All filter
Zeitraum

-

Mit Spass am Kochen zum Genuss

Kochen beflügelt nicht nur die Sinne, verbindet, inspiriert und macht glücklich – gutes Essen und gesunde Lebensmittel sind der Ursprung der Vitalität. Bei uns erfährst du alles rund ums Kochen und Geniessen – mit abwechslungsreichen Kursthemen sowie nützlichen Tipps und Tricks, die sich perfekt in deinen Alltag integrieren. Lass dich inspirieren und verwöhne dich und deine Liebsten mit gutem Essen.

  • Dass die beiden Gaumenverführer im Duett in aussergewöhnliche Genusswelten entführen können, ist hierzulande immer noch ein offenes Geheimnis. Dem experimentierfreudigen Weintrinker öffnet sich dabei ein barockes Reich der unbegrenzten Möglichkeiten zwischen zartem Schmelz und Bacchus’ Freuden. Gereifte rote Gewächse zu einem Schokoladendessert – das ist in Frankreich bereits ein Klassiker. Edelsüsse Knabberstücke und fass-gereifte Ports gehören auch in England zum bewährten Pflichtprogramm und die Italiener beglücken uns zum krönenden Abschluss eines Menüs oder für die Kaffeepause zwischendurch schon einmal mit einem Likörwein zu edler Schokolade. Wein und Schokolade ist eine unterschätze, immer noch verkannte Traumpaarung, der mit einiger Überzeugungsarbeit zum gebührenden Durchbruch verholfen werden sollte. Wer die Probe aufs Exempel machen möchte, der sollte zu hochwertigen Weinen und ebenso hochwertigen Schokoladensorten greifen. Blosse Konfektionsware eines Massenherstellers oder Grossverteilers lässt kaum Gaumenfreuden aufkommen. Bei uns degustieren Sie u.a. 9-10 hochwertige Schokoladen aus der Schweiz und Europa. Im Seminar Süsswein / Wein und Schokolade präsentieren Ihnen unsere Spezialisten zartschmelzende Milchschokoladen, feurige dunkle Cacao-Spezialiäten sowie fruchtige Exoten der besten Chocolatiers. Dazu servieren wir Ihnen jeweils den passenden Wein – vom spritzigen Weissen über kräftige Rote bis hin zu den verführerischen Süssen. Überraschung garantiert! Aber in erster Linie ist das Seminar "Süssweine / Schokolade und Wein" ein anspruchsvolles Süssweinseminar mit ausführlicher Dokumentation und Video-Unterstützung. Es ist deshalb nicht zu vergleichen mit einer einfachen Wein-Degustation mit Schokolade. Denn Süsswein ist längst kein "Damengetränk" mehr. Ob als Aperitif oder Digestiv hat der Süsswein längst Einzug in Gastronomie und privaten Weinkellern gehalten. Schon in uralten Zeiten waren solche Weine sehr beliebt. Einer der berühmtesten antiken Weine ist der Commandaria von der Insel Zypern. Prominent sind auch die französischen Süssweine von Banyuls und die edelsüssen Weine der Bordeaux-Gegend von Sauternes und Barsac.  Eisweine und hochpreisige Trockenbeerenauslesen (TBA) sind weitere "Nischen"-Konstanten am Markt. Wir geben Ihnen einen Überblick über Produktion und Markt weltweit und offerieren Ihnen ca. 10 Top- (Süss- und andere) Weine zur Degustation. Programm-Inhalt: SÜSSWEINSEMINAR / SCHOKOLADE UND WEIN Vom Kakao zur Schokolade. Einführung in die Welt der Schokolade (mit Video-Unterstützung) Schoko-Genuss mit Tradition Einführung in den Bereich "Süssweine" mit Informationen über die bekanntesten Anbaugebiete und Weine Degustation der Süssweine Schokolade Probieren Anschliessend wieder Wein probieren Wir erklären Ihnen, welche Weintypen zur Schokolade passen Es werden 8 Premium-Schokoladen europäischer Hersteller und ca. 9-10 Top-Weine gemeinsam degustiert Die Weinschule unterstützt den freien Weinfachhandel, ist nicht von einem Grossverteiler abhängig und arbeitet mit kompetenten Seminarleitern (Weinakademiker oder anerkannte Sensorik-Spezialisten).  VIP-Mitglied: Alle Teilnehmer der Weinseminare Ernesto Pauli profitieren kostenlos während 6 Monaten von unserem VIP-Bereich. Hier warten "Wein und Genuss TV"- Beiträge, Broschüren, günstige Weinangebote etc.auf Sie. Kursgebühr SFR 129.-- pro Teilnehmer, inklusive umfassender Dokumentation. Als Abschiedsgeschenk erhalten Sie eine Schokolade eines Nischenherstellers, damit Sie zu Hause in Ruhe das Genusserlebnis wiederholen können.

    129,00 Fr.
    Mi, 19. Jun 19
    Andere Daten (3)
  • Ein spannender Grillkurs: Lernen Sie den Umgang mit Feuer und Glut auf dem Big Green Egg Keramikgrill. Von der Vorspeise bis zum Dessert kommt alles vom Grill.

    150,00 Fr.
    Mi, 19. Jun 19
    Andere Daten (1)
  • Geschenkgutscheine von Qurs.ch
  • Im neuen Delinat-Kurs «Typisch Merlot, Chardonnay & Co.», ein Aufbaukurs zum beliebten Delinat-Basiskurs, erfahren Sie alles über die wichtigsten weissen und roten Rebsorten. Was ist typisch für Merlot, Tempranillo und Sangiovese? Wodurch unterscheiden sich Chardonnay, Riesling und Sauvignon Blanc? Wie kommen die Aromen in den Wein? Der Rebsorten-Kurs bietet im ersten Teil eine Einführung in die Degustiertechnik nach der 4-Nasen-Methode. Auf einem Aromaparcours machen Sie Bekanntschaft mit den typischen Aromen bekannter Rebsorten, trainieren die sensorische Wahrnehmung, erfahren mehr über die Ausbauarten in unterschiedlichen Gebinden (Stahl, Holz, Beton) und deren Einfluss auf das Geschmacksbild eines Weines. Was versteht man unter Primär-, Sekundär- und Tertiäraromen? Was ist eine Cuvée? Höhepunkt im zweiten Teil ist eine Blindverkostung von 10 reinsortigen Weinen. Testen Sie Ihre sensorischen Fähigkeiten und versuchen Sie, die jeweilige Traubensorte herauszufinden. Als Zugabe erfahren Sie Wissenswertes über die Herkunft und die Geschichte der wichtigsten Rebsorten. Im Preis sind Kurs, Weine, Wasser, Brot und Häppchen inbegriffen.  Die Teilnehmerzahl pro Kursabend ist auf 20 Personen beschränkt. 

    55,00 Fr.
    Mi, 19. Jun 19
    Andere Daten (1)
  • Die spanische Tapaskultur lebt davon, zusammen zu sitzen und aus Schälchen und Plättchen allerlei verschiedene Tapas zu geniessen. Kein Tellerservice, kein Buffet, nein, alles kommt mitten auf den Tisch, alle greifen zu! Keine Mahlzeit ohne den passenden Wein: Die dipl. Sommelière Christine Spiri von der Weinhandlung am Küferweg schenkt uns die passenden Weine zu den verschiedenen Gerichten ein. Gebratene Jakobsmuscheln mit Orange Peperoni mit Ziegenkäsefüllung  Empanadas mit Spinat  Zwiebel und Rosinen  marinierte Champignons  eine klassische Tortilla und weitere Tapas werden wir zusammen kochen und aufs Buffet stellen. Zum Dessert gibt es ein erfrischendes Zitronen-Anisgranité, dazu eine samtige, dunkle Schokoladencreme. Klassiker und moderne Varianten zusammen mit den verschiedenen Weinen vereinen sich zu einem vielseitigen Abendessen!   Dauer: ca. 4-5h WEGBESCHRIEB Das Cookuk ist an zentraler Lage in Aarau gelegen. Einfach mit den öffentlichen wie auch mit privaten Verkehrsmittel erreichbar. mit öffentlichen Verkehrsmitteln:Mit der Bahn bis Aarau, ab Bahnhof Aarau sind es 10 - 15 Minuten Fussweg zum Cookuk: via Bahnhofstrasse zum Schanzrain. Sie können auch den Weg via Stadtzentrum - Ziegelrain - Hirslandenklinik - Schachenallee wählen. Den Eingang zum Cookuk im Hauseingang D (im Kernareal) finden Sie vis à vis der Küche des Restaurants Schützen. mit dem Auto:Von Basel oder Bern: Ausfahrt Aarau-West, Richtung Aarau-Zentrum, bis Aargauerplatz geradeaus - links Ziegelrain - Hirslandenklinik - Schachenallee - Sporthalle Schachen - Restaurant Schützen.Von Zürich: Ausfahrt Aarau-Ost - Telli - Schachen - Restaurant Schützen. Parkplätze:Bitte benützen Sie die öffentlichen Parkplätze ausserhalb des Kernareals, vis à vis vom Restaurant Schützen: Parkfeld "Sporthalle". Cookuk hat keine Parkplätze auf dem Kernareal.

    155,00 Fr.
    Mi, 19. Jun 19
    Andere Daten (0)
  • Werbung auf Qurs.ch
  • Im neuen Delinat-Kurs «Typisch Merlot, Chardonnay & Co.», ein Aufbaukurs zum beliebten Delinat-Basiskurs, erfahren Sie alles über die wichtigsten weissen und roten Rebsorten. Was ist typisch für Merlot, Tempranillo und Sangiovese? Wodurch unterscheiden sich Chardonnay, Riesling und Sauvignon Blanc? Wie kommen die Aromen in den Wein? Der Rebsorten-Kurs bietet im ersten Teil eine Einführung in die Degustiertechnik nach der 4-Nasen-Methode. Auf einem Aromaparcours machen Sie Bekanntschaft mit den typischen Aromen bekannter Rebsorten, trainieren die sensorische Wahrnehmung, erfahren mehr über die Ausbauarten in unterschiedlichen Gebinden (Stahl, Holz, Beton) und deren Einfluss auf das Geschmacksbild eines Weines. Was versteht man unter Primär-, Sekundär- und Tertiäraromen? Was ist eine Cuvée? Höhepunkt im zweiten Teil ist eine Blindverkostung von 10 reinsortigen Weinen. Testen Sie Ihre sensorischen Fähigkeiten und versuchen Sie, die jeweilige Traubensorte herauszufinden. Als Zugabe erfahren Sie Wissenswertes über die Herkunft und die Geschichte der wichtigsten Rebsorten. Im Preis sind Kurs, Weine, Wasser, Brot und Häppchen inbegriffen.  Die Teilnehmerzahl pro Kursabend ist auf 20 Personen beschränkt. 

    55,00 Fr.
    Mi, 19. Jun 19
    Andere Daten (1)
  • Die Tavolata ist der Inbegriff des Teilens und des gemeinsamen Geniessens. In diesem Kochkurs bringen wir die Köstlichkeiten aus dem ganzen Mittelmeerraum – von Italien bis Marokko – auf eine grosse Tafel. Erleben Sie, wie man ein kulinarisches Happening mit Häppchen, Hauptspeisen und Desserts aus der mediterranen Küche zubereitet und inszeniert. Damit bei Ihrer Tavolata mit Familie und Freunden zuhause so richtig Freude am gemeinsamen Tafeln und Teilen aufkommt. Dieser Kochkurs ist ein Angebot aus der Zeitschrift »Öise Lade» von Volg.     Dauer: ca. 4-5h WEGBESCHRIEB Das Cookuk ist an zentraler Lage in Aarau gelegen. Einfach mit den öffentlichen wie auch mit privaten Verkehrsmittel erreichbar. mit öffentlichen Verkehrsmitteln:Mit der Bahn bis Aarau, ab Bahnhof Aarau sind es 10 - 15 Minuten Fussweg zum Cookuk: via Bahnhofstrasse zum Schanzrain. Sie können auch den Weg via Stadtzentrum - Ziegelrain - Hirslandenklinik - Schachenallee wählen. Den Eingang zum Cookuk im Hauseingang D (im Kernareal) finden Sie vis à vis der Küche des Restaurants Schützen. mit dem Auto:Von Basel oder Bern: Ausfahrt Aarau-West, Richtung Aarau-Zentrum, bis Aargauerplatz geradeaus - links Ziegelrain - Hirslandenklinik - Schachenallee - Sporthalle Schachen - Restaurant Schützen.Von Zürich: Ausfahrt Aarau-Ost - Telli - Schachen - Restaurant Schützen. Parkplätze:Bitte benützen Sie die öffentlichen Parkplätze ausserhalb des Kernareals, vis à vis vom Restaurant Schützen: Parkfeld "Sporthalle". Cookuk hat keine Parkplätze auf dem Kernareal.

    130,00 Fr.
    Do, 20. Jun 19
    Andere Daten (0)
  • Dass die beiden Gaumenverführer im Duett in aussergewöhnliche Genusswelten entführen können, ist hierzulande immer noch ein offenes Geheimnis. Dem experimentierfreudigen Weintrinker öffnet sich dabei ein barockes Reich der unbegrenzten Möglichkeiten zwischen zartem Schmelz und Bacchus’ Freuden. Gereifte rote Gewächse zu einem Schokoladendessert – das ist in Frankreich bereits ein Klassiker. Edelsüsse Knabberstücke und fass-gereifte Ports gehören auch in England zum bewährten Pflichtprogramm und die Italiener beglücken uns zum krönenden Abschluss eines Menüs oder für die Kaffeepause zwischendurch schon einmal mit einem Likörwein zu edler Schokolade. Wein und Schokolade ist eine unterschätze, immer noch verkannte Traumpaarung, der mit einiger Überzeugungsarbeit zum gebührenden Durchbruch verholfen werden sollte. Wer die Probe aufs Exempel machen möchte, der sollte zu hochwertigen Weinen und ebenso hochwertigen Schokoladensorten greifen. Blosse Konfektionsware eines Massenherstellers oder Grossverteilers lässt kaum Gaumenfreuden aufkommen. Bei uns degustieren Sie u.a. 9-10 hochwertige Schokoladen aus der Schweiz und Europa. Im Seminar Süsswein / Wein und Schokolade präsentieren Ihnen unsere Spezialisten zartschmelzende Milchschokoladen, feurige dunkle Cacao-Spezialiäten sowie fruchtige Exoten der besten Chocolatiers. Dazu servieren wir Ihnen jeweils den passenden Wein – vom spritzigen Weissen über kräftige Rote bis hin zu den verführerischen Süssen. Überraschung garantiert! Aber in erster Linie ist das Seminar "Süssweine / Schokolade und Wein" ein anspruchsvolles Süssweinseminar mit ausführlicher Dokumentation und Video-Unterstützung. Es ist deshalb nicht zu vergleichen mit einer einfachen Wein-Degustation mit Schokolade. Denn Süsswein ist längst kein "Damengetränk" mehr. Ob als Aperitif oder Digestiv hat der Süsswein längst Einzug in Gastronomie und privaten Weinkellern gehalten. Schon in uralten Zeiten waren solche Weine sehr beliebt. Einer der berühmtesten antiken Weine ist der Commandaria von der Insel Zypern. Prominent sind auch die französischen Süssweine von Banyuls und die edelsüssen Weine der Bordeaux-Gegend von Sauternes und Barsac.  Eisweine und hochpreisige Trockenbeerenauslesen (TBA) sind weitere "Nischen"-Konstanten am Markt. Wir geben Ihnen einen Überblick über Produktion und Markt weltweit und offerieren Ihnen ca. 10 Top- (Süss- und andere) Weine zur Degustation. Programm-Inhalt: SÜSSWEINSEMINAR / SCHOKOLADE UND WEIN Vom Kakao zur Schokolade. Einführung in die Welt der Schokolade (mit Video-Unterstützung) Schoko-Genuss mit Tradition Einführung in den Bereich "Süssweine" mit Informationen über die bekanntesten Anbaugebiete und Weine Degustation der Süssweine Schokolade Probieren Anschliessend wieder Wein probieren Wir erklären Ihnen, welche Weintypen zur Schokolade passen Es werden 8 Premium-Schokoladen europäischer Hersteller und ca. 9-10 Top-Weine gemeinsam degustiert Die Weinschule unterstützt den freien Weinfachhandel, ist nicht von einem Grossverteiler abhängig und arbeitet mit kompetenten Seminarleitern (Weinakademiker oder anerkannte Sensorik-Spezialisten).  VIP-Mitglied: Alle Teilnehmer der Weinseminare Ernesto Pauli profitieren kostenlos während 6 Monaten von unserem VIP-Bereich. Hier warten "Wein und Genuss TV"- Beiträge, Broschüren, günstige Weinangebote etc.auf Sie. Kursgebühr SFR 129.-- pro Teilnehmer, inklusive umfassender Dokumentation. Als Abschiedsgeschenk erhalten Sie eine Schokolade eines Nischenherstellers, damit Sie zu Hause in Ruhe das Genusserlebnis wiederholen können.

    129,00 Fr.
    Do, 20. Jun 19
    Andere Daten (3)
  • Spitzenköche schwören darauf und in der mediterranen Küche ist es ebenfalls nicht wegzudenken, das Olivenöl! Aber wie erkenne ich ein gutes Öl, und wie setze ich es ein? Bei einer Degustation mit Frau Lendenmann von Olea Florens - einem Qualitätsöl aus Apulien - und dem anschliessenden Kochen werden alle Fragen beantwortet. Lassen Sie sich überraschen.

    140,00 Fr.
    Do, 20. Jun 19
    Andere Daten (0)
  • Entdecken Sie die Faszination Bier brauen. Jeder kann zu Hause sein eigenes Bier brauen. Es braucht dazu nicht viel, wenige Gerätschaften genügen schon. Man muss nur wissen, wie's gemacht wird. Bei einer Brauvorführung erfahren Sie alles Nötige und viele praktische Tipps dazu.Der Kurs wird von einem erfahrenen Hobbybrauer geleitet, der weiss, worauf es ankommt, damit ein gutes Bier herauskommt. Programm Bier brauen mit dem SIOS Starterset Wissenswertes zu Rohstoffen, Brauverfahren, Gärmethoden und Abfülltechnik Tipps und Tricks für gutes Bier Erprobte Rezepte zum Mitnehmen und Nachbrauen Degustation selbst gebrauter Biere, Freibier Währschafte Verpflegung aus der Bunkerküche Kursleitung durch erfahrenen Hausbrauer.  Dauer ca. drei Stunden Kursort  "Braubunker", Feldweg, 8636 Wald ZH     Durchführung Eine allfällige Absage (bei zuwenig Teilnehmern) geben wir spätestens zwei Wochen vor dem Termin bekannt. In der Regel finden alle paar Wochen Braukurse statt und wir schlagen Ihnen mögliche Daten vor. Bereits bezahltes Kursgeld wird automatisch in einen Gutschein, gültig für alle SIOS Produkte, umgewandelt. Auf Wunsch erhalten Sie das Geld umgehend wieder zurück überwiesen.

    95,00 Fr.
    Fr, 21. Jun 19
    Andere Daten (8)
  • TORTENDEKORATIONSKURS - INFORMATIONEN Im Tortendekorationskurs darf jeder Kursteilnehmer eine eigenen Torte nach seinen Vorstellung ausdekorieren.  Den Fantasien sind keine Grenzen gesetzt. Die Torte wird vorweg von der Kursleiterin eingesetzt und später von den Teilnehmer mit Rollfondant überzogen. Es wird gezeigt, wie man eine Torte überzieht und diese ganz unterschiedlich ausdekorieren kann. Es werden verschiedene Dekorationstechniken wie z.B. kleine Rosen, Blüten, Blätter, Maschen, Royal Icing Ornamente, ect. vorgezeigt und von den Kursteilnehmer geübt. Zudem werden viele wertvolle Tipps und Tricks rund ums Thema Tortendekoration weitergegeben. Der Tortendekorationskurs ist speziell für Personen gedacht, welche noch nicht viel Erfahrung mit Fondant Torten haben.Überraschen auch Sie ihre Familie und Freunde mit einer wunderschönen selbst dekorierten Torte.  Unser Kursziel ist, dass jeder Teilnehmer mit seiner selbst gemachten Torte stolz nach Hause geht und die gelernten Tortendekorationen auch zuhause selber umsetzen kann. TORTENDEKORATIONSKURSABLAUF Begrüssung Torte mit Rollfondant (Massa Ticino) überziehen Verschiedene Tortendekorationstechniken kennen lernen Mit Blütenpaste kleine Rosen, Blumen und Blätter herstellen Mit Royal Icing Ornamente üben Pause: Getränke und Snacks (Chips & Nüssli)  Die Torte nach eigenen Vorstellungen verzieren und ausdekorieren Wertvolle Tipps und Tricks für die Tortenherstellung Gemeinsames Verpacken der selbstgemachten Torte Verabschiedung   VORAUSSETZUNGEN & TEILNEHMERZAHL Für Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene. Maximal 12 Teilnehmer pro Kurs, da uns individuelle Betreuung sehr am Herzen liegt. Keine anderweitigen Vorkenntnisse notwendig.   LERNZIELE DES TORTENDEKORATIONSKURSES Fachgerechtes Überziehen einer Torte mit Rollfondant Lernen, mit Blütenpaste zu arbeiten, um Rosen, Blüten und Blätter herzustellen Ornamente aus Royal Icing herstellen können   TORTENDEKORATIONSKURS - DAUER Der Kurs dauert ca. 4 Stunden  IM TORTENDEKORATIONSKURS INBEGRIFFEN Kursleitung Raummiete Einwegschürze 1 Torte (22 cm Durchmesser) zum Verzieren und Mitnehmen (Kursergebnis) Alle Rohmaterialien und Zutaten für die Tortendekorationen Snacks & Getränke Kursunterlagen mit den Rezepturen und Dekorationsbeschreibungen Verpackungsmaterial Es fallen keine zusätzlichen Kosten für den Tortendekorationskurs an, auch nicht für die selbst hergestellten Torten. Nach dem Kurs wird die Kursleitung die Räumlichkeiten putzen; eine Reinigung durch die Kursteilnehmer selbst ist somit nicht vonnöten. Zudem erhalten alle Kursteilnehmer einen 10% Gutschein für den ersten Bezug von Halbfabrikaten von miniSchoggi für die Produktion eigener süsser Kunstwerke Zuhause. Der Rabatt gilt für den Bezug von Produkten in einer unserer Filialen oder in unserem Online Shop, um Zuhause Tortenkreationen selber herzustellen.     KURSANNULLATION Ausgenommen sind Kurse mit internationalen Cake Designern welche mit einer Gastdozentin durchgeführt werden! Hier sind aufgrund der Kursplanung sowie der Organisation mit der Gastkonditorin weder Umbuchungen noch Annullationen möglich! Annullationsversicherung Wir empfehlen jedem Teilnehmer eine Annullationsversicherung abzuschliessen. Diese ist natürlich nicht obligatorisch aber bietet der versicherten Person Schutz bei Krankheit, Unfall oder Tod sowie Schwangerschaftskomplikationen, Verspätung und Ausfall der Transportmittels auf der Anreise etc. Den somit werden der versicherten Person die nicht bezogenen Leistungen anteilmässig entschädigt.Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Alle Anmeldungen für unsere Kurse sind verbindlich. Die Rechnung muss unter Berücksichtigung der Zahlungsfrist oder bei kurzfristigen Buchungen bis zum Kurstag beglichen sein. Andernfalls verpflichtet sich der Teilnehmer, den ausstehenden Betrag passend in bar am Veranstaltungsort zu begleichen. MiniSchoggi behält sich das Recht vor, Kurse infolge unzureichender Nachfrage und ohne die Angabe weiterer Gründe bis 5 Tage vor Kursbeginn zu stornieren. In einem solchen Fall hat der Teilnehmer die Möglichkeit, alternativ an einem anderen Kurs teilzunehmen oder bereits geleistete Zahlungen vollumfänglich zurückzufordern. Stornierungen Eine Stornierung der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- erhoben wird.Storniert der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt, werden 100% des Kursgeldes fällig, auch bei unbegründetem Nichterscheinen des Teilnehmers am Kurstag ist das gesamte Kursgeld zu entrichten.  Umbuchungen Ein Umbuchen der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- erhoben wird. Bucht der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt um, werden 50% des Kursgeldes fällig. Eine spätere Umbuchung als 48 Stunden vor Kursbeginn ist nicht möglich und wird als Stornierung verrechnet.     

    170,00 Fr.
    Fr, 21. Jun 19
    Andere Daten (7)
  • Originelle und raffinierte Ideen für Ihre nächste Sommerparty: „Gluschtige“ kalte Vorspeisen, raffinierte warme Gerichte und verführerische Desserts. Alles perfekt zum Vorbereiten.

    140,00 Fr.
    Fr, 21. Jun 19
    Andere Daten (1)
  • Dass die beiden Gaumenverführer im Duett in aussergewöhnliche Genusswelten entführen können, ist hierzulande immer noch ein offenes Geheimnis. Dem experimentierfreudigen Weintrinker öffnet sich dabei ein barockes Reich der unbegrenzten Möglichkeiten zwischen zartem Schmelz und Bacchus’ Freuden. Gereifte rote Gewächse zu einem Schokoladendessert – das ist in Frankreich bereits ein Klassiker. Edelsüsse Knabberstücke und fass-gereifte Ports gehören auch in England zum bewährten Pflichtprogramm und die Italiener beglücken uns zum krönenden Abschluss eines Menüs oder für die Kaffeepause zwischendurch schon einmal mit einem Likörwein zu edler Schokolade. Wein und Schokolade ist eine unterschätze, immer noch verkannte Traumpaarung, der mit einiger Überzeugungsarbeit zum gebührenden Durchbruch verholfen werden sollte. Wer die Probe aufs Exempel machen möchte, der sollte zu hochwertigen Weinen und ebenso hochwertigen Schokoladensorten greifen. Blosse Konfektionsware eines Massenherstellers oder Grossverteilers lässt kaum Gaumenfreuden aufkommen. Bei uns degustieren Sie u.a. 9-10 hochwertige Schokoladen aus der Schweiz und Europa. Im Seminar Süsswein / Wein und Schokolade präsentieren Ihnen unsere Spezialisten zartschmelzende Milchschokoladen, feurige dunkle Cacao-Spezialiäten sowie fruchtige Exoten der besten Chocolatiers. Dazu servieren wir Ihnen jeweils den passenden Wein – vom spritzigen Weissen über kräftige Rote bis hin zu den verführerischen Süssen. Überraschung garantiert! Aber in erster Linie ist das Seminar "Süssweine / Schokolade und Wein" ein anspruchsvolles Süssweinseminar mit ausführlicher Dokumentation und Video-Unterstützung. Es ist deshalb nicht zu vergleichen mit einer einfachen Wein-Degustation mit Schokolade. Denn Süsswein ist längst kein "Damengetränk" mehr. Ob als Aperitif oder Digestiv hat der Süsswein längst Einzug in Gastronomie und privaten Weinkellern gehalten. Schon in uralten Zeiten waren solche Weine sehr beliebt. Einer der berühmtesten antiken Weine ist der Commandaria von der Insel Zypern. Prominent sind auch die französischen Süssweine von Banyuls und die edelsüssen Weine der Bordeaux-Gegend von Sauternes und Barsac.  Eisweine und hochpreisige Trockenbeerenauslesen (TBA) sind weitere "Nischen"-Konstanten am Markt. Wir geben Ihnen einen Überblick über Produktion und Markt weltweit und offerieren Ihnen ca. 10 Top- (Süss- und andere) Weine zur Degustation. Programm-Inhalt: SÜSSWEINSEMINAR / SCHOKOLADE UND WEIN Vom Kakao zur Schokolade. Einführung in die Welt der Schokolade (mit Video-Unterstützung) Schoko-Genuss mit Tradition Einführung in den Bereich "Süssweine" mit Informationen über die bekanntesten Anbaugebiete und Weine Degustation der Süssweine Schokolade Probieren Anschliessend wieder Wein probieren Wir erklären Ihnen, welche Weintypen zur Schokolade passen Es werden 8 Premium-Schokoladen europäischer Hersteller und ca. 9-10 Top-Weine gemeinsam degustiert Die Weinschule unterstützt den freien Weinfachhandel, ist nicht von einem Grossverteiler abhängig und arbeitet mit kompetenten Seminarleitern (Weinakademiker oder anerkannte Sensorik-Spezialisten).  VIP-Mitglied: Alle Teilnehmer der Weinseminare Ernesto Pauli profitieren kostenlos während 6 Monaten von unserem VIP-Bereich. Hier warten "Wein und Genuss TV"- Beiträge, Broschüren, günstige Weinangebote etc.auf Sie. Kursgebühr SFR 129.-- pro Teilnehmer, inklusive umfassender Dokumentation. Als Abschiedsgeschenk erhalten Sie eine Schokolade eines Nischenherstellers, damit Sie zu Hause in Ruhe das Genusserlebnis wiederholen können.

    129,00 Fr.
    Fr, 21. Jun 19
    Andere Daten (3)
  • Vietnamese kitchen is famous for its aromatic fresh herbs and various textures that comes from the versatiliy of using rice-based ingredients such as rice noodles, rice paper, rice crepe. The harmony and balance of sweet, salty, spicy and sour, the texture of the ingredients is very important in the cuisine. In this hands-on class you will learn to cook the classic favorite Vietnamese dishes and enjoy a flavorful meal. All ingredients are naturally gluten-free in this class. For vegetarians we offer tofu instead of meat.   Menu: Bánh Xèo: Crispy rice crepe with shrimps and pork, served with fresh herbs Nem: Crispy rice paper spring rolls with vegetable and mushroom Bún Chả/Bò Bún: Hanoi-style rice noodle bowl with fresh herbs and various topppings (Nem, stir-fried meat/tofu) served with sweet & sour dipping sauce. Delicious and filling but light to digest. President Obama's favorite Vietnamese dish! Dessert: Chè - Coconut pudding with tapioca pearls Class duration 3hrs CHF 149/person Address: Sherly's Kitchen, Seestrasse 297, 8038 Zurich

    149,00 Fr.
    Fr, 21. Jun 19
    Andere Daten (4)
  • Mit dem Grün auf Augenhöhe sein. Am Gartenzaun, am Waldrand und im Wald finden wir bekannte und unbekannte Pflanzen - solche die uns schmecken und einige, die wir besser stehen lassen. Wir werden Pflanzen kennenlernen und zu einem Mittagessen verarbeiten. Dabei erfahren wir, wie man auf dem Feuer kocht, wie man in freier Natur Essen zubereitet und allerlei Nützliches Rund ums Thema Wildpflanzen. Inhalte: Erkennen, Sammeln und Verwenden von essbaren Wild-Pflanzen  - wissenschaftlich und mit allen Sinnen Wildpflanzen kennen und schätzen lernen auf dem Feuer und mit wenig Material in der Natur kochen und Essen  zubereiten. Apéro und Zmittag mit Kräutern herstellen Getränke und andere nützliche Dinge aus selbst gesuchten Kräutern Haltbarmachen von Wildkräutern Kräutermärchen, -Geschichten, -Anekdoten Dieser Kurs findet in Zusammenarbeit mit "How to survive - Outdoor School Switzerland" statt. Im Preis inkl. ist das Mittagessen vom Feuer.

    170,00 Fr.
    Fr, 21. Jun 19
    Andere Daten (1)
  • Weber's BBQ Classic Im WEBER zerifizierten Grillkurs zeigen wir Ihnen die Kunst des Premium Grillierens. Erleben Sie Grillgenuss vom Holzkohle-, Gas- oder auch Elektrogrill an der Seite eines Grillmeisters.   Erfahren Sie alle Grundlagen rund um das Thema Grillieren: Die verschiedenen Grillmethoden Das Grillieren mit geschlossenem Deckel Die gesunde Zubereitung von Speisen auf dem Grill Das stressfreie Grillieren Wichtige Tipps rund um das BBQ inklusive   Vorspeise Geräuchter Lachs mit Wasabi Hauptgang Schwedenbraten mit Kartoffelspiralen am Spiess, Gefüllte Pilze Dessert Schoggikuchen, Grillierte Schoggibananen Snacks Beer Can Chicken, Steak mit Tomatensalsa, Pizza «Italien Style»   In der Kursgebühr enthalten sind: Welcome-Aperitif mit Gruss aus der Grillküche Lebensmittel Getränke inkl. selbstgebrautem ArliBrau Bier Rezepte, Weber Grillschürze und Urkunde.   Kursort: Culinarium AG, Altenmatteweg 2, 4144 Arlesheim Kursdauer: ca. 4 Stunden    Tipp: Alle unsere Kurse finden im Freien statt. Bitte denken Sie daher an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.

    145,00 Fr.
    Sa, 22. Jun 19
    Andere Daten (1)
  • Geschrotete Malzkörner im warmem Wasser anrühren, verzuckern, läutern, kochen, Hopfen geben, abkühlen und Hefe dazu - fertig ist die Anstellwürze. In saubere Flaschen abgefüllt lassen Sie "Ihr" Bier zuhause 3-4 Tage gären und danach im Kühlschrank 2 Wochen reifen. Dann kommt die Probe: ob es wohl schmeckt, das Selbstgebraute? Bei soviel Arbeit gibt`s Hunger und Durst: Weisswurst und Bretz`n, 3 Gang Menü und natürlich Biere, Mineral und Kaffee à discrétion gehören dazu. Was es sonst noch gibt Jeder Teilnehmer erhält das Buch "Bier im Ausschank", ein Bierkenner-Diplom, eine Brauerschürze und ihr eigenes Bier mit nach Hause . Inbegriffen ist der Rundgang durchs Brauhaus mit Video, Bier & Mineral à discrétion, Weisswurstpause mit Bretz'n sowie ein 3 Gang Menü.   Anfahrt Bier hat Alkohol! Das Brauhaus liegt 5 Minuten vom Bahnhof SBB entfernt. Wir nehmen Rücksicht auf die Zugsverbindungen.   Bitte beachten Sie, dass die öffentlichen Braukurse ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen durchgeführt werden. Bei Absage des Kurses geben wir Ihnen rechtzeitig Bescheid und bitten um Ihr Verständnis.

    175,00 Fr.
    Sa, 22. Jun 19
    Andere Daten (7)
  • Dass die beiden Gaumenverführer im Duett in aussergewöhnliche Genusswelten entführen können, ist hierzulande immer noch ein offenes Geheimnis. Dem experimentierfreudigen Weintrinker öffnet sich dabei ein barockes Reich der unbegrenzten Möglichkeiten zwischen zartem Schmelz und Bacchus’ Freuden. Gereifte rote Gewächse zu einem Schokoladendessert – das ist in Frankreich bereits ein Klassiker. Edelsüsse Knabberstücke und fass-gereifte Ports gehören auch in England zum bewährten Pflichtprogramm und die Italiener beglücken uns zum krönenden Abschluss eines Menüs oder für die Kaffeepause zwischendurch schon einmal mit einem Likörwein zu edler Schokolade. Wein und Schokolade ist eine unterschätze, immer noch verkannte Traumpaarung, der mit einiger Überzeugungsarbeit zum gebührenden Durchbruch verholfen werden sollte. Wer die Probe aufs Exempel machen möchte, der sollte zu hochwertigen Weinen und ebenso hochwertigen Schokoladensorten greifen. Blosse Konfektionsware eines Massenherstellers oder Grossverteilers lässt kaum Gaumenfreuden aufkommen. Bei uns degustieren Sie u.a. 9-10 hochwertige Schokoladen aus der Schweiz und Europa. Im Seminar Süsswein / Wein und Schokolade präsentieren Ihnen unsere Spezialisten zartschmelzende Milchschokoladen, feurige dunkle Cacao-Spezialiäten sowie fruchtige Exoten der besten Chocolatiers. Dazu servieren wir Ihnen jeweils den passenden Wein – vom spritzigen Weissen über kräftige Rote bis hin zu den verführerischen Süssen. Überraschung garantiert! Aber in erster Linie ist das Seminar "Süssweine / Schokolade und Wein" ein anspruchsvolles Süssweinseminar mit ausführlicher Dokumentation und Video-Unterstützung. Es ist deshalb nicht zu vergleichen mit einer einfachen Wein-Degustation mit Schokolade. Denn Süsswein ist längst kein "Damengetränk" mehr. Ob als Aperitif oder Digestiv hat der Süsswein längst Einzug in Gastronomie und privaten Weinkellern gehalten. Schon in uralten Zeiten waren solche Weine sehr beliebt. Einer der berühmtesten antiken Weine ist der Commandaria von der Insel Zypern. Prominent sind auch die französischen Süssweine von Banyuls und die edelsüssen Weine der Bordeaux-Gegend von Sauternes und Barsac.  Eisweine und hochpreisige Trockenbeerenauslesen (TBA) sind weitere "Nischen"-Konstanten am Markt. Wir geben Ihnen einen Überblick über Produktion und Markt weltweit und offerieren Ihnen ca. 10 Top- (Süss- und andere) Weine zur Degustation. Programm-Inhalt: SÜSSWEINSEMINAR / SCHOKOLADE UND WEIN Vom Kakao zur Schokolade. Einführung in die Welt der Schokolade (mit Video-Unterstützung) Schoko-Genuss mit Tradition Einführung in den Bereich "Süssweine" mit Informationen über die bekanntesten Anbaugebiete und Weine Degustation der Süssweine Schokolade Probieren Anschliessend wieder Wein probieren Wir erklären Ihnen, welche Weintypen zur Schokolade passen Es werden 8 Premium-Schokoladen europäischer Hersteller und ca. 9-10 Top-Weine gemeinsam degustiert Die Weinschule unterstützt den freien Weinfachhandel, ist nicht von einem Grossverteiler abhängig und arbeitet mit kompetenten Seminarleitern (Weinakademiker oder anerkannte Sensorik-Spezialisten).  VIP-Mitglied: Alle Teilnehmer der Weinseminare Ernesto Pauli profitieren kostenlos während 6 Monaten von unserem VIP-Bereich. Hier warten "Wein und Genuss TV"- Beiträge, Broschüren, günstige Weinangebote etc.auf Sie. Kursgebühr SFR 129.-- pro Teilnehmer, inklusive umfassender Dokumentation. Als Abschiedsgeschenk erhalten Sie eine Schokolade eines Nischenherstellers, damit Sie zu Hause in Ruhe das Genusserlebnis wiederholen können.

    129,00 Fr.
    Sa, 22. Jun 19
    Andere Daten (3)
  • Kursinhalt Der perfekte Kurs für den Einstieg in die Kaffee-Materie. Von A bis Z geben wir Ihnen einen Eindruck, was im Bereich Kaffee möglich ist. Wichtig ist uns dabei, dass Sie alles was wir sagen auch selbst erfahren können. Deshalb degustieren wir mit Ihnen verschiedenste Kaffees aus aller Welt und arbeiten mit Ihnen heraus, wie unterschiedlich Kaffee schmecken kann. Dabei werfen wir einen Blick auf verschiedene Brühmethoden wie die Frenchpress, Aeropress und den Filter. Gemeinsam werden wir den perfekten Espresso extrahieren und lernen, die Mühle richtig einzustellen. Das ist auch die Voraussetzung für einen feinen Cappuccino mit Latte Art. Praktische und theoretische Teile wechseln sich ab. Kaffee hat unglaublich viel Potential und wir freuen uns, mit Ihnen zusammen auf eine emotionale Kaffee-Reise zu gehen. Vorkenntnisse und Bemerkungen:  Vorkenntnisse sind keine Voraussetzung für den Einführungskurs Barista. Es müssen keine Kaffeemaschinen oder Mühlen oder andere Materialien mitgebracht werden. Die Kurssprache ist deutsch. Kosten: 320 Sfr., Kaffeemacher Zertifikat | Barista Foundation: Dieser Kurs kann auf Wunsch mit Prüfung SCA Barista Foundation abgelegt werden. Die Prüfung wird im Anschluss an Samstagsdaten mit Barista Einführungskursen durchgeführt. Kursleiter: Michael Aeschbacher BARISTA, SCA Trainer Michel Aeschbacher ist Mitgründer und Barista aus Leidenschaft bei „Die Showrösterei AG“ in Aarwangen. Nach einer intensiven Zeit als gelernter Koch in der Sterne-Gastronomie ist er seit September 2011 mit dem Kaffee-Virus infiziert und hat sich innerhalb kürzester Zeit mit dem Barista Intermediate und Professional zertifizieren lassen. Der Teilnahme an der Schweizer Barista-Meisterschaft 2013 stand nun nichts mehr im Weg. 2013 holte er als Newcomer sensationell den 5. Platz. Bei der Meisterschaft 2014 toppte er dieses Ergebnis und wurde mit herausragender Punktzahl der beste Zweite, den es bisher in der Geschichte der Schweizer Barista-Meisterschaften gab. Zudem wurde er für den besten Cappuccino ausgezeichnet. Mittlerweile ist er Brew-Master, autorisierter SCA Trainer und serviert als Barista regelmäßig Spitzenkaffees an Events und Messen.   

    340,00 Fr.
    Sa, 22. Jun 19
    Andere Daten (6)
  • Mit guten Zutaten und ohne Pökelsalz bereiten wir verschiedene Würste zu. Mit einer einfachen Ausrüstung können Sie in Ihrem Haushalt nach diesem Kurs in die Wurstproduktion einsteigen. Zur frisch zubereiteten Wurst stellen wir einen würzig-scharfen Senf her und das Geheimnis, wie ein knuspriges Brot entsteht, geben wir gerne preis. Ein Imbiss mit Wurst, Senf, Brot gehört zum Programm.     Dauer: ca. 3.5h WEGBESCHRIEB Das Cookuk ist an zentraler Lage in Aarau gelegen. Einfach mit den öffentlichen wie auch mit privaten Verkehrsmittel erreichbar. mit öffentlichen Verkehrsmitteln:Mit der Bahn bis Aarau, ab Bahnhof Aarau sind es 10 - 15 Minuten Fussweg zum Cookuk: via Bahnhofstrasse zum Schanzrain. Sie können auch den Weg via Stadtzentrum - Ziegelrain - Hirslandenklinik - Schachenallee wählen. Den Eingang zum Cookuk im Hauseingang D (im Kernareal) finden Sie vis à vis der Küche des Restaurants Schützen. mit dem Auto:Von Basel oder Bern: Ausfahrt Aarau-West, Richtung Aarau-Zentrum, bis Aargauerplatz geradeaus - links Ziegelrain - Hirslandenklinik - Schachenallee - Sporthalle Schachen - Restaurant Schützen.Von Zürich: Ausfahrt Aarau-Ost - Telli - Schachen - Restaurant Schützen. Parkplätze:Bitte benützen Sie die öffentlichen Parkplätze ausserhalb des Kernareals, vis à vis vom Restaurant Schützen: Parkfeld "Sporthalle". Cookuk hat keine Parkplätze auf dem Kernareal.

    145,00 Fr.
    Sa, 22. Jun 19
    Andere Daten (0)
  • Ein echter Brauworkshop, bei dem Sie richtig Hand anlegen!Wir brauen simultan zwei Biere (je einen Sud à 20 bzw. 100 Liter) und setzen dafür zwei verschiedene Anlagen ein. Sie können Braugeräte, Rezepturen und Verfahren vergleichen und den Braumeister Löcher in den Bauch fragen. Natürlich können Sie auch von den reifenden Bieren degustieren und Ihre Biersensorik trainieren. Brauerfahrung ist von Vorteil, aber nicht Bedingung. Der Kursleiter ist ein Hausbrauer, der die handwerklichen Aspekte aus eigener Erfahrung kennt. Programm Maischen, Abläutern, Würzekochen, Whirlpoolen, Würzekühlen Klassisches Infusionsverfahren, Kessel- und Bottichmaischen Brauen mit der BrauEule Läutertechnik, Tipps und Tricks für klare Würze Aspekte des brautechnischen Messen und Rechnens Arbeitstechnik im Sudhaus, Vorbereitung der Gärführung Erprobte Rezepte zum Mitnehmen und Nachbrauen Degustation selbst gebrauter Biere, Znüni und Freibier  Währschafte Verpflegung in der "Bleichibeiz" oder aus der Bunkerküche  Kursleitung durch erfahrenen Hausbrauer  Dauer 9 bis 15 Uhr Kursort  "Braubunker", Feldweg, 8636 Wald ZH     Durchführung Eine allfällige Absage (bei zuwenig Teilnehmern) geben wir spätestens zwei Wochen vor dem Termin bekannt. In der Regel finden alle paar Wochen Braukurse statt und wir schlagen Ihnen mögliche Daten vor. Bereits bezahltes Kursgeld wird automatisch in einen Gutschein, gültig für alle SIOS Produkte, umgewandelt. Auf Wunsch erhalten Sie das Geld umgehend wieder zurück überwiesen.

    140,00 Fr.
    Sa, 22. Jun 19
    Andere Daten (6)
  • Möchten Sie in einem unkomplizierten und angenehmen Rahmen lernen, wie man Sushi oder Asiatische Gerichte zubereitet? Dann sind Sie bei uns in diesem Sushikurs genau richtig! In unserem Sushikurs können Sie in kleinen Gruppen (8 - 10 Personen) verschiedene Sushi-Arten zubereiten und danach sofort geniessen. Schritt für Schritt zeigen wir auf, wie Sie zu einem feinen und trendigen Essen kommen. Der Kurs dauert ca. 3 Stunden (inkl. Essen) und benötigt keine besonderen Vorkenntnisse. Tragen Sie nicht Ihre beste Garderobe oder nehmen Sie eine Koch­schürze mit. Sushireis klebt sehr gut, auch dort wo es nicht erwünscht ist. Ausser guter Laune und eventueller Schürze und Hausschuhen/Finken brauchen Sie nichts mitzunehmen. Kommen Sie mit leichtem Hunger, es gibt genügend Sushi zum Essen. Wir haben eigene Parkplätze und "blaue" Zone vor dem Haus, bzw. sind 2 min. vom Bahnhof Malters entfernt. AnreiseAb 8 Teilnehmenden findet der Kurs statt. Maximal können bis zu 10 Personen teilnehmen. Der Kurs findet in den Räumen des Take-Away (er ist während des Kurses geschlossen) an der Bahnhofstrasse 5 in Malters statt.  Kursinhalt Sushi-Reis zubereiten Inari-Sushi (Tofutasche bearbeiten und füllen) Ura-Maki (dt. „von innen gerollt“, wie z.B. California Roll) Temaki mit Fisch- / Reisfüllung rollen Gunkan formen und mit Tobikko und / oder Mais füllen   Kurspreis: CHF 90.- (inkl. Material, Dokumentation, Mineralwasser, Bier oder Wein und Kaffee) Kenntnisse aus Sushikurs "Tamago, Maki und Nigri" sind von Vorteil, aber nicht notwendig.

    90,00 Fr.
    Sa, 22. Jun 19
    Andere Daten (2)
  • Dieser Kurs richtet sich an Kaffeefans, die zu Hause ihre Kreativität in der Tasse ausleben wollen.Mit einer kurzen technischen Einführung und viel praktischem Üben entwickeln die Teilnehmenden das Gefühl für das Giessen von Latte Art. Kursinhalt  Milchschäumen für Latte Art  Grundverständnis zur Giesstechnik  Einführung in die Grundformen: Herz und Rosetta KurszieleDer Kursteilnehmer / die Kursteilnehmerin versteht die Bedeutung des Milchschäumens für Latte Art  kennt die Giesstechnik für Latte Art kann seine Giesstechnik im Training verfeinern

    150,00 Fr.
    Sa, 22. Jun 19
    Andere Daten (1)
  • Du bist schon lange neugierig, wie man eine Nuss-, Mandel- oder Hafermilch selbst herstellt, verträgst Kuhmilch nicht, ernährst dich vegan oder gerne abwechslungsreich? Dann bist du an diesem Abend-Workshop richtig. Du lernst die theoretischen Grundlagen kennen und stellst im praktischen Teil mit einem Hochleistungsmixer verschiedene Pflanzenmilch her, die wir mit Gewürzen oder anderen Zutaten verfeinern. Freu dich zum Beispiel auf einen Hanfkakao oder eine Cashew-Mango-Milch – und das alles kuhmilchfrei! Natürlich probieren wir diese leckeren Drinks auch und der Austausch kommt nicht zu kurz! Ich freue mich auf deine Anmeldung – An diesem Workshop haben 6 Personen Platz.   Inklusive  Skript, Getränken und 1 Liter Pflanzenmilch deiner Wahl in schöner Weck-Flasche zum Mit-Nachhause-Nehmen. Kursleitung  Béatrice Chiari, dipl. Ernährungsberaterin SHS   Kursort Praxis Ernährung Chiari, Schulstrasse 29, 8050 Zürich

    90,00 Fr.
    Sa, 22. Jun 19
    Andere Daten (0)
  • Macarons – jeder kennt und liebt sie! Denn sie sind neben den Eclairs & Pate à Choux ein weiteres, für Frankreich sehr bekanntes Baisergebäck bestehend aus Mandelmehl. Seine hohe Bekanntheit erlangte dieses leckere Gebäck in der Schweiz auch durch ähnliche Varianten bekannter Confiserien. Macarons sind luftig lecker und einfach unwiderstehlich! Es gibt sie in vielen bunten Farben, mit oder ohne Alkohol und in ganz verschiedenen Geschmacks-richtungen, so dass auch definitiv für jeden etwas dabei ist.Die Kombinationsmöglichkeiten, die sich bei der Herstellung der Macarons ergeben, sind unendlich. Genau diese Eigenschaft zeichnet die Macarons aus, macht die Herstellung spannend und das Ergebnis einzigartig Was einfach aussieht bedeutet nicht immer gleich simple Arbeit. Wer sich schon einmal an die Macarons herangewagt hat, wird sicherlich festgestellt haben, dass diese nicht die einfachsten Gebäcke sind und für ein super Ergebnis, auf viele verschiedene Eigenschaften geachtet werden muss. Deshalb sorgt unsere profesionelle Kursleitung dafür, dass sie mit zahlreichen wertvollen Tipps & Tricks, vielen leckeren selbst hergestellten Macarons und unserem Rezeptheft  nach Hause gehen und Ihr eigener Meister werden.   In unserem Kurs fokussieren wir uns auf die genaue Rezeptur und Herstellung der sündigen Nascherei wie auch auf die Verarbeitung der verschiedenen Füllungen wie beispielsweise Passionsfrucht, Schokolade, Champagner, Vanille, Mocca, Amaretto, Haselnuss, Karamell, Baileys, Himbeer usw. zudem widmen uns der Dekoration, welche von der Kursleitung vorgezeigt und gleich nachgemacht werden kann.Das Ziel ist dass Sie als Teilnehmer 24 köstlich gefüllte Macarons, sowie mehrere kleine mini Macarons hergestellt haben und all Ihre Fragen zum Thema beantwortet sind.  Werden Sie in nur wenigen Stunden ein Macaron Spezialist und sorgen Sie mit diesen Leckereien für grosses Staunen bei Ihren Freunden, Bekannten und Familie! Lernziele des Macaron Kurses Unser Ziel ist es, dass am Ende dieses Kurses die Teilnehmer mit leckeren und selbst hergestellten Macarons nach Hause gehen.Es sollte später jedem möglich sein, die Kreationen ohne grössere Probleme Zuhause nach zu backen. Jeder Kursteilnehmer erhält von uns ein ausführliches Kursprogramm mit den jeweiligen Rezepturen. Dauer des Kurses Der Kurs dauert etwa 4 Stunden inkl. kurzer Pause (je nach Teilnehmerzahl, individuellen Fragen, kann der Kurs auch ein wenig länger oder kürzer ausfallen). Das alles nehmen Sie mit nach Hause! Unter professioneller Aufsicht stellen Sie selber Macrons her.  Jeder darf ca. 24 grosse Macarons, sowie mehrer mini Macarons herstellen. Die vielen verschiedenen Füllungen lassen keine Wünsche offen. Am Ende des Kurses dürfen Sie die selbst hergestellten Macrons, verpackt in einer schönen Transportschachtel, mit nach Hause nehmen. Sie bekommen ein Macronskursprogramm, dass Sie die französischen Leckereien zu Hause nachbacken können.  Voraussetzungen & Teilnehmerzahl Für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. Maximal 12 Teilnehmer pro Kurs, da uns die individuelle Betreuung sehr am Herzen liegt.      Durchführungsort im Eventraum Adliswil Anreise mit dem ÖV: Die Station „Sihlau“ (350m von Lokal entfernt) ist bequem mit der S4 vom Hauptbahnhof aus innert rund 15 Minuten erreichbar. Überqueren Sie nach Ihrer Ankunft am Bahnhof den Fluss und geniessen Sie die idyllische Stimmung entlang der Sihl. Nachdem Sie ein paar Meter entlang der Webereistrasse gegangen sind, sehen Sie rechter Hand einen Brunnen mit einem gemütlichen Vorplatz und gleich hinter diesem befindet sich der Eingang.  Anreise mit PW: Vom Dorfzentrum Adliswil aus der Albisstrasse folgen, gleich nach dem Coiffeur "Bucher Hair & Style" links abbiegen und über die Brücke fahren und rechts abbiegen. Sollten Sie von Langnau oder dem Sihltal her kommen, entsprechend am Lichtsignal rechts abbiegen. Entlang der Sihl finden Sie Dutzende Parkplätze, die von Montag bis Freitag von 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 kostenpflichtig sind und je Stunde CHF 1.- kosten.  miniSchoggi im obersten Stock: Der Eingang zu miniSchoggi liegt gleich gegenüber vom Restaurant Rössli. Entweder nutzen Sie das Treppenhaus um in den 5. Stock zu gelangen oder aber nehmen den Lift, der vor dem Eingang links seine Türen hat. Der Lift ist als Warenlift konzipiert und besitzt daher Lichtschranken. Bitte schauen Sie daher einfach, dass Sie diese bei der Fahrt nicht unterbrechen, sonst hält der Lift sofort an und fährt nach ein paar Minuten sicherheitshalber zurück in den 2. Stock. Es ist erlaubt den Lift als Personentransport zu nutzen, sollten Fragen auftauchen, melden Sie sich bitte jederzeit bei uns. 

    150,00 Fr.
    Sa, 22. Jun 19
    Andere Daten (24)
  • TORTEN-GRUNDKURS IN ZÜRICH - KURSINFORMATIONEN Im Torten Grundkurs darf jeder Kursteilnehmer 5 verschiedene Torten herstellen (je à 14 cm Durchmesser). Der Hauptfokus des Kurses liegt beim Herstellen von diversen Tortenfüllungen und dem professionellen Einsetzen (Befüllen/Schichten/Überziehen) der Torten. Es werden diverse Herstellungstechniken aufgezeigt und von den Kursteilnehmern gleich selber umgesetzt. Unser Motto: Übung macht den Meister! Am Ende darf jeder Kursteilnehmer seine selbstgemachten Torten nach Hause nehmen. Vier von den Torten können eingefroren werden, damit man diese an unterschiedlichen Anlässen geniessen kann. Torten selbst gemacht Es werden die 5 beliebtesten Tortengeschmacksrichtungen kreiert: Joghurt Torte Ananas Royal Torte Truffes Torte Schweden Torte Zuger Kirschtorte (Alternativvariante: Baileys, Grand Manier, Amaretto oder alkoholfrei Variante mit Kaffee) Die Biscuits werden aus zeitlichen Gründen von uns vorgebacken und bereitgestellt, jedoch bekommen alle Kursteilnehmer ein Kursprogramm mit der genauen Backanleitung und den Rezepturen. Viele Tipps & Tricks zur Biscuit-Herstellung werden ausgiebig am Kurstag erläutert, damit es Zuhause garantiert klappt. Die Kursteilnehmer lernen wie sie ihr Biscuit schnell und einfach, ohne Unebenheiten schneiden können. Weiter lernen sie den richtigen Einsatz von Gelatine (ohne zu verklumpen) für die Füllungen (3 Torten mit / 2 Torten ohne Gelatine). Die Kursleitung, zeigt ihnen, wie sie ihre Torten fachgerecht einsetzen, von Hand schichten und überziehen. Zudem lernen sie wie man eine Torte richtig hält und sie mit Mandelkrokant, Schokoladenstreusel, etc. einstreut. Dies wird durch den Kursteilnehmer gleich selbst geübt.  Am Ende werden die Torten noch schön dekoriert und in Tortenschachtel verpackt. Für den sicheren Transport werden Tragtaschen von uns bereitgestellt. Der Kurs richtet sich an Personen, welche lernen möchten, wie professionelle Torten von höchster Qualität selbst hergestellt werden können. Torten, die nicht nur wunderschön aussehen, sondern auch super lecker schmecken. Unser Kursziel ist, dass jeder Teilnehmer mit seinen selbst gemachten Torten glücklich nach Hause geht und das Gelernte mit Hilfe der ausführlichen Unterlagen (inkl. Torten Rezepte) auch zuhause selber umsetzen kann. TORTENKURS-ABLAUF Begrüssung   Einführung in die Welt der Torten Die 5 vorgebackenen Torten-Biscuitböden schneiden Gemeinsames Herstellen verschiedener Tortencremen und Tortenfüllungen (Torten Rezepte) Richtiges Abfüllen der selbst gemachten Tortenfüllungen Die Herstellung verschiedener Torten-Biscuits erklären (Theorie-Teil) Pause: Getränk und kleiner Mittagslunch Wertvolle Tipps und Tricks für die Tortenherstellung Professionelles Fertigstellen und Ausgarnieren der Torten (Torten dekorieren) Torten mit Marzipan überziehen lernen Verschiedene kleine Tortendekorationen herstellen Gemeinsames Verpacken der selbst gemachten Torten Verabschiedung   TORTEN-KURSPROGRAMM & TORTEN-REZEPTE In diesem Kurs stellen Sie fünf Torten her. Die Biskuits der Torten haben einen Durchmesser von 14 cm, mit dem Überzug und Dekoration ist es dann noch ein wenig mehr und sind je für ca. 6 Personen. Folgende Tortenkreationen werden Sie selber herstellen:  Ananas-Royal-Torte (Bayrische Creme) zartschmelzende Truffes-Torte (Ganache) frische Joghurt-Torte (Geschlagene Creme) Zuger Kirschtorte, kann auf Wunsch auch mit einem anderen Alkohol gemacht werden (Butter Creme) Klassische Schweden-Torte (Rahmtorte)   Die Schweden-Torte muss innerhalb von 3 Tagen nach der Herstellung genossen werden, die anderen Torten können ohne weiteres tiefgekühlt bis zu 3 Monate gelagert werden. So haben Sie für anstehende Feiern auch gleich ein feines und selbstgemachtes Dessert zur Hand! ALLERGENE & ZUTATEN Bitte beachten Sie, dass gewisse Torten, alle dieser Zutaten oder eine Kombination davon beinahlten. Dies kann vor und im Kurs nicht verändert werden: Rahm, Butter, Eier (Eiweiss und Eigelb), Mehl und Gelatine.Diese Liste an Zutaten ist nicht zwingend final.Drei Torten werden mit Hilfe von Gelatine hergestellt. Falls Sie an einer Allergie leiden und sich nicht sicher sind, ob die kritische Zutat ersetzt werden kann, dürfen Sie uns gerne telefonisch oder per Mail kontaktieren. Das Risiko von Allergen-Spuren in unseren Torten können wir dennoch nie völlig ausschliessen, da der Kurs in einem gemeinsamen Raum durchgeführt wird.    VORAUSSETZUNGEN & TEILNEHMERZAHL Für Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene. Maximal 12 Teilnehmer pro Kurs, da uns individuelle Betreuung sehr am Herzen liegt. Keine anderweitigen Vorkenntnisse notwendig.   LERNZIELE DES TORTENGRUNDKURSES Schneiden von Biscuitböden Unterschiedliche Tortenfüllungen und Tortencremen herstellen (Torten Rezepte) Verschiedene Verarbeitungstechniken anwenden Fachgerechtes Einsetzen der Torten Richtiges Überziehen einer Torte mit Marzipan oder Rollfondant Professionelles Fertigstellen der Torten Verschiedene Dekorationstechniken lernen Umgang mit Gelatine kennen   TORTENKURS-DAUER Der Kurs dauert etwa 7 Stunden inkl. ca. 1 Stunde Mittagspause (je nach Teilnehmerzahl, individuellen Fragen und der Länge der Mittagspause kann der Kurs dann auch ein wenig länger oder kürzer werden) IM TORTENKURS INBEGRIFFEN Kursleitung Raummiete Einwegschürze 5 selbst gemachte Torten zum nach Hause nehmen Vorgebackene Biscuits (5 x 14 cm Durchmesser) Alle Rohstoffe und Zutaten für die Herstellung Mittagslunch und Getränke Vorspeise: Salat & Brot Hauptspeise: Pasta mit verschiedenen Saucen (Allergien bitte bei Anmeldung angeben) Kursunterlagen mit den Torten-Rezepturen für zuhause Verpackungsmaterial (Tortenschachtel + Tragtasche)   Es fallen keine zusätzlichen Kosten für den Tortenkurs an, auch nicht für die selbst hergestellten Torten. Nach dem Kurs wird die Kursleitung die Räumlichkeiten aufräumen, die Reinigung durch die Kursteilnehmer entfällt. Zudem erhalten alle Kursteilnehmer einen 10% Gutschein für den ersten Bezug von Halbfabrikaten und Backutensilien von miniSchoggi und ReadytoBake für die Produktion eigener süsser Kunstwerke Zuhause. Der Rabatt gilt für den Bezug von Produkten in einer unserer Filialen oder in unserem Online Shop, um Zuhause Tortenkreationen selber herzustellen. TORTENKURS-DURCHFÜHRUNGSORT Weil beim Tortengrundkurs für max. 12 Personen eine professionelle Ausstattung benötigt wird (insbesondere ein Hochleistungskühlschrank sowie ein doppelter Tiefkühler, damit das Kühlen der vielen Torten auch einwandfrei klappt), wird der Kurs ausschliesslich in der eigenen, klimatisierten und modernen Location in der Stadt Zürich durchgeführt.     Durchführungsort im Eventraum Adliswil Anreise mit dem ÖV: Die Station „Sihlau“ (350m von Lokal entfernt) ist bequem mit der S4 vom Hauptbahnhof aus innert rund 15 Minuten erreichbar. Überqueren Sie nach Ihrer Ankunft am Bahnhof den Fluss und geniessen Sie die idyllische Stimmung entlang der Sihl. Nachdem Sie ein paar Meter entlang der Webereistrasse gegangen sind, sehen Sie rechter Hand einen Brunnen mit einem gemütlichen Vorplatz und gleich hinter diesem befindet sich der Eingang.  Anreise mit PW: Vom Dorfzentrum Adliswil aus der Albisstrasse folgen, gleich nach dem Coiffeur "Bucher Hair & Style" links abbiegen und über die Brücke fahren und rechts abbiegen. Sollten Sie von Langnau oder dem Sihltal her kommen, entsprechend am Lichtsignal rechts abbiegen. Entlang der Sihl finden Sie Dutzende Parkplätze, die von Montag bis Freitag von 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 kostenpflichtig sind und je Stunde CHF 1.- kosten.  miniSchoggi im obersten Stock: Der Eingang zu miniSchoggi liegt gleich gegenüber vom Restaurant Rössli. Entweder nutzen Sie das Treppenhaus um in den 5. Stock zu gelangen oder aber nehmen den Lift, der vor dem Eingang links seine Türen hat. Der Lift ist als Warenlift konzipiert und besitzt daher Lichtschranken. Bitte schauen Sie daher einfach, dass Sie diese bei der Fahrt nicht unterbrechen, sonst hält der Lift sofort an und fährt nach ein paar Minuten sicherheitshalber zurück in den 2. Stock. Es ist erlaubt den Lift als Personentransport zu nutzen, sollten Fragen auftauchen, melden Sie sich bitte jederzeit bei uns.    KURSANNULLATION Ausgenommen sind Kurse mit internationalen Cake Designern welche mit einer Gastdozentin durchgeführt werden! Hier sind aufgrund der Kursplanung sowie der Organisation mit der Gastkonditorin weder Umbuchungen noch Annullationen möglich! Annullationsversicherung Wir empfehlen jedem Teilnehmer eine Annullationsversicherung abzuschliessen. Diese ist natürlich nicht obligatorisch aber bietet der versicherten Person Schutz bei Krankheit, Unfall oder Tod sowie Schwangerschaftskomplikationen, Verspätung und Ausfall der Transportmittels auf der Anreise etc. Den somit werden der versicherten Person die nicht bezogenen Leistungen anteilmässig entschädigt.Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Alle Anmeldungen für unsere Kurse sind verbindlich. Die Rechnung muss unter Berücksichtigung der Zahlungsfrist oder bei kurzfristigen Buchungen bis zum Kurstag beglichen sein. Andernfalls verpflichtet sich der Teilnehmer, den ausstehenden Betrag passend in bar am Veranstaltungsort zu begleichen. MiniSchoggi behält sich das Recht vor, Kurse infolge unzureichender Nachfrage und ohne die Angabe weiterer Gründe bis 5 Tage vor Kursbeginn zu stornieren. In einem solchen Fall hat der Teilnehmer die Möglichkeit, alternativ an einem anderen Kurs teilzunehmen oder bereits geleistete Zahlungen vollumfänglich zurückzufordern. Stornierungen Eine Stornierung der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- erhoben wird.Storniert der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt, werden 100% des Kursgeldes fällig, auch bei unbegründetem Nichterscheinen des Teilnehmers am Kurstag ist das gesamte Kursgeld zu entrichten.  Umbuchungen Ein Umbuchen der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- erhoben wird. Bucht der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt um, werden 50% des Kursgeldes fällig. Eine spätere Umbuchung als 48 Stunden vor Kursbeginn ist nicht möglich und wird als Stornierung verrechnet. 

    295,00 Fr.
    So, 23. Jun 19
    Andere Daten (9)
  • Kursinhalt Die Kaffee-Kultur Zuhause steht im Mittelpunkt des Home Barista Kurses. Mit ihrer eigenen Kaffeemaschine, oder einer von uns zur Verfügung gestellten, lernen die Kursteilnehmer die Kaffeemühle perfekt einzustellen, die richtige Anpresstechnik und die Extraktion von feinen Espressi. Eine Einführung in das Schäumen der Milch für Latte Art auf einem Cappuccino sowie Latte Machiatto wird behandelt. Die praktischen Einheiten werden von verschiedenen Theorie-Blöcken ergänzt. Die Kaffee-Geschichte, Aufbereitungsprozesse im Anbauland und die verschiedenen Zertfikate werden beleuchtet. Und auch die Zunge kommt nicht zu kurz: Kaffees aus aller Welt werden verkostet und in Qualität und Unterschiedlichkeit bewertet.   Vorkenntnisse und Bemerkungen:  Der Kurs richtet sich an interessierte Private, ambitionierte Hobbey-Baristi, Kochfreunde, Weinkenner usw. Wenn Sie mögen, bringen Sie ihre Kaffeemaschine (Espressomaschine/Halbautomat) mit! Wir erarbeiten gemeinsam in Theorie und Praxis die Basis für den perfekten Kaffee, stellen ihre Kaffeemaschine ein und geben Ihnen das Handwerkszeug für verschiedene Brühmethoden mit. Kosten:  340 Sfr., inkl. Mittagessen, Kursmaterial, Zertifikat Kursleiter: Michael Aeschbacher BARISTA, SCA Trainer Michel Aeschbacher ist Mitgründer und Barista aus Leidenschaft bei „Die Showrösterei AG“ in Aarwangen. Nach einer intensiven Zeit als gelernter Koch in der Sterne-Gastronomie ist er seit September 2011 mit dem Kaffee-Virus infiziert und hat sich innerhalb kürzester Zeit mit dem Barista Intermediate und Professional zertifizieren lassen. Der Teilnahme an der Schweizer Barista-Meisterschaft 2013 stand nun nichts mehr im Weg. 2013 holte er als Newcomer sensationell den 5. Platz. Bei der Meisterschaft 2014 toppte er dieses Ergebnis und wurde mit herausragender Punktzahl der beste Zweite, den es bisher in der Geschichte der Schweizer Barista-Meisterschaften gab. Zudem wurde er für den besten Cappuccino ausgezeichnet. Mittlerweile ist er Brew-Master, autorisierter SCA Trainer und serviert als Barista regelmäßig Spitzenkaffees an Events und Messen.   

    300,00 Fr.
    So, 23. Jun 19
    Andere Daten (6)
  • In der Weber Grill Academy zeigen wir dir, wie man Fisch auf Weber Art am besten und einfachsten grilliert. Lern mehr über die diversen Fischsorten, artgerechte Aufzucht und Qualitätsmerkmale von Fisch. Erlebe Grillgenuss vom Holzkohle-, Gas- oder auch Elektrogrill an der Seite eines Grillmeisters. Erfahre an einem Abend alle Grundlagen rund um das Thema Grillieren von Fisch. Wir empfehlen den Besuch des Basic Kurses vorab.   Inbegriffen sind alle Speisen, eine Urkunde, das Rezeptheft und die Grillschürze, sowie Getränke in verzehrüblichen Mengen. Die gesunde Zubereitung von Speisen auf dem Grill Die verschiedenen Grillmethoden Das Grillieren mit geschlossenem Deckel Wichtige Tipps rund ums ums Grillieren und Räuchern 6 Gänge   1 Aperitif     Aperitif: Grillierte Avocado mit Anchovis-Tapenade         2 Vorspeise    orspeise: Lachskotelett an der Gräte grilliert, dazu karamellisierte Zitrone und Ciabatta alla Puttanesca     3 Zwischengericht      Zwischengericht: Forellenfilet in Teriyaki-Marinade     4 Hauptgang      Hauptgang: Garnelen Burger in knuspriger Panade grilliert, mit cremiger Chili-Erdnuss-Sauce auf Reisplätzchen     5 Fingerfood       Fingerfood: Ganze Dorade mit Zitronen-Petersilien-Öl parfümiert und gemeinsam filetiert   6 Dessert       Dessert: Mandarinen-Kokos-Törtchen   Enthaltene Leistungen Schürze Rezepte Urkunde

    147,00 Fr.
    So, 23. Jun 19
    Andere Daten (0)
  • Dieser Baristakurs ermöglicht innerhalb von vier Stunden einen soliden Einstieg in die komplexe Welt der Espresso-Getränke. Der theoretische Part vermittelt das nötige Grundwissen, welches danach spielerisch in der Praxis erprobt wird. Statt mit unseren Gastro-Espressomaschinen zu üben, darf man seine eigene Maschine zu diesem Kurs mitnehmen. Einführend behandelte Themen: Kaffeebohne Mühle Espresso Extraktionsparameter & Perfektionierung Troubleshooting Milchschäumen Latte Art Reinigung Kursgebühr:220 CHF (inkl. Kursmaterial & MwSt) Teilnehmeranzahl:3 – 6 Teilnehmer Vorkenntnisse:Keine Weiterführende Kurse:SCA Foundation, SCA Intermediate, Latte Art

    220,00 Fr.
    Mo, 24. Jun 19
    Andere Daten (18)
  • Lernen Sie BBQ kennen wie ein Australier. Jane Ingold erklärt Ihnen wie’s “Downunder” gemacht wird. Jane zeigt Ihnen wie man einfache und raffinierte Gerichte fürs BBQ mariniert, würzt und spannend kombiniert. Vom besten Rindfleischstück über Poulet bis hin zu Fisch. Mit der Verwendung interessanter Gewürze und Kräuter bringen Sie überraschende Resultate Ihrer Grilladen zum Vorschein. Kochen Sie in geselliger Runde und geniessen Sie Ihre Kreationen im Anschluss an Jane’s Tafel. «Enjoy a bit of Australia!» Die Lektionen beinhalten: ein Aussiebier, eine Schürze, alle Rezepte und Mineralwasser. Wichtig: Begrenzte Anzahl Parkplätze in der Umgebung. Bitte pünktlich erscheinen! _____________________________________________________________________________ Learn how to BBQ like an Aussie. Let Jane Ingold show you how it is done Downunder. Jane shows you how to marinate, season and combine, quick easy dishes for the BBQ. From prime cuts of beef to chicken and fish. Using special spices and herbs to bring out the best in flavours. Cook together then enjoy your creations at Jane’s table. Lesson includes: an aussie beer, apron, all recipes, mineral water Important note: Limited parking in the area. Therefore plan your journey ahead! 

    150,00 Fr.
    Mo, 24. Jun 19
    Andere Daten (2)
  • Gerade für Quereinsteiger sind die ersten Schritte als Barkeeper die schwierigsten. Wie setzte ich das Gelernte in der Praxis an einer Bar mit Gästen um? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit die ersten praktischen Erfahrungen an der Baradox Bar zu sammeln.        KURS-INHALT: Herstellung&Ausschank der Getränke an der Bar (Warenkunde) Die verschiedenen Bars, Arbeitsweisen und der gepflegte Service der Getränke und  Barsnacks je nach Betriebstyp Der korrekte Umgang mit den Gästen Die Zahlungsmöglichkeiten und das Abrechnen auf den verschiedenen Kassensystemen Gesetzliche Hygienevorschriften an der Bar Gesetzliche Vorschriften und die Verantwortung an der Bar Die verschiedenen Kontroll- und Inventarsysteme  Die Drink-Kategorien und der Aufbau einer Barkarte Die verschiedenen Barutensilien und Gläser Die unterschiedlichen Zubereitungsarten der Mixgetränke Das genaue Ausschenken mit & ohne Hilfsmittel (Freepouring) Die Zubereitung & Degustation der wichtigsten internationalen, aktuellen Drinks und"Cuisine Style" Drinks Das Dekorieren der Drinks Tipps und Tricks aus der Praxis Einführung  molekulares Mixen & Überblick Flairtending  Verkaufsschulung Weinschulung  für die Bar, durchgeführt von Steinfels La Maison du Vin        IN DEN CHF 950.- KURSKOSTEN INBEGRIFFEN SIND: Umfassende Manuals für alle Ausbildungsthemen Kostenloser Updateservice Getränke und Snacks während der Schulung Abschlussprüfung und Diplom Gratis Kursrepetition   DAUER 5 Tage, montags bis freitags, 9.00 bis 17.00 Uhr oder 10 Tage, montags bis freitags abends. 19.00 Uhr bis 22.30 Uhr.   LEHRMITTEL Manuals zu allen Ausbildungsthemen inklusive Update-Service.       ABSCHLUSS Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Diplom der Barfachschule Zürich. Auf Wunsch erhalten Sie das Diplom, gegen Gebühr, auch in englisch   SPRACHE Die Barkeeper-Kurse werden auf Deutsch abgehalten.   ANFORDERUNGEN Mindestalter 18 Jahre. Gute Deutschkenntnisse (nur mündlich). Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.   TEILNEHMERZAHL Der Barkurs wird ab 6 Personen durchgeführt.           VERPFLEGUNG Im Kursgeld sind Getränke und Snacks während der Schulung inbegriffen. Auf Wunsch kann das Mittagessen vergünstigt im Rest. BARADOX bestellt werden   GRATIS KURS-REPETITION Sie haben die Möglichkeit den Barkurs gratis zu repetieren.  

    950,00 Fr.
    Mo, 24. Jun 19
    Andere Daten (16)