Gräsern, Holzrinden und vielem anderem mehr.Freude, Lust und Offenheit am schöpferischen Prozess sind die besten Voraussetzungen für diese experimentelle Farbreise. Gerne begleite ich Sie bei diesem sinnlichen Vergnügen und freue mich auf spannende Herausforderungen.   Kurseckdaten: 2 Tage, 09.30 - 16.30h Kosten CHF 240.- ohne Material mind. 6, max. 9 Teilnehmer Für Anfänger und Fortgeschrittene Kursleitung: Annemarie Schoch

    240,00 Fr.
    Sa, 09. Feb 19
    Andere Daten (1)
  • Lassen Sie sich inspirieren von den vielfältigen Verarbeitungseigenschaften der hochkonzentrierten und leuchtkräftigen Lascaux Artist und Artist Metallics Acrylfarben. Die pastos eingestellte Künstlerfarbenlinie eignet sich sowohl für dicke Impastos als auch für farbintensive Lasuren. Erleben Sie, wie durch Überlagerungen von lasierenden oder deckenden Farbschichten, durch Malen, Spachteln und Ausschwemmen lebhafte, expressive Bildwelten entstehen. Holen Sie sich nützliche Tipps und Inspirationen zu experimentellen Mal- und Spachteltechniken und entdecken Sie, wie die Artist Acrylfarben auch zum Collagieren und selbst für dreidimensionale Objekte verwendet werden können. Kursdetails: Es besteht die Möglichkeit, von 09.00 - 10.00h die Firma zu besichtigen.  CHF 158.00 / inkl. inkl. Mittagslunch Grundmaterial inbegriffen. Bitte bringen Sie zwei Malgründe – Leinwände, Karton oder Holzplatten mit (max. 60x 60 cm).  

    158,00 Fr.
    Mo, 18. Feb 19
    Andere Daten (0)
  • Auf welche Farbtöne sprechen Sie an? Lernen Sie die besonderen Gouachefarben kennen, die durch ihre einmalige Rezeptur die Kreativität unterstützen und Harmonie und Ausgeglichenheit fördern. Lascaux Resonance Gouachefarben sind im feinstoffl ichen Bereich wirksam: Sie enthalten Schwingungskomponenten, so genannte Bioinformationen, und Salbeiöl. Die Bioaktivierung erhöht die Resonanzfähigkeit der Malenden und fördert die Ausdrucksfähigkeit. Erfahren Sie in diesem Workshop das aussergewöhnliche Sinneserlebnis mit den 28 intensiv leuchtenden Farbtönen von Resonance Gouache. Sie befassen sich eingehend mit lasierenden und deckenden Maltechniken und erhalten dazu inspirierende Anregungen. Kursdetails: Es besteht die Möglichkeit, von 09.00 - 10.00h die Firma zu besichtigen.  CHF 158.00 / inkl. Mittagslunch und ein Starterset Resonance Gouache Material inbegriffen.  

    158,00 Fr.
    Di, 26. Feb 19
    Andere Daten (0)
  • Schnuppern Sie bei uns und lernen Sie uns kennen. In den Kursen im grosszügigen Malatelier werden Ihnen diverse Techniken vermittelt und Sie erhalten einen umfassenden praktischen und theoretischen Einblick in die Acryl-, Aquarell- und Oelmalerei und Kurse für Kids ab 9.  Malen Sie das Bild Ihrer Wahl mit kompetenter Unterstützung der Kursleiterin. Kurskosten: CHF 110.00, ohne MaterialEinführung für Anfänger und Fortgeschrittene Kurstage: Dienstag, 09.00 - 16.30h Samstag, 09.00 - 16.00h Sonntag, 09.00 - 16.00h

    110,00 Fr.
    Sa, 02. März 19
    Andere Daten (3)
  • Einführung in die "Königsdisziplin" In diesem spannenden Aquarellkurs vermitteln wir Ihnen Theorie und Farbenlehre in Kurzform. Erlernen Sie die verschiedenen Techniken des Aquarellierens in entspannter Atmosphäre. Sie wenden das Erlernte selbständig an und gestalten Ihr eigenes Bild. Kurspreis: CHF 125.00, inkl. Material Teilnehmer: Mind. 6, max. 11 Teilnehmer - Für Anfänger      

    110,00 Fr.
    So, 03. März 19
    Andere Daten (1)
  • Wussten Sie, dass diese unkomplizierte Drucktechnik nicht nur mit Ölfarben, sondern auch mit Acrylfarben und entsprechenden Lascaux Malmitteln möglich ist? Die Monotypie ist eine spezielle Drucktechnik, bei der jeweils nur «ein Bild» gedruckt wird. Statt auf Papier wird die Farbe vorerst auf eine Acrylglasoder Gelatineplatte aufgemalt und mit unterschiedlichen Malutensilien bearbeitet. So entstehen einzigartige Effekte und reizvolle Druckergebnisse. Diese Drucktechnik macht Spass und ist auch für Unerfahrene leicht zu erlernen. Überraschen Sie sich selbst!   Der Anlass in Kürze Zeit: 18.00-21.30h Kosten: CHF 85.00 Zusätzlich Materialkosten von CHF 35.00 für die beiden Druckplatten. Diese dürfen Sie anschliessend mit nach Hause nehmen  

    120,00 Fr.
    Di, 05. März 19
    Andere Daten (0)
  • Wenn Sie Ihre Basiskenntnisse im Farbenmischen vertiefen oder auffrischen wollen, kommen Sie in diesem Workshop voll und ganz auf Ihre Rechnung. Hand aufs Herz – die 78'000 differenzierbaren Farbtöne lassen sich an einem einzigen Tag kaum ausmischen. In der Praxis jedoch bilden die fünf Primärfarbentöne des Sirius Systems das Fundament für ein unbegrenztes Farbspektrum. Wie mischt man ein leuchtendes Türkis, ein zartes Pfi rsichrosa oder einen natürlich wirkenden Hautton? Wie kann ich einen gewünschten Farbton präzise nachmischen? Welche Rolle spielen Farbkontraste und Farbharmonien? Alle diese Fragen und noch mehr lassen sich in diesem Workshop klären. Sie erhalten eine praktisch anwendbare Anleitung, um ein eigenes Gefühl für Mischverhältnisse zu entwickeln, und kreieren auch Ihre eigenen Farbton-Mischrezepte. Kursdetails: Es besteht die Möglichkeit, von 09.00 - 10.00h die Firma zu besichtigen.  CHF 158.00 / inkl. Mittagslunch, ein Set Sirius Primärfarben und eine Sirius-Dokumentation Material inbegriffen.  

    158,00 Fr.
    Mo, 11. März 19
    Andere Daten (0)
  • Die buttrige Konsistenz und die Farbintensität der Oelfarbe zieht uns schon seit Jahrhunderten in seinen Bann. Doch gibt es mittlerweile Oelfarben die nicht nur in der Tube sondern auch als Stick zu haben sind, was uns ganz neue Möglichkeiten bietet. Erforschen Sie eine, ein bisschen andere Seite des Oelmalens und entdecken sie die Vielseitigkeit des Mediums. Für Anfänger sowie für erfahrene Maler geeignet. Leitung: Alexa Deck Kursgeld: 210.- (inklusiv Frabe)Materialien wie Leinwände werden individuell über den Laden bezogen.

    210,00 Fr.
    Do, 14. März 19
    Andere Daten (0)
  • Schnuppern Sie bei uns und lernen Sie uns kennen. In den Kursen im grosszügigen Malatelier werden Ihnen diverse Techniken vermittelt und Sie erhalten einen umfassenden praktischen und theoretischen Einblick in die Acryl-, Aquarell- und Oelmalerei und Kurse für Kids ab 9.  Malen Sie das Bild Ihrer Wahl mit kompetenter Unterstützung der Kursleiterin. Kurskosten: CHF 200.00, ohne MaterialEinführung für Anfänger und Fortgeschrittene Kurstage: Samstag, 09.00 - 16.00h und Sonntag, 09.00 - 16.00h

    200,00 Fr.
    Sa, 23. März 19
    Andere Daten (0)
  • Wir malen und illustrieren mit unserem iPad und dem Programm-App "Artstudio" (bitte vorher installieren!) kleine Kunstwerke für den vielfältigsten Einsatz wie zum Beispiel elektronische Grusskarten oder zeigen auf, wie das iPad beim konventionellen Malen weiterhelfen kann!   Ablauf: Empfehlungen für Datenhandling(Speichern, neues Dokument usw.) Farben, Malwerkzeuge   Ziel: Kennenlernen Handhabung, Motivation, Beispiele diverser Anwendungen (Kartensets, Ausdrucke, Spezielle Offsetdrucke)   Anwendungen: Zeichnen, Malen in Ebenen, Zeichnen ab Bilder und Photos   Leitung: Erwin Oberhänsli Kosten: Samstag, 09.00 - 16.00 Uhr, CHF 100.00Samstag, 09.00 - 12.00 Uhr, 13.00 - 16.00, CHF 50.00 / Halbtag Hinweise: Bitte iPad mit App "Artstudio"(CHF 5.-) mitbringen. Stylusstift für iPad (CHF 6.- bis 32.-) nicht zwingend, aber von Vorteil     

    100,00 Fr.
    Sa, 30. März 19
    Andere Daten (0)
  • Wie beginne ich ein Bild und fi nde zu einer eigenen Bildidee oder Inspiration? Wo liegt in der Malerei die Grenze zwischen Absicht und Zufall? Wenn Sie aussergewöhnliche Wege der Malerei beschreiten möchten, liegen Sie mit diesem Workshop genau richtig. Lassen Sie sich überraschen, welch kreative Kraft in Ihnen schlummert, und freuen Sie sich auf ein besonderes «Malerlebnis», bei dem Spontanität und Experimentierfreudigkeit im Mittelpunkt stehen. Mit Hilfe verschiedener Lascaux Farblinien, speziellen Maltechniken, unkonventionellen Vorgehensweisen und Malwerkzeugen entstehen charaktervolle Werke als Basis zur Weiterentwicklung. Kursdetails: Es besteht die Möglichkeit, von 09.00 - 10.00h die Firma zu besichtigen.  CHF 158.00 / inkl. Mittagslunch Material inbegriffen.  

    158,00 Fr.
    Di, 02. Apr 19
    Andere Daten (0)
  • Wir bewegen uns während drei Abenden weg von unseren Perfektionsansprüchen und verfeinern mit einfachen Übungen zu Abstraktion, Strich und Wahrnehmung unseren Bezug zur Ziechnung. Freue dich auf experimentierfreudige Abende!  Leitung: Alexa Deck Kursgeld: 210.- Material wird individuell im Laden bezogen. 

    210,00 Fr.
    Do, 04. Apr 19
    Andere Daten (0)
  • Was gibt es Schöneres, als den Zauber und die Farben des Frühlings malerisch einzufangen? Alles, was Sie dazu brauchen, sind leuchtkräftige Aquarellfarben und eine Offenheit für maltechnische Experimente. Die beiden Lascaux Farblinien Aquacryl® und Sirius® Primary System bieten dafür die besten Voraussetzungen und eröffnen Ihnen neue Horizonte der Lasurtechnik. Ausgehend von den klassischen Techniken wie «Nass in Nass», «Lasieren» und «Lavieren» wagen Sie sich an unkonventionelle Experimente und an den spielerischen Umgang mit verschiedenen Werkzeugen, Malmitteln und Untergründen. Kursdetails: Es besteht die Möglichkeit, von 09.00 - 10.00h die Firma zu besichtigen.  CHF 158.00 / inkl. Mittagslunch Grundmaterial inbegriffen. Bitte bringen Sie zwei Leinwände mit (max. 60x60 cm)  

    158,00 Fr.
    Mo, 08. Apr 19
    Andere Daten (0)
  • Am Sonntag wenn der hektische Geschäftsverkehr ruht, skizzieren wir an den schönsten Plätzen in Zürich. Vorbedingung: Kenntnisse der PerspektiveUnter der Anleitung von Franz Habermacher Skizzieren wir Stadtansichten. Ohne sich eine grosse Erwartungshaltung auf zu setzen und ohne allzu viel Zeit in ein Bild zu investieren. Eine gute Übung und regelmäßig gemacht fördert es Ihre künstlerische Entwicklung. Treffpunkt: 09:00 Uhr beim Treffpunkt im Bahnhof Haupthalle Material: Zeichenblock ca: 24 x 34 cm Fineliner (dünner Tintenstift ca. 0,4 mm) und Pinselstift (Pinsel mit Tuschepatrone).Sonst noch mit zu nehmen:Bleistift, Radiergummi, Campingstuhl. Bei sonnigem Wetter ist eine Kopfbedeckung und Sonnenbrille empfehlenswert.

    70,00 Fr.
    Mo, 22. Apr 19
    Andere Daten (3)
  • Lassen Sie sich inspirieren von den brillanten, samtmatt auftrocknenden und verzögert anlösbaren Künstler-Gouachefarben von Lascaux. Erfahren Sie, welche Maltechniken in der Gouachemalerei angewendet werden und welche Untergründe sich dazu eignen. Sie erproben die erstklassige Übermalbarkeit der hochdeckenden Farben und erfahren, wie hervorragend sich verdünnte Gouachen auch für lasierende Maltechniken eignen. Zudem lernen Sie, wie sich mittels Maskierungen partielle Bildelemente aussparen lassen und spannungsvolle GouacheCollagen angefertigt werden können. Kaum eine andere Malfarbe eignet sich besser für spontane Malerei und bietet so viel Raum für Experimente. Kursdetails: Es besteht die Möglichkeit, von 09.00 - 10.00h die Firma zu besichtigen.  CHF 158.00 / inkl. Mittagslunch Material inbegriffen.   

    158,00 Fr.
    Fr, 26. Apr 19
    Andere Daten (0)
  • Mit den cremig matten To-Do Farben von Fleur kann man jedem Objekt den Charm eines französischen Landhauses verpassen. Wir haben ein grosses Angebot an Holz-Assessoires im Geschäft, aber natürlich dürfen Sie auch kleine Möbel von Zuhause mitnehmen. Leitung: Alexa Deck Kursgeld: 180.- (exklusiv Fraben)Materialien werden individuell über den Laden bezogen

    180,00 Fr.
    Di, 07. Mai 19
    Andere Daten (0)
  • Rost ohne Oxidationsmittel maltechnisch umzusetzen ist kein zufälliger Prozess. Vielmehr ist es ein steuerbarer, kreativer Mal-Akt mit all seinen gestalterischen und technischen Vorteilen. Erlernen Sie Schritt für Schritt den Bildaufbau mit Hilfe der traditionellen Trockenpinsel-Methode (Granulationstechnik) und Studio Acrylfarben. Ob eine partielle oder eine fl ächige Gestaltung, eine überraschende Wirkung ist garantiert! Wir zeigen Ihnen die Granulationstechnik in Kombination mit Collagen, Büttenpapier und mit dem Schablonieren von Schriftzügen. Kursdetails: Es besteht die Möglichkeit, von 09.00 - 10.00h die Firma zu besichtigen.  CHF 158.00 / inkl. Mittagslunch Grundmaterial inbegriffen. Bitte bringen Sie zwei Leinwände mit (max. 60x60 cm).  

    158,00 Fr.
    Do, 09. Mai 19
    Andere Daten (0)
  • Haben Sie eine Vorliebe für metallisch brillante oder fl uoreszierende Farbtöne? Begeistern Sie schillernde Interferenz-Acrylfarben, die je nach Blickwinkel den Farbton wechseln? In diesem Workshop entdecken Sie die unvergleichliche Intensität und die «verborgenen Talente» der Lascaux Neon Tagesleuchtfarben, und Sie erproben die faszinierenden Crystal-Farben – sie ermöglichen hauchzarte, changierende Farbtöne auf hellen Oberfl ächen, intensiv schillernde Töne auf dunklen Untergründen. Mit Artist Metallic kreieren Sie Ihre eigenen Brokat-Farbtöne und ergründen deren überraschende Lasureigenschaften. Mit kundiger Begleitung erforschen Sie, wie sich diese drei ausgewählten Effektfarbenlinien gezielt einsetzen, kombinieren und verarbeiten lassen. Die gesammelten Erfahrungen halten Sie auf Ihrer mitgebrachten Leinwand fest. Kursdetails: Es besteht die Möglichkeit, von 09.00 - 10.00h die Firma zu besichtigen.  CHF 158.00 / inkl. Mittagslunch Grundmaterial inbegriffen. Bitte bringen Sie eine Leinwand mit (max. 60x60 cm).  

    158,00 Fr.
    Mo, 20. Mai 19
    Andere Daten (0)
  • In diesem Kurs gehen wir locker und verspielt an eine Leinwand heran. Du lernst viele Techniken und Tricks, mit denen du dein persönliches, Acryl-Bild gestalten kannst. Vor allem mit den neuen Astösen-Farben von Sennelier, die in einer handlichen Tüte und mit vielen verschiedenen Aufsätzen angeboten werden, sind dem gestalterischen Spielraum keine Grenzen mehr gesetz. Egal ob du Erfahrung hast oder zum ersten Mal mit Acryl malst, hier kannst du ganz in die Welt des abstrakten Malens abtauchen. Leitung: Alexa Deck Kursgeld: 210.- inkl.Farbe Materialien wie Leinwände werden individuell über den Laden bezogen.

    210,00 Fr.
    Do, 06. Jun 19
    Andere Daten (0)
  • Lerne die verspielte Technik des Aquarellmalens kennen. Wenn das Wetter mitspielt, üben wir sogar draussen am See. Leitung: Alexa Deck Kursgeld: 160.- Materialien werden individuell über den Laden bezogen. Kursdaten: Donnerstag, 19:15 -21:45

    160,00 Fr.
    Do, 27. Jun 19
    Andere Daten (0)
  • In diesem kreativen Malkurs werde ich Euch in einer kleinen Gruppe max. 5-7 Pers. mit viel Freude und Geduld zu Eurem Wunschbild führen. Wir spachteln, malen, tragen Farbe auf und nehmen auch wieder welche weg. Ich werde Euch vorab kurz einige wichtige Infos geben.Wir machen eine kleine Mittagspause. Ihr könnt etwas mitnehmen oder wir bestellen etwas;-) Die Materialien die zur Verfügung stehen sind : Oelfarbe, Acrylfarbe, Bitumen, Spachtelmasse, Terpentin, Sprit, Pinsel, Spachtel, Schwämme usw. Je nachdem, ob Ihr euch für ein Oelbild oder ein Acrylbild entscheidet, betragen die Kosten: Oelbild:     310.-Fr. inkl. Material ohne Leinwand. Acrylbild:   240.-Fr. inkl. Material  ohne Leinwand. Leinwände können mitgebracht werden oder bei mir bezogen werden. Bei speziellen Massen bitte vorab melden.   Dauer:      7 Std., jeweils von 11.00 - 18.00 Uhr  Diese Kurse sind auch für Anfänger geeignet.

    240,00 Fr.
    Individueller Termin
  • Die Ölmalerei ist die Königsdisziplin in der Malerei. Die grossen Werke von Rembrandt bis van Gogh oder Picasso sind mit Ölfarben gemalt. Die malerischen Möglichkeiten, die Leuchtkraft, die Farbechtheit und die Haltbarkeit der Ölfarben sind einzigartig. Mit dem Kurs werden Sie in die Öl-Mal-Techniken von alten und auch neuen Meistern eingeführt. Inhalt: Die Ölmalerei eine Übersicht  Die Suche nach den Nuancen in den Farben (halbdeckende Maltechnik)  Lasuren - Altmeisterliche Lasurtechnik  Die alten Farben  Eine Spachtelarbeit  Halbdeckende Maltechnik  Gespachtelte Untergründe  Es werden vier Bilder in der Technik ihrer Wahl gemalt. Preis: Kursbeginn: ist jederzeit möglich. Kurszeiten: Sie können den Stundenplan innerhalb den Kursöffnungszeiten frei variieren. Der Öl-Mal-Kurs kann in 14 Kurseinheiten à 3 Std. gemacht werden. Kursöffnungszeiten: Montag: 09:00-12:00 Dienstag: 09:00-12:00 / 13:30-16:30 /18:00-21:00 Mittwoch: 18:00-21:00 Donnerstag: geschlossen Freitag: 09:00-12:00 /13:30-16:30 / 18:00-21:00 Samstag: 09:00-12:00 Materialien Farben: Wenn Sie nicht schon Ölfarben haben, dann würde ich Ihnen ein Set wassermischbare Ölfarben z.B. Cobra empfehlen. Mit ihnen ist gleich zu arbeiten wie mit den traditionellen Ölfarben. Sie sind jedoch geruchlos, weil statt Terpentin, Wasser zum verdünnen und reinigen vrwendet wird. Wenn Sie schon traditionelle Ölfarben haben, können Sie sie für den Kurs benützen. Malmittel: Pinsel: Borstenpinsel flach Breite mm 18, 12, 4, ein Malmesser ca. 6 cm Klinge. Palette: Zum Farben mischen; Papier-, Kunststoff- oder Holzpalette. Diverse Utensilien: Stofflappen oder Küchenpapiertücher, Wassergefäss, Kohlestift, Bleistift, Knetgummi. Leinwände mit Holzchassis: 2 Ex. 40 x 50 cm / 2 Ex. 50 x 60 cm (müssen nicht genau das Format haben)

    1.130,00 Fr.
    Individueller Termin
  • Der Kurs möchte Begeisterung und Freude für das moderne Aquarell mit seinen leuchtenden Farben und Abstraktion mit Wiedererkennungseffekt schaffen. Gedacht ist der Kurs für Personen, die schon etwas Erfahrung im Aquarellieren haben und sich neue Impulse für eine künstlerische Weiterentwicklung holen möchten. Folgende gestalterische Grundlagen werden vermittelt: Grundprinzipien in der Malerei  Eigenschaften der Aquarell-Farben  Verschiedene Aquarell-Techniken  Das Stillleben als Basistraining für die Regeln der Kunst  Arbeit in hell/dunkel Abstufungen (zwei Farben)  Ein Portrait, zwei Arbeiten  Das Blumenstillleben und das Loslassen, die Kreation Kursbeginn: ist jederzeit möglich. Kurszeiten: Sie können den Stundenplan innerhalb den Kursöffnungszeiten frei variieren. Der Öl-Mal-Kurs kann in 14 Kurseinheiten à 3 Std. gemacht werden. Kursöffnungszeiten: Montag: 09:00-12:00 Dienstag: 09:00-12:00 / 13:30-16:30 /18:00-21:00 Mittwoch: 18:00-21:00 Donnerstag: geschlossen Freitag: 09:00-12:00 /13:30-16:30 /18:00-21:00 Samstag: 09:00-12:00 Materialien Jeder Aquarellist hat seine Vorlieben und stellt seine eigene Ausrüstung zusammen. Hier stelle ich Ihnen meine Grundausstattung vor. Ihre Ausrüstung darf davon abweichen. Papier: Papier-Bogen ab 300gr. 100% Hadern Zum Beispiel: Fabriano 300 gm2, feinkörnig, Bogen 56x76 cm, (gibt es im 10er Pack). Beim Papier ist es vorteilhaft sehr gute Qualität zu verwenden. Nur so lassen schöne Farbverläufe üben. Pinsel: Rundpinsel: Da Vinci, Nr. 4, 10, 18, 24, Flachpinsel: Da Vinci, Breite 3 u. 4 cm. Farben: Schminke Tuben: Lasierend: Zitronengelb, lichter Ocker natur, Umbra natur, Gelbgrün, Magenta, Ultramarinblau, Ultramarinblauviolett, Lasurorange. Deckend: Grünoliv, Indigo, Zinnoberrot, Kobalttürkis. Weisse Tusche. Den Aquarellkasten mit den Näpfen brauche ich vor allem als Palette zum Farben anmachen und mischen. Diverse Utensilien: Wasserbehälter, Wasserstäuber, Natur-Schwamm, Papiertücher, Messer, Bleistifte, Radiergummi, Bleistiftspitzer, Maskierstift, Sperrholz-Brett 56 x 76 cm 5 mm Dicke als Mal-Unterlage. Brett für die Unterlage, Wasserstäuber, Föhn und verschiedene Hilfsmittel hat es im Atelier.

    650,00 Fr.
    Individueller Termin
  • In dem Kurs lernen wir die Grundlagen im Zeichnen und Malen. Die Komposition als ideales Gerüst für weitere Zeichen- und Maltechniken. In einfachen Aufgabenstellungen werden verschiedene Aspekte der Komposition und Zeichnung geübt. Der Kurs dient auch als Grundlage für Nachfolgekurse. Folgende gestalterische Grundlagen werden vermittelt:  die ersten Stufen des Zeichnens, die Strichführung  der Rhythmus in der Malerei  Konstruktion eines Gegenstandes  die Komposition - Arbeit im Raum - die Leserichtung  Schatten und Licht, drei Arten von Licht  Ihre erste Komposition  Ihre zweite Komposition Material: Bleistift HB, Radiergummi, Knetgummi, Mappe für 50 x 70 Blätter. Zeichenblock Format A2 42 x 59.4 cm ca. 160 gm2 Kurszeiten: Nach Möglichkeit zweimal die Woche. Sie können den Stundenplan frei variieren. Der Kurs Grundlagen kann an 7 Kurseinheiten à 3 Std. gemacht werden. Kursöffnungszeiten: Montag: 09:00-12:00 Dienstag: 09:00-12:00 / 13:30-16:30 /18:00-21:00 Mittwoch: 18:00-21:00 Donnerstag: geschlossen Freitag: 09:00-12:00 / 13:30-16:30 /18:00-21:00 Samstag: 09:00-12:00

    590,00 Fr.
    Individueller Termin
  • Geboten werden nicht nur Malkurse, sondern weitgefasstere Gestaltungskurse mit unterschiedlichen Farb- und Formexperimenten für jedermann, jedefrau und jedes Kind, denn: Auch in Dir steckt ein Künstler! Vielfältige Anregungen durch die Kursleitung, je nach Wünschen der Kursteilnehmer. Unterstützung in der Umsetzung eigener Ideen und Projekte der Kursteilnehmer. Kursdauer: 8 Mal 3 Stunden (die 8 Lektionen à 3h können innerhalb der folgenden Kurszeiten gewählt werden: Montag, 14.00-17.00h Dienstag, 14.00-17.00h Donnerstag, 14.00-17.00h   Kurskosten: Kurskosten für 8 Lektionen à 3h: CHF 550.-- Es kann auch eine Einzellektion à 3h für CHF 110.-- gebucht werden. Beispiele Anregung Sperrholz:  Figuren auf Sperrholzplatten skizzieren, aussägen (lassen) und mit Acrylfarben bemalen.            Anregung Leinwand: Verschiedene Maltechniken mit Acryl auf Leinwand.               Anregung Papier-Maché: Schüsseln aus Papier-Maché herstellen, mit Acryl bemalen.    

    110,00 Fr.
    Individueller Termin
  • Bei einem ersten Treffen klären wir zunächst Interessen und Möglichkeiten ab und erstellen ein individuelles Übungs- und Arbeitsprogramm. Darauf wählen wir zusammen Themen, Materialien und Techniken und arbeiten an einer persönlichen Bildsprache. Zeichnen – Punkt und Strich Wir lernen grundlegende Techniken des Zeichnens kennen und arbeiten mit Bleistift, Tusche oder Pastellkreide. Wir beschäftigen uns mit Strichführung, Konturen und Schraffuren, lernen Gesetzmässigkeiten von Perspektive und Komposition und arbeiten mit bekannten Darstellungsformen wie Stillleben, Portrait, Landschaften oder Abstraktionen. Malen – Farbenspiele Wir lernen, mit Malmitteln wie Aquarell, Acryl, Öl oder Gouache umzugehen und suchen eigene Farbmischungen. Wir bereiten verschiedene Malgründe vor und lernen, wie expressive Effekte erzielt werden. Mit eigenen Skizzen und Vorlagen studieren wir Farbpaletten und arbeiten an Bildern, die unseren eigenen Vorstellungen entsprechen. Eckdaten Individualunterricht und Gruppen mit 2–5 Personen Lektionen à 90 Minuten Grundmaterialien stehen zur Verfügung Eigener Arbeitsplatz im Atelier 2.30 Anmeldung jederzeit möglich Buchen Sie jetzt eine Schnupperstunde für CHF 20. Sollten Sie sich anschliessend für ein Abo entscheiden, rechne ich Ihnen diese CHF 20 an die Abokosten an. Nach Ihrer Buchung nehme ich umgehend Kontakt mit Ihnen auf, um die Schnupperlektion zu terminieren.

    20,00 Fr.
    Individueller Termin
  • Im Kinder Kunst Raum erforschen wir zusammen Materialien und lassen auf spielerische Weise Bildwelten entstehen. Wir treffen auf Figuren, Geschichten und Schlösser, kreieren fantasievolle Handpuppen oder Kartonkulissen und erfinden zusammen Theater und Bewegungsspiele. Wir lernen mit Bleistift, Papier, Wasserfarbe, Ton, Leim und Schere umzugehen,  zeichnen, malen und basteln mit grossen Papierbögen, Knete oder Naturmaterialien. Darauf beleben wir unsere Werke mit Farbe, Federn oder Stoffreste und arbeiten liebevoll an der Ausarbeitung von Details.   Eckdaten Für Kinder abv 7 Jahren Lektionen à 90 Minuten Gruppen mit 2 - 6 Kindern Eigener Arbeitsplatz im Atelier 2.30 Anmeldung jederzeit möglich Buchen Sie jetzt eine Schnupperstunde für CHF 20. Sollten Sie sich anschliessend für ein Abo entscheiden, rechne ich Ihnen diese CHF 20 an die Abokosten an. Nach Ihrer Buchung nehme ich umgehend Kontakt mit Ihnen auf, um die Schnupperlektion Ihres Kindes zu terminieren.

    20,00 Fr.
    Individueller Termin
  • In diesem Kurs beschäftigen wir uns intensiv mit Monotypie, einem intuitiven Druckverfahren, das unvorhersehbare Resultate liefert. Wir malen und ritzen auf Plexiglasplatten, lernen Farbe auftragen und die Druckerpresse einstellen. Die Arbeitsvorgänge können je nach Bedarf wiederholt, mit Collagen oder Transfer kombiniert und durch Linien oder Pinselschattierungen verfeinert werden. Es ergeben sich ästhetisch attraktive Originale auf wertvollem Papier.   Eckdaten Gruppen mit 2 - 4 Personen 4 Kurse à 180 Minuten Grundmaterialien stehen zur Verfügung Eigener Arbeitsplatz im Atelier 2.30 Anmeldung jederzeit möglich Buchen Sie jetzt eine Schnupperstunde für CHF 20. Sollten Sie sich anschliessend für ein Abo entscheiden, rechne ich Ihnen diese CHF 20 an die Abokosten an. Nach Ihrer Buchung nehme ich umgehend Kontakt mit Ihnen auf, um die Schnupperlektion Ihres Kindes zu terminieren.

    20,00 Fr.
    Individueller Termin
  • Freies Malen und Zeichnen für Erwachsene Schenken Sie sich ein paar Stunden farbenfrohe Erholung. Sie können figurativ malen oder abstrakt, mit Materialien experimentieren und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Je nach Bedarf vermitteln die Kursleiterinnen theoretisches Wissen zu verschiedenen Mal- und Zeichentechniken. Dies nebst derindividuellen Begleitung während Ihres Malprozesses. Sie können sich für nur einen Abend oder einen Morgen anmelden oder ein 5er-Abonnement, das 7 Monate lang gültig ist, beziehen. Weitere Informationen finden Sie bei der Kursanmeldung. Kursleitung:Jolanda Epprecht, Corina Capri oder Jolanda Baldachin Zeiten:   Mittwochabend von 19.00 - 21.00 Uhr  (22. August, 5. September, 19. September, 3. Oktober, 31. Oktober, 14. November28. November, 12. Dezember) Mittwochmorgen von 09.00 - 11.00 Uhr (29. August, 12. September, 26. September, 24. Oktober, 7. November, 21. November, 5. Dezember, 19. Dezember) Kurskosten:   Einzelstunde: CHF 65.- 5er Abo 5-er Abonnement = Fr. 275.- (gültig 7 Monate)    Maximale Teilnehmerzahl: 5 TeilnehmerInnen Vorkenntnisse:Keine erforderlichDas Basismaterial ist im Kursgeld inbegriffen ausgenommen Leinwände und Holzuntergründe sowie grössere Mengen Strukturpasten. Buchen Sie jetzt Ihre Einzelstunde oder das 5er Abo. Nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie die gewünschten Kursdaten im  doodle  eintragen. Somit ist Ihr Platz reserviert.

    65,00 Fr.
    Individueller Termin
  • Kreatives & individuelles Malen im Morfeo Altstadt Atelier, die Gruppendynamik fördert und fordert den einzelnen Teilnehmer In diesen Kurs, eröffnet sich uns ein Spielraum, in den wir frei, aber nicht wahllos mit bildnerischen Strukturen arbeiten können; ein Raum in dem sich Künstlerisches Tun auf der Basis von Sachkenntnis entfalten kann. Spielerisch entdecken wir verschiedene Darstellungstechniken und erproben Bildaufbau und Komposition an Figurativen wie auch Abstrakten Bildmotiven. Methodisches Arbeiten kann und soll zu einer Bereicherung Deiner Kreativität führen. Durch gezielte und doch sanfte Führung des einzelnen Kursteilnehmers werden durch schrittweises Vorgehen bestehenden Techniken weiter entwickelt, neue entdeckt. DIE Kurstage, Einstieg jederzeit möglich.  Montagskurs– jeweils 18.30 bis 21.30 Uhr Dienstagskurs jeweils 19.00 bis 22.00 Uhr Mittwochskurse -der Morgenkurs von 0830 bis 11.30 Uhr -der Nachmittagskurs von 13.30 bis 16.30 Uhr Kursgeld: 4 Kurstage, je 3 Stunden - sFr. 250.--, exklusive Material 8 Kurstage, je 3 Stunden - sFr. 480.—, exklusive Material Nach Ihrer Buchung können Sie einfach am gewünschten Tag vorbeikommen. Ich freue mich auf Sie.

    250,00 Fr.
    Individueller Termin
  • ART SPECIAL WORKSHOP (4 TAGE)WOCHENKURS - offenes Atelier CHF 400.-, exkl. Material - oder für Fortgeschrittene offenes Atelier ohne Anleitung (250.-)     Kursleitung: Nadja Comboeuf Aus diversen Materialien wie Marmormehl, Wachs, Rost, Bitumen, verschiedenen Papieren, Pigmenten, Acrylfarben erarbeiten wir spannende Oberflächen auf Holz, Wabenkarton oder Leinwand. Wir erlernen die diversen Techniken und legen dabei unterschiedliche Materialien schichtweise zu interessanten Oberflächen mit Tiefgang aufeinander. Gestalterische Vorkenntnisse sind nicht Bedingung, jedoch die Lust auf spielerisches Ausprobieren, geschehen lassen und die Freude, dabei Neues zu entdecken!   

    400,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Selbst eine auf Primärfarben reduzierte Farbskala erlaubt das Ausmischen eines immensen Farbspektrums. Erleben Sie bewusst das Mischen von Primärfarben zu Sekundär- und Tertiärfarbtönen und weiter zu komplexeren Mischungen. Erfahren Sie die Finessen der Farbkontraste und Farbharmonien und den Unterschied zwischen Gouache-, Wasser- und Acrylfarben beim Mischen und Malen. Sie mischen nach Anleitungen und kreieren auch Ihre eigenen Farbton-Mischrezepte.   Der Anlass in Kürze Zeit: 18.00-21.30h Kosten: CHF 85.00  

    85,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Das Aquarell ist mobil! Weshalb also nicht einmal den Aquarellblock einpacken statt der Kamera? Wir skizzieren mit Bleistift, Tusche oder Pinsel und setzen unbefangen Aquarellfarben ein. Auch in der Perspektive erhalten Sie Unterstützung! In der schnellen Pinselführung, der Beschränkung auf das Wesentliche und durch die reduzierte Farbgebung erschliessen sich besondere Qualitäten. Auch ein gewisser Zeitdruck kann sich positiv auswirken! Wer malt, kann seine Impressionen in Expressionen verwandeln. Malen hat etwas zu tun mit Denken, Träumen und Dichten, mit Sensibilität und Lebendigkeit. Das unglaublich vielfältige Malen mit Aquarellfarben ist eine spannende Herausforderung, die es zu entdecken lohnt. Es gibt unzählige Möglichkeiten, mit viel Wasser und wenig Farbe zu spielen, zu zaubern. Anfänger lernen die Grundlagen kennen. Ob Lasieren oder verlaufendes Malen: All die verschiedenen Grundtechniken werden ausprobiert, um einen Einstieg in diese faszinierende Technik zu gewinnen. Fortgeschrittene besinnen sich zurück: Warum werden meine Farben nie so richtig klar? Worauf muss ich achten? Wie kann ich spontaner malen? Welche Techniken kenne ich noch nicht, welche Möglichkeiten kann ich noch ausprobieren …? Freilandkurs, Fr. 120.–, ohne Verpflegung. Treffpunkt am Hauptbahnhof Winterthur.

    120,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Auch auf Leinwand lässt sich aquarellieren, obwohl sich die Farbe anders verhält als auf Papier. Die Oberfläche saugt nur schwach und stösst wässrige Farbe sogar ab. Doch man kann die Leinwand mit Grundierungen vorbehandeln. Das Lasieren in Schichten ist schwierig, weil die unteren Schichten leicht angelöst werden. Die Möglichkeit der Arbeit mit wasserfester Tusche oder Strukturpaste lädt ein zum Experimentieren.  Wer malt, kann seine Impressionen in Expressionen verwandeln. Malen hat etwas zu tun mit Denken, Träumen und Dichten, mit Sensibilität und Lebendigkeit. Das unglaublich vielfältige Malen mit Aquarellfarben ist eine spannende Herausforderung, die es zu entdecken lohnt. Es gibt unzählige Möglichkeiten, mit viel Wasser und wenig Farbe zu spielen, zu zaubern. Anfänger lernen die Grundlagen kennen. Ob Lasieren oder verlaufendes Malen: All die verschiedenen Grundtechniken werden ausprobiert, um einen Einstieg in diese faszinierende Technik zu gewinnen. Fortgeschrittene besinnen sich zurück: Warum werden meine Farben nie so richtig klar? Worauf muss ich achten? Wie kann ich spontaner malen? Welche Techniken kenne ich noch nicht, welche Möglichkeiten kann ich noch ausprobieren …? 2 Tage, Mo 2. und Di 3. Juli, 09:00 – 16:30  Atelierkurs, Fr. 240.– Ohne Verpflegung und Material. Treffpunkt im Atelier

    240,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Die Auseinandersetzung mit Blumen ist besonders faszinierend: Aufbrechende Knospen, voll erblühte, aber auch Blumen, die schon am Verblühen sind, bieten einen inspirierenden Farb- und Formenreichtum. Wir gehen verschiedene Blumenarten in unterschiedlichen Mischtechniken an und wagen uns auch an grossformatige Bilder mit besonders dekorativer Wirkung. Wer malt, kann seine Impressionen in Expressionen verwandeln. Malen hat etwas zu tun mit Denken, Träumen und Dichten, mit Sensibilität und Lebendigkeit. Das unglaublich vielfältige Malen mit Aquarellfarben ist eine spannende Herausforderung, die es zu entdecken lohnt. Es gibt unzählige Möglichkeiten, mit viel Wasser und wenig Farbe zu spielen, zu zaubern. Anfänger lernen die Grundlagen kennen. Ob Lasieren oder verlaufendes Malen: All die verschiedenen Grundtechniken werden ausprobiert, um einen Einstieg in diese faszinierende Technik zu gewinnen. Fortgeschrittene besinnen sich zurück: Warum werden meine Farben nie so richtig klar? Worauf muss ich achten? Wie kann ich spontaner malen? Welche Techniken kenne ich noch nicht, welche Möglichkeiten kann ich noch ausprobieren …?   Atelierkurs, Fr. 120.– Ohne Verpflegung und Material. Treffpunkt im Atelier

    120,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Das Aquarell eignet sich ausgezeichnet für besinnliche Bilder und Karten. Wir kreieren eine oder mehrere persönliche Weihnachtskarten, sei es ein Wintersujet, Stillleben oder leuchtende Sterne. Die Ideen für Karten sind unbegrenzt ... Wer malt, kann seine Impressionen in Expressionen verwandeln. Malen hat etwas zu tun mit Denken, Träumen und Dichten, mit Sensibilität und Lebendigkeit. Das unglaublich vielfältige Malen mit Aquarellfarben ist eine spannende Herausforderung, die es zu entdecken lohnt. Es gibt unzählige Möglichkeiten, mit viel Wasser und wenig Farbe zu spielen, zu zaubern. Anfänger lernen die Grundlagen kennen. Ob Lasieren oder verlaufendes Malen: All die verschiedenen Grundtechniken werden ausprobiert, um einen Einstieg in diese faszinierende Technik zu gewinnen. Fortgeschrittene besinnen sich zurück: Warum werden meine Farben nie so richtig klar? Worauf muss ich achten? Wie kann ich spontaner malen? Welche Techniken kenne ich noch nicht, welche Möglichkeiten kann ich noch ausprobieren …?   Atelierkurs, Fr. 120.– Ohne Verpflegung und Material. Treffpunkt im Atelier

    120,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Wir zimmern, bespannen und grundieren unsere eigene Leinwand. Anschliessend bemalen wir unseren Bildträger nach freier Themenwahl in Öl oder Acryl. Gegenständliche Bilder, Collagen und abstrakte Bilder können entstehen. Gerne gebe ich Inputs und begleite zum eigenen Bild. Allgemeine Themen wie Kompositions- und Farbenlehre werden uns auch an diesen Tagen begleiten. Auf Wunschthemen wie Städte-Portraits oder Landschaftsmalerei gehe ich gerne ein. Bitte um Bescheid.   Allfällige Vorlagen, bei Collagen entsprechendes Material (Zeitungen, Servietten etc.) bitte mitbringen. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Es wird individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden eingegangen. Der Kurs wird bei mindestens fünf, maximal acht Teilnehmenden durchgeführt. Die Anmeldung gilt als verbindlich. Bei kurzfristiger Annullation kann keine Rückerstattung gemacht werden, ausser wenn eine Ersatzperson teilnimmt.      

    450,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Wir malen alte Autos, Töffs, Leute, Städte usw. auf grosse Leinwände (mindestens 80 x 100) und mit breiten Pinseln!Beobachtungsgabe ist wichtiger als zeichnerisches Talent. Mit dem Einsatz von Folien und einem Projektor kann dieses kompensiert werden. Trotzdem werden malerisches Knowhow und Erfahrungen im Umgang mit Pinsel und Farbe vorausgesetzt. Wichtig: jeder Kursteilnehmer bestellt sich allenfalls rechtzeitig mindestens eine Leinwand (F 100 x 120, bzw. 140 x 70 für schmalen Ausschnitt ideal; mindestens aber 80 x 100) bei Nadja.Jeder Kursteilnehmer bereitet sich betreffend Mal-Idee vor und bringt eine Foto als Vorlage mit.Tipp: Vorlage „googeln“ und auf dem iPad als Foto mitbringen ;-) Kurseckdaten: Kosten CHF 240.- ohne Material mind. 6, max. 11 Teilnehmer Für Fortgeschrittene Kursleitung: Erwin Oberhänsli

    240,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • 23., 24. und 25. Juli 18 einzeln, oder zusammen buchbar09.30 – 16.30 Uhr, je CHF 110.- (ohne Material) Wir zimmern, bespannen und grundieren unsere eigene Leinwand. Anschliessend bemalen wir unseren Bildträger nach freier Themenwahl in Öl oder Acryl. Gegenständliche Bilder, Collagen und abstrakte Bilder können entstehen. Gerne gebe ich Inputs und begleite zum eigenen Bild. Allgemeine Themen wie Kompositions- und Farbenlehre werden uns auch an diesen Tagen begleiten.   Vorkenntnisse sind nicht nötig. Es wird individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden eingegangen.     Allfällige Vorlagen, bei Collagen entsprechendes Material (Zeitungen, Servietten etc.) bitte mitbringen. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Es wird individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden eingegangen. Der Kurs wird bei mindestens fünf, maximal acht Teilnehmenden durchgeführt. Die Anmeldung gilt als verbindlich. Bei kurzfristiger Annullation kann keine Rückerstattung gemacht werden, ausser wenn eine Ersatzperson teilnimmt.  

    110,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Die Kursleitung führt sie in die diversen Techniken der Acrylmalerei ein. Zu Beginn erfahren Sie das Grundwissen der Farbenlehre, mischen Farben, praktizieren diverse Techniken mit Pinsel, Roller, Schwamm und verschiedensten Materialien wie Sand, Strukturpaste, Papier (Collagen). Danach werden sie individuell mit ihren eigenen Vorstellungen und ihrer Bildwahl begleitet und beraten. In den mehrwöchigen Kursen werden diverse Aspekte wie Bildaufbau, Komposition, Tiefenwirkung, Kontrastlehre etc. vertieft thematisiert. Kursdetails 6 x 3h / CHF 340.00, ohne MaterialMind. 5, max. 10 Teilnehmer Kurszeit: 08.30-11.30h (Montag, Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag)

    340,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Die Kursleitung führt sie in die diversen Techniken der Acrylmalerei ein. Zu Beginn erfahren Sie das Grundwissen der Farbenlehre, mischen Farben, praktizieren diverse Techniken mit Pinsel, Roller, Schwamm und verschiedensten Materialien wie Sand, Strukturpaste, Papier (Collagen). Danach werden sie individuell mit ihren eigenen Vorstellungen und ihrer Bildwahl begleitet und beraten. In den mehrwöchigen Kursen werden diverse Aspekte wie Bildaufbau, Komposition, Tiefenwirkung, Kontrastlehre etc. vertieft thematisiert. Kursdetails 7 x 3h / CHF 380.00, ohne MaterialMind. 5, max. 10 Teilnehmer Kurszeit: 13.30-16.30h (Dienstag oder Donnerstag)

    380,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Die Kursleitung führt sie in die diversen Techniken der Acrylmalerei ein. Zu Beginn erfahren Sie das Grundwissen der Farbenlehre, mischen Farben, praktizieren diverse Techniken mit Pinsel, Roller, Schwamm und verschiedensten Materialien wie Sand, Strukturpaste, Papier (Collagen). Danach werden sie individuell mit ihren eigenen Vorstellungen und ihrer Bildwahl begleitet und beraten. In den mehrwöchigen Kursen werden diverse Aspekte wie Bildaufbau, Komposition, Tiefenwirkung, Kontrastlehre etc. vertieft thematisiert. Kursdetails 7 x 3h / CHF 380.00, ohne MaterialMind. 5, max. 10 Teilnehmer Kurszeit: 18.30-21.30h (Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag)

    380,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Acrylfarben laden wie kaum ein anderes Malmaterial zum spontanen, grosszügigen Malen und zum spielerischen Umgang mit Farbe ein. Die einfache Handhabung des Materials und die vielfältigen Verarbeitungsmöglichkeiten eröffnen Ihrer Kreativität einen weiten Horizont. Nutzen Sie in diesem Workshop die Gelegenheit, verschiedene Farblinien auszuprobieren und zu entdecken. Sie experimentieren mit pastosen und fl üssigen Acrylfarben, mit irisierenden Perlmutt- und leuchtenden Bronzefarben. Neben solidem Basiswissen über Acrylfarben und Maltechniken erhalten Sie viele praktische Anregungen für gestalterische Umsetzungen. Lassen Sie sich inspirieren! Der Anlass in Kürze Deutsch Zeit: 09:00–17:00 Firmenbesichtigung: 09:00–10:00 Uhr Kosten: CHF 158.00  inkl. Mittagslunch und ein Starterset Studio Acryl  

    158,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Diese Collagetechnik ermöglicht Ihnen die Übertragung von gedruckten Bildern aus Zeitschriften oder von Laserkopien auf sämtliche für Acrylfarben geeignete Untergründe – und dies ohne sicht - oder fühlbare Klebekanten. Am zweiten Halbtag des Workshops haben Sie ausreichend Zeit, die am Vortag vorbereiteten Transfercollagen mit Modellierpasten und Malhilfen weiter zu bearbeiten. ErlebenSie unter professioneller Anleitung die Faszination dieser speziellen Übertragungstechnik in der Praxis und nehmen Sie sich den Raum für das experimentelle Arbeiten. Bitte bringen Sie zum Workshop 3-5 Laserdrucke (seitenverkehrt kopiert) von Postkartengrösse bis Format A3 oder Bilder aus Zeitschriften in unterschiedlichen Formaten mit. Der Anlass in Kürze Zeit: Fr. 23. November 2018 13.00 –17.00 Uhr bis Sa. 24. November 2018 09.00 – 12.00 Uhr Dieser Workshop fi ndet wegen der einzuberechnenden Trockenzeiten an zwei aufeinanderfolgenden Halbtagen statt. CHF 168.00 / inkl. Grundmaterial und einer Leinwandplatte  

    168,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Modellierpasten lassen sich äusserst vielfältig anwenden. Erarbeiten Sie mit Hilfe unserer zwölf verschiedenen Modellierpasten und drei transparenten Impasto Gels Ihr individuelles Werk. Mit Spachtelmesser, Zahn- und Gummispachtel erzielen Sie effektvolle reliefartige Strukturen. Mit dem Beimischen von Zuschlagstoffen, mit Einfärben und mit Einbetten von Materialien und abschliessender Übermalung mit Acrylfarben eröffnen sich fast grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten. In diesem Workshop zeigen wir viele Beispiele und vermitteln nützliche Tipps. Kursdetails: Zeit: Fr. 30. November 2018, 09.00 - 17.00 Uhr Es besteht die Möglichkeit, von 09.00 - 10.00h die Firma zu besichtigen.  CHF 158.00 / inkl. Mittagslunch und ein Starterset Modellierpasten Grundmaterial inbegriffen. Bitte bringen Sie zwei Malgründe – Leinwände, Karton oder Holzplatten (max. 60 x 60 cm ) – und Materialien zum Einbetten mit.  

    158,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Die Collage ist sowohl eine Technik der bildenden Kunst als auch ein in dieser Technik geschaffenes Kunstwerk. Dabei werden verschiedene Elemente durch Kombinieren auf eine Unterlage geklebt, wodurch ein neues Ganzes geschaffen wird. Eine Collage kann z.B. Zeitungsausschnitte, Papierstücke, Kopien oder Fotografi en enthalten, die auf einen festen Untergrund oder auf Leinwand geklebt werden. Das klingt zwar einfach, hat jedoch seine Tücken. Es erwarten Sie wertvolle Hinweise und Tricks für eine gute Collagetechnik, aber auch nützliche Tipps für die Kombination mit Acrylmalerei.   Kursdetails: Es besteht die Möglichkeit, von 09.00 - 10.00h die Firma zu besichtigen.  CHF 158.00 / inkl. Mittagslunch Grundmaterial inbegriffen. Bitte bringen Sie zwei Malgründe – Leinwände, Karton oder Holzplatten, (max. 60x60 cm) – und Magazine, Zeitungen, Fotos und/oder Kopien zum Einbetten mit.  

    158,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Schichten. Strukturieren. Schützen. Wollen Sie mehr über Modellierpasten, Gels, Medien, Verzögerer, Verdicker, Emulsionen, Transparentlacke und deren fachgerechte Verwendung erfahren? Der gezielte Einsatz von Malhilfen ist für das variantenreiche Malen, für den technischen Bildaufbau und die Vollendung eines Gemäldes unentbehrlich. In diesem Workshop erhalten Sie wertvolle praktische Anregungen für die Arbeit mit Acryl-Malhilfen und Acrylfarben und für die Gestaltungsmöglichkeiten, die sich damit bieten. Sie erproben Grundierungen und Modellierpasten und erforschen die Technik des deckenden und lasierenden Malens. Auf spielerische Weise erlangen Sie Sicherheit im Aufbau und Abschluss von Werken: von der richtigen Grundierung über das individuelle Modifi zieren der Farbe bis zum geeigneten Schutz Ihres Werks.   Kursdetails: Es besteht die Möglichkeit, von 09.00 - 10.00h die Firma zu besichtigen.  CHF 158.00 / inkl. ein Starterset Malhilfen Grundmaterial inbegriffen.   

    158,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Der neue Workshop im Morfeo Altstadt Atelier. Individuelle Begleitung der kreativen Prozesse durch sie spanische Kunstmalerin Rosa Lorenzo Iglesias. In über 4000 Lektionen konnten bereits unzählige Teilnehmer aus der Kombination Kunstmalerin/Kunstlehrende profitieren. Der Kurs ist für alle offen – die freude am Malen und der Kunst stehen im Zentrum. Inhalt Ganz frei von konkreten Vorstellungen machen wir uns ans Werk! Hauptsächlich Acrly, aber auch Kohle und andere Techniken wie auch Strukturen kommen ins Spiel. Bei der Entstehung Deiner Werke hilft der Zufall mit, aus scheinbarem Chaos entstehen ausdruckstarke, lebendige Bilder. Die Verbindung der verschiedenen Techniken, einige Tipps und Tricks aus der Malkiste fördern und fordern Deine Kreativität.   Kurskosten sFr. 150.—, inklusive Material

    150,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Möchtest du jemandem eine Freude machen? Wie wärs mit einem Qurs-Gutschein? Über die Gutscheine freuen sich Wissbegierige, Weiterbildungsprofis oder Freizeitgestalter – egal ob zum Geburtstag, Namenstag, Weihnachten, zur Hochzeit oder der Sommer-Gartenparty. Schenke jemandem neues Wissen: ob Kochen, Malen, Zaubern, Yoga oder Survivaltraining. Bei Qurs.ch kann der Beschenkte aus einer grossen Vielzahl an Angeboten auswählen.  Der Qurs-Gutschein wird auf alle auf www.qurs.ch angebotenen Kursen angerechnet. Er ist 2 Jahre nach Ausstellungsdatum gültig. Der Gutscheinwert wird mit dem Kurspreis verrechnet. Ein allfälliger Differenzbetrag wird bei einer weiteren Kursbuchung angerechnet.Bei Verlust besteht kein Anspruch auf Ersatz. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.