All filter
Zeitraum

-

Mit Spass am Kochen zum Genuss

Kochen beflügelt nicht nur die Sinne, verbindet, inspiriert und macht glücklich – gutes Essen und gesunde Lebensmittel sind der Ursprung der Vitalität. Bei uns erfährst du alles rund ums Kochen und Geniessen – mit abwechslungsreichen Kursthemen sowie nützlichen Tipps und Tricks, die sich perfekt in deinen Alltag integrieren. Lass dich inspirieren und verwöhne dich und deine Liebsten mit gutem Essen.

  • Bei der nächsten Party führen Sie Ihre Gäste in die Welt der Cocktails ein. In unserem Hobby-Mix-Kurs lernen Sie alles, was Sie als guter Hobby-Barkeeper und Gastgeber benötigen.   KURS-INHALTE Die verschiedenen  Barutensilien Die Zubereitung und Degustation der wichtigsten Drinks  Tipps und Tricks aus der Praxis Kleine Gläser- und Warenkunde  DAUER 1 Abend:  19.00 bis  ca. 22.00 Uhr oder 1 Nachmittag: 14.00 bis ca. 17.00 Uhr.   UNTERLAGEN Sie erhalten ein Manual mit den Drinkrezepturen.     SPRACHE Die Hobby-Mix-Kurse werden auf Deutsch abgehalten.   ANFORDERUNGEN Mindestalter 18 Jahre. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.   VERPFLEGUNG Im Kursgeld sind sämtliche Getränke und Snacks während dem Kurs inbegriffen.   KURS-KOSTEN CHF 140.- PRO PERSON  

    140,00 Fr.
    Di, 20. Aug 19
    Andere Daten (2)
  • Pasta passt beinah immer und fast überall: als kalter Antipasto, Beilage oder Hauptspeise. Was sich mit Pasta alles anrichten lässt? Erleben Sie es selbst an einem Kochabend rund um die beliebte italienische Spezialität. Sie fertigen, formen, färben, füllen den Nudelteig nach Ihrem Gusto – und richten die Pasta-Kreationen mit überraschenden Saucen an. Buon appetito!

    130,00 Fr.
    Di, 20. Aug 19
    Andere Daten (0)
  • Geschenkgutscheine von Qurs.ch
  •    BEAN TO BAR SCHOKOLADENKURS - KURSINFORMATIONEN «Bean to Bar» bezeichnet den Prozess der Schokoladenherstellung von der rohen Kakaobohne (Englisch "Bean") bis hin zur fertig verarbeiteten Tafel (Englisch "Bar"). Im Verarbeitungsprozess von der Kakaobohne bis hin zur fertigen Schokoladentafel gibt es unzählige Arbeitsschritte die getätigt werden müssen, sodass am Ende eine zartschmelzende und aromatisch einmalige Schokoladentafel resultiert. Der «Bean to Bar» Prozess wiederspiegelt die vollständige und eigene Verarbeitung der Grundzutaten bis hin zur fix fertigen Schokoladentafel.Dieser Kurs richtet sich an interessierte Personen, die Ihre eigene Schokolade von der Kakaobohne bis hin zur fertigen Schokoladentafel herstellen möchten. In diesem «Bean to Bar»Kurs werden Sie in die Kunst der Schokoladenherstellung eingeweiht. Im Anschluss haben Sie das Wissen, beste Schokoladenkreationen von A bis Z und ganz nach Ihren Wünschen Zuhause selbst herzustellen. In zwei Abenden durchlaufen Sie alle Schritte die zur eigenen «Bean to Bar»Schokoladenherstellung nötig sind. Von der Auswahl der Bohne, dem Reinigen, der Röstung bis hin zum Conchieren, Temperieren und Abtafeln ist alles Dabei. Stellen Sie Ihre eigene «Bean to Bar» Schokolade mit den Zutaten und Bohnen Ihrer Wahl her und kombinieren Sie diese am Schluss mit edelsten Komponenten zu einer einmaligen Geschmacksbombe. Am Kurs stellt jede Person Ihre eigenen Schokoladenkreationen her, welche am Ende selbstverständlich mit nach Hause genommen werden dürfen. ALLGEMEINER KURSABLAUF Der Kurs erstreckt sich über zwei Abende, weil dazwischen der Melangeur für den Conchierprozess Zeit benötigt um die Schokolade zu conchieren, was rund 48 Stunden dauert. Der Kursablauf teilt sich daher in zwei Teile auf. Während des ersten Teils des Kurses widmen wir uns der Kakaobohnen-Auswahl, der Reinigung, der Röstung sowie der Schalentrennung und starten dann final in den Conchierprozess, der bis zum Beginn des zweiten Abends andauern wird.    Am zweiten Abend, der bewusst einen Tag auslässt, frischen wir das gelernte nochmals auf, vertiefen gewisse Aspekte die für die Herstellung relevant sind und jede Person kann dann die eigenen Schokoladentafeln herstellen.    BEAN TO BAR - ERSTER ABEND Bean to Bar ist das Programm, daher beginnen wir als Erstes bei der Auswahl der Kakaobohnen. Die Kakaobohne ist das A und O einer jeden Schokoladenkreation und könnte nicht unterschiedlicher und spannender sein. Jede Sorte sowie das entsprechende Anbaugebiet bringen Eigenheiten mit sich, die es zu erkennen und entsprechend zu nutzen gilt. Dementsprechend tauchen wir gemeinsam in die Eigenheiten gewisser sehr edlen Sorten ein und jede Person kann sich eine eigene Mischung an Kakaobohnen zusammenstellen. Diese gilt es anschliessend in einem Kakaobohnen-Röster zu verarbeiten. Im kleinen Kakaobohnen-Trommelröster werden die Bohnen, ganz nach Ihrem gewünschten Röstprofil geröstet. Sobald die Kakaobohnen fertig geröstet und abgekühlt sind, werden diese gebrochen und die Kakaoschale von den Kakaonibs getrennt. Jede/r Teilnehmer/in  bekommt einen eigenen Melangeur, mit dem die eigene Schokolade hergestellt werden kann. Nachdem die Kakaonibs bereit für den Einsatz sind, werden diese im gewünschten Verhältnis zusammen mit Zucker oder bei Milchschokolade mit Vollmilchpulver vermengt und im Melangeur zerkleinert und conchiert. Bei der Handhabung mit dem Schokoladen-Melangeur und der Herstellung der eigenen Schokolade gibt es einiges zu beachten! Was genau und auf was geachtet werden muss, lernen Sie direkt in der praktischen Anwendung selbst mithilfe vieler Tipps und Tricks. Den Melangeur wird am Ende des ersten Abends nicht ausgemacht, sondern laufend zurückgelassen, sodass die eigene Bean to Bar Schokolade am zweiten Tag schön fein und aromatisch zur Weiterverarbeitung bereit ist.  BEAN TO BAR - ZWEITER ABEND Die eigene «Bean to Bar» Couverture ist unterdessen schon fertig und es gilt sie nun fachgerecht zu temperieren, was mittels der Tabliermethode geschehen wird. Die temperierte Schokolade wird nun individuell zu verschiedenen Kreationen verarbeitet und dazu haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Sie kann sortenrein und als Tafel hergestellt, als Couverture Drops ( zur weiteren Verarbeitung Zuhause ) gegossen oder natürlich mit anderen Zutaten verfeinert werden. Am Ende des Tages haben Sie eine breite Auswahl an verschiedenen Schokoladentypen und Produkten,  denn jede Person nimmt ca. 800-1000g Schokolade mit nach Hause.  KURS-DAUER Der Kurs dauert etwa zwei Mal 4 Stunden, aufgeteilt auf zwei Abende inkl. einer kurzen Pause (je nach Teilnehmerzahl, individuellen Fragen und der Länge der Pause, kann der Kurs auch ein wenig länger oder kürzer ausfallen).   ALLERGENE & ZUTATEN Dunkle Schokolade stellt man mit Kakaobohnen, Kakaonibs, Kakaobutter und Zucker her. Bei Milchschokolade kommt noch Milchpulver hinzu.  Das Risiko von Allergenspuren von Milchprodukten sowie Hartschalenobsten/Nüssen in den finalen Produkten können wir dennoch nie völlig ausschliessen, da wir den Kurs in einem gemeinsamen Raum durchführen.   VORAUSSETZUNGEN & TEILNEHMERZAHL Für Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene. Maximal 6 Teilnehmer pro Kurs, da uns individuelle Betreuung sehr am Herzen liegt. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Zu beachten ist, dass der Bean to Bar Kurs nicht als Ersatz zum Temperierkurs gedacht ist, denn diese Thematik wird einfach bezüglich des Tablierens angeschaut.    LERNZIELE DES BEAN TO BAR SCHOKOLADENKURSES Theorie zur Kakaobohne Qualitätskontrolle und Verarbeitung der Kakaobohne zu Kakaonibs Die Vielfältigkeit und Verarbeitungstechniken Kakaonibs kennen Herstellung von Couverture aus den eigenen Kakaonibs Fachgerechtes Bedienen des Melangeures Verschiedene Bean to Bar Schokoladentafeln herstellen Das fachgerechte Tablieren der Couverture (Temperieren) IM KURS INBEGRIFFEN Kursleitung Raummiete Einwegschürze Total ca. 800 - 1000g selbst gemachte Couverture-Drops, Sortenreine Bean to Bar Tafeln oder kombinierte Schokoladentafeln zum nach Hause nehmen. Varriert je nach Schokoladensorte und gewählten Produkten. Alle Rohstoffe und Zutaten für die Herstellung Getränke während des Kurses Kursunterlagen mit den Bean to Bar Rezepten und Anleitungen für zuhause Gerätemiete des Melangeures (jede Person bekommt einen eigenen für die Dauer des Kurses) Verpackungsmaterial (Kleine Tüten für Drops, Beutel für Tafeln und Tragtasche) Es fallen keine zusätzlichen Kosten für den «Bean to Bar»  Schokoladenkurs an, auch nicht für die selbst hergestellten Tafeln. Nach dem Kurs wird die Kursleitung die Räumlichkeiten aufräumen, die Reinigung durch die Kursteilnehmer entfällt. Zudem erhalten alle Kursteilnehmer einen 10% Gutschein für den ersten Bezug von Halbfabrikaten und Backutensilien von miniSchoggi für die Produktion eigener süsser Kunstwerke Zuhause. Der Rabatt gilt für den Bezug von Produkten in einer unserer Filialen oder in unserem Online Shop, um Zuhause Schokoladenkreationen selber herzustellen. BEAN TO BAR -DURCHFÜHRUNGSORT Weil beim «Bean to Bar» Kurs für max. 6 Personen eine professionelle Ausstattung (mehrere Melangeure, Trommelröster, Entschäler, Kühlschränke, Marmorplatten, etc.) benötigt wird, kann der Kurs ausschliesslich in der eigenen, klimatisierten und modernen Location in Zürich-Adliswil durchgeführt werden. KURSLEITER: THOMAS RAMSEIER, LEBENSMITTELTECHNOLOGE Thomas Ramseier hat seine Lehre bei Lindt & Sprüngli zum Lebensmitteltechnologen gemacht und konnte dort alle Schritte der Schokoladenverarbeitung von der Pike auf bis ins Detail erlernen. Dazu gehörte auch die Station der Kakaomassenherstellung in der Fabrik in Olten, die sich der Verarbeitung der Kakaobohne, dessen Reinigung, Röstung und der Trennung der Kakaoschalen und Kakaonibs gehört. In den entsprechenden Laborabteilungen wurden Muster von Kakaobohnen gewogen, gemessen, aufgeschnitten und zudem auch sensorisch analysiert, sodass am Ende beurteilt werden konnte, ob diese Kakaobohne auch eingekauft wird. Die Herstellung der finalen Couverture, die beim Mischen der verschiedenen Zutaten begann und mit dem Conchierprozess endete, war einer der wichtigsten Stationen der Ausbildung und ging mit den hergestellten Tonnagen nach und nach ins Blut des Chocolatiers über. Seither hat die Passion nach Schokolade Thomas Ramseier nicht mehr losgelassen und immer wieder hat er sich auf Reisen in die Uhrsprungsländer der Kakaobohnen begeben und sein Wissen kontinuierlich erweitert. Durch seine Erfahrung von der Pike auf sowie dem innovativen Erfahrungsschatz als Heim-Chocolatier, können Sie in diesem Kurs garantiert auf eine erfahrene Fachperson zählen, die sich mit viel Freude und Wissen der Thematik annimmt und Sie so rüstet, selbst Heim-Chocolatier zu werden!     Durchführungsort im Eventraum Adliswil Anreise mit dem ÖV: Die Station „Sihlau“ (350m von Lokal entfernt) ist bequem mit der S4 vom Hauptbahnhof aus innert rund 15 Minuten erreichbar. Überqueren Sie nach Ihrer Ankunft am Bahnhof den Fluss und geniessen Sie die idyllische Stimmung entlang der Sihl. Nachdem Sie ein paar Meter entlang der Webereistrasse gegangen sind, sehen Sie rechter Hand einen Brunnen mit einem gemütlichen Vorplatz und gleich hinter diesem befindet sich der Eingang.  Anreise mit PW: Vom Dorfzentrum Adliswil aus der Albisstrasse folgen, gleich nach dem Coiffeur "Bucher Hair & Style" links abbiegen und über die Brücke fahren und rechts abbiegen. Sollten Sie von Langnau oder dem Sihltal her kommen, entsprechend am Lichtsignal rechts abbiegen. Entlang der Sihl finden Sie Dutzende Parkplätze, die von Montag bis Freitag von 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 kostenpflichtig sind und je Stunde CHF 1.- kosten.  miniSchoggi im obersten Stock: Der Eingang zu miniSchoggi liegt gleich gegenüber vom Restaurant Rössli. Entweder nutzen Sie das Treppenhaus um in den 5. Stock zu gelangen oder aber nehmen den Lift, der vor dem Eingang links seine Türen hat. Der Lift ist als Warenlift konzipiert und besitzt daher Lichtschranken. Bitte schauen Sie daher einfach, dass Sie diese bei der Fahrt nicht unterbrechen, sonst hält der Lift sofort an und fährt nach ein paar Minuten sicherheitshalber zurück in den 2. Stock. Es ist erlaubt den Lift als Personentransport zu nutzen, sollten Fragen auftauchen, melden Sie sich bitte jederzeit bei uns.   

    250,00 Fr.
    Di, 20. Aug 19
    Andere Daten (7)
  • Die Herstellung der Bierwürze scheint auf den ersten Blick das Schwierigste. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass die Gärung viel mehr Einfluss auf die Bierqualität hat. Bei diesem Kurs geht es um die Tricks und Kniffs der Profis. Wie man den Übergang zwischen Sudhaus und Gärkeller so organisiert, dass die Gärung nicht dem Zufall überlassen wird. Und wie man durch gezieltes Gärmanagment den Arbeitsaufwand beschränken und gleichzeitig die Bierqualität steigern kann. Der Kurs richtet sich grundsätzlich an alle, die selber Bier brauen. Etwas Brauerfahrung ist jedoch von Vorteil.   Programm vom Sudhaus zum Gärkeller - der magische Übergang Umgang mit Hefe, obergärig vs untergärig Gärführung in der Hausbrauerei Grenzen der Technik, Lösungen Erfahrungsaustausch Degustation selbst gebrauter Biere, Apero und Freibier Währschafte Verpflegung aus der Bunkerküche Dauer 3 Stunden Kursort SIOS Homebrew Shop, Lindenhofstrasse 1, 8636 Wald ZH Durchführung Eine allfällige Absage (bei zuwenig Teilnehmern) geben wir spätestens zwei Wochen vor dem Termin bekannt. In der Regel finden alle paar Wochen Braukurse statt und wir schlagen Ihnen mögliche Daten vor. Bereits bezahltes Kursgeld wird automatisch in einen Gutschein, gültig für alle SIOS Produkte, umgewandelt. Auf Wunsch erhalten Sie das Geld umgehend wieder zurück überwiesen.

    90,00 Fr.
    Do, 22. Aug 19
    Andere Daten (2)
  • Der erste Schritt zum perfekten Kaffeegenuss Zuhause.  Sie überlegen sich eine Siebträgermaschine zu kaufen oder sind bereits stolzer Besitzer? Dieser Kurs ist bestens geeignet für eine umfassende und kompakte Übersicht rund um die Espressomaschine für den Heimbedarf.  In 2.5 Stunden stellen wir gemeinsam die Mühle ein, erklären die Unterschiede verschiedener Kaffees und Röstungen und schäumen die ersten Cappuccini zusammen. Selbstverständlich gehen wir auch auf die Reinigung und die wichtigsten Unterschiede der verschieden Maschinen und Mühlen ein. Ziel des Kurses ist, dass sie ihre Maschine besser kennen lernen oder sie eine gute Kaufenscheidung für eine neue Maschine treffen können. Anders als in unserem ganztägigen Home Barista Kurs können in diesem Kurs keine eigenen Maschinen mitgebracht werden. Stattdessen arbeiten Sie an unserer Home Barista-Bar mit einer Maschine von uns.   Vorkenntnisse und Bemerkungen:  Es sind keine Vorkentnisse notwendig. Wer die verschiedene Espressomaschinen für den Heimbedarf kennen lernen möchte, ist in diesem Kurs genau richtig. Ein perfekter Kurs für alle, die kompakt die richtige Einstellung von Maschine und Mühle erlernen wollen und verschiedene Kaffees ausprobieren möchten. Kosten:  150 Sfr., inklusive kleinem Apéro zum Start, Kursunterlagen und Kaffeemacher Zertifikat

    150,00 Fr.
    Do, 22. Aug 19
    Andere Daten (4)
  • Dieser Kurs richtet sich an alle Kaffee-Fans und solche, die viel Freude am Kaffee haben. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, ausser Neugier und Interesse Neues zu lernen und zu entdecken. Dabei steht der Spass rund um das "schwarze Gold" im Vordergrund.   Dieser Kurs findet an zwei Abenden statt. Für alle, die eine Siebträger-Maschine zu Hause perfektionieren wollen oder sich für eine solche Anschaffung interessieren. Gerne dürfen Sie Ihre eigene Maschine inklusive Mühle und Kaffee am 2ten Abend mitbringen, um alles perfekt einzustellen.  Natürlich widmen wir uns auch der Latte Art, dem perfekten Espresso und der korrekten Reinigung.       Teilnehmer:  3 bis 6 Personen   Zeit:  18.30 – 22.00 Uhr, falls nicht anders angegeben.   Kosten:  In den Kosten ist ein kleiner Snack und Getränke inbegriffen. Natürlich wird Milch und Kaffee zum üben gratis bereitgestellt.   Ort:  Kaffeewelt GmbH, Zürcherstrasse 204e, 9014 St. Gallen Zum Home-Barista-Kurs erhalten Sie detaillierte Unterlagen als Nachschlagewerk. Der Kursleiter, Bruno Trepp Autorisierter Barista-Trainer SCAE, Certifier Barista Level 1 & 2, Member of SCAE, 5 Platz an den Barista Schweizermeisterschaften 2012 Seit 2005 ist mein geschäftlicher & privater Inhalt die Kaffeebohne! Die Faszination hat mich nie los gelassen, im Gegenteil. Je länger und intensiver ich mich mit diesem einmaligen Naturprodukt auseinander setze, um so spannender wird es. Aus diesem Grund habe ich im 2010 mit einem Nachdiplomstudium an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Wädenswil begonnen und im 2011 erfolgreich mit dem: Certificate of Advanced Studies in The Science and Art of Coffee, abgeschlossen. Der damals einzige Lehrgang einer Hochschule in ganz Europa zum Thema KAFFEE.

    330,00 Fr.
    Do, 22. Aug 19
    Andere Daten (1)
  • Grilliere mit uns qualitativ hochwertige Fleischsorten und lerne, was du schon immer über Fleisch und seine Herkunft wissen wolltest! Erlebe Grillgenuss vom Holzkohle-, Gas- oder auch Elektrogrill an der Seite eines Grillmeisters. Erfahre an einem Abend alle Grundlagen rund um das Thema Grillieren von hochwertigem Fleisch. Inbegriffen sind alle Speisen, eine Urkunde, das Rezeptheft und die Grillschürze, sowie Getränke in verzehrüblichen Mengen Verschiedene Grillmethoden Tipps rund um den Grill-Klassiker Fleisch Umgang mit verschiedenen Fleischsorten Alle Speisen werden mit einer Brotauswahl serviert 6 Gänge 1 Aperitif           Aperitif: Iskender Kebab vom Duroc-Schwein auf osmanischem Krautsalat mit Granatapfelkernen, Sumach und Olivenöl     2 Vorspeise          Vorspeise: Einseitig grilliertes Tatar aus der Hüfte auf geräucherter Gazpacho     3 Zwischengericht            Zwischengericht: Stubenküken „en crapaudine“ mit BBQ Gremolata     4 Hauptgang             Hauptgang: Burger „Walliser Art“ mit Raclette-Käse auf BBQ-Kartoffel-Rösti mit Apfelsoße     5 Hauptgang            Hauptgang: Bisonsteaks in Pfefferbutter auf grillierter Ananas mit Sauce Béarnaise Weber Style     6 Dessert            Dessert: Lauwarmer Valrhona Chocolate Soft-Cake mit Pfirsichragout und American Whisky Sahne   Enthaltene Leistungen Schürze Rezepte Urkunde

    157,00 Fr.
    Fr, 23. Aug 19
    Andere Daten (0)
  • Entdecken Sie die Faszination Bier brauen. Jeder kann zu Hause sein eigenes Bier brauen. Es braucht dazu nicht viel, wenige Gerätschaften genügen schon. Man muss nur wissen, wie's gemacht wird. Bei einer Brauvorführung erfahren Sie alles Nötige und viele praktische Tipps dazu.Der Kurs wird von einem erfahrenen Hobbybrauer geleitet, der weiss, worauf es ankommt, damit ein gutes Bier herauskommt. Programm Bier brauen mit dem SIOS Starterset Wissenswertes zu Rohstoffen, Brauverfahren, Gärmethoden und Abfülltechnik Tipps und Tricks für gutes Bier Erprobte Rezepte zum Mitnehmen und Nachbrauen Degustation selbst gebrauter Biere, Freibier Währschafte Verpflegung aus der Bunkerküche Kursleitung durch erfahrenen Hausbrauer.  Dauer ca. drei Stunden Kursort  "Braubunker", Feldweg, 8636 Wald ZH     Durchführung Eine allfällige Absage (bei zuwenig Teilnehmern) geben wir spätestens zwei Wochen vor dem Termin bekannt. In der Regel finden alle paar Wochen Braukurse statt und wir schlagen Ihnen mögliche Daten vor. Bereits bezahltes Kursgeld wird automatisch in einen Gutschein, gültig für alle SIOS Produkte, umgewandelt. Auf Wunsch erhalten Sie das Geld umgehend wieder zurück überwiesen.

    95,00 Fr.
    Fr, 23. Aug 19
    Andere Daten (7)
  • In unseren Kochkursen unterrichten wir maximal 6 Personen (im Gegensatz zu gewissen andern Anbietern von Thai-Kochkursen). Die Kursabende sind voneinander unabhängig und dauern inklusive Essen rund 4 Stunden. Wir zeigen Ihnen jeweils drei thailändische Gerichte, die Sie unter kompetenter Anleitung von Kursleiterin Pat selbständig kochen lernen.Gekocht wird in Gruppen von zwei bis drei Personen; die Kurssprache ist Deutsch (es sei denn, Sie möchten auf Englisch unterrichtet werden).    Ein mögliches Resultat: Yam Nüa, thailändischer Fleischsalat   So läuft ein Kurs ab: Wenn alle Teilnehmer da sind, gibt es eine thailändische Vorspeise - nur zum Geniessen, nicht zum Lernen. Mineralwasser und Bier stehen bereit.Anschliessend erklärt Pat die Zutaten für die drei folgenden Gerichte und zeigt Ihnen, wie man diese vorbereitet. Dann sind Sie an der Reihe und machen das eben Gezeigte in Ihrer Kochgruppe nach.Es folgt eine Kochdemonstration aller drei Gerichte. Nachdem Sie von diesen probiert haben, ist die Reihe wieder an Ihnen: Sie kochen die Gerichte selber nach. Was mitunter ganz heiter werden kann...   Wie auch immer: Wir stehen Ihnen beim Kochen mit Rat und Tat zur Verfügung und schauen, dass nichts missrät. Sollten Sie vor lauter Plausch am Kurs etwas vergessen und Fragen haben, dürfen Sie uns auch später jederzeit kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne.Wenn alle Gruppen fertig sind, ist Zeit zum Essen, Geniessen und Austauschen von Erfahrungen. Zum Abschluss verwöhnen wir Sie mit einem Dessert aus frischen exotischen Früchten.   Unsere regulären Thai-Kochkurse kosten 150 Franken pro Person und Kursabend.Im Preis inbegriffen sind: 5 Gänge: eine thailändische Vorspeise, die drei Gerichte, die Sie kochen lernen, sowie ein thailändisches Früchte-Dessert folgende Getränke: Mineralwasser, Bier, Rotwein (gute Flaschenqualität) die Rezepte der drei Gerichte, und zwar auf laminierten Blättern, die zusätzlich zu den Kochanleitungen die benötigten exotischen Zutaten einzeln im Bild zeigen und so den Einkauf erleichtern.    Hier ein paar Stimmen von Kursteilnehmerinnen: "Ein toller Kochkurs: Das Essen war lecker, das Kurslokal stylish und die Leute sympathisch" Ines "Es war höchst genüsslich und sehr gemütlich in eurem Kochkurs" Ruth "Es hat mir sehr viel Spass gemacht, mit euch zu kochen." Anja "Nochmals herzlichen Dank für die feinen Rezepte, die ich bei euch im Kurs gelernt habe!" Ralph "Schon mein erster Versuch zu Hause mit Tom Kha Gai hat allen sehr gut geschmeckt." Silvia "Der Abend war in jeder Beziehung sehr sympathisch und lehrreich." Rosmarie "Ich habe den Thai-Kochkurs bei Euch sehr sehr genossen. Ihr macht das richtig gut." Marcella "Ich habe die Menus vom Kochkurs für Freunde ausprobiert - es war ein voller Erfolg." Maya

    150,00 Fr.
    Fr, 23. Aug 19
    Andere Daten (4)
  • Wir machen es wie in Italien: Jeden Tag wird auf unkomplizierte Weise mit frischen, guten Zutaten gekocht und lustvoll aufgetischt: Crostini, Panzanella, der toskanische Brotsalat, Pasta mit Auberginen, Loup de mer mit Basilikum, Spinat mit Pinienkernen, Amaretti und Panna Cotta mit Sommerbeeren. Simona Sacripanti schenkt den passenden Wein ein und kommentiert Ihre Auswahl aus dem grossen Sortiment von Vini Sacripanti. (Der Wein ist inkl. den Kurskosten)   Dauer: ca. 4-5h WEGBESCHRIEB Das Cookuk ist an zentraler Lage in Aarau gelegen. Einfach mit den öffentlichen wie auch mit privaten Verkehrsmittel erreichbar. mit öffentlichen Verkehrsmitteln:Mit der Bahn bis Aarau, ab Bahnhof Aarau sind es 10 - 15 Minuten Fussweg zum Cookuk: via Bahnhofstrasse zum Schanzrain. Sie können auch den Weg via Stadtzentrum - Ziegelrain - Hirslandenklinik - Schachenallee wählen. Den Eingang zum Cookuk im Hauseingang D (im Kernareal) finden Sie vis à vis der Küche des Restaurants Schützen. mit dem Auto:Von Basel oder Bern: Ausfahrt Aarau-West, Richtung Aarau-Zentrum, bis Aargauerplatz geradeaus - links Ziegelrain - Hirslandenklinik - Schachenallee - Sporthalle Schachen - Restaurant Schützen.Von Zürich: Ausfahrt Aarau-Ost - Telli - Schachen - Restaurant Schützen. Parkplätze:Bitte benützen Sie die öffentlichen Parkplätze ausserhalb des Kernareals, vis à vis vom Restaurant Schützen: Parkfeld "Sporthalle". Cookuk hat keine Parkplätze auf dem Kernareal.

    155,00 Fr.
    Fr, 23. Aug 19
    Andere Daten (0)
  • Dieser Einstiegskurs richtet sich an Kaffeeliebhaber, die zuhause auf ihrer Siebträgermaschine besten Espresso und Cappuccino zubereiten möchten. Wir zeigen den Teilnehmenden die ersten Schritte zum perfekten Kaffee. Kursinhalt Parameter der Espressobrühung Einstellen der Kaffeemühle für Espresso Milchschäumen für Cappuccino Reinigung der Maschine Kursziele Der Kursteilnehmer / die Kursteilnehmerin kennt die Einflüsse bei der Espressozubereitung. kann einen Espresso zubereiten. kann einen Cappuccino zubereiten.

    150,00 Fr.
    Fr, 23. Aug 19
    Andere Daten (7)
  • Geniessen Sie gemeinsam mit unserem Profikoch das beste Fleisch der Welt! Nutzen Sie die einmalige Chance selbst zu testen, wie sich die unterschiedliche Haltung, Reifung und die Rassen auf den Geschmack des Rindfleisches auswirken - von 2 jährigen bis hin zu 20 Jahre alten Weidekühen, von Dry Aged Beef über Luma Beef bis hin zu Kobe (Wagyu). Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Gäste mit Beef und den zugehörigen Marinaden, Rubs und Beilagen beeindrucken.  Kommen Sie vorbei und staunen Sie!   Sie erwartet Ein 4 bis 5 stündiger, lehrreicher und unterhaltsamer Kurs Vorstellung und Erklärung der Rezepte Gemeinsames, selbstständiges Kochen unter Anleitung unserer Profiköche Erlernen / Vertiefen von verschiedenen Zubereitungsarten Tipps und Tricks sowie die Chance, all Ihre Fragen einem langjährigen Profikoch zu stellen All inclusive: Alle Zutaten, ein gemeinsames Geniessen der Speisen und Getränke sowie Rezepte zum Mitnehmen sind im Preis enthalten

    130,00 Fr.
    Fr, 23. Aug 19
    Andere Daten (0)
  • CUPCAKESKURS – INFORMATIONEN Cupcakes sind deine Welt und lassen dein Herz höher schlagen? Du möchtest gerne eigene Kunstwerke aus Fondant und Buttercrème zaubern? Dann bist du bei unserem Grundkurs genau richtig. Wir bieten dir die Möglichkeit verschiedene Grundtechniken zu erlernen und so deiner Fantasie beim Dekorieren freien Lauf zu lassen und deine Ideen auf den kleinen Kuchen zu bringen. Die verschiedenen Utensilien und Materialien zum Modellieren und Dekorieren der Cupcakes wie Ausstecher, Strukturmatten, Silikonpräger, Werkzeuge, Lebensmittelfarben, Glitzer, Glimmer und vielem mehr, stellen wir gerne zur Verfügung. In unserem Kurs stehen für dich sechs verschiedene Cupcakes bereit: je zwei Stück in den Geschmacksrichtungen Haselnuss-Zitrone, Vanille-Himbeere und in unserem ewigen Klassiker; Schokolade. Während der Dauer von drei Stunden werden wir die Cupcakes im Kurs zusammen nach Herzenslust ausdekorieren. Am Ende des Kurses darfst du deine sechs Kunstwerke in einer hübschen Transportbox mit nach Hause nehmen. Damit du das Gelernte zu Hause auch umsetzen und anwenden kannst, geben wir dir die verschiedenen Cupcake und Frosting Rezepturen gerne mit auf den Weg. Wir freuen uns auf dich und deine Ideen. CUPCAKESKURSABLAUF Begrüssung Cupcakes mit Rollfondant überziehen Verschiedene Cupcakesdekorationstechniken kennenlernen Mit Rollfondant Rosen, Blumen und Blätter herstellen Die Cupcakes nach eigenen Vorstellungen verzieren und ausdekorieren Wertvolle Tipps und Tricks für die Cupcakesherstellung Gemeinsames Verpacken der selbstgemachten Cupcakes Verabschiedung   VORAUSSETZUNGEN & TEILNEHMERZAHL Für Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene. Maximal 12 Teilnehmer pro Kurs, da uns individuelle Betreuung sehr am Herzen liegt. Keine anderweitigen Vorkenntnisse notwendig.   LERNZIELE DES CUPCAKESKURSES Fachgerechtes Überziehen von Cupcakes mit Rollfondant Lernen, mit Rollfondant zu arbeiten, um Rosen, Blüten und Blätter herzustellen Arbeiten mit Toppings Professionelles Verzieren von Cupcakes   CUPCAKESKURS - DAUER Der Kurs dauert ca. 3 Stunden  IM CUPCAKESKURS INBEGRIFFEN Kursleitung Raummiete Einwegschürze 6 Cupcakes zum Verzieren und Mitnehmen (Kursergebnis) Alle Rohmaterialien und Zutaten für den Kurs Kursunterlagen mit den Rezepturen und Dekorationsbeschreibungen Verpackungsmaterial Es fallen keine zusätzlichen Kosten für den Tortendekorationskurs an, auch nicht für die selbst hergestellten Torten. Nach dem Kurs wird die Kursleitung die Räumlichkeiten putzen; eine Reinigung durch die Kursteilnehmer selbst ist somit nicht vonnöten. Zudem erhalten alle Kursteilnehmer einen 10% Gutschein für den ersten Bezug von Halbfabrikaten von miniSchoggi für die Produktion eigener süsser Kunstwerke Zuhause. Der Rabatt gilt für den Bezug von Produkten in einer unserer Filialen oder in unserem Online Shop, um Zuhause Tortenkreationen selber herzustellen.   Durchführungsort im Eventraum Adliswil Anreise mit dem ÖV: Die Station „Sihlau“ (350m von Lokal entfernt) ist bequem mit der S4 vom Hauptbahnhof aus innert rund 15 Minuten erreichbar. Überqueren Sie nach Ihrer Ankunft am Bahnhof den Fluss und geniessen Sie die idyllische Stimmung entlang der Sihl. Nachdem Sie ein paar Meter entlang der Webereistrasse gegangen sind, sehen Sie rechter Hand einen Brunnen mit einem gemütlichen Vorplatz und gleich hinter diesem befindet sich der Eingang.  Anreise mit PW: Vom Dorfzentrum Adliswil aus der Albisstrasse folgen, gleich nach dem Coiffeur "Bucher Hair & Style" links abbiegen und über die Brücke fahren und rechts abbiegen. Sollten Sie von Langnau oder dem Sihltal her kommen, entsprechend am Lichtsignal rechts abbiegen. Entlang der Sihl finden Sie Dutzende Parkplätze, die von Montag bis Freitag von 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 kostenpflichtig sind und je Stunde CHF 1.- kosten.  miniSchoggi im obersten Stock: Der Eingang zu miniSchoggi liegt gleich gegenüber vom Restaurant Rössli. Entweder nutzen Sie das Treppenhaus um in den 5. Stock zu gelangen oder aber nehmen den Lift, der vor dem Eingang links seine Türen hat. Der Lift ist als Warenlift konzipiert und besitzt daher Lichtschranken. Bitte schauen Sie daher einfach, dass Sie diese bei der Fahrt nicht unterbrechen, sonst hält der Lift sofort an und fährt nach ein paar Minuten sicherheitshalber zurück in den 2. Stock. Es ist erlaubt den Lift als Personentransport zu nutzen, sollten Fragen auftauchen, melden Sie sich bitte jederzeit bei uns.      KURSANNULLATION   Ausgenommen sind Kurse mit internationalen Cake Designern welche mit einer Gastdozentin durchgeführt werden! Hier sind aufgrund der Kursplanung sowie der Organisation mit der Gastkonditorin weder Umbuchungen noch Annullationen möglich! Annullationsversicherung Wir empfehlen jedem Teilnehmer eine Annullationsversicherung abzuschliessen. Diese ist natürlich nicht obligatorisch aber bietet der versicherten Person Schutz bei Krankheit, Unfall oder Tod sowie Schwangerschaftskomplikationen, Verspätung und Ausfall der Transportmittels auf der Anreise etc. Den somit werden der versicherten Person die nicht bezogenen Leistungen anteilmässig entschädigt. Alle Anmeldungen für unsere Kurse sind verbindlich. Die Rechnung muss unter Berücksichtigung der Zahlungsfrist oder bei kurzfristigen Buchungen bis zum Kurstag beglichen sein. Andernfalls verpflichtet sich der Teilnehmer, den ausstehenden Betrag passend in bar am Veranstaltungsort zu begleichen. MiniSchoggi behält sich das Recht vor, Kurse infolge unzureichender Nachfrage und ohne die Angabe weiterer Gründe bis 5 Tage vor Kursbeginn zu stornieren. In einem solchen Fall hat der Teilnehmer die Möglichkeit, alternativ an einem anderen Kurs teilzunehmen oder bereits geleistete Zahlungen vollumfänglich zurückzufordern. Stornierungen Eine Stornierung der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- erhoben wird.Storniert der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt, werden 100% des Kursgeldes fällig, auch bei unbegründetem Nichterscheinen des Teilnehmers am Kurstag ist das gesamte Kursgeld zu entrichten.  Umbuchungen Ein Umbuchen der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- erhoben wird. Bucht der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt um, werden 50% des Kursgeldes fällig. Eine spätere Umbuchung als 48 Stunden vor Kursbeginn ist nicht möglich und wird als Stornierung verrechnet.   

    95,00 Fr.
    Fr, 23. Aug 19
    Andere Daten (7)
  • Lernen Sie BBQ kennen wie ein Australier. Jane Ingold erklärt Ihnen wie’s “Downunder” gemacht wird. Jane zeigt Ihnen wie man einfache und raffinierte Gerichte fürs BBQ mariniert, würzt und spannend kombiniert. Vom besten Rindfleischstück über Poulet bis hin zu Fisch. Mit der Verwendung interessanter Gewürze und Kräuter bringen Sie überraschende Resultate Ihrer Grilladen zum Vorschein. Kochen Sie in geselliger Runde und geniessen Sie Ihre Kreationen im Anschluss an Jane’s Tafel. «Enjoy a bit of Australia!» Die Lektionen beinhalten: ein Aussiebier, eine Schürze, alle Rezepte und Mineralwasser. Wichtig: Begrenzte Anzahl Parkplätze in der Umgebung. Bitte pünktlich erscheinen! _____________________________________________________________________________ Learn how to BBQ like an Aussie. Let Jane Ingold show you how it is done Downunder. Jane shows you how to marinate, season and combine, quick easy dishes for the BBQ. From prime cuts of beef to chicken and fish. Using special spices and herbs to bring out the best in flavours. Cook together then enjoy your creations at Jane’s table. Lesson includes: an aussie beer, apron, all recipes, mineral water Important note: Limited parking in the area. Therefore plan your journey ahead! 

    150,00 Fr.
    Sa, 24. Aug 19
    Andere Daten (0)
  • Macarons – jeder kennt und liebt sie! Denn sie sind neben den Eclairs & Pate à Choux ein weiteres, für Frankreich sehr bekanntes Baisergebäck bestehend aus Mandelmehl. Seine hohe Bekanntheit erlangte dieses leckere Gebäck in der Schweiz auch durch ähnliche Varianten bekannter Confiserien. Macarons sind luftig lecker und einfach unwiderstehlich! Es gibt sie in vielen bunten Farben, mit oder ohne Alkohol und in ganz verschiedenen Geschmacks-richtungen, so dass auch definitiv für jeden etwas dabei ist.Die Kombinationsmöglichkeiten, die sich bei der Herstellung der Macarons ergeben, sind unendlich. Genau diese Eigenschaft zeichnet die Macarons aus, macht die Herstellung spannend und das Ergebnis einzigartig Was einfach aussieht bedeutet nicht immer gleich simple Arbeit. Wer sich schon einmal an die Macarons herangewagt hat, wird sicherlich festgestellt haben, dass diese nicht die einfachsten Gebäcke sind und für ein super Ergebnis, auf viele verschiedene Eigenschaften geachtet werden muss. Deshalb sorgt unsere profesionelle Kursleitung dafür, dass sie mit zahlreichen wertvollen Tipps & Tricks, vielen leckeren selbst hergestellten Macarons und unserem Rezeptheft  nach Hause gehen und Ihr eigener Meister werden.   In unserem Kurs fokussieren wir uns auf die genaue Rezeptur und Herstellung der sündigen Nascherei wie auch auf die Verarbeitung der verschiedenen Füllungen wie beispielsweise Passionsfrucht, Schokolade, Champagner, Vanille, Mocca, Amaretto, Haselnuss, Karamell, Baileys, Himbeer usw. zudem widmen uns der Dekoration, welche von der Kursleitung vorgezeigt und gleich nachgemacht werden kann.Das Ziel ist dass Sie als Teilnehmer 24 köstlich gefüllte Macarons, sowie mehrere kleine mini Macarons hergestellt haben und all Ihre Fragen zum Thema beantwortet sind.  Werden Sie in nur wenigen Stunden ein Macaron Spezialist und sorgen Sie mit diesen Leckereien für grosses Staunen bei Ihren Freunden, Bekannten und Familie! Lernziele des Macaron Kurses Unser Ziel ist es, dass am Ende dieses Kurses die Teilnehmer mit leckeren und selbst hergestellten Macarons nach Hause gehen.Es sollte später jedem möglich sein, die Kreationen ohne grössere Probleme Zuhause nach zu backen. Jeder Kursteilnehmer erhält von uns ein ausführliches Kursprogramm mit den jeweiligen Rezepturen. Dauer des Kurses Der Kurs dauert etwa 4 Stunden inkl. kurzer Pause (je nach Teilnehmerzahl, individuellen Fragen, kann der Kurs auch ein wenig länger oder kürzer ausfallen). Das alles nehmen Sie mit nach Hause! Unter professioneller Aufsicht stellen Sie selber Macrons her.  Jeder darf ca. 24 grosse Macarons, sowie mehrer mini Macarons herstellen. Die vielen verschiedenen Füllungen lassen keine Wünsche offen. Am Ende des Kurses dürfen Sie die selbst hergestellten Macrons, verpackt in einer schönen Transportschachtel, mit nach Hause nehmen. Sie bekommen ein Macronskursprogramm, dass Sie die französischen Leckereien zu Hause nachbacken können.  Voraussetzungen & Teilnehmerzahl Für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. Maximal 12 Teilnehmer pro Kurs, da uns die individuelle Betreuung sehr am Herzen liegt.      Durchführungsort im Eventraum Adliswil Anreise mit dem ÖV: Die Station „Sihlau“ (350m von Lokal entfernt) ist bequem mit der S4 vom Hauptbahnhof aus innert rund 15 Minuten erreichbar. Überqueren Sie nach Ihrer Ankunft am Bahnhof den Fluss und geniessen Sie die idyllische Stimmung entlang der Sihl. Nachdem Sie ein paar Meter entlang der Webereistrasse gegangen sind, sehen Sie rechter Hand einen Brunnen mit einem gemütlichen Vorplatz und gleich hinter diesem befindet sich der Eingang.  Anreise mit PW: Vom Dorfzentrum Adliswil aus der Albisstrasse folgen, gleich nach dem Coiffeur "Bucher Hair & Style" links abbiegen und über die Brücke fahren und rechts abbiegen. Sollten Sie von Langnau oder dem Sihltal her kommen, entsprechend am Lichtsignal rechts abbiegen. Entlang der Sihl finden Sie Dutzende Parkplätze, die von Montag bis Freitag von 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 kostenpflichtig sind und je Stunde CHF 1.- kosten.  miniSchoggi im obersten Stock: Der Eingang zu miniSchoggi liegt gleich gegenüber vom Restaurant Rössli. Entweder nutzen Sie das Treppenhaus um in den 5. Stock zu gelangen oder aber nehmen den Lift, der vor dem Eingang links seine Türen hat. Der Lift ist als Warenlift konzipiert und besitzt daher Lichtschranken. Bitte schauen Sie daher einfach, dass Sie diese bei der Fahrt nicht unterbrechen, sonst hält der Lift sofort an und fährt nach ein paar Minuten sicherheitshalber zurück in den 2. Stock. Es ist erlaubt den Lift als Personentransport zu nutzen, sollten Fragen auftauchen, melden Sie sich bitte jederzeit bei uns. 

    150,00 Fr.
    Sa, 24. Aug 19
    Andere Daten (19)
  • Die amerikanische Art des Grillierens wird in vielen Ländern als das „echte Grillieren“ angesehen. In diesem Kurs bereiten wir vielseitige gemeinsam amerikanische Grillklassiker sowie BBQ Saucen und Rubs zu, die einfach gelingen und auch bei besonderen Anlässen begeistern. Die einzelnen Bestandteile können nach Lust und Laune kombiniert werden und eignen sich auch perfekt als Fingerfood für die nächste Party. Wir freuen uns auf gemeinsame Stunden am Grill mit dem typischen Weber Way of Grilling.   In diesem Kurs lernst du: Die richtige Handhabung und Reinigung von Gas-, Holzkohle- und Elektrogrills sowie Zubehör Das Grillieren von perfektem Steak und Burger (Fleischwahl, Zubereitung, Gargrad) Die Zubereitung von typischen amerikanischen Beilagen, die garantiert jedem schmecken Die Zubereitung von vielseitigen Rubs und Saucen 8 Gänge 1 Snack       Snack: Deep pan pizza   2 Vorspeise      Vorspeise: Knusprige Buffalo Chicken Wings mit Käsedipp   3 Finger Food     Finger Food: Steak am Knochen mit BBQ kartoffeln   4 Finger Food      Finger Food: Jalapeño poppers   5 Finger Food     Finger Food: Mac ’n’ Cheese   6 Finger Food     Finger Food: Koteletterippchen mit Coleslaw   7 Hauptgang     Hauptgang: Klassischer Amerikanischer Cheeseburger mit würzigen Pommes Frites   8 Dessert     Dessert: Peach Cobbler (Süßer Streuselauflauf)

    147,00 Fr.
    Sa, 24. Aug 19
    Andere Daten (2)
  • Lerne beim zweifachen Schweizer Latte Art Meister (15/16) Milo Kamil die Geheimnisse hinter dem perfekten Milchschaum, sowie dem Zeichnen mit Milch. Ganz egal ob mit Free-Pour Sujets oder gemalten Motiven mit dem Stäbchen, die Technik wird leicht verständlich erklärt und es wird individuell auf die Bedürfnisse sowie Möglichkeiten der einzelnen Teilnehmer eingegangen. Mögliche Sujet: Herz Rosetta Tulpe Schwan Teddybär Blume Kursgebühr: 220 CHF (inkl. Kursmaterial & MwSt) Teilnehmeranzahl: 3 – 6 Teilnehmer Vorkenntnisse: Home Barista Kurs, SCA Foundation oder ähnliches

    220,00 Fr.
    Sa, 24. Aug 19
    Andere Daten (4)
  • Ein echter Brauworkshop, bei dem Sie richtig Hand anlegen!Wir brauen simultan zwei Biere (je einen Sud à 20 bzw. 100 Liter) und setzen dafür zwei verschiedene Anlagen ein. Sie können Braugeräte, Rezepturen und Verfahren vergleichen und den Braumeister Löcher in den Bauch fragen. Natürlich können Sie auch von den reifenden Bieren degustieren und Ihre Biersensorik trainieren. Brauerfahrung ist von Vorteil, aber nicht Bedingung. Der Kursleiter ist ein Hausbrauer, der die handwerklichen Aspekte aus eigener Erfahrung kennt. Programm Maischen, Abläutern, Würzekochen, Whirlpoolen, Würzekühlen Klassisches Infusionsverfahren, Kessel- und Bottichmaischen Brauen mit der BrauEule Läutertechnik, Tipps und Tricks für klare Würze Aspekte des brautechnischen Messen und Rechnens Arbeitstechnik im Sudhaus, Vorbereitung der Gärführung Erprobte Rezepte zum Mitnehmen und Nachbrauen Degustation selbst gebrauter Biere, Znüni und Freibier  Währschafte Verpflegung in der "Bleichibeiz" oder aus der Bunkerküche  Kursleitung durch erfahrenen Hausbrauer  Dauer 9 bis 15 Uhr Kursort  "Braubunker", Feldweg, 8636 Wald ZH     Durchführung Eine allfällige Absage (bei zuwenig Teilnehmern) geben wir spätestens zwei Wochen vor dem Termin bekannt. In der Regel finden alle paar Wochen Braukurse statt und wir schlagen Ihnen mögliche Daten vor. Bereits bezahltes Kursgeld wird automatisch in einen Gutschein, gültig für alle SIOS Produkte, umgewandelt. Auf Wunsch erhalten Sie das Geld umgehend wieder zurück überwiesen.

    140,00 Fr.
    Sa, 24. Aug 19
    Andere Daten (5)
  • TORTEN-GRUNDKURS IN ZÜRICH - KURSINFORMATIONEN Im Torten Grundkurs darf jeder Kursteilnehmer 5 verschiedene Torten herstellen (je à 14 cm Durchmesser). Der Hauptfokus des Kurses liegt beim Herstellen von diversen Tortenfüllungen und dem professionellen Einsetzen (Befüllen/Schichten/Überziehen) der Torten. Es werden diverse Herstellungstechniken aufgezeigt und von den Kursteilnehmern gleich selber umgesetzt. Unser Motto: Übung macht den Meister! Am Ende darf jeder Kursteilnehmer seine selbstgemachten Torten nach Hause nehmen. Vier von den Torten können eingefroren werden, damit man diese an unterschiedlichen Anlässen geniessen kann. Torten selbst gemacht Es werden die 5 beliebtesten Tortengeschmacksrichtungen kreiert: Joghurt Torte Ananas Royal Torte Truffes Torte Schweden Torte Zuger Kirschtorte (Alternativvariante: Baileys, Grand Manier, Amaretto oder alkoholfrei Variante mit Kaffee) Die Biscuits werden aus zeitlichen Gründen von uns vorgebacken und bereitgestellt, jedoch bekommen alle Kursteilnehmer ein Kursprogramm mit der genauen Backanleitung und den Rezepturen. Viele Tipps & Tricks zur Biscuit-Herstellung werden ausgiebig am Kurstag erläutert, damit es Zuhause garantiert klappt. Die Kursteilnehmer lernen wie sie ihr Biscuit schnell und einfach, ohne Unebenheiten schneiden können. Weiter lernen sie den richtigen Einsatz von Gelatine (ohne zu verklumpen) für die Füllungen (3 Torten mit / 2 Torten ohne Gelatine). Die Kursleitung, zeigt ihnen, wie sie ihre Torten fachgerecht einsetzen, von Hand schichten und überziehen. Zudem lernen sie wie man eine Torte richtig hält und sie mit Mandelkrokant, Schokoladenstreusel, etc. einstreut. Dies wird durch den Kursteilnehmer gleich selbst geübt.  Am Ende werden die Torten noch schön dekoriert und in Tortenschachtel verpackt. Für den sicheren Transport werden Tragtaschen von uns bereitgestellt. Der Kurs richtet sich an Personen, welche lernen möchten, wie professionelle Torten von höchster Qualität selbst hergestellt werden können. Torten, die nicht nur wunderschön aussehen, sondern auch super lecker schmecken. Unser Kursziel ist, dass jeder Teilnehmer mit seinen selbst gemachten Torten glücklich nach Hause geht und das Gelernte mit Hilfe der ausführlichen Unterlagen (inkl. Torten Rezepte) auch zuhause selber umsetzen kann. TORTENKURS-ABLAUF Begrüssung   Einführung in die Welt der Torten Die 5 vorgebackenen Torten-Biscuitböden schneiden Gemeinsames Herstellen verschiedener Tortencremen und Tortenfüllungen (Torten Rezepte) Richtiges Abfüllen der selbst gemachten Tortenfüllungen Die Herstellung verschiedener Torten-Biscuits erklären (Theorie-Teil) Pause: Getränk und kleiner Mittagslunch Wertvolle Tipps und Tricks für die Tortenherstellung Professionelles Fertigstellen und Ausgarnieren der Torten (Torten dekorieren) Torten mit Marzipan überziehen lernen Verschiedene kleine Tortendekorationen herstellen Gemeinsames Verpacken der selbst gemachten Torten Verabschiedung   TORTEN-KURSPROGRAMM & TORTEN-REZEPTE In diesem Kurs stellen Sie fünf Torten her. Die Biskuits der Torten haben einen Durchmesser von 14 cm, mit dem Überzug und Dekoration ist es dann noch ein wenig mehr und sind je für ca. 6 Personen. Folgende Tortenkreationen werden Sie selber herstellen:  Ananas-Royal-Torte (Bayrische Creme) zartschmelzende Truffes-Torte (Ganache) frische Joghurt-Torte (Geschlagene Creme) Zuger Kirschtorte, kann auf Wunsch auch mit einem anderen Alkohol gemacht werden (Butter Creme) Klassische Schweden-Torte (Rahmtorte)   Die Schweden-Torte muss innerhalb von 3 Tagen nach der Herstellung genossen werden, die anderen Torten können ohne weiteres tiefgekühlt bis zu 3 Monate gelagert werden. So haben Sie für anstehende Feiern auch gleich ein feines und selbstgemachtes Dessert zur Hand! ALLERGENE & ZUTATEN Bitte beachten Sie, dass gewisse Torten, alle dieser Zutaten oder eine Kombination davon beinahlten. Dies kann vor und im Kurs nicht verändert werden: Rahm, Butter, Eier (Eiweiss und Eigelb), Mehl und Gelatine.Diese Liste an Zutaten ist nicht zwingend final.Drei Torten werden mit Hilfe von Gelatine hergestellt. Falls Sie an einer Allergie leiden und sich nicht sicher sind, ob die kritische Zutat ersetzt werden kann, dürfen Sie uns gerne telefonisch oder per Mail kontaktieren. Das Risiko von Allergen-Spuren in unseren Torten können wir dennoch nie völlig ausschliessen, da der Kurs in einem gemeinsamen Raum durchgeführt wird.    VORAUSSETZUNGEN & TEILNEHMERZAHL Für Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene. Maximal 12 Teilnehmer pro Kurs, da uns individuelle Betreuung sehr am Herzen liegt. Keine anderweitigen Vorkenntnisse notwendig.   LERNZIELE DES TORTENGRUNDKURSES Schneiden von Biscuitböden Unterschiedliche Tortenfüllungen und Tortencremen herstellen (Torten Rezepte) Verschiedene Verarbeitungstechniken anwenden Fachgerechtes Einsetzen der Torten Richtiges Überziehen einer Torte mit Marzipan oder Rollfondant Professionelles Fertigstellen der Torten Verschiedene Dekorationstechniken lernen Umgang mit Gelatine kennen   TORTENKURS-DAUER Der Kurs dauert etwa 7 Stunden inkl. ca. 1 Stunde Mittagspause (je nach Teilnehmerzahl, individuellen Fragen und der Länge der Mittagspause kann der Kurs dann auch ein wenig länger oder kürzer werden) IM TORTENKURS INBEGRIFFEN Kursleitung Raummiete Einwegschürze 5 selbst gemachte Torten zum nach Hause nehmen Vorgebackene Biscuits (5 x 14 cm Durchmesser) Alle Rohstoffe und Zutaten für die Herstellung Mittagslunch und Getränke Vorspeise: Salat & Brot Hauptspeise: Pasta mit verschiedenen Saucen (Allergien bitte bei Anmeldung angeben) Kursunterlagen mit den Torten-Rezepturen für zuhause Verpackungsmaterial (Tortenschachtel + Tragtasche)   Es fallen keine zusätzlichen Kosten für den Tortenkurs an, auch nicht für die selbst hergestellten Torten. Nach dem Kurs wird die Kursleitung die Räumlichkeiten aufräumen, die Reinigung durch die Kursteilnehmer entfällt. Zudem erhalten alle Kursteilnehmer einen 10% Gutschein für den ersten Bezug von Halbfabrikaten und Backutensilien von miniSchoggi und ReadytoBake für die Produktion eigener süsser Kunstwerke Zuhause. Der Rabatt gilt für den Bezug von Produkten in einer unserer Filialen oder in unserem Online Shop, um Zuhause Tortenkreationen selber herzustellen. TORTENKURS-DURCHFÜHRUNGSORT Weil beim Tortengrundkurs für max. 12 Personen eine professionelle Ausstattung benötigt wird (insbesondere ein Hochleistungskühlschrank sowie ein doppelter Tiefkühler, damit das Kühlen der vielen Torten auch einwandfrei klappt), wird der Kurs ausschliesslich in der eigenen, klimatisierten und modernen Location in der Stadt Zürich durchgeführt.     Durchführungsort im Eventraum Adliswil Anreise mit dem ÖV: Die Station „Sihlau“ (350m von Lokal entfernt) ist bequem mit der S4 vom Hauptbahnhof aus innert rund 15 Minuten erreichbar. Überqueren Sie nach Ihrer Ankunft am Bahnhof den Fluss und geniessen Sie die idyllische Stimmung entlang der Sihl. Nachdem Sie ein paar Meter entlang der Webereistrasse gegangen sind, sehen Sie rechter Hand einen Brunnen mit einem gemütlichen Vorplatz und gleich hinter diesem befindet sich der Eingang.  Anreise mit PW: Vom Dorfzentrum Adliswil aus der Albisstrasse folgen, gleich nach dem Coiffeur "Bucher Hair & Style" links abbiegen und über die Brücke fahren und rechts abbiegen. Sollten Sie von Langnau oder dem Sihltal her kommen, entsprechend am Lichtsignal rechts abbiegen. Entlang der Sihl finden Sie Dutzende Parkplätze, die von Montag bis Freitag von 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 kostenpflichtig sind und je Stunde CHF 1.- kosten.  miniSchoggi im obersten Stock: Der Eingang zu miniSchoggi liegt gleich gegenüber vom Restaurant Rössli. Entweder nutzen Sie das Treppenhaus um in den 5. Stock zu gelangen oder aber nehmen den Lift, der vor dem Eingang links seine Türen hat. Der Lift ist als Warenlift konzipiert und besitzt daher Lichtschranken. Bitte schauen Sie daher einfach, dass Sie diese bei der Fahrt nicht unterbrechen, sonst hält der Lift sofort an und fährt nach ein paar Minuten sicherheitshalber zurück in den 2. Stock. Es ist erlaubt den Lift als Personentransport zu nutzen, sollten Fragen auftauchen, melden Sie sich bitte jederzeit bei uns.    KURSANNULLATION Ausgenommen sind Kurse mit internationalen Cake Designern welche mit einer Gastdozentin durchgeführt werden! Hier sind aufgrund der Kursplanung sowie der Organisation mit der Gastkonditorin weder Umbuchungen noch Annullationen möglich! Annullationsversicherung Wir empfehlen jedem Teilnehmer eine Annullationsversicherung abzuschliessen. Diese ist natürlich nicht obligatorisch aber bietet der versicherten Person Schutz bei Krankheit, Unfall oder Tod sowie Schwangerschaftskomplikationen, Verspätung und Ausfall der Transportmittels auf der Anreise etc. Den somit werden der versicherten Person die nicht bezogenen Leistungen anteilmässig entschädigt.Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Alle Anmeldungen für unsere Kurse sind verbindlich. Die Rechnung muss unter Berücksichtigung der Zahlungsfrist oder bei kurzfristigen Buchungen bis zum Kurstag beglichen sein. Andernfalls verpflichtet sich der Teilnehmer, den ausstehenden Betrag passend in bar am Veranstaltungsort zu begleichen. MiniSchoggi behält sich das Recht vor, Kurse infolge unzureichender Nachfrage und ohne die Angabe weiterer Gründe bis 5 Tage vor Kursbeginn zu stornieren. In einem solchen Fall hat der Teilnehmer die Möglichkeit, alternativ an einem anderen Kurs teilzunehmen oder bereits geleistete Zahlungen vollumfänglich zurückzufordern. Stornierungen Eine Stornierung der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- erhoben wird.Storniert der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt, werden 100% des Kursgeldes fällig, auch bei unbegründetem Nichterscheinen des Teilnehmers am Kurstag ist das gesamte Kursgeld zu entrichten.  Umbuchungen Ein Umbuchen der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- erhoben wird. Bucht der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt um, werden 50% des Kursgeldes fällig. Eine spätere Umbuchung als 48 Stunden vor Kursbeginn ist nicht möglich und wird als Stornierung verrechnet. 

    295,00 Fr.
    So, 25. Aug 19
    Andere Daten (6)
  • In der Weber Grill Academy zeigen wir dir die Kunst des Premium Grillierens. Erlebe Grillgenuss vom Holzkohle-, Gas- oder auch Elektrogrill an der Seite eines Grillmeisters. Erfahre an einem Abend alle Grundlagen rund um das Thema Grillieren. Die gesunde Zubereitung von Speisen auf dem Grill Das stressfreie Grillieren Die verschiedenen Grillmethoden Das Grillieren mit geschlossenem Deckel Wichtige Tipps rund um das BBQ 7 Gänge 1 Aperitif         Aperitif: Flammkuchen oder Pizza vom Grill     2 Vorspeise            Vorspeise: Barbecue-Sandwich mit Räucherlachs, Camembert und frischen Feigen     3 Zwischengericht             Zwischengericht: Gemüse und Pasta aus dem Grill-Wok für den Gas und Holzkohle Grill   4 Hauptgang          Hauptgang: Ganzer Braten aus dem Bratenkorb mit Knoblauch- Kräuter Rub dazu Kartoffeln aus der Salzkruste mit Quark-Dipp     5 Fingerfood          Fingerfood: Pikantes Rindersteak perfekt grilliert     6 Fingerfood           Fingerfood: Bierdosen Huhn "Weber-Style"     7 Dessert                  Dessert: Marillen-Auflauf mit Mandeln und Vanillesauce   Enthaltene Leistungen Schürze Rezepte Urkunde

    147,00 Fr.
    So, 25. Aug 19
    Andere Daten (2)
  • Erlernen Sie die Hohe Kunst der Sushizubereitung unter Anleitung von Sushimaster Doris Brunner. Der Sushikurs beginnen jeweils um 18.30 Uhr. Während 2 1/2 Stunden wird gerollt und experimentiert. Im Anschluss geniessen Sie die selbstgemachten Leckereien gemeinsam. Zeit: 18.30 - 21.30 Uhr Veranstaltungsort:Restaurant & Takeaway, Bleicherstrasse 23, 6003 Luzern Preis: CHF 90.00 pro Person, ohne Getränke Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 16 Personen. Bei ungenügender Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Sushikurse kurzfristig noch abzusagen. Danke für Ihr Verständnis.

    90,00 Fr.
    Mo, 26. Aug 19
    Andere Daten (7)
  • Das Baristahandling an der Siebträgermaschine Für alle, die eine Siebträger-Maschine zu Hause perfektionieren wollen oder sich für eine solche Anschaffung interessieren.   Gerne dürfen Sie Ihre eigene Maschine inklusive Mühle und Kaffee mitbringen, um alles perfekt einzustellen.Insofern Sie Ihre eigenen Geräte mitbringen, teilen Sie uns bitte im Vorfeld Marke und Modell von Maschine und Mühle mit.    Natürlich widmen wir uns auch der Latte Art, dem perfekten Espresso und der korrekten Reinigung.        Teilnehmer:  maximal 4 Personen   Zeit:  18.30 – 22.30 Uhr   Ort:  Kaffeewelt GmbH, Zürcherstrasse 204e, 9014 St. Gallen   Der Kursleiter, Bruno Trepp Autorisierter Barista-Trainer SCAE, Certifier Barista Level 1 & 2, Member of SCAE, 5 Platz an den Barista Schweizermeisterschaften 2012 Seit 2005 ist mein geschäftlicher & privater Inhalt die Kaffeebohne! Die Faszination hat mich nie los gelassen, im Gegenteil. Je länger und intensiver ich mich mit diesem einmaligen Naturprodukt auseinander setze, um so spannender wird es. Aus diesem Grund habe ich im 2010 mit einem Nachdiplomstudium an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Wädenswil begonnen und im 2011 erfolgreich mit dem: Certificate of Advanced Studies in The Science and Art of Coffee, abgeschlossen. Der damals einzige Lehrgang einer Hochschule in ganz Europa zum Thema KAFFEE.

    220,00 Fr.
    Di, 27. Aug 19
    Andere Daten (1)
  • Wer kann schon dem herrlichen Duft von frisch gebackenem, knusprigem Brot widerstehen? In diesem Kurs lernen Sie alles über unterschiedliche Zutaten und Formen für knusprig kreative Brotkreationen. Kursdetails Ein 4 bis 5 stündiger, kurzweiliger Kurs Selbstständiges Backen unter fachkundiger Anleitung Alle Zutaten und Getränke sowie Rezepte zum Mitnehmen sind im Preis enthalten    

    110,00 Fr.
    Di, 27. Aug 19
    Andere Daten (0)
  • Alles was Sie schon immer über Wein wissen wollten – kompakt verpackt und lebendig vermittelt: In diesem Basiskurs werden die wichtigsten Geheimnisse der Weinwelt und des Degustierens vermittelt. Was und wer steckt hinter Delinat? Worin unterscheiden sich biologischer und konventioneller Weinbau? Worauf kommt es beim Degustieren an? Ein erster, theoretischer Teil gibt kompetente Antworten auf solche Fragen. Der praktische Teil beginnt mit einem Parcours durch zehn verschiedene Aromen, die beim Weindegustieren eine wichtige Rolle spielen. Als Höhepunkt wartet eine Entdeckungsreise ins Aromen- und Geschmacksspektrum von acht verschiedenen Bioweinen. Kursdetails Im Preis sind Kurs, Weine, Wasser, Brot, Kursunterlagen sowie das Buch «Weine degustieren» von Kurt Gibel inbegriffen. Bitte beachten Sie, dass während des Kurses keine Verpflegung angeboten wird.  Kommen Sie zu zweit oder mit Ihren besten Freunden – so machts noch mehr Spass! Die Teilnehmerzahl pro Kursabend ist auf 20 Personen beschränkt.  Uhrzeit: 19:00 bis ca. 22:00 Uhr Kurskosten: CHF 55.00  

    55,00 Fr.
    Di, 27. Aug 19
    Andere Daten (1)
  • Alles was Sie schon immer über Wein wissen wollten – kompakt verpackt und lebendig vermittelt: In diesem Basiskurs werden die wichtigsten Geheimnisse der Weinwelt und des Degustierens vermittelt. Was und wer steckt hinter Delinat? Worin unterscheiden sich biologischer und konventioneller Weinbau? Worauf kommt es beim Degustieren an? Ein erster, theoretischer Teil gibt kompetente Antworten auf solche Fragen. Der praktische Teil beginnt mit einem Parcours durch zehn verschiedene Aromen, die beim Weindegustieren eine wichtige Rolle spielen. Als Höhepunkt wartet eine Entdeckungsreise ins Aromen- und Geschmacksspektrum von acht verschiedenen Bioweinen. Kursdetails Im Preis sind Kurs, Weine, Wasser, Brot, Kursunterlagen sowie das Buch «Weine degustieren» von Kurt Gibel inbegriffen. Bitte beachten Sie, dass während des Kurses keine Verpflegung angeboten wird.  Kommen Sie zu zweit oder mit Ihren besten Freunden – so machts noch mehr Spass! Die Teilnehmerzahl pro Kursabend ist auf 20 Personen beschränkt.  Uhrzeit: 19:00 bis ca. 22:00 Uhr Kurskosten: CHF 55.00  

    55,00 Fr.
    Di, 27. Aug 19
    Andere Daten (3)
  • AIRBRUSHKURS – GRUNDINFORMATIONEN Sie möchten wunderschöne 3D-Torten, Hochzeitstorten oder effektvolle Tortendekorationen herstellen? In unserem Airbrushkurs werden Sie die Grundlagen der Airbrush-Technik, sowie die genaue Funktionsweise einer Airbrushpistole kennen lernen. Dieser Kurs richtet sich an Anfänger, welche die Kunst der Airbrushtechnik erlernen wollen, wie auch für Fortgeschrittene, die ihr Wissen erweitern möchten. Jeder Kursteilnehmer bekommt von uns, für den Kurs eine Airbrushpistole mit Kompressor zur Verfügung gestellt. Nach einer genauen Einführung zur Handhabung der Airbrushpistole werden wir zuerst auf einem Blatt Papier, die verschiedenen Spray-Techniken (Freihand-sprayen, Farbverläufe und Schablonen-Technik) gemeinsam üben, bevor wir uns an die Fondant Aufleger wagen. Jeder Teilnehmer darf ca. 8 Fondantaufleger mit seinen Wunschmotiven besprayen. Die Aufleger können dann für ihr bevorstehenedes Geburtstagsfest, Hochzeit oder Jubiläum verwendet werden.  Abschliessend wird auch die Technik der Airbrush-Pistolen, wie auch die fachgerechte Pflege und Reinigung besprochen, damit du bei dir zu Hause sofort mit dem Airbrushen starten kannst. Nach diesem Kurs gelingen dir die edlen Airbrush Verzierungen auch zu Hause schnell und einfach. Keine andere Technik vermag diese einmaligen Effekte zu erzeugen. Setze diese sehr edle und noch wenig verbreitete Technik auch zu Hause ein und überrasche deine Liebsten mit einmaligen Airbrushdekorationen. AIRBRUSHKURS - ABLAUF          Begrüssung          Grundlagen der Airbrushpistole & Arbeitsweise          Airbrush-Demo und gemeinsames Üben          Pause: Snacks und Getränke          Airbrushen der ca. 8 Fondantaufleger (Es wird keine Torte, sondern Aufleger besprayt!)          Wertvolle Tipps und Tricks für das Arbeiten mit einem Airbrush          Technik, Pflege und Reinigung          Verabschiedung   VORAUSSETZUNGEN & TEILNEHMERZAHL Für Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene. Maximal 10 Teilnehmer pro Kurs, da uns individuelle Betreuung sehr am Herzen liegt. Keine anderweitigen Vorkenntnisse notwendig.   LERNZIELE DES AIRBRUSHKURSES          Kennenlernen der Airbrush (Technik, Reinigung, Pflege, Handhabung)          Vermitteln der Grundlagen der Airbrush-Technik          Airbrush bei der Tortenherstellung richtig einsetzen          Freihand Airbrushen          Sprayen mit Schablonen IM AIRBRUSHKURS INBEGRIFFEN          Kursleitung          Raummiete          Einwegschürze          Ca. 6 Fondantaufleger          Kursprogramm inkl. Anleitungen          Snacks und Getränke          Tipps und Tricks          Verpackungsmaterial Es fallen keine zusätzlichen Kosten für den Airbrushkurs an, auch nicht für die Fondant Tortenaufleger und die verbrauchten Airbrush-Farben. Nach dem Kurs wird die Kursleitung die Räumlichkeiten reinigen, was auch im Kurspreis inbegriffen ist; eine Reinigung durch die Kursteilnehmer selbst ist somit nicht vonnöten. Zudem erhalten alle Kursteilnehmer einen 10% Gutschein für den ersten Bezug von Halbfabrikaten und Backutensilien von miniSchoggi für die Produktion eigener süsser Kunstwerke Zuhause. Der Rabatt gilt für den Bezug von Produkten in einer unserer Filialen oder in unserem Online Shop, um Zuhause Tortenkreationen selber herzustellen. AIRBRUSHKURS - DAUER Der Kurs dauert ca. 4 Stunden inkl. einer kurzen Pause     KURSORT IN DER STADT ZÜRICH Anreise mit dem ÖV: Station: „Butzenstrasse“ (130m von Lokal entfernt), Tramlinie 7 oder Buslinie 70 Bushaltestelle: „Kalchbühlweg“ (40m von Lokal entfernt), Buslinie 66       Anreise mit PW: Vor dem Kurslokal stehen leider keine Besucherparkplätze zur Verfügung.  Wir empfehlen die Nutzung der blauen Zone in der näheren Umgebung. Fahrzeuge dürfen an Werktagen (Montag bis Samstag) zwischen 8.00 und 11.30 Uhr sowie zwischen 13.30 und 18.00 Uhr eine Stunde in der Blauen Zone parkiert werden. Beim Coop an der Alten Kalchbühlstrasse 15 finden Sie weitere gebührenpflichtige Aussenparkplätze und ein Parkhaus. Bitte beachten Sie hierbei, dass das Parkhaus jeweils nur während der regulären Öffnungszeiten der Coop Filiale geöffnet ist.  Bei Abendkursen von Mo-Sa mit einem Kursbeginn ab 18.00, empfehlen wir das Parkieren in der blauen Zone, da es ab 19.00 zeitlich unbeschränkt ist.  Für Tageskursen von Mo-Sa ist es möglich eine Tagesbewilligung für 15.- CHF bei der Stadt Zürich zu beziehen. Eine weitere Möglichkeit wäre das Parkhaus bei der Coop Filiale. Bitte beachten Sie hierbei, dass das Parkhaus jeweils nur während der regulären Öffnungszeiten der Coop Filiale geöffnet ist. Bitte nehmen Sie genügend Münz mit, da man mit Münz im Voraus bezahlen muss (ca. 15 – 18.- CHF für einen ganzen Tag). Öffnungszeiten Coop Wollishofen & Parkhaus: Mo - Sa 08:00-21:00 Bei Sonntagskursen können Autos unbeschränkt in der blauen Zone und auf den Aussenparkplätzen des Coops parkiert werden. Die Parkplätze beim Denner werden regelmässig kontrolliert!  Der Eingang zum Lokal befindet sich im Innenhof, hinter dem Gebäude von Denner und dem Restaurant MediterRana. KURSANNULLATION Ausgenommen sind Kurse mit internationalen Cake Designern welche mit einer Gastdozentin durchgeführt werden! Hier sind aufgrund der Kursplanung sowie der Organisation mit der Gastkonditorin weder Umbuchungen noch Annullationen möglich! Annullationsversicherung Wir empfehlen jedem Teilnehmer eine Annullationsversicherung abzuschliessen. Diese ist natürlich nicht obligatorisch aber bietet der versicherten Person Schutz bei Krankheit, Unfall oder Tod sowie Schwangerschaftskomplikationen, Verspätung und Ausfall der Transportmittels auf der Anreise etc. Den somit werden der versicherten Person die nicht bezogenen Leistungen anteilmässig entschädigt. Alle Anmeldungen für unsere Kurse sind verbindlich. Die Rechnung muss unter Berücksichtigung der Zahlungsfrist oder bei kurzfristigen Buchungen bis zum Kurstag beglichen sein. Andernfalls verpflichtet sich der Teilnehmer, den ausstehenden Betrag passend in bar am Veranstaltungsort zu begleichen. MiniSchoggi behält sich das Recht vor, Kurse infolge unzureichender Nachfrage und ohne die Angabe weiterer Gründe bis 5 Tage vor Kursbeginn zu stornieren. In einem solchen Fall hat der Teilnehmer die Möglichkeit, alternativ an einem anderen Kurs teilzunehmen oder bereits geleistete Zahlungen vollumfänglich zurückzufordern. Stornierungen Eine Stornierung der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- erhoben wird.Storniert der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt, werden 100% des Kursgeldes fällig, auch bei unbegründetem Nichterscheinen des Teilnehmers am Kurstag ist das gesamte Kursgeld zu entrichten.  Umbuchungen Ein Umbuchen der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- erhoben wird. Bucht der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt um, werden 50% des Kursgeldes fällig. Eine spätere Umbuchung als 48 Stunden vor Kursbeginn ist nicht möglich und wird als Stornierung verrechnet.   

    120,00 Fr.
    Mi, 28. Aug 19
    Andere Daten (0)
  • Wirklich etwas über Wein lernen kann man nur, wenn man sich selbst - im wahrsten Sinne des Wortes - durch die Sorten trinkt. Aber nützliches Hintergrundwissen sensibilisiert den Einsteiger für wichtige Erkenntnisse in der Welt des Wein-genusses. Welche Reben gibt es? Wie ist ein Weinberg beschaffen? Wie werden die verschiedenen Weinsorten gekeltert? Es werden ca. 10 bis 12 typische Weine der edelsten Rebsorten aus den bedeutendsten und interessantesten Herkunftsgebieten verkostet und kommentiert. NEU: Wir stellen Ihnen die besten 20 Weine der Welt vor, ausgesucht aus 3200 Weinen durch ein intern. Juroren-Team. Wir zeigen und erklären Ihnen mit hervorragendem Videomaterial, wie Wein entsteht. In kleinen Gruppen können Sie unbefangen Fragen stellen und gleichzeitig unabhängig von Verkaufsinteressen Weine entdecken. "Tasting in the Dark" Weinverkostung im Dunkeln – eine Idee der Francis Ford Coppola Winery in Geyserville (Alexander Valley CA /USA). Sehen, tasten, riechen schmecken, hören – die fünf Sinne sind für uns die wichtigsten Informationsübertrager. Zu einem Grossteil verlassen wir uns auf unseren Sehsinn. Doch was passiert, wenn wir den Sehsinn vorübergehend ausschalten? Sensorik in the dark: Hören Sie Geräusche aus einem Weinberg und verkosten Sie ihren Wein im Dunkeln. Sie werden es persönlich bei uns erfahren und erleben. Die Überraschung: Flaschenabfüllung EXKLUSIV: Gemeinsam füllen wir eine Flasche Wein ab, verkorken sie und etikettieren sie. Es ist einfach und wir helfen dabei. Jeder Teilnehmer darf seinen selbst abgefüllten Wein mit nach Hause nehmen. Nach dem Basiskurs 1 und II sind Sie hervorragend für eine Weinreise, einen Weinberg-Besuch, Degustationen oder für einzelne Länderkurse gerüstet. Falls Sie über gute Vorkenntnisse verfügen, können Sie direkt den Basiskurs 2 buchen und auf den Einführungskurs Basiskurs 1 verzichten. Programm-Inhalt Basiskurs 2 "REBEN UND WEIN, DIE BESTEN WEINE DER WELT", und neu mit dem Erlebnis "Tasting in the Dark". Wir füllen eine Flasche Wein ab, verkorken sie und etikettieren sie. Wir stellen Ihnen 20 der besten Weine der Welt vor, ausgesucht aus 3200 Weinen durch ein intern. Juroren-Team. 2 davon verkosten wir gemeinsam.  Die besten Rebsorten der Alten und Neuen Welt  Die besten Anbaugebiete der Alten und Neuen Welt  Wie Wein entsteht: Das Weinjahr im Rebberg und Keller. Grundzüge des Weinbaus unterstützt mit professionellen Video-Aufzeichnungen.  Tasting in the Dark. Ein neues Sensorik-Erlebnis. Sie degustieren Wein im Dunkeln.  Umfassende Degustation von typischen Beispielweinen. Darunter auch zwei der besten Weine der Welt.  Die Weinschule unterstützt den freien Weinfachhandel, ist nicht von einem Grossverteiler abhängig und arbeitet mit kompetenten Seminarleitern (Weinakademiker oder anerkannte Sensorik-Spezialisten, Journalisten).  Nach dem Besuch der Basisseminare 1 und 2 erhalten Sie auf Wunsch das "Weinkenner-Diplom" von Ernesto Pauli.  Beschränkte Teilnehmerzahl. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass nur in kleinen Gruppen erfolgreich gearbeitet werden kann  Kursgebühr SFR 109.-- pro Teilnehmer, inklusive grosszügiger Dokumentation und einer Flasche selbstabgefüllter Wein. 

    Sonderpreis 87,20 Fr.

    109,00 Fr.

    Mi, 28. Aug 19
    Andere Daten (2)
  •   Schokoladenkurs - Tafeln und Herzen Schokoladenkurs - Beschreibung Wollen Sie Ihre Liebsten mit einem selbstgemachten Schokoladenherz überraschen? Oder eigene Schokoladentafeln giessen, selber ausdekorieren und verschenken? In unserem Kurs lernen Sie unter fachkundiger Anleitung, wie man die Schokolade richtig temperiert und eigne Schokoladenprodukte herstellen kann. Ein süsses Erlebnis, das in Erinnerung bleibt. Unsere ausgeschriebenen Kurse werden in Kleingruppen von max. 12 Teilnehmern durchgeführt, so dass jeder Schritt genau erklärt und gezeigt werden kann.Unser Kursziel ist, dass jeder Teilnehmer mit den selbstgemachten Schokoladenprodukten stolz und glücklich nach Hause geht und das Gelernte, dank ausführlichen Unterlagen auch zuhause selber umsetzen kann.   Schokoladen-Tafelnkurs - Ablauf  Geschichte und Warenkunde der Schokoladen- und Pralinenherstellung  Schokoladen Tasting – schmeckst du den Unterschied  Schokoladenherz und Schoggi Tafeln Herstellen  Unterschiedliche Schokolade-Verarbeitungstechniken kennenlernen  Fachgerechtes Temperieren der Kuvertüre (Theorie Teil)  Eigene Schokoladen kreieren und ausdekorieren  Verpacken der selbstgemachten Tafeln und dem persönlichem Schokoladenherz   Schokoladen-Tafelnkurs - Programm  Schokoladenherz aus temperierter Kuvertüre selber herstellen und verzieren  Verschiedene Schokoladentafeln kreieren, giessen und hübsch dekorieren   Anforderungen & Teilnehmerzahl Für Erwachsene und Jugendliche (ab 13 Jahren). Maximal 12 Teilnehmer pro Kurs. Keine anderweitigen Vorkenntnisse notwendig.     Im Schokoladenkurs Inbegriffen Kursleitung durch ausgewiesene Fachpersonen Raummiete Die selbst hergestellten Schoggi Tafeln und das Schokoladenherz Alle für die Produktion nötigen Rohstoffe und Zutaten   Schokoladendegustation Kursunterlagen mit den Rezepturen für zu Hause Verpackung und Tragtasche Getränke und Snacks Einwegschürzen Für den Schokoladentafeln Kurs fallen keine zusätzlichen Kosten an, auch nicht für die selbst produzierten Tafeln und das Schoggi Herz. Die Räumlichkeiten werden nach dem Kurs von der Kursleitung aufgeräumt. Daher entfällt die Reinigung durch die Kursteilnehmer. Zudem erhalten alle Kursteilnehmer einen 10% Gutschein für den ersten Bezug von Halbfabrikaten und Backwaren von miniSchoggi für die Produktion eigener Pralinen Zuhause.      Durchführungsort in Bern - Im Kursraum von miniSchoggi im Mattequartier   Anreise mit dem ÖV: Vom Hauptbahnhof Bern auskommend den Bus der Linie 12 Richtung „Bern, Zentrum Paul Klee“ nehmen. Die Fahrzeit beträgt 6 Minuten. Nach vier Haltestellen erreichst du die Haltestelle „Nydegg“. Von hier an dauert es zu Fuss nur noch rund 2 Minuten (180 Meter). Gleich beim Brückenbeginn, befindet sich, am Ende des Gebäudes, der Eingang für die „Nydeggtreppe“. Unten angekommen biegst du rechts ab und findest nach wenigen Metern auf der rechten Strassenseite das Lokal sowie den Kursort. Von aussen hast du direkten Blick in die Kursräumlichkeit hinein. Sollte die Gittertüre am Wochenende oder abends geschlossen sein, einfach kurz ans Fenster klopfen, dann entriegeln wir diese.    Anreise mit PW: In der näheren Umgebung hat es mehrere Blaue Zonen und gebührenpflichtige Parkplätze (z.B. bei der Klösterlistutzstrasse, gleich gegenüber dem Bärengraben). Je nach Situation variiert die Verfügbarkeit stark und Wartezeiten sollten einberechnet werden.    Sollten Unklarheiten, Verspätungen oder andere Fragen auftreten, stehen wir unter 044 480 14 14 oder 031 311 88 22 gerne zur Verfügung.    Adresse:  miniSchoggi GmbH | Gerberngasse 12 | 3011 Bern      KURSANNULLATION Ausgenommen sind Kurse mit internationalen Cake Designern welche mit einer Gastdozentin durchgeführt werden! Hier sind aufgrund der Kursplanung sowie der Organisation mit der Gastkonditorin weder Umbuchungen noch Annullationen möglich! Annullationsversicherung Wir empfehlen jedem Teilnehmer eine Annullationsversicherung abzuschliessen. Diese ist natürlich nicht obligatorisch aber bietet der versicherten Person Schutz bei Krankheit, Unfall oder Tod sowie Schwangerschaftskomplikationen, Verspätung und Ausfall der Transportmittels auf der Anreise etc. Den somit werden der versicherten Person die nicht bezogenen Leistungen anteilmässig entschädigt. Alle Anmeldungen für unsere Kurse sind verbindlich. Die Rechnung muss unter Berücksichtigung der Zahlungsfrist oder bei kurzfristigen Buchungen bis zum Kurstag beglichen sein. Andernfalls verpflichtet sich der Teilnehmer, den ausstehenden Betrag passend in bar am Veranstaltungsort zu begleichen. MiniSchoggi behält sich das Recht vor, Kurse infolge unzureichender Nachfrage und ohne die Angabe weiterer Gründe bis 5 Tage vor Kursbeginn zu stornieren. In einem solchen Fall hat der Teilnehmer die Möglichkeit, alternativ an einem anderen Kurs teilzunehmen oder bereits geleistete Zahlungen vollumfänglich zurückzufordern. Stornierungen Eine Stornierung der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- erhoben wird.Storniert der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt, werden 100% des Kursgeldes fällig, auch bei unbegründetem Nichterscheinen des Teilnehmers am Kurstag ist das gesamte Kursgeld zu entrichten.  Umbuchungen Ein Umbuchen der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- erhoben wird. Bucht der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt um, werden 50% des Kursgeldes fällig. Eine spätere Umbuchung als 48 Stunden vor Kursbeginn ist nicht möglich und wird als Stornierung verrechnet.   

    99,00 Fr.
    Mi, 28. Aug 19
    Andere Daten (1)
  • Alles was Sie schon immer über Wein wissen wollten – kompakt verpackt und lebendig vermittelt: In diesem Basiskurs werden die wichtigsten Geheimnisse der Weinwelt und des Degustierens vermittelt. Was und wer steckt hinter Delinat? Worin unterscheiden sich biologischer und konventioneller Weinbau? Worauf kommt es beim Degustieren an? Ein erster, theoretischer Teil gibt kompetente Antworten auf solche Fragen. Der praktische Teil beginnt mit einem Parcours durch zehn verschiedene Aromen, die beim Weindegustieren eine wichtige Rolle spielen. Als Höhepunkt wartet eine Entdeckungsreise ins Aromen- und Geschmacksspektrum von acht verschiedenen Bioweinen. Kursdetails Im Preis sind Kurs, Weine, Wasser, Brot, Kursunterlagen sowie das Buch «Weine degustieren» von Kurt Gibel inbegriffen. Bitte beachten Sie, dass während des Kurses keine Verpflegung angeboten wird.  Kommen Sie zu zweit oder mit Ihren besten Freunden – so machts noch mehr Spass! Die Teilnehmerzahl pro Kursabend ist auf 20 Personen beschränkt.  Uhrzeit: 19:00 bis ca. 22:00 Uhr Kurskosten: CHF 55.00  

    55,00 Fr.
    Mi, 28. Aug 19
    Andere Daten (1)
  • Alles was Sie schon immer über Wein wissen wollten – kompakt verpackt und lebendig vermittelt: In diesem Basiskurs werden die wichtigsten Geheimnisse der Weinwelt und des Degustierens vermittelt. Was und wer steckt hinter Delinat? Worin unterscheiden sich biologischer und konventioneller Weinbau? Worauf kommt es beim Degustieren an? Ein erster, theoretischer Teil gibt kompetente Antworten auf solche Fragen. Der praktische Teil beginnt mit einem Parcours durch zehn verschiedene Aromen, die beim Weindegustieren eine wichtige Rolle spielen. Als Höhepunkt wartet eine Entdeckungsreise ins Aromen- und Geschmacksspektrum von acht verschiedenen Bioweinen. Kursdetails Im Preis sind Kurs, Weine, Wasser, Brot, Kursunterlagen sowie das Buch «Weine degustieren» von Kurt Gibel inbegriffen. Bitte beachten Sie, dass während des Kurses keine Verpflegung angeboten wird.  Kommen Sie zu zweit oder mit Ihren besten Freunden – so machts noch mehr Spass! Die Teilnehmerzahl pro Kursabend ist auf 20 Personen beschränkt.  Uhrzeit: 19:00 bis ca. 22:00 Uhr Kurskosten: CHF 55.00  

    55,00 Fr.
    Mi, 28. Aug 19
    Andere Daten (0)