All filter
Zeitraum

-

Baristakurse für Homebaristas und Profis

Lass dich von der schwarzen Magie des Kaffees verführen.  Tauche ein in die Welt des Kaffees und des Espressos und lasse dir völlig neue Seiten deines Lieblingsgetränks zeigen. Erlerne die hohe Barista-Schule. 

  • Kursinhalt Dieser Kompaktkurs fasst in 3.5 Stunden die wichtigsten Kaffee-Infos unterhaltsam zusammen. Gemeinsam werden Kaffees aus aller Welt verkostet und verschiedene Zubereitungsmethoden erlernt (Espressomaschinen, Filter, Stempelkanne, etc.). Wir beleuchten den Einfluss des Anbaus und die Auswirkung des Röstens auf das Geschmacksprofil des Kaffees. Themen wie Verpackung und Lagerung, Wassertemperatur und Frische gehören ebenfalls zum Kursprogramm. Das wird garniert mit Anekdoten aus der Kaffeegeschichte sowie Trends und Entwicklungen rund um die Welt des Kaffees. Teilnehmer Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Dieser Kurs richtet sich an jeden und jede, der oder die sich für die weite Welt des Kaffees interessiert. Wir vermitteln Grundlagenwissen sowie Tipps und Tricks die sich direkt zuhause umsetzen lassen. Kursleiter: Demian Annaheim LATTE ART KÜNSTLER & BARISTA Demian Annaheim arbeitet seit 2011 als Barista im und nahm 2013/14 an den Schweizer Cup Tasting Meisterschaften teil und belegte jeweils Plätze in den vorderen Rängen. 2015 und 2016 nahm er an den Schweizer Latte Art Meisterschaften teil und kam bei den Aeropress Meisterschaften ins Halbfinale. Demian Annaheim ist SCA Barista Professional und hat die Kurse SCA Rösten und Brühen Intermediate erfolgreich besucht. Er ist Latte Art Kursleiter der Kaffeemacher und arbeitet als Barista im Café frühling.

    130,00 Fr.
    Do, 15. Nov 18
    Andere Daten (1)
  • Barista Kurse
  • Dieser Kurs richtet sich an alle Kaffee-Fans und solche, die viel Freude am Kaffee haben. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, ausser Neugier und Interesse Neues zu lernen und zu entdecken. Dabei steht der Spass rund um das "schwarze Gold" im Vordergrund.     Dieser Kurs findet an einem Samstag statt. Für alle, die eine Siebträger-Maschine zu Hause perfektionieren wollen oder sich für eine solche Anschaffung interessieren. Gerne dürfen Sie Ihre eigene Maschine inklusive Mühle und Kaffee mitbringen, um alles perfekt einzustellen. Falls Sie keine eigene Maschine haben, stehen Ihnen 3 professionelle Siebträgermaschinen inklusive Mühlen zur Verfügung.  Natürlich widmen wir uns dem perfekten Espresso, einer Einführung in Latte Art und der korrekten Reinigung.       Teilnehmer:  3 bis 6 Personen   Zeit:  Samstag, 09.00 – 16.00 Uhr   Kosten:  In den Kosten ist ein kleiner Snack und Getränke inbegriffen. Natürlich wird Milch und Kaffee zum üben gratis bereitgestellt.   Ort:   Baristawelt - Kaffeewelt, Brunnmatt 16, 6330 Cham Zum Home-Barista-Kurs erhalten Sie detaillierte Unterlagen als Nachschlagewerk. Der Kursleiter, Bruno Trepp Autorisierter Barista-Trainer SCAE, Certifier Barista Level 1 & 2, Member of SCAE, 5 Platz an den Barista Schweizermeisterschaften 2012 Seit 2005 ist mein geschäftlicher & privater Inhalt die Kaffeebohne! Die Faszination hat mich nie los gelassen, im Gegenteil. Je länger und intensiver ich mich mit diesem einmaligen Naturprodukt auseinander setze, um so spannender wird es. Aus diesem Grund habe ich im 2010 mit einem Nachdiplomstudium an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Wädenswil begonnen und im 2011 erfolgreich mit dem: Certificate of Advanced Studies in The Science and Art of Coffee, abgeschlossen. Der damals einzige Lehrgang einer Hochschule in ganz Europa zum Thema KAFFEE.

    250,00 Fr.
    Sa, 17. Nov 18
    Andere Daten (0)
  • Kursinhalt Der perfekte Kurs für den Einstieg in die Kaffee-Materie. Von A bis Z geben wir Ihnen einen Eindruck, was im Bereich Kaffee möglich ist. Wichtig ist uns dabei, dass Sie alles was wir sagen auch selbst erfahren können. Deshalb degustieren wir mit Ihnen verschiedenste Kaffees aus aller Welt und arbeiten mit Ihnen heraus, wie unterschiedlich Kaffee schmecken kann. Dabei werfen wir einen Blick auf verschiedene Brühmethoden wie die Frenchpress, Aeropress und den Filter. Gemeinsam werden wir den perfekten Espresso extrahieren und lernen, die Mühle richtig einzustellen. Das ist auch die Voraussetzung für einen feinen Cappuccino mit Latte Art. Praktische und theoretische Teile wechseln sich ab. Kaffee hat unglaublich viel Potential und wir freuen uns, mit Ihnen zusammen auf eine emotionale Kaffee-Reise zu gehen. Vorkenntnisse und Bemerkungen:  Vorkenntnisse sind keine Voraussetzung für den Einführungskurs Barista. Es müssen keine Kaffeemaschinen oder Mühlen oder andere Materialien mitgebracht werden. Die Kurssprache ist deutsch. Kosten: 320 Sfr., Kaffeemacher Zertifikat | Barista Foundation: Dieser Kurs kann auf Wunsch mit Prüfung SCA Barista Foundation abgelegt werden. Die Prüfung wird im Anschluss an Samstagsdaten mit Barista Einführungskursen durchgeführt. Kursleiter: Michael Aeschbacher BARISTA, SCA Trainer Michel Aeschbacher ist Mitgründer und Barista aus Leidenschaft bei „Die Showrösterei AG“ in Aarwangen. Nach einer intensiven Zeit als gelernter Koch in der Sterne-Gastronomie ist er seit September 2011 mit dem Kaffee-Virus infiziert und hat sich innerhalb kürzester Zeit mit dem Barista Intermediate und Professional zertifizieren lassen. Der Teilnahme an der Schweizer Barista-Meisterschaft 2013 stand nun nichts mehr im Weg. 2013 holte er als Newcomer sensationell den 5. Platz. Bei der Meisterschaft 2014 toppte er dieses Ergebnis und wurde mit herausragender Punktzahl der beste Zweite, den es bisher in der Geschichte der Schweizer Barista-Meisterschaften gab. Zudem wurde er für den besten Cappuccino ausgezeichnet. Mittlerweile ist er Brew-Master, autorisierter SCA Trainer und serviert als Barista regelmäßig Spitzenkaffees an Events und Messen.   

    340,00 Fr.
    Sa, 24. Nov 18
    Andere Daten (4)
  • Dieser Baristakurs ermöglicht innerhalb von vier Stunden einen soliden Einstieg in die komplexe Welt der Espresso-Getränke. Der theoretische Part vermittelt das nötige Grundwissen, welches danach spielerisch in der Praxis erprobt wird. Statt mit unseren Gastro-Espressomaschinen zu üben, darf man seine eigene Maschine zu diesem Kurs mitnehmen. Einführend behandelte Themen: Kaffeebohne Mühle Espresso Extraktionsparameter & Perfektionierung Troubleshooting Milchschäumen Latte Art Reinigung Kursgebühr:220 CHF (inkl. Kursmaterial & MwSt) Teilnehmeranzahl:3 – 6 Teilnehmer Vorkenntnisse:Keine Weiterführende Kurse:SCA Foundation, SCA Intermediate, Latte Art

    220,00 Fr.
    Mo, 26. Nov 18
    Andere Daten (2)
  • Lerne beim zweifachen Schweizer Latte Art Meister (15/16) Milo Kamil die Geheimnisse hinter dem perfekten Milchschaum, sowie dem Zeichnen mit Milch. Ganz egal ob mit Free-Pour Sujets oder gemalten Motiven mit dem Stäbchen, die Technik wird leicht verständlich erklärt und es wird individuell auf die Bedürfnisse sowie Möglichkeiten der einzelnen Teilnehmer eingegangen. Mögliche Sujet: Herz Rosetta Tulpe Schwan Teddybär Blume Kursgebühr: 220 CHF (inkl. Kursmaterial & MwSt) Teilnehmeranzahl: 3 – 6 Teilnehmer Vorkenntnisse: Home Barista Kurs, SCA Foundation oder ähnliches

    220,00 Fr.
    Sa, 08. Dez 18
    Andere Daten (0)
  • Kursinhalt Der Kurs Latte Art vermittelt die Grundlagen für perfekten Milchschaum zur Erstellung von Cappuccino mit Latte Art sowie weiterführende Techniken. Im Mittelpunkt des Kurses steht die Milch und das erstellen von Latte Art. Der Kurs richtet sich gezielt an TeilnehmerInnen von Barista Intermediate und Foundation-Kursen sowie TeilnehmerInnen von Home Barista- und Einführungskursen die ihre Fähigkeiten vertiefen und trainieren wollen. Latte Art konzentriert sich ganz auf die verschiedenen Schäumtechniken und die Beschaffenheit von Milch. Es wird mit Milch mit verschiedenen Fettanteilen gearbeitet. Entwicklungen wie die Nachfrage nach laktosefreier Milch in der Gastronomie wird aufgegriffen. Die Grundlagen des Edgings, also des Verzieren mit Hilfsmitteln, wird ebenfalls erlernt. Ein perfekter Grundlagen-, Aufbau und Vertiefungskurs. Vorausgesetzt wird, dass die Teilnehmer die Grundlagen der Espresso-Extraktion beherrschen, damit intensiv an verschiedenen Schäumtechniken gearbeitet werden kann. Teilnehmer - Vorkenntnisse und Bemerkungen Der Besuch eines Barista Einführungskurses oder Barista Intermediate ist empfohlen. In diesem Kurs wollen wir uns auf die verschiedenen Schäumtechniken konzentrieren. Es müssen keine Kaffeemaschinen oder Mühlen oder andere Materialien mitgebracht werden, als Homebarista bietet sich Ihnen jedoch die Möglichkeit, Ihre eigene Maschine mit zunehmen. Das bietet den Vorteil, dass Sie direkt im Kurs das Schäumen an Ihrer Maschine erlernen und verbessern können. Damit Sie dem Kurs folgen und wir sicherstellen können, dass die Maschine auch den Anspruch erfüllt für den Kurs, bitten wir Sie sich mit uns vor dem Kurs in Verbindung zu setzen. Die Kurssprache ist deutsch. Kursleiter: Demian Annaheim LATTE ART KÜNSTLER & BARISTA Demian Annaheim arbeitet seit 2011 als Barista im und nahm 2013/14 an den Schweizer Cup Tasting Meisterschaften teil und belegte jeweils Plätze in den vorderen Rängen. 2015 und 2016 nahm er an den Schweizer Latte Art Meisterschaften teil und kam bei den Aeropress Meisterschaften ins Halbfinale. Demian Annaheim ist SCA Barista Professional und hat die Kurse SCA Rösten und Brühen Intermediate erfolgreich besucht. Er ist Latte Art Kursleiter der Kaffeemacher und arbeitet als Barista im Café frühling.

    330,00 Fr.
    Fr, 14. Dez 18
    Andere Daten (0)
  • Kursinhalt Die Kaffee-Kultur Zuhause steht im Mittelpunkt des Home Barista Kurses. Mit ihrer eigenen Kaffeemaschine, oder einer von uns zur Verfügung gestellten, lernen die Kursteilnehmer die Kaffeemühle perfekt einzustellen, die richtige Anpresstechnik und die Extraktion von feinen Espressi. Eine Einführung in das Schäumen der Milch für Latte Art auf einem Cappuccino sowie Latte Machiatto wird behandelt. Die praktischen Einheiten werden von verschiedenen Theorie-Blöcken ergänzt. Die Kaffee-Geschichte, Aufbereitungsprozesse im Anbauland und die verschiedenen Zertfikate werden beleuchtet. Und auch die Zunge kommt nicht zu kurz: Kaffees aus aller Welt werden verkostet und in Qualität und Unterschiedlichkeit bewertet.   Vorkenntnisse und Bemerkungen:  Der Kurs richtet sich an interessierte Private, ambitionierte Hobbey-Baristi, Kochfreunde, Weinkenner usw. Wenn Sie mögen, bringen Sie ihre Kaffeemaschine (Espressomaschine/Halbautomat) mit! Wir erarbeiten gemeinsam in Theorie und Praxis die Basis für den perfekten Kaffee, stellen ihre Kaffeemaschine ein und geben Ihnen das Handwerkszeug für verschiedene Brühmethoden mit. Kosten:  340 Sfr., inkl. Mittagessen, Kursmaterial, Zertifikat Kursleiter: Michael Aeschbacher BARISTA, SCA Trainer Michel Aeschbacher ist Mitgründer und Barista aus Leidenschaft bei „Die Showrösterei AG“ in Aarwangen. Nach einer intensiven Zeit als gelernter Koch in der Sterne-Gastronomie ist er seit September 2011 mit dem Kaffee-Virus infiziert und hat sich innerhalb kürzester Zeit mit dem Barista Intermediate und Professional zertifizieren lassen. Der Teilnahme an der Schweizer Barista-Meisterschaft 2013 stand nun nichts mehr im Weg. 2013 holte er als Newcomer sensationell den 5. Platz. Bei der Meisterschaft 2014 toppte er dieses Ergebnis und wurde mit herausragender Punktzahl der beste Zweite, den es bisher in der Geschichte der Schweizer Barista-Meisterschaften gab. Zudem wurde er für den besten Cappuccino ausgezeichnet. Mittlerweile ist er Brew-Master, autorisierter SCA Trainer und serviert als Barista regelmäßig Spitzenkaffees an Events und Messen.   

    340,00 Fr.
    So, 16. Dez 18
    Andere Daten (4)
  • Dieser Kurs richtet sich an alle Kaffee-Fans und solche, die viel Freude am Kaffee haben. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, ausser Neugier und Interesse Neues zu lernen und zu entdecken. Dabei steht der Spass rund um das "schwarze Gold" im Vordergrund.   Dieser Kurs findet an zwei Abenden statt. Für alle, die eine Siebträger-Maschine zu Hause perfektionieren wollen oder sich für eine solche Anschaffung interessieren. Gerne dürfen Sie Ihre eigene Maschine inklusive Mühle und Kaffee am 2ten Abend mitbringen, um alles perfekt einzustellen.  Natürlich widmen wir uns auch der Latte Art, dem perfekten Espresso und der korrekten Reinigung.       Teilnehmer:  3 bis 6 Personen   Zeit:  18.30 – 22.00 Uhr, falls nicht anders angegeben.   Kosten:  In den Kosten ist ein kleiner Snack und Getränke inbegriffen. Natürlich wird Milch und Kaffee zum üben gratis bereitgestellt.   Ort:  Kaffeewelt GmbH, Zürcherstrasse 204e, 9014 St. Gallen Zum Home-Barista-Kurs erhalten Sie detaillierte Unterlagen als Nachschlagewerk. Der Kursleiter, Bruno Trepp Autorisierter Barista-Trainer SCAE, Certifier Barista Level 1 & 2, Member of SCAE, 5 Platz an den Barista Schweizermeisterschaften 2012 Seit 2005 ist mein geschäftlicher & privater Inhalt die Kaffeebohne! Die Faszination hat mich nie los gelassen, im Gegenteil. Je länger und intensiver ich mich mit diesem einmaligen Naturprodukt auseinander setze, um so spannender wird es. Aus diesem Grund habe ich im 2010 mit einem Nachdiplomstudium an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Wädenswil begonnen und im 2011 erfolgreich mit dem: Certificate of Advanced Studies in The Science and Art of Coffee, abgeschlossen. Der damals einzige Lehrgang einer Hochschule in ganz Europa zum Thema KAFFEE.

    330,00 Fr.
    Di, 22. Jan 19
    Andere Daten (0)