All filter
Zeitraum

-

Braue dein eigenes Bier...

Du wolltest immer schon wissen, wie du aus Hopfen, Wasser und Malz selbst Bier brauen kannst? Oder möchtest du einfach etwas mehr über dein Lieblingsgetränk erfahren und dieses in einer geselligen Runde verkosten und geniessen? Dann solltest du an einem Braukurs teilnehmen.

  • Entdecken Sie die Faszination Bier brauen. Jeder kann zu Hause sein eigenes Bier brauen. Es braucht dazu nicht viel, wenige Gerätschaften genügen schon. Man muss nur wissen, wie's gemacht wird. Bei einer Brauvorführung erfahren Sie alles Nötige und viele praktische Tipps dazu.Der Kurs wird von einem erfahrenen Hobbybrauer geleitet, der weiss, worauf es ankommt, damit ein gutes Bier herauskommt. Programm Bier brauen mit dem SIOS Starterset Wissenswertes zu Rohstoffen, Brauverfahren, Gärmethoden und Abfülltechnik Tipps und Tricks für gutes Bier Erprobte Rezepte zum Mitnehmen und Nachbrauen Degustation selbst gebrauter Biere, Freibier Währschafte Verpflegung aus der Bunkerküche Kursleitung durch erfahrenen Hausbrauer.  Dauer ca. drei Stunden Kursort  "Braubunker", Feldweg, 8636 Wald ZH     Durchführung Eine allfällige Absage (bei zuwenig Teilnehmern) geben wir spätestens zwei Wochen vor dem Termin bekannt. In der Regel finden alle paar Wochen Braukurse statt und wir schlagen Ihnen mögliche Daten vor. Bereits bezahltes Kursgeld wird automatisch in einen Gutschein, gültig für alle SIOS Produkte, umgewandelt. Auf Wunsch erhalten Sie das Geld umgehend wieder zurück überwiesen.

    95,00 Fr.
    Fr, 14. Dez 18
    Andere Daten (11)
  • Vielleicht geht es Ihnen auch so: Sie trinken leidenschaftlich gerne Bier, aber wissen eigentlich kaum etwas über dessen aufwändige Herstellung. Dann wird es Zeit, dass Sie alles über das Bierbrauen erfahren. In unserem Braukurs werden Sie in die Welt von Hopfen und Malz entführt und brauen Ihr Lieblingsgetränk zusammen mit unserem Braumeister.   Der Kurs beinhaltet: Kursunterlagen Geführter Brauprozess Bierdegustation Verpflegung 6 Flaschen à 33cl des gebrauten Bieres pro Teilnehmer   Jeder Teilnehmer erhält ein Bierbrauer-Diplom. Kursort BRAUSTUBÄ (SNUS BAR - KLOTEN) Steinackerstrasse 41 8302 Kloten   Mehrere Teilnehmer Für mehrere Teilnehmer geben Sie uns die Namen aller Personen oben beim Kommentarfeld an.    Durchführung Wir behalten uns vor, gegen Erstattung des Entgelts die Veranstaltung 4 Tage vorher abzusagen, wenn die Mindestteilnehmeranzahl (6 Personen) nicht erreicht wurde.   

    145,00 Fr.
    Sa, 15. Dez 18
    Andere Daten (6)
  • Geschenkgutscheine von Qurs.ch
  • Ein echter Brauworkshop, bei dem Sie richtig Hand anlegen!Wir brauen simultan zwei Biere (je einen Sud à 20 bzw. 100 Liter) und setzen dafür zwei verschiedene Anlagen ein. Sie können Braugeräte, Rezepturen und Verfahren vergleichen und den Braumeister Löcher in den Bauch fragen. Natürlich können Sie auch von den reifenden Bieren degustieren und Ihre Biersensorik trainieren. Brauerfahrung ist von Vorteil, aber nicht Bedingung. Der Kursleiter ist ein Hausbrauer, der die handwerklichen Aspekte aus eigener Erfahrung kennt. Programm Maischen, Abläutern, Würzekochen, Whirlpoolen, Würzekühlen Klassisches Infusionsverfahren, Kessel- und Bottichmaischen Brauen mit der BrauEule Läutertechnik, Tipps und Tricks für klare Würze Aspekte des brautechnischen Messen und Rechnens Arbeitstechnik im Sudhaus, Vorbereitung der Gärführung Erprobte Rezepte zum Mitnehmen und Nachbrauen Degustation selbst gebrauter Biere, Znüni und Freibier  Währschafte Verpflegung in der "Bleichibeiz" oder aus der Bunkerküche  Kursleitung durch erfahrenen Hausbrauer  Dauer 9 bis 15 Uhr Kursort  "Braubunker", Feldweg, 8636 Wald ZH     Durchführung Eine allfällige Absage (bei zuwenig Teilnehmern) geben wir spätestens zwei Wochen vor dem Termin bekannt. In der Regel finden alle paar Wochen Braukurse statt und wir schlagen Ihnen mögliche Daten vor. Bereits bezahltes Kursgeld wird automatisch in einen Gutschein, gültig für alle SIOS Produkte, umgewandelt. Auf Wunsch erhalten Sie das Geld umgehend wieder zurück überwiesen.

    140,00 Fr.
    Sa, 12. Jan 19
    Andere Daten (10)
  • Geschrotete Malzkörner im warmem Wasser anrühren, verzuckern, läutern, kochen, Hopfen geben, abkühlen und Hefe dazu - fertig ist die Anstellwürze. In saubere Flaschen abgefüllt lassen Sie "Ihr" Bier zuhause 3-4 Tage gären und danach im Kühlschrank 2 Wochen reifen. Dann kommt die Probe: ob es wohl schmeckt, das Selbstgebraute? Bei soviel Arbeit gibt`s Hunger und Durst: Weisswurst und Bretz`n, 3 Gang Menü und natürlich Biere, Mineral und Kaffee à discrétion gehören dazu. Was es sonst noch gibt Jeder Teilnehmer erhält das Buch "Bier im Ausschank", ein Bierkenner-Diplom, eine Brauerschürze und ihr eigenes Bier mit nach Hause . Inbegriffen ist der Rundgang durchs Brauhaus mit Video, Bier & Mineral à discrétion, Weisswurstpause mit Bretz'n sowie ein 3 Gang Menü.   Anfahrt Bier hat Alkohol! Das Brauhaus liegt 5 Minuten vom Bahnhof SBB entfernt. Wir nehmen Rücksicht auf die Zugsverbindungen.   Bitte beachten Sie, dass die öffentlichen Braukurse ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen durchgeführt werden. Bei Absage des Kurses geben wir Ihnen rechtzeitig Bescheid und bitten um Ihr Verständnis.

    175,00 Fr.
    Sa, 12. Jan 19
    Andere Daten (13)
  • Die Herstellung der Bierwürze scheint auf den ersten Blick das Schwierigste. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass die Gärung viel mehr Einfluss auf die Bierqualität hat. Bei diesem Kurs geht es um die Tricks und Kniffs der Profis. Wie man den Übergang zwischen Sudhaus und Gärkeller so organisiert, dass die Gärung nicht dem Zufall überlassen wird. Und wie man durch gezieltes Gärmanagment den Arbeitsaufwand beschränken und gleichzeitig die Bierqualität steigern kann. Der Kurs richtet sich grundsätzlich an alle, die selber Bier brauen. Etwas Brauerfahrung ist jedoch von Vorteil.   Programm vom Sudhaus zum Gärkeller - der magische Übergang Umgang mit Hefe, obergärig vs untergärig Gärführung in der Hausbrauerei Grenzen der Technik, Lösungen Erfahrungsaustausch Degustation selbst gebrauter Biere, Apero und Freibier Währschafte Verpflegung aus der Bunkerküche Dauer 3 Stunden Kursort SIOS Homebrew Shop, Lindenhofstrasse 1, 8636 Wald ZH Durchführung Eine allfällige Absage (bei zuwenig Teilnehmern) geben wir spätestens zwei Wochen vor dem Termin bekannt. In der Regel finden alle paar Wochen Braukurse statt und wir schlagen Ihnen mögliche Daten vor. Bereits bezahltes Kursgeld wird automatisch in einen Gutschein, gültig für alle SIOS Produkte, umgewandelt. Auf Wunsch erhalten Sie das Geld umgehend wieder zurück überwiesen.

    90,00 Fr.
    Do, 17. Jan 19
    Andere Daten (5)
  • Wenn Sie genug Flaschen gewaschen haben und Bier gerne frisch gezapft trinken, ist das der richtige Kurs. Sie lernen die Technik und die Vorzüge des Offenauschanks kennen. Die Handhabung von Kegs, Nachgären, Spunden, Umdrücken, Gegendruckfüllen in Flaschen und das gekonnte Zapfen sind die Themen. Kursleiter Richi Leder ist Inhaber von SIOS. Profitieren Sie von seiner grossen Erfahrung im Umgang mit den gängigen Zapfsystemen. Programm Theorie und Technik des Offenausschanks Gängige Zapf- und Kegsysteme im Vergleich Praktische Übungen aus dem Gärkeller Anleitungen zum Mitnehmen Degustation selbst gebrauter Biere, Znüni und Freibier Währschafte Verpflegung aus der Bunkerküche Dauer ca. drei Stunden Kursort  "Braubunker", Feldweg, 8636 Wald ZH   Durchführung Eine allfällige Absage (bei zuwenig Teilnehmern) geben wir spätestens zwei Wochen vor dem Termin bekannt. In der Regel finden alle paar Wochen Braukurse statt und wir schlagen Ihnen mögliche Daten vor. Bereits bezahltes Kursgeld wird automatisch in einen Gutschein, gültig für alle SIOS Produkte, umgewandelt. Auf Wunsch erhalten Sie das Geld umgehend wieder zurück überwiesen.

    90,00 Fr.
    Do, 17. Jan 19
    Andere Daten (4)
  • Geschrotete Malzkörner im warmem Wasser anrühren, verzuckern, läutern, kochen, Hopfen geben, abkühlen und Hefe dazu - fertig ist die Anstellwürze. In saubere Flaschen abgefüllt lassen Sie "Ihr" Bier zuhause 3-4 Tage gären und danach im Kühlschrank 2 Wochen reifen. Dann kommt die Probe: ob es wohl schmeckt, das Selbstgebraute? Bei soviel Arbeit gibt`s Hunger und Durst: Weisswurst und Bretz`n, 3 Gang Menü und natürlich Biere, Mineral und Kaffee à discrétion gehören dazu.   HINWEISE Idealer Anlass für Gruppen, Vereine, Firmen bis 40 Pers., welche gemeinsam etwas erleben, erschaffen möchten.  WAS ES SONST NOCH GIBT Jeder Teilnehmer erhält das Buch "Bier und Ausschank" , Zertifikat "dipl. Bierkenner BHS" und eine Brauerschürze. Inbegriffen ist der Rundgang durchs Brauhaus mit Video, Bier & Mineral à discrétion, Weisswurstpause mit Bretz'n sowie ein 3 Gang Menü. DAUER Brauen braucht Zeit: wir maischen pünktlich um 10.00 Uhr ein. Weisswurstpause 11.00 Uhr. Ende in der Regel 16.30-17.00Uhr. Verbinden Sie dieses Angebot mit Ihrer Vereins- oder Firmensitzung. ANFAHRT Bier hat Alkohol! Das Brauhaus liegt 5 Minuten vom Bahnhof SBB entfernt. Wir nehmen Rücksicht auf die Zugsverbindungen. TERMINE Für Gruppen ab 6 Personen oder Minimalgebühr von CHF. 1'050.–  inviduelle Termine. 

    0,00 Fr.
    Individueller Termin