All filter
Zeitraum

-

Mit Spass am Kochen zum Genuss

Kochen beflügelt nicht nur die Sinne, verbindet, inspiriert und macht glücklich – gutes Essen und gesunde Lebensmittel sind der Ursprung der Vitalität. Bei uns erfährst du alles rund ums Kochen und Geniessen – mit abwechslungsreichen Kursthemen sowie nützlichen Tipps und Tricks, die sich perfekt in deinen Alltag integrieren. Lass dich inspirieren und verwöhne dich und deine Liebsten mit gutem Essen.

  • Osterhasen giessen  Der Osterhasen Kurs richtet sich an interessierte Erwachsene und Kinder, welche gerne ihren eigenen Osterhasen aus Schokolade herstellen möchten. Der Kurspreis ist jeweils für 1 Erwachsenen oder 1 Kind ausgelegt. Auch ein Spass für die ganze Familie als Familienkurs. Osterhasenkurs - Grundinformationen Sie wollten schon immer Ihren eigenen Schoggi-Hasen giessen? Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit dazu! Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt ganz genau, wie Sie Ihren Schokoladenhasen schminken, mit Schokolade auspinseln und giessen. Jeder Kursteilnehmer darf seinen eigenen Schokoladen Osterhasen herstellen. Zudem darf jeder Kursteilnehmer wunderschöne selbstgemachte Schokoladen Ostereier mit verschiedenen Füllungen abfüllen und individuell ausdekorieren. Am Ende des Kurses werden die selbst hergestellten Schokoladenprodukte schön verpackt und mit nach Hause genommen.   Osterhasen giessen - Ablauf Jeder Kursteilnehmer darf seinen einen Osterhasen unter fachlichen Anleitung herstellen. Es werden verschiedene Herstellungstechniken erklärt und gezeigt Jeder Kursteilnehmer lernt, wie man den Osterhasen mit Schokolade "schminkt", pinselt und giesst. Jeder Teilnehmer darf seine eigenen Schokoladen-Ostereier herstellen und beliebig ausdekorieren Die selbst gemachten Schokoladenprodukte verpacken und mit nach Hause nehmen Vorraussetzungen & Teilnehmerzahl Für Kinder (ab 6 Jahren), Jugendliche und Erwachsene. Kein Vorwissen notwendig. Der Osterhasenkurs richtet sich an interessierte Erwachsene und Kinder, welche gerne ihren eigenen Osterhasen aus Schokolade herstellen möchten. Der Kurspreis ist jeweils für 1 Erwachsenen oder 1 Kind ausgelegt. Auch ein Spass für die ganze Familie als Familienkurs. Osterhasenkurs - Kursprogramm Ein selbst gemachter Osterhase aus bester Schweizer Schokolade (Couverture) Selbst hergestellte Schokoladen-Ostereier mit verschiedenen Füllungen  

    55,00 Fr.
    Fr, 19. Apr 19
    Andere Daten (1)
  • Osterhasen giessen  Der Osterhasen Kurs richtet sich an interessierte Erwachsene und Kinder, welche gerne ihren eigenen Osterhasen aus Schokolade herstellen möchten. Der Kurspreis ist jeweils für 1 Erwachsenen oder 1 Kind ausgelegt. Auch ein Spass für die ganze Familie als Familienkurs. Osterhasenkurs - Grundinformationen Sie wollten schon immer Ihren eigenen Schoggi-Hasen giessen? Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit dazu! Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt ganz genau, wie Sie Ihren Schokoladenhasen schminken, mit Schokolade auspinseln und giessen. Jeder Kursteilnehmer darf seinen eigenen Schokoladen Osterhasen herstellen. Zudem darf jeder Kursteilnehmer wunderschöne selbstgemachte Schokoladen Ostereier mit verschiedenen Füllungen abfüllen und individuell ausdekorieren. Am Ende des Kurses werden die selbst hergestellten Schokoladenprodukte schön verpackt und mit nach Hause genommen.   Osterhasen giessen - Ablauf Jeder Kursteilnehmer darf seinen einen Osterhasen unter fachlichen Anleitung herstellen. Es werden verschiedene Herstellungstechniken erklärt und gezeigt Jeder Kursteilnehmer lernt, wie man den Osterhasen mit Schokolade "schminkt", pinselt und giesst. Jeder Teilnehmer darf seine eigenen Schokoladen-Ostereier herstellen und beliebig ausdekorieren Die selbst gemachten Schokoladenprodukte verpacken und mit nach Hause nehmen Vorraussetzungen & Teilnehmerzahl Für Kinder (ab 6 Jahren), Jugendliche und Erwachsene. Kein Vorwissen notwendig. Der Osterhasenkurs richtet sich an interessierte Erwachsene und Kinder, welche gerne ihren eigenen Osterhasen aus Schokolade herstellen möchten. Der Kurspreis ist jeweils für 1 Erwachsenen oder 1 Kind ausgelegt. Auch ein Spass für die ganze Familie als Familienkurs. Osterhasenkurs - Kursprogramm Ein selbst gemachter Osterhase aus bester Schweizer Schokolade (Couverture) Selbst hergestellte Schokoladen-Ostereier mit verschiedenen Füllungen  

    55,00 Fr.
    Fr, 19. Apr 19
    Andere Daten (0)
  • Geschenkgutscheine von Qurs.ch
  • Kursinhalt Der Kurs Latte Art vermittelt die Grundlagen für perfekten Milchschaum zur Erstellung von Cappuccino mit Latte Art sowie weiterführende Techniken. Im Mittelpunkt des Kurses steht die Milch und das erstellen von Latte Art. Der Kurs richtet sich gezielt an TeilnehmerInnen von Barista Intermediate und Foundation-Kursen sowie TeilnehmerInnen von Home Barista- und Einführungskursen die ihre Fähigkeiten vertiefen und trainieren wollen. Latte Art konzentriert sich ganz auf die verschiedenen Schäumtechniken und die Beschaffenheit von Milch. Es wird mit Milch mit verschiedenen Fettanteilen gearbeitet. Entwicklungen wie die Nachfrage nach laktosefreier Milch in der Gastronomie wird aufgegriffen. Die Grundlagen des Edgings, also des Verzieren mit Hilfsmitteln, wird ebenfalls erlernt. Ein perfekter Grundlagen-, Aufbau und Vertiefungskurs. Vorausgesetzt wird, dass die Teilnehmer die Grundlagen der Espresso-Extraktion beherrschen, damit intensiv an verschiedenen Schäumtechniken gearbeitet werden kann. Teilnehmer - Vorkenntnisse und Bemerkungen Der Besuch eines Barista Einführungskurses oder Barista Intermediate ist empfohlen. In diesem Kurs wollen wir uns auf die verschiedenen Schäumtechniken konzentrieren. Es müssen keine Kaffeemaschinen oder Mühlen oder andere Materialien mitgebracht werden, als Homebarista bietet sich Ihnen jedoch die Möglichkeit, Ihre eigene Maschine mit zunehmen. Das bietet den Vorteil, dass Sie direkt im Kurs das Schäumen an Ihrer Maschine erlernen und verbessern können. Damit Sie dem Kurs folgen und wir sicherstellen können, dass die Maschine auch den Anspruch erfüllt für den Kurs, bitten wir Sie sich mit uns vor dem Kurs in Verbindung zu setzen. Die Kurssprache ist deutsch. Kursleiter: Demian Annaheim LATTE ART KÜNSTLER & BARISTA Demian Annaheim arbeitet seit 2011 als Barista im und nahm 2013/14 an den Schweizer Cup Tasting Meisterschaften teil und belegte jeweils Plätze in den vorderen Rängen. 2015 und 2016 nahm er an den Schweizer Latte Art Meisterschaften teil und kam bei den Aeropress Meisterschaften ins Halbfinale. Demian Annaheim ist SCA Barista Professional und hat die Kurse SCA Rösten und Brühen Intermediate erfolgreich besucht. Er ist Latte Art Kursleiter der Kaffeemacher und arbeitet als Barista im Café frühling.

    330,00 Fr.
    Fr, 19. Apr 19
    Andere Daten (2)
  • Osterhasen giessen  Der Osterhasen Kurs richtet sich an interessierte Erwachsene und Kinder, welche gerne ihren eigenen Osterhasen aus Schokolade herstellen möchten. Der Kurspreis ist jeweils für 1 Erwachsenen oder 1 Kind ausgelegt. Auch ein Spass für die ganze Familie als Familienkurs. Osterhasenkurs - Grundinformationen Sie wollten schon immer Ihren eigenen Schoggi-Hasen giessen? Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit dazu! Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt ganz genau, wie Sie Ihren Schokoladenhasen schminken, mit Schokolade auspinseln und giessen. Jeder Kursteilnehmer darf seinen eigenen Schokoladen Osterhasen herstellen. Zudem darf jeder Kursteilnehmer wunderschöne selbstgemachte Schokoladen Ostereier mit verschiedenen Füllungen abfüllen und individuell ausdekorieren. Am Ende des Kurses werden die selbst hergestellten Schokoladenprodukte schön verpackt und mit nach Hause genommen.   Osterhasen giessen - Ablauf Jeder Kursteilnehmer darf seinen einen Osterhasen unter fachlichen Anleitung herstellen. Es werden verschiedene Herstellungstechniken erklärt und gezeigt Jeder Kursteilnehmer lernt, wie man den Osterhasen mit Schokolade "schminkt", pinselt und giesst. Jeder Teilnehmer darf seine eigenen Schokoladen-Ostereier herstellen und beliebig ausdekorieren Die selbst gemachten Schokoladenprodukte verpacken und mit nach Hause nehmen Vorraussetzungen & Teilnehmerzahl Für Kinder (ab 6 Jahren), Jugendliche und Erwachsene. Kein Vorwissen notwendig. Der Osterhasenkurs richtet sich an interessierte Erwachsene und Kinder, welche gerne ihren eigenen Osterhasen aus Schokolade herstellen möchten. Der Kurspreis ist jeweils für 1 Erwachsenen oder 1 Kind ausgelegt. Auch ein Spass für die ganze Familie als Familienkurs. Osterhasenkurs - Kursprogramm Ein selbst gemachter Osterhase aus bester Schweizer Schokolade (Couverture) Selbst hergestellte Schokoladen-Ostereier mit verschiedenen Füllungen  

    55,00 Fr.
    Fr, 19. Apr 19
    Andere Daten (1)
  • BARKURS HOBBY       Der Barkurs Hobby @ Barfachschule Thörig Zürich ist der beste Cocktailkurs für alle, die Spass am Genuss haben. Die Privatparty oder Einladung zum Apéro spezieller gestalten? Ihren Gästen auch Zuhause den perfekten "Cosmopolitan", "Caipirinha" etc. zubereiten oder mit einer Eigenkreation verzaubern?Ein intensiver Cocktailkurs / Barkurs mit verblüffendem Ergebnis ist garantiert. Unterrichtet vom Schweizer-Meister & Vizeweltmeister Remo Thörig.     Im Barkurs Hobby lernt man all dies an einem Nachmittag. Eure Freunde werden begeistert sein, wenn es bei der nächsten Einladung einen tollen Cocktail, Longdrink oder Shot gibt! Ein Cocktailkurs der allen spass macht und lange in Erinnerung bleiben wird ist garantiert. Leitung Cocktailkurs: Remo Thörig, Schweizer- & Vizeweltmeister 1 Nachmittag, 13.00 Uhr - 17.30 Uhr Handling von Shaker, Rührglas, perfektes Eingiessen Zubereiten von coolen Drinks für Zuhause, mit & ohne Alkohol Preis pro Person, pauschal CHF 140.- inkl: Manual mit Rezepten  

    140,00 Fr.
    Sa, 20. Apr 19
    Andere Daten (2)
  • Möchten Sie in einem unkomplizierten und angenehmen Rahmen lernen, wie man Sushi oder Asiatische Gerichte zubereitet? Dann sind Sie bei uns in diesem Sushikurs genau richtig! In unserem Sushikurs können Sie in kleinen Gruppen (8 - 10 Personen) verschiedene Sushi-Arten zubereiten und danach sofort geniessen. Schritt für Schritt zeigen wir auf, wie Sie zu einem feinen und trendigen Essen kommen. Der Kurs dauert ca. 3 Stunden (inkl. Essen) und benötigt keine besonderen Vorkenntnisse. Tragen Sie nicht Ihre beste Garderobe oder nehmen Sie eine Koch­schürze mit. Sushireis klebt sehr gut, auch dort wo es nicht erwünscht ist. Ausser guter Laune und eventueller Schürze und Hausschuhen/Finken brauchen Sie nichts mitzunehmen. Kommen Sie mit leichtem Hunger, es gibt genügend Sushi zum Essen. Wir haben eigene Parkplätze und "blaue" Zone vor dem Haus, bzw. sind 2 min. vom Bahnhof Malters entfernt. AnreiseAb 8 Teilnehmenden findet der Kurs statt. Maximal können bis zu 10 Personen teilnehmen. Der Kurs findet in den Räumen des Take-Away (er ist während des Kurses geschlossen) an der Bahnhofstrasse 5 in Malters statt.  Kursinhalt Sushi-Reis zubereiten Tamago-Rolle herstellen Maki-Sushi rollen Nigiri-Sushi formen und belegen (Fisch, Meeresfrüchte und Tamago) (falls rein vegetarische Zutaten gewünscht sind, bitte bei der Anmeldung vermerken)  Kurspreis: CHF 90.- (inkl. Material, Dokumentation, Mineralwasser, Bier oder Wein und Kaffee)

    90,00 Fr.
    Sa, 20. Apr 19
    Andere Daten (6)
  • All jene, die sich intensiv mit dem Thema Smoken auseinandersetzen möchten, sind in diesem Kurs genau richtig. In 6-8h werden unterschiedliche Smoker Klassiker neu interpretiert, Techniken erklärt und Tipps und Tricks rund um das langsame Zubereiten von gesmokten Speisen vermittelt. Einen weiteren Bestandteil bilden detaillierte Inputs zur Fleischwahl sowie den unterschiedlichen Cuts und Aging Methoden, um das perfekte Ergebnis zu erzielen. Die Speisen werden während des gesamten Kurses direkt am Grill, gemeinsam als Fingerfood oder mit Beilagen angerichtet genossen.   Inbegriffen sind alle Speisen, eine Urkunde, das Rezeptheft und die Grillschürze, sowie Getränke in verzehrüblichen Mengen. 10 Gänge 1 Finger Food     Finger Food: Wildschinken mit Preiselbeersahne und Brot   2 Finger Food     Finger Food: Pulled Pork mit Cole Slaw   3 Finger Food     Finger Food: Beef Brisket mit Smokey Mustard Sauce   4 Finger Food      Finger Food: Hickory Smoked Tri Tip   5 Finger Food     Finger Food: Kaltgeräucherte Fischfilets   6 Finger Food     Finger Food: Heissgeräucherter Speck im Sud   7 Finger Food     Finger Food: Short Ribs low & slow   8 Finger Food     Finger Food: Spare Ribs mit Brot   9 Finger Food     Finger Food: Gefüllter Kalbshals   10 Dessert     Dessert: Spezialrezept des Hauses (Beispielbild)

    227,00 Fr.
    Sa, 20. Apr 19
    Andere Daten (1)
  • In der Weber Grill Academy zeigen wir dir die Kunst des Premium Grillierens. Erlebe Grillgenuss vom Holzkohle-, Gas- oder auch Elektrogrill an der Seite eines Grillmeisters. Erfahre an einem Abend alle Grundlagen rund um das Thema Grillieren. Die gesunde Zubereitung von Speisen auf dem Grill Das stressfreie Grillieren Die verschiedenen Grillmethoden Das Grillieren mit geschlossenem Deckel Wichtige Tipps rund um das BBQ 7 Gänge 1 Aperitif         Aperitif: Flammkuchen oder Pizza vom Grill     2 Vorspeise            Vorspeise: Barbecue-Sandwich mit Räucherlachs, Camembert und frischen Feigen     3 Zwischengericht             Zwischengericht: Gemüse und Pasta aus dem Grill-Wok für den Gas und Holzkohle Grill   4 Hauptgang          Hauptgang: Ganzer Braten aus dem Bratenkorb mit Knoblauch- Kräuter Rub dazu Kartoffeln aus der Salzkruste mit Quark-Dipp     5 Fingerfood          Fingerfood: Pikantes Rindersteak perfekt grilliert     6 Fingerfood           Fingerfood: Bierdosen Huhn "Weber-Style"     7 Dessert                  Dessert: Marillen-Auflauf mit Mandeln und Vanillesauce   Enthaltene Leistungen Schürze Rezepte Urkunde

    147,00 Fr.
    So, 21. Apr 19
    Andere Daten (4)
  •     Der Barkurs Intensiv Pro @ Barfachschule Thörig Zürich ist der Cocktailkurs für angehende Profi-Barkeeper und wird von Remo Thörig, Schweizer-Meister & Vizeweltmeister persönlich unterrichtet. Hier das wichtigste über den Barkurs Intensiv Pro @ Barfachschule Thörig Zürich in kürze; der detaillierte Kursbeschrieb findet sich unten. Wie werde ich ein guter Barkeeper - Gastgeber/Gastgeberin hinter dem Tresen? Wie bediene ich meine Gäste zuvorkommend und professionell? - Alles was es dazu braucht lernt man im Barkurs Intensiv Pro: Der Barkurs Intensive Pro für angehende Profi-Barkeeper  wird vom Schweizer-Meister  & Vizeweltmeister Remo Thörig @ Barfachschule Thörig Zürich persönlich durchgeführt. Fachwissen aus erster Hand vom Bar-Profi für Ihre Ausbildung zum Barkeeper Gastfreundschaft - nicht Feindschaft! - Wie betreue ich meine Gäste zuvorkommend? Es sind keine Vorkenntnisse für diesen Barkurs / Cocktailkurs Erforderlich, ideal für Quereinsteiger, Studierende oder Gastro-Cracks, die ihr Wissen professionalisieren möchten Dieser Cocktailkurs kann in Deutsch oder Englisch besucht werden kleine Gruppen, maximal 8 Barkeeper arbeiten an der 14 m langen Bar, jeder hat seine eigene Arbeitsstation über 500 Spirituosen, Liköre etc. stehen zur Verfügung praxisorientiertes Bartending steht im Vordergrund und wird mit Videoschulung perfektioniert Theorie & Praxis über die gesamte Warenkunde, Hygiene, Gastrogesetz, Geschichte der Bar, Gästebetreuung, Lohnwesen und Trinkgelder, Geräte und Arbeitsplatz, mise en place der Bar, Organisation an der Bar, Smart Bartending - Alles was es braucht für den professionellen Barkeeper (mehr details unten) freihändiges, perfektes Ausgiessen Shaken, Rühren, Mixen, Schichten, Mörsern und auffüllen von Cocktails, Longdrinks, Shots etc. viel praktische Übung steht im Vordergrund! klassische Mixgetränke sowie hippe Inn-Drinks und Eigenkreationen   Dauer 5 Tage, 10.00 - 17.30 Uhr, 1 Stunde Mittagspause Am Stück Montag-Freitag  Deutsch oder Englisch Kosten pro Person chf 950.- alles inklusive/ bringe einen Partner mit und du bekommst CHF 50.- Rabatt! Preise inkl. Bargetränke,Prüfungs- Gebühren, Free WiFi, Mineral, Kaffee, Rucksack mit Profi-Boston-Shaker u.v.m. Diplom nach bestandener Prüfung / kann bei nicht-bestehen jederzeit Kostenlos wiederholt werden!       Gratis Rucksack inkl. gefüllt mit Profi Boston-Shaker, Limesqueezer, Aging-Bottle, Ausgiesser, Miniaturen etc.   "Es ist mein Versprechen und meine Freude, mein ganzes Fachwissen und Können an dich weiterzugeben und den perfekten Gastgeber/In hinter dem Tresen aus dir zu machen!  - gerne stehe ich auch jederzeit für deine Fragen zur Verfügung" BIG CHEERS & SHAKE IT EASY! Remo Thörig   Mehr detaillierte Infos zum Barkurs Intensiv Pro Welches ist der beste Barkurs für mich? Wie werde ich Profi-Barkeeper? Wie finde ich den Traumjob hinter der Bar? Stellen Sie sich all diese Fragen? - Dann ist der Barkurs Intensiv Pro der beste Barkurs für Deine Bedürfnisse:   Im abwechslungsreich gestalteten Barkurs Intensiv Pro wird das Herstellen von Mixgetränken wie Cocktail, Longdrink, Champagner-Cocktail, Shot, Pousse-Café Fancy- & Frozen-Drink professionell geübt - denn Aussehen, Geruch und Geschmack entscheiden über die gleichbleibende Qualität eines Drinks. Die angehenden Profibarkeeper lernen das perfekte handling von Shaker, Rührglas, Mörser und Mixer von der Pike auf. Zum Kursprogramm gehört das Zubereiten von klassischen Drinks wie ein "Dry Martini" und "Mojito" ebenso wie moderne Kreationen wie "Ti-Punch" und "Nachspiel" sowie bunte Eigenkreationen, die Ihre Gäste verzaubern werden. So wird auch der kreative Aspekt der Tätigkeit als Barkeeper mit einbezogen.  Aber auch das notwendige Fachwissen über die Herstellung und Servicemöglichkeiten aller Bargetränke wie: Whisky, Vodka, Gin, Rum, Cognac, Aperitife, Liköre, Champagner & Co ist ein wichtiger Bestandteil des Barkurs Intensiv Pro. Neben dem breit gefächerten fachtechnischen Teil hat der Umgang mit den Gästen einen wichtigen Stellenwert in der Ausbildung zum Barkeeper. Die angehenden Barfachleute lernen ihre Gäste in allen möglichen Situationen souverän zu betreuen und auch bei Schwierigkeiten einen kühlen Kopf zu bewahren. Eine sorgfältig ausgearbeitete Video-Schulung rundet den Barkurs ab und zeigt uns die beste Körperhaltung hinter der Bar, denn ein Barkeeper repräsentiert zu jeder Zeit. Nach erfolgreich absolvierter Abschlussprüfung bekommen die TeilnehmerInnen das international anerkannten Diplom der Barfachschule Thörig Zürich. Sollte jemand mehr Zeit brauchen um das gelernte zu verinnerlichen, kann die Prüfung kostenlos zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt werden. Den erfolgreichen Kursabsolventen des Barkurs Intensiv Pro steht danach Tür und Tor weltweit offen, ganz gleich ob es sie in die klassisch elegante Bar oder in ein hippes Szene-Lokal zieht. Über unser online Portal der Ehemaligen werden Arbeitsstellen ausgeschrieben und kann aktiv nach dem Traumjob an der Bar gesucht werden. Weit über 10`000 Absolventen eines Barkurs bei uns sind heute weltweit hinter dem Tresen tätig und tragen den Bekanntheitsgrad der Barfachschule Thörig Zürich immer weiter.

    950,00 Fr.
    Mo, 22. Apr 19
    Andere Daten (5)
  • Gerade für Quereinsteiger sind die ersten Schritte als Barkeeper die schwierigsten. Wie setzte ich das Gelernte in der Praxis an einer Bar mit Gästen um? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit die ersten praktischen Erfahrungen an der Baradox Bar zu sammeln.        KURS-INHALT: Herstellung&Ausschank der Getränke an der Bar (Warenkunde) Die verschiedenen Bars, Arbeitsweisen und der gepflegte Service der Getränke und  Barsnacks je nach Betriebstyp Der korrekte Umgang mit den Gästen Die Zahlungsmöglichkeiten und das Abrechnen auf den verschiedenen Kassensystemen Gesetzliche Hygienevorschriften an der Bar Gesetzliche Vorschriften und die Verantwortung an der Bar Die verschiedenen Kontroll- und Inventarsysteme  Die Drink-Kategorien und der Aufbau einer Barkarte Die verschiedenen Barutensilien und Gläser Die unterschiedlichen Zubereitungsarten der Mixgetränke Das genaue Ausschenken mit & ohne Hilfsmittel (Freepouring) Die Zubereitung & Degustation der wichtigsten internationalen, aktuellen Drinks und"Cuisine Style" Drinks Das Dekorieren der Drinks Tipps und Tricks aus der Praxis Einführung  molekulares Mixen & Überblick Flairtending  Verkaufsschulung Weinschulung  für die Bar, durchgeführt von Steinfels La Maison du Vin        IN DEN CHF 950.- KURSKOSTEN INBEGRIFFEN SIND: Umfassende Manuals für alle Ausbildungsthemen Kostenloser Updateservice Getränke und Snacks während der Schulung Abschlussprüfung und Diplom Gratis Kursrepetition   DAUER 5 Tage, montags bis freitags, 9.00 bis 17.00 Uhr oder 10 Tage, montags bis freitags abends. 19.00 Uhr bis 22.30 Uhr.   LEHRMITTEL Manuals zu allen Ausbildungsthemen inklusive Update-Service.       ABSCHLUSS Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Diplom der Barfachschule Zürich. Auf Wunsch erhalten Sie das Diplom, gegen Gebühr, auch in englisch   SPRACHE Die Barkeeper-Kurse werden auf Deutsch abgehalten.   ANFORDERUNGEN Mindestalter 18 Jahre. Gute Deutschkenntnisse (nur mündlich). Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.   TEILNEHMERZAHL Der Barkurs wird ab 6 Personen durchgeführt.           VERPFLEGUNG Im Kursgeld sind Getränke und Snacks während der Schulung inbegriffen. Auf Wunsch kann das Mittagessen vergünstigt im Rest. BARADOX bestellt werden   GRATIS KURS-REPETITION Sie haben die Möglichkeit den Barkurs gratis zu repetieren.  

    950,00 Fr.
    Mo, 22. Apr 19
    Andere Daten (12)
  • Im neuen Delinat-Kurs «Typisch Merlot, Chardonnay & Co.», ein Aufbaukurs zum beliebten Delinat-Basiskurs, erfahren Sie alles über die wichtigsten weissen und roten Rebsorten. Was ist typisch für Merlot, Tempranillo und Sangiovese? Wodurch unterscheiden sich Chardonnay, Riesling und Sauvignon Blanc? Wie kommen die Aromen in den Wein? Der Rebsorten-Kurs bietet im ersten Teil eine Einführung in die Degustiertechnik nach der 4-Nasen-Methode. Auf einem Aromaparcours machen Sie Bekanntschaft mit den typischen Aromen bekannter Rebsorten, trainieren die sensorische Wahrnehmung, erfahren mehr über die Ausbauarten in unterschiedlichen Gebinden (Stahl, Holz, Beton) und deren Einfluss auf das Geschmacksbild eines Weines. Was versteht man unter Primär-, Sekundär- und Tertiäraromen? Was ist eine Cuvée? Höhepunkt im zweiten Teil ist eine Blindverkostung von 10 reinsortigen Weinen. Testen Sie Ihre sensorischen Fähigkeiten und versuchen Sie, die jeweilige Traubensorte herauszufinden. Als Zugabe erfahren Sie Wissenswertes über die Herkunft und die Geschichte der wichtigsten Rebsorten. Im Preis sind Kurs, Weine, Wasser, Brot und Häppchen inbegriffen.  Die Teilnehmerzahl pro Kursabend ist auf 20 Personen beschränkt. 

    55,00 Fr.
    Mi, 24. Apr 19
    Andere Daten (2)
  • Lerne beim zweifachen Schweizer Latte Art Meister (15/16) Milo Kamil die Geheimnisse hinter dem perfekten Milchschaum, sowie dem Zeichnen mit Milch. Ganz egal ob mit Free-Pour Sujets oder gemalten Motiven mit dem Stäbchen, die Technik wird leicht verständlich erklärt und es wird individuell auf die Bedürfnisse sowie Möglichkeiten der einzelnen Teilnehmer eingegangen. Mögliche Sujet: Herz Rosetta Tulpe Schwan Teddybär Blume Kursgebühr: 220 CHF (inkl. Kursmaterial & MwSt) Teilnehmeranzahl: 3 – 6 Teilnehmer Vorkenntnisse: Home Barista Kurs, SCA Foundation oder ähnliches

    220,00 Fr.
    Mi, 24. Apr 19
    Andere Daten (12)
  • Das Baristahandling an der Siebträgermaschine Für alle, die eine Siebträger-Maschine zu Hause perfektionieren wollen oder sich für eine solche Anschaffung interessieren.   Gerne dürfen Sie Ihre eigene Maschine inklusive Mühle und Kaffee mitbringen, um alles perfekt einzustellen.Insofern Sie Ihre eigenen Geräte mitbringen, teilen Sie uns bitte im Vorfeld Marke und Modell von Maschine und Mühle mit.    Natürlich widmen wir uns auch der Latte Art, dem perfekten Espresso und der korrekten Reinigung.        Teilnehmer:  maximal 4 Personen   Zeit:  18.00 – 22.00 Uhr   Ort:  Kaffeewelt - Baristawelt, Brunnmatt 16, 6330 Cham   Der Kursleiter, Bruno Trepp Autorisierter Barista-Trainer SCAE, Certifier Barista Level 1 & 2, Member of SCAE, 5 Platz an den Barista Schweizermeisterschaften 2012 Seit 2005 ist mein geschäftlicher & privater Inhalt die Kaffeebohne! Die Faszination hat mich nie los gelassen, im Gegenteil. Je länger und intensiver ich mich mit diesem einmaligen Naturprodukt auseinander setze, um so spannender wird es. Aus diesem Grund habe ich im 2010 mit einem Nachdiplomstudium an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Wädenswil begonnen und im 2011 erfolgreich mit dem: Certificate of Advanced Studies in The Science and Art of Coffee, abgeschlossen. Der damals einzige Lehrgang einer Hochschule in ganz Europa zum Thema KAFFEE.

    220,00 Fr.
    Do, 25. Apr 19
    Andere Daten (1)
  • Steak und Burger  Der WEBER® Zertifizierter Grillkurs ist eine Mischung aus praktischer Anleitung am Grill und Vorführungen von Techniken und Produkten durch unseren Grillmeister. Gemeinsam bereiten wir verschiedene Lebensmittel in unserer Grill-Küche zu und grillieren sie anschliessend Gang für Gang auf unserer Grill-Terrasse.Ausserdem werden wir im Laufe des Kurses verschiedene neue Produkte von Weber® ausprobieren – darunter den neuen Gasgrill Genesis® II (2019 Modell) und den Elektogrill Pulse. Weitere neue Produkte, die während des Kurses auch verwendet werden, sind das digitale Thermometer iGrill™ und der gusseiserne GBS-Wok. Mit unseren Grillkursen möchten wir die Grillkultur fördern und unsere Grillleidenschaft in die Welt tragen. Alles kann gegrillt werden – man muss nur wissen wie.   Praxis Tipps:  - die verschiedenen Grillmethoden- das Grillen mit geschlossenem Deckel- die gesunde Zubereitung von Speisen auf dem Grill- das stressfreie Grillieren- Wichtige Tipps rund um das Grillen inklusive   Grill Menü:  VORSPEISE: Brie- und Bacon-Burger mit GemüsechipsHAUPTGANG: Koteletts und Karree vom Schwein / Süsskartoffel-„Smashed Potatoes“ / Gefüllte TomatenDESSERT: Süsser Burger / BBQ KonfitüreSNACKS: Steak am Knochen / Philly Cheesesteak mit Poulet     In der Kursgebühr enthalten sind:- Lebensmittel- Getränke (Mineralwasser, Orangensaft, Bier, Wein, Kaffee)- Kursunterlagen- Weber Grillschürze- Grill-Urkunde.   Infos: Start: 18.30 (Kursdauer: ca. 4 Stunden)Ort: Grillcenter Dürrenäsch, alte Hallwilerstrasse 2, 5724 DürrenäschAlle unsere Kurse finden im Freien statt. Bitte denken Sie daher an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk. Der Kurs findet bei jeder Witterung statt! Vorbereitet und gegessen wird drinnen – gegrillt auf dem gedeckten Grillplatz im Freien.Wir behalten uns das Recht vor, Kurse zu verschieben oder abzusagen. Im Falle einer Absage (nicht Verschiebung) wird das Kursgeld voll umfänglich zurückerstattet.

    160,00 Fr.
    Do, 25. Apr 19
    Andere Daten (7)
  •   High Heels Schokoladenkurs, inkl. Pralinen und Truffes Möchten Sie auch mal einen High Heel aus Schokolade selber herstellen? In diesem Kurs lernen Sie unter fachkundiger Anleitung, wie man die zartschmelzende Schokolade richtig verarbeitet und den Schokoladenschuh zu einem kleinen Kunstwerk vollenden. Sie lernen wie man den High Heel mit Schokolade "schminkt", pinselt und giesst. Jeder Teilnehmer darf seinen eigenen High Heel aus Schokolade herstellen.  Unser Kursziel ist, dass jeder Teilnehmer voller Stolz die selbstgemachten Schokoladenprodukte nach Hause trägt.   High Heels Schokoladenkurs-Ablauf Jeder Teilnehmer darf unter fachkundiger Anleitung einen High Heel aus Schokolade herstellen. (ca.300g Schokolade) Man lernt, wie man den Schuh mit Schokolade "schminkt", pinselt und giesst. Unterschiedliche Verarbeitungstechniken kennen lernen Pause: Getränke und kleiner Snack Die eigenen Kreationen beliebig ausdekorieren Die selbst gemachten Schokoladenprodukte schön verpacken   Kursprogramm  Ein selbst gemachter Schokoladenschuh (High Heel) aus bester Schweizer Schokolade (Couverture) Selbst hergestellte Pralinen und Truffes mit verschiedenen Füllungen Voraussetzungen & Teilnehmerzahl Für Erwachsene und Jugendliche (ab 13 Jahren). Maximal 12 Teilnehmer pro Öffentlicher Kurs. Grössere Privatgruppen, z.B. Polterabend, auf Anfrage gerne möglich. Keine anderweitigen Vorkenntnisse notwendig.    Im Schokoladenkurs Inbegriffen Kursleitung Raummiete Eigenhändig hergestellter Schokoladenschuh und Pralinen Alle Rohstoffe und Zutaten für die Herstellung Getränke und kleiner Snack Tragtasche und Verpackungsmaterial Schürze Auf- und Abräumarbeiten durch Kursleitung   Es fallen keine zusätzlichen Kosten für den Kurs an, auch nicht für die selbst hergestellten Produkte.        Kursort in der Stadt Zürich Anreise mit dem ÖV: Station: „Butzenstrasse“ (130m von Lokal entfernt), Tramlinie 7 oder Buslinie 70 Bushaltestelle: „Kalchbühlweg“ (40m von Lokal entfernt), Buslinie 66       Anreise mit PW: Vor dem Kurslokal stehen leider keine Besucherparkplätze zur Verfügung. Wir empfehlen die Nutzung der blauen Zone in der näheren Umgebung. Fahrzeuge dürfen an Werktagen (Montag bis Samstag) zwischen 8.00 und 11.30 Uhr sowie zwischen 13.30 und 18.00 Uhr eine Stunde in der Blauen Zone parkiert werden. Beim Coop an der Alten Kalchbühlstrasse 15 finden Sie weitere gebührenpflichtige Aussenparkplätze und ein Parkhaus. Bitte beachten Sie hierbei, dass das Parkhaus jeweils nur während der regulären Öffnungszeiten der Coop Filiale geöffnet ist.  Bei Abendkursen von Mo-Sa mit einem Kursbeginn ab 18.00, empfehlen wir das Parkieren in der blauen Zone, da es ab 19.00 zeitlich unbeschränkt ist. Für Tageskursen von Mo-Sa ist es möglich eine Tagesbewilligung für 15.- CHF bei der Stadt Zürich zu beziehen. Eine weitere Möglichkeit wäre das Parkhaus bei der Coop Filiale. Bitte beachten Sie hierbei, dass das Parkhaus jeweils nur während der regulären Öffnungszeiten der Coop Filiale geöffnet ist. Bitte nehmen Sie genügend Münz mit, da man mit Münz im Voraus bezahlen muss (ca. 15 – 18.- CHF für einen ganzen Tag). Öffnungszeiten Coop Wollishofen & Parkhaus: Mo - Sa 08:00-21:00 Bei Sonntagskursen können Autos unbeschränkt in der blauen Zone und auf den Aussenparkplätzen des Coops parkiert werden. Die Parkplätze beim Denner werden regelmässig kontrolliert!  Der Eingang zum Lokal befindet sich im Innenhof, hinter dem Gebäude von Denner und dem Restaurant MediterRana.       KURSANNULLATION Ausgenommen sind Kurse mit internationalen Cake Designern welche mit einer Gastdozentin durchgeführt werden! Hier sind aufgrund der Kursplanung sowie der Organisation mit der Gastkonditorin weder Umbuchungen noch Annullationen möglich! Annullationsversicherung Wir empfehlen jedem Teilnehmer eine Annullationsversicherung abzuschliessen. Diese ist natürlich nicht obligatorisch aber bietet der versicherten Person Schutz bei Krankheit, Unfall oder Tod sowie Schwangerschaftskomplikationen, Verspätung und Ausfall der Transportmittels auf der Anreise etc. Den somit werden der versicherten Person die nicht bezogenen Leistungen anteilmässig entschädigt. Alle Anmeldungen für unsere Kurse sind verbindlich. Die Rechnung muss unter Berücksichtigung der Zahlungsfrist oder bei kurzfristigen Buchungen bis zum Kurstag beglichen sein. Andernfalls verpflichtet sich der Teilnehmer, den ausstehenden Betrag passend in bar am Veranstaltungsort zu begleichen. MiniSchoggi behält sich das Recht vor, Kurse infolge unzureichender Nachfrage und ohne die Angabe weiterer Gründe bis 5 Tage vor Kursbeginn zu stornieren. In einem solchen Fall hat der Teilnehmer die Möglichkeit, alternativ an einem anderen Kurs teilzunehmen oder bereits geleistete Zahlungen vollumfänglich zurückzufordern. Stornierungen Eine Stornierung der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- erhoben wird.Storniert der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt, werden 100% des Kursgeldes fällig, auch bei unbegründetem Nichterscheinen des Teilnehmers am Kurstag ist das gesamte Kursgeld zu entrichten.  Umbuchungen Ein Umbuchen der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- erhoben wird. Bucht der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt um, werden 50% des Kursgeldes fällig. Eine spätere Umbuchung als 48 Stunden vor Kursbeginn ist nicht möglich und wird als Stornierung verrechnet.   

    99,00 Fr.
    Fr, 26. Apr 19
    Andere Daten (2)
  • Schokolade-Wissen und praktische Einführung in die Praliné-Herstellung.Warum sollte die Herstellung von Schokoladendelikatessen alleiniges Vorrecht der professionellen Confiseurs sein? Pralinen sind die edelste Formder Schokoladenverarbeitung, bei der neben hochwertigen Zutaten wie Premiumschokoladen auch feinstes Marzipan, sahniges Nougat sowie Aromen von fruchtig bis herb zum Einsatz kommen. Dabei kann sich die beliebte Süssigkeit aus Kakao sowohl in Form von Herzen, Kugeln, Sternen und Co. präsentieren oder auch etwas rustikaler als gerollte Trüffel daher kommen. Sie erfahren bei uns, wie verschiedene Pralinesorten hergestellt werden, einfache und schwierigere. Am Ende des Kurses werden Sie ein Säckchen mit diesen Köstlichkeiten, die Sie selbst hergestellt haben, mit nach Hause nehmen können. Beim Einsteiger-Seminar "Pralinen selbst gemacht"  kann man lernen, wie man Couverture aus handelsüblicher Schokolade richtig warm macht, damit sie nicht blind wird. Die Seminarleiterin stellt für jeden Kurs neue Überraschungen zusammen. Sie erfahren aber auch wichtiges aus der Schokoladen-Kultur und -Geschichte. Verfolgen Sie den mehrere tausend Jahre alten Weg der Kakaofrucht bis in die Gegenwart. Erleben Sie wie Kakao von Mittelamerika aus seinen Siegeszug in Europa erfahren hat und von heutigen kreativen Schokoladenmanufakturen zubereitet wird. Lernen Sie unterschiedliche Geschmacksnoten verschiedener Anbaugebiete und Kakaosorten kennen.   Wir stellen gemeinsam einige Pralinen her und Sie nehmen diese natürlich mit nach Hause. Auch für Jugendliche ab 14 Jahren geeignet. Das Seminar ist "alkoholfrei" bis auf wenige Zutaten für die Pralinenherstellung..  "Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Kakaos und geniessen Sie mit allen Sinnen die Speise der Götter".   Programm "Pralinen selbst gemacht" Der Weg der Kakaofrucht bis zur heutigen Schokoladenherstellung. Exklusiver Video-Beitrag. Degustation einiger Schokoladen Wir degustieren gemeinsam Schokolade mit ausgesuchten "Partnern" aus der Food-Welt. Ein besonderes Geschmack-Erlebnis. Einführung in die Praliné-Herstellung. Herstellen verschiedener Praliné-Sorten. Temperieren und Verarbeiten von Schokoladen-Couverture. Die Wein- und Genuss-Schule Ernesto Pauli unterstützt den freien Weinfachhandel, ist nicht von einem Grossverteiler abhängig und arbeitet mit kompetenten Seminarleitern Beschränkte Teilnehmerzahl. Dauer ca. 3 - 4 Stunden. Bei Gruppen nach Vereinbarung. Kursgebühr SFR 129.-- pro Teilnehmer, inklusive grosszügiger Dokumentation, Rezepten, Videounterstützung und sämtlichem Material. Jeder Teilnehmer nimmt selbstgemachte Pralinen mit nach Hause!

    129,00 Fr.
    Fr, 26. Apr 19
    Andere Daten (2)
  • Macarons – jeder kennt und liebt sie! Denn sie sind neben den Eclairs & Pate à Choux ein weiteres, für Frankreich sehr bekanntes Baisergebäck bestehend aus Mandelmehl. Seine hohe Bekanntheit erlangte dieses leckere Gebäck in der Schweiz auch durch ähnliche Varianten bekannter Confiserien. Macarons sind luftig lecker und einfach unwiderstehlich! Es gibt sie in vielen bunten Farben, mit oder ohne Alkohol und in ganz verschiedenen Geschmacks-richtungen, so dass auch definitiv für jeden etwas dabei ist.Die Kombinationsmöglichkeiten, die sich bei der Herstellung der Macarons ergeben, sind unendlich. Genau diese Eigenschaft zeichnet die Macarons aus, macht die Herstellung spannend und das Ergebnis einzigartig Was einfach aussieht bedeutet nicht immer gleich simple Arbeit. Wer sich schon einmal an die Macarons herangewagt hat, wird sicherlich festgestellt haben, dass diese nicht die einfachsten Gebäcke sind und für ein super Ergebnis, auf viele verschiedene Eigenschaften geachtet werden muss. Deshalb sorgt unsere profesionelle Kursleitung dafür, dass sie mit zahlreichen wertvollen Tipps & Tricks, vielen leckeren selbst hergestellten Macarons und unserem Rezeptheft  nach Hause gehen und Ihr eigener Meister werden.   In unserem Kurs fokussieren wir uns auf die genaue Rezeptur und Herstellung der sündigen Nascherei wie auch auf die Verarbeitung der verschiedenen Füllungen wie beispielsweise Passionsfrucht, Schokolade, Champagner, Vanille, Mocca, Amaretto, Haselnuss, Karamell, Baileys, Himbeer usw. zudem widmen uns der Dekoration, welche von der Kursleitung vorgezeigt und gleich nachgemacht werden kann.Das Ziel ist dass Sie als Teilnehmer 24 köstlich gefüllte Macarons, sowie mehrere kleine mini Macarons hergestellt haben und all Ihre Fragen zum Thema beantwortet sind.  Werden Sie in nur wenigen Stunden ein Macaron Spezialist und sorgen Sie mit diesen Leckereien für grosses Staunen bei Ihren Freunden, Bekannten und Familie! Lernziele des Macaron Kurses Unser Ziel ist es, dass am Ende dieses Kurses die Teilnehmer mit leckeren und selbst hergestellten Macarons nach Hause gehen.Es sollte später jedem möglich sein, die Kreationen ohne grössere Probleme Zuhause nach zu backen. Jeder Kursteilnehmer erhält von uns ein ausführliches Kursprogramm mit den jeweiligen Rezepturen. Dauer des Kurses Der Kurs dauert etwa 4 Stunden inkl. kurzer Pause (je nach Teilnehmerzahl, individuellen Fragen, kann der Kurs auch ein wenig länger oder kürzer ausfallen). Das alles nehmen Sie mit nach Hause! Unter professioneller Aufsicht stellen Sie selber Macrons her.  Jeder darf ca. 24 grosse Macarons, sowie mehrer mini Macarons herstellen. Die vielen verschiedenen Füllungen lassen keine Wünsche offen. Am Ende des Kurses dürfen Sie die selbst hergestellten Macrons, verpackt in einer schönen Transportschachtel, mit nach Hause nehmen. Sie bekommen ein Macronskursprogramm, dass Sie die französischen Leckereien zu Hause nachbacken können.  Voraussetzungen & Teilnehmerzahl Für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. Maximal 12 Teilnehmer pro Kurs, da uns die individuelle Betreuung sehr am Herzen liegt.      Durchführungsort im Eventraum Adliswil Anreise mit dem ÖV: Die Station „Sihlau“ (350m von Lokal entfernt) ist bequem mit der S4 vom Hauptbahnhof aus innert rund 15 Minuten erreichbar. Überqueren Sie nach Ihrer Ankunft am Bahnhof den Fluss und geniessen Sie die idyllische Stimmung entlang der Sihl. Nachdem Sie ein paar Meter entlang der Webereistrasse gegangen sind, sehen Sie rechter Hand einen Brunnen mit einem gemütlichen Vorplatz und gleich hinter diesem befindet sich der Eingang.  Anreise mit PW: Vom Dorfzentrum Adliswil aus der Albisstrasse folgen, gleich nach dem Coiffeur "Bucher Hair & Style" links abbiegen und über die Brücke fahren und rechts abbiegen. Sollten Sie von Langnau oder dem Sihltal her kommen, entsprechend am Lichtsignal rechts abbiegen. Entlang der Sihl finden Sie Dutzende Parkplätze, die von Montag bis Freitag von 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 kostenpflichtig sind und je Stunde CHF 1.- kosten.  miniSchoggi im obersten Stock: Der Eingang zu miniSchoggi liegt gleich gegenüber vom Restaurant Rössli. Entweder nutzen Sie das Treppenhaus um in den 5. Stock zu gelangen oder aber nehmen den Lift, der vor dem Eingang links seine Türen hat. Der Lift ist als Warenlift konzipiert und besitzt daher Lichtschranken. Bitte schauen Sie daher einfach, dass Sie diese bei der Fahrt nicht unterbrechen, sonst hält der Lift sofort an und fährt nach ein paar Minuten sicherheitshalber zurück in den 2. Stock. Es ist erlaubt den Lift als Personentransport zu nutzen, sollten Fragen auftauchen, melden Sie sich bitte jederzeit bei uns. 

    150,00 Fr.
    Fr, 26. Apr 19
    Andere Daten (7)
  • Die amerikanische Art des Grillierens wird in vielen Ländern als das „echte Grillieren“ angesehen. In diesem Kurs bereiten wir vielseitige gemeinsam amerikanische Grillklassiker sowie BBQ Saucen und Rubs zu, die einfach gelingen und auch bei besonderen Anlässen begeistern. Die einzelnen Bestandteile können nach Lust und Laune kombiniert werden und eignen sich auch perfekt als Fingerfood für die nächste Party. Wir freuen uns auf gemeinsame Stunden am Grill mit dem typischen Weber Way of Grilling.   In diesem Kurs lernst du: Die richtige Handhabung und Reinigung von Gas-, Holzkohle- und Elektrogrills sowie Zubehör Das Grillieren von perfektem Steak und Burger (Fleischwahl, Zubereitung, Gargrad) Die Zubereitung von typischen amerikanischen Beilagen, die garantiert jedem schmecken Die Zubereitung von vielseitigen Rubs und Saucen 8 Gänge 1 Snack       Snack: Deep pan pizza   2 Vorspeise      Vorspeise: Knusprige Buffalo Chicken Wings mit Käsedipp   3 Finger Food     Finger Food: Steak am Knochen mit BBQ kartoffeln   4 Finger Food      Finger Food: Jalapeño poppers   5 Finger Food     Finger Food: Mac ’n’ Cheese   6 Finger Food     Finger Food: Koteletterippchen mit Coleslaw   7 Hauptgang     Hauptgang: Klassischer Amerikanischer Cheeseburger mit würzigen Pommes Frites   8 Dessert     Dessert: Peach Cobbler (Süßer Streuselauflauf)

    147,00 Fr.
    Sa, 27. Apr 19
    Andere Daten (2)
  • Unser Spitzenrenner: Sie stellen Kaffeetassen aus Schokolade her und füllen diese mit selber überzogenen und dekorierten Pralinen. Unter Anleitung unser Confiseure lernen Sie die wichtigsten Handgriffe, um diese Köstlichkeiten selber herzustellen. Sie können soviele Kunstwerke herstellen, wie Sie wollen – sei es, um sie zu verschenken oder um sie gleich selber zu geniessen. Sie lernen die Faszination von Schokolade und deren Verarbeitung auf unterhaltsame und entspannte Weise kennen. In den Kurskosten inbegriffen sind: Kurskosten, Einwegschürzen, Begrüssungsdrink, Mineralwasser, kleiner salziger Abschlussapéro Nicht inbegriffen sind: Materialkosten / Schokolade Kosten / Kaffeetasse inkl. Pralinen CHF. 8.20

    89,00 Fr.
    Sa, 27. Apr 19
    Andere Daten (2)
  • Entdecken Sie die einheimische Vielfalt! Am Morgen geht es ab in den Wald und auf die Wiese, unter fachkundiger Leitung werden essbare Wildkräuter gesammelt und die Teilnehmenden erfahren viel Wissenswertes über ihre Heilkraft. Anschliessend wird im Kochstudio ein köstliches Wildkräutermenü zubereitet und gemeinsam verzehrt. Im Preis von CHF145 inbegriffen: Fachliche Leitung, Lebensmittel, Kursunterlagen, nicht alkoholische Getränke Ort: Bern und Umgebung

    145,00 Fr.
    Sa, 27. Apr 19
    Andere Daten (1)
  • Selbstgemachte Sushi und beste Weine dazu. Das neue Koch- und Genuss-Seminar von Ernesto Pauli mit Unterstützung des Deutschen Weininstituts, Mainz Lust auf Sushi und feinen Wein dazu? Bevor aus Fisch, Gemüse und japanischem Rundkornreis gleichmässige, bunte und wunderschöne Maki werden, ist allerdings etwas Übung angesagt. Unser erfahrener Sushi-Koch/Köchin führt Sie ein in die hohe Kunst der Sushi-Zubereitung. Sie erfahren viel über die Auswahl und Vorbereitung der exotischen Zutaten bis hin zur Kunst der Zusammenstellung und Zubereitung der köstlichen Nigiri-Sushi, Uramaki, Hosomaki, Temaki etc. Sie legen selbst Hand an, rollen verschiedene Sushi zu einem köstlichen japanischen Abendessen. Anschliessend geniessen wir gemeinsam die zubereiteten Häppchen mit einem ausgesuchten Gläschen Wein. Die Japaner waren nicht die Ersten Bereits vor mehr als tausend Jahren wurde die Zubereitung von in Reis konserviertem Fisch in Japan beschrieben. Entgegen der allgemeinen Ansicht kommen Sushi aber nicht aus Japan. Ein schriftliches Zeugnis findet man bereits im 2. Jahrhundert n.Chr. aus China. Doch auch China scheint nicht das Ursprungsland zu sein. In verschiedenen Quellen ist ganz allgemein Südostasien genannt. Aber die Japaner haben Sushi dank einer perfekten Zubereitungstechnik die Krone aufgesetzt und zum internationalen Erfolg verholfen. Die ideale Ergänzung zu Sushi: Deutscher Wein, aber welcher? Deutsche Weine haben sich international längst behauptet. Sie passen hervorragend zu Sushi. Wir zeigen Ihnen welche Weine sich eignen, stellen Ihnen mit einer exklusiven Video-Präsentation die besten Weinregionen unseres Nachbarlandes vor....und selbstverständlich degustieren wir gemeinsam einige ausgesuchte Beispielweine. Ein exklusives Programm für anspruchsvolle Weinfreunde und Geniesser.   Programm-Inhalt Sushi und Wein Welcome-Drink - Begrüsssung durch das Ernesto Pauli - Team Kurze Einführung in die Degustationstechnik: Die 4 Nasen Weinregionen in Deutschland. Kurze Video-Show mit wunderschönen Aufnahmen aus den bekanntesten Weinregionen Deutschlands. Degustation einiger Weine aus den Regionen. Kurzer Rückblick: Die Geschichte des Sushi. Welches sind die bekanntesten Sushi-Arten Sushi und Wein, etwas über japanische Esskultur Sushi - Tipps und japanische Redewendungen. Jetzt wird gekocht! Wir bereiten gemeinsam Sushi zu und geniessen die fertigen Häppchen mit bestem Wein aus Deutschland. Zur Erinnerung erhalten Sie ein kleines Geschenk und eine ausführliche Dokumentation über Sushi und Wein mit einigen Rezepten für die Zubereitung zu Hause. Die Weinschule unterstützt den freien Weinfachhandel, ist nicht von einem Grossverteiler abhängig und arbeitet mit kompetenten Seminarleitern (Weinakademiker oder anerkannte Sensorik-Spezialisten).  VIP-Mitglied: Alle Teilnehmer der Weinseminare Ernesto Pauli profitieren kostenlos während 6 Monaten von unserem VIP-Bereich. Hier warten "Wein und Genuss TV"- Beiträge, Broschüren, günstige Weinangebote etc.auf Sie. Kursgebühr SFR 169.-- pro Teilnehmer inklusive grosszügiger Dokumentation, Abendessen  mit Getränken und Degustation einiger Top-Weine aus unserem Nachbarland.  

    169,00 Fr.
    Sa, 27. Apr 19
    Andere Daten (2)
  • Unser Spitzenrenner: Sie stellen High Heels aus Schokolade her und füllen diese mit selber überzogenen und dekorierten Pralinen. Unter Anleitung unser Confiseure lernen Sie die wichtigsten Handgriffe, um diese Köstlichkeiten selber herzustellen. Sie können soviele Kunstwerke herstellen, wie Sie wollen – sei es, um sie zu verschenken oder um sie gleich selber zu geniessen. Sie lernen die Faszination von Schokolade und deren Verarbeitung auf unterhaltsame und entspannte Weise kennen. In den Kurskosten inbegriffen sind: Kurskosten, Einwegschürzen, Begrüssungsdrink, Mineralwasser, kleiner salzigr Abschlussapéro Nicht inbegriffen sind: Materialkosten / Schokolade Kosten / High heel inkl. Pralinen CHF. 8.20    Kurspreis: Erwachsene ab 18 Jahren / Kosten Fr. 89.00 exkl. Schokolade Jugendliche 9-18 Jahre / Kosten Fr. 49.00 exkl. Schokolade Kinder bis 9 Jahre / Fr. 0 exkl. Schokolade (nur in Begleitung  

    89,00 Fr.
    Sa, 27. Apr 19
    Andere Daten (2)
  • Anyone got an insatiable hunger for a good bowl of homemade noodles?Then this class is for you!  Perfect to lift up a gloomy day. Learn to make the noodles, the broth, and toppings all from scratch. This is a great hands-on class fit for lunch or dinner. Come in, learn to make your own bowl of delicious noodles, enjoy it with other interesting people in class, and finish it with a cup of tea/coffee. Menu can be adapted for vegetarians too - pls mention when you book. Course fee CHF 99 /person  

    99,00 Fr.
    Sa, 27. Apr 19
    Andere Daten (0)
  • Dieser Baristakurs ermöglicht innerhalb von vier Stunden einen soliden Einstieg in die komplexe Welt der Espresso-Getränke. Der theoretische Part vermittelt das nötige Grundwissen, welches danach spielerisch in der Praxis erprobt wird. Statt mit unseren Gastro-Espressomaschinen zu üben, darf man seine eigene Maschine zu diesem Kurs mitnehmen. Einführend behandelte Themen: Kaffeebohne Mühle Espresso Extraktionsparameter & Perfektionierung Troubleshooting Milchschäumen Latte Art Reinigung Kursgebühr:220 CHF (inkl. Kursmaterial & MwSt) Teilnehmeranzahl:3 – 6 Teilnehmer Vorkenntnisse:Keine Weiterführende Kurse:SCA Foundation, SCA Intermediate, Latte Art

    220,00 Fr.
    Sa, 27. Apr 19
    Andere Daten (24)
  • Kursinhalt Der perfekte Kurs für den Einstieg in die Kaffee-Materie. Von A bis Z geben wir Ihnen einen Eindruck, was im Bereich Kaffee möglich ist. Wichtig ist uns dabei, dass Sie alles was wir sagen auch selbst erfahren können. Deshalb degustieren wir mit Ihnen verschiedenste Kaffees aus aller Welt und arbeiten mit Ihnen heraus, wie unterschiedlich Kaffee schmecken kann. Dabei werfen wir einen Blick auf verschiedene Brühmethoden wie die Frenchpress, Aeropress und den Filter. Gemeinsam werden wir den perfekten Espresso extrahieren und lernen, die Mühle richtig einzustellen. Das ist auch die Voraussetzung für einen feinen Cappuccino mit Latte Art. Praktische und theoretische Teile wechseln sich ab. Kaffee hat unglaublich viel Potential und wir freuen uns, mit Ihnen zusammen auf eine emotionale Kaffee-Reise zu gehen. Vorkenntnisse und Bemerkungen:  Vorkenntnisse sind keine Voraussetzung für den Einführungskurs Barista. Es müssen keine Kaffeemaschinen oder Mühlen oder andere Materialien mitgebracht werden. Die Kurssprache ist deutsch. Kosten: 320 Sfr., Kaffeemacher Zertifikat | Barista Foundation: Dieser Kurs kann auf Wunsch mit Prüfung SCA Barista Foundation abgelegt werden. Die Prüfung wird im Anschluss an Samstagsdaten mit Barista Einführungskursen durchgeführt. Kursleiter: Michael Aeschbacher BARISTA, SCA Trainer Michel Aeschbacher ist Mitgründer und Barista aus Leidenschaft bei „Die Showrösterei AG“ in Aarwangen. Nach einer intensiven Zeit als gelernter Koch in der Sterne-Gastronomie ist er seit September 2011 mit dem Kaffee-Virus infiziert und hat sich innerhalb kürzester Zeit mit dem Barista Intermediate und Professional zertifizieren lassen. Der Teilnahme an der Schweizer Barista-Meisterschaft 2013 stand nun nichts mehr im Weg. 2013 holte er als Newcomer sensationell den 5. Platz. Bei der Meisterschaft 2014 toppte er dieses Ergebnis und wurde mit herausragender Punktzahl der beste Zweite, den es bisher in der Geschichte der Schweizer Barista-Meisterschaften gab. Zudem wurde er für den besten Cappuccino ausgezeichnet. Mittlerweile ist er Brew-Master, autorisierter SCA Trainer und serviert als Barista regelmäßig Spitzenkaffees an Events und Messen.   

    340,00 Fr.
    Sa, 27. Apr 19
    Andere Daten (6)
  • Grilliere mit uns qualitativ hochwertige Fleischsorten und lerne, was du schon immer über Fleisch und seine Herkunft wissen wolltest! Erlebe Grillgenuss vom Holzkohle-, Gas- oder auch Elektrogrill an der Seite eines Grillmeisters. Erfahre an einem Abend alle Grundlagen rund um das Thema Grillieren von hochwertigem Fleisch. Wir empfehlen den Besuch des Basic Kurses vorab.   Inbegriffen sind alle Speisen, eine Urkunde, das Rezeptheft und die Grillschürze, sowie Getränke in verzehrüblichen Mengen. Verschiedene Grillmethoden Tipps rund um den Grill-Klassiker Fleisch Umgang mit verschiedenen Fleischsorten Alle Speisen werden mit einer Brotauswahl serviert 6 Gänge 1 Aperitif   Aperitif: Iskender Kebab vom Duroc-Schwein auf osmanischem Krautsalat mit Granatapfelkernen, Sumach und Olivenöl   2 Vorspeis e Vorspeise: Einseitig grilliertes Tatar aus der Hüfte auf geräucherter Gazpacho   3 Zwischengericht Zwischengericht: Stubenküken „en crapaudine“ mit BBQ Gremolata   4 Hauptgang    Hauptgang: Burger „Walliser Art“ mit Raclette-Käse auf BBQ-Kartoffel-Rösti mit Apfelsoße   5 Hauptgang      Hauptgang: Bisonsteaks in Pfefferbutter auf grillierter Ananas mit Sauce Béarnaise Weber Style   6 Dessert   Dessert: Lauwarmer Valrhona Chocolate Soft-Cake mit Pfirsichragout und American Whisky Sahne   Enthaltene Leistungen Schürze Rezepte Urkunde

    157,00 Fr.
    Sa, 27. Apr 19
    Andere Daten (2)
  • Kursinhalt Die Kaffee-Kultur Zuhause steht im Mittelpunkt des Home Barista Kurses. Mit ihrer eigenen Kaffeemaschine, oder einer von uns zur Verfügung gestellten, lernen die Kursteilnehmer die Kaffeemühle perfekt einzustellen, die richtige Anpresstechnik und die Extraktion von feinen Espressi. Eine Einführung in das Schäumen der Milch für Latte Art auf einem Cappuccino sowie Latte Machiatto wird behandelt. Die praktischen Einheiten werden von verschiedenen Theorie-Blöcken ergänzt. Die Kaffee-Geschichte, Aufbereitungsprozesse im Anbauland und die verschiedenen Zertfikate werden beleuchtet. Und auch die Zunge kommt nicht zu kurz: Kaffees aus aller Welt werden verkostet und in Qualität und Unterschiedlichkeit bewertet.   Vorkenntnisse und Bemerkungen:  Der Kurs richtet sich an interessierte Private, ambitionierte Hobbey-Baristi, Kochfreunde, Weinkenner usw. Wenn Sie mögen, bringen Sie ihre Kaffeemaschine (Espressomaschine/Halbautomat) mit! Wir erarbeiten gemeinsam in Theorie und Praxis die Basis für den perfekten Kaffee, stellen ihre Kaffeemaschine ein und geben Ihnen das Handwerkszeug für verschiedene Brühmethoden mit. Kosten:  340 Sfr., inkl. Mittagessen, Kursmaterial, Zertifikat Kursleiter: Michael Aeschbacher BARISTA, SCA Trainer Michel Aeschbacher ist Mitgründer und Barista aus Leidenschaft bei „Die Showrösterei AG“ in Aarwangen. Nach einer intensiven Zeit als gelernter Koch in der Sterne-Gastronomie ist er seit September 2011 mit dem Kaffee-Virus infiziert und hat sich innerhalb kürzester Zeit mit dem Barista Intermediate und Professional zertifizieren lassen. Der Teilnahme an der Schweizer Barista-Meisterschaft 2013 stand nun nichts mehr im Weg. 2013 holte er als Newcomer sensationell den 5. Platz. Bei der Meisterschaft 2014 toppte er dieses Ergebnis und wurde mit herausragender Punktzahl der beste Zweite, den es bisher in der Geschichte der Schweizer Barista-Meisterschaften gab. Zudem wurde er für den besten Cappuccino ausgezeichnet. Mittlerweile ist er Brew-Master, autorisierter SCA Trainer und serviert als Barista regelmäßig Spitzenkaffees an Events und Messen.   

    340,00 Fr.
    So, 28. Apr 19
    Andere Daten (8)
  • Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die das Barista Handwerk von Grund auf lernen wollen. Betrachtet werden die Vorgänge der Mühleneinstellungen und der Espressozubereitung. Vermittelt wird das Wissen über perfekt geschäumte Milch. In vielen praktischen Übungen lernen die Teilnehmenden die Espresso- und Cappuccinozubereitung nach den internationalen SCA Standards. Der zweite Kurstag endet mit der freiwilligen Prüfung CSP Barista Skills Foundation. Die Kurstage können einzeln gebucht werden. Kursinhalt Brühung und Extraktion: Parameter der Espressozubereitung Mahlung und Mühle, Mühleneinstellungen Milch und Milchschäume Arbeitsprozesse und ArbeitsplatzorganisationReinigungsstandards SCA Standards: Espresso- und Cappuccinozubereitung und Beurteilung Kursziele Der Kursteilnehmer / die Kursteilnehmerin beherrscht die Espressozubereitung. versteht die Parameter des Brühens und ihre Einflüsse auf die Extraktion. kann eine Kaffeemühle selbstständig kalibrieren und kleine Anpassungen vornehmen. erstellt perfekte Milchschäume für Cappuccino. kann seinen Arbeitsplatz und seine Arbeitsschritte professionell organisieren. reinigt die Espressomaschine und Mühle fachgerecht. versteht, wie seine Technik und seine Produkte international beurteilt werden. fühlt sich bereit zur Prüfung SCA CSP Barista Skills Foundation. Organisation Kursdauer: 2 Tage Kurstag: 09.00 bis 16.30 Uhr, Mittagessen im Haus (im Kursgeld inbegriffen) Kurspreis: pro Person2 Tage CHF 740.– inkl. 7.7 % MwSt. Prüfung: CSP Barista Skills Foundation: 5 Punkte Zertifizierung: Prüfungs- und Zertifizierungskosten CHF 100.– Teilnehmende: max. 6 Vorkenntnisse: keine

    740,00 Fr.
    Mo, 29. Apr 19
    Andere Daten (3)
  • Erlernen Sie die Hohe Kunst der Sushizubereitung unter Anleitung von Sushimaster Doris Brunner. Der Sushikurs beginnen jeweils um 18.30 Uhr. Während 2 1/2 Stunden wird gerollt und experimentiert. Im Anschluss geniessen Sie die selbstgemachten Leckereien gemeinsam. Zeit: 18.30 - 21.30 Uhr Veranstaltungsort:Restaurant & Takeaway, Bleicherstrasse 23, 6003 Luzern Preis: CHF 90.00 pro Person, ohne Getränke Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 16 Personen. Bei ungenügender Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Sushikurse kurzfristig noch abzusagen. Danke für Ihr Verständnis.

    90,00 Fr.
    Mo, 29. Apr 19
    Andere Daten (4)
  • Alles was Sie schon immer über Wein wissen wollten – kompakt verpackt und lebendig vermittelt: In diesem Basiskurs werden die wichtigsten Geheimnisse der Weinwelt und des Degustierens vermittelt. Was und wer steckt hinter Delinat? Worin unterscheiden sich biologischer und konventioneller Weinbau? Worauf kommt es beim Degustieren an? Ein erster, theoretischer Teil gibt kompetente Antworten auf solche Fragen. Der praktische Teil beginnt mit einem Parcours durch zehn verschiedene Aromen, die beim Weindegustieren eine wichtige Rolle spielen. Als Höhepunkt wartet eine Entdeckungsreise ins Aromen- und Geschmacksspektrum von acht verschiedenen Bioweinen. Kursdetails Im Preis sind Kurs, Weine, Wasser, Brot, Kursunterlagen sowie das Buch «Weine degustieren» von Kurt Gibel inbegriffen. Bitte beachten Sie, dass während des Kurses keine Verpflegung angeboten wird.  Kommen Sie zu zweit oder mit Ihren besten Freunden – so machts noch mehr Spass! Die Teilnehmerzahl pro Kursabend ist auf 20 Personen beschränkt.  Uhrzeit: 19:00 bis ca. 22:00 Uhr Kurskosten: CHF 55.00  

    55,00 Fr.
    Di, 30. Apr 19
    Andere Daten (1)