All filter
Zeitraum

-

Mit Spass am Kochen zum Genuss

Kochen beflügelt nicht nur die Sinne, verbindet, inspiriert und macht glücklich – gutes Essen und gesunde Lebensmittel sind der Ursprung der Vitalität. Bei uns erfährst du alles rund ums Kochen und Geniessen – mit abwechslungsreichen Kursthemen sowie nützlichen Tipps und Tricks, die sich perfekt in deinen Alltag integrieren. Lass dich inspirieren und verwöhne dich und deine Liebsten mit gutem Essen.

  • In diesem prickelnden Kochkurs zeigen wir den Champagnerliebhabern Rezepte, welche wir mit einem edlen Tropfen Champagner verfeinern.

    160,00 Fr.
    Do, 21. Feb 19
    Andere Daten (1)
  • Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende, die mit wenig Equipment einen hochstehenden Kaffee zubereiten möchten. In diesem Kurs erhalten alle Teilnehmenden gleich ein Starter-Kit (Hario Pour Over Kit V60). Kursinhalt Zubereitung von Kaffee mit alternativen Brühmethoden Parameter der Kaffeebrühung Bedeutung der Frischmahlung Wahl des Röstkaffee Kursziele Der Kursteilnehmer / die Kursteilnehmerin sieht, dass guter Kaffee keine teure Ausrüstung braucht. versteht die Wichtigkeit von frisch gemahlenem Kaffee. weiss, wie er/sie den passenden Kaffee auswählt.

    150,00 Fr.
    Do, 21. Feb 19
    Andere Daten (0)
  • Geschenkgutscheine von Qurs.ch
  •   Schokoladenkurs - Tafeln und Herzen Schokoladenkurs - Beschreibung Wollen Sie Ihre Liebsten mit einem selbstgemachten Schokoladenherz überraschen? Oder eigene Schokoladentafeln giessen, selber ausdekorieren und verschenken? In unserem Kurs lernen Sie unter fachkundiger Anleitung, wie man die Schokolade richtig temperiert und eigne Schokoladenprodukte herstellen kann. Ein süsses Erlebnis, das in Erinnerung bleibt. Unsere ausgeschriebenen Kurse werden in Kleingruppen von max. 12 Teilnehmern durchgeführt, so dass jeder Schritt genau erklärt und gezeigt werden kann.Unser Kursziel ist, dass jeder Teilnehmer mit den selbstgemachten Schokoladenprodukten stolz und glücklich nach Hause geht und das Gelernte, dank ausführlichen Unterlagen auch zuhause selber umsetzen kann.   Schokoladen-Tafelnkurs - Ablauf  Geschichte und Warenkunde der Schokoladen- und Pralinenherstellung  Schokoladen Tasting – schmeckst du den Unterschied  Schokoladenherz und Schoggi Tafeln Herstellen  Unterschiedliche Schokolade-Verarbeitungstechniken kennenlernen  Fachgerechtes Temperieren der Kuvertüre (Theorie Teil)  Eigene Schokoladen kreieren und ausdekorieren  Verpacken der selbstgemachten Tafeln und dem persönlichem Schokoladenherz   Schokoladen-Tafelnkurs - Programm  Schokoladenherz aus temperierter Kuvertüre selber herstellen und verzieren  Verschiedene Schokoladentafeln kreieren, giessen und hübsch dekorieren   Anforderungen & Teilnehmerzahl Für Erwachsene und Jugendliche (ab 13 Jahren). Maximal 12 Teilnehmer pro Kurs. Keine anderweitigen Vorkenntnisse notwendig.     Im Schokoladenkurs Inbegriffen Kursleitung durch ausgewiesene Fachpersonen Raummiete Die selbst hergestellten Schoggi Tafeln und das Schokoladenherz Alle für die Produktion nötigen Rohstoffe und Zutaten   Schokoladendegustation Kursunterlagen mit den Rezepturen für zu Hause Verpackung und Tragtasche Getränke und Snacks Einwegschürzen Für den Schokoladentafeln Kurs fallen keine zusätzlichen Kosten an, auch nicht für die selbst produzierten Tafeln und das Schoggi Herz. Die Räumlichkeiten werden nach dem Kurs von der Kursleitung aufgeräumt. Daher entfällt die Reinigung durch die Kursteilnehmer. Zudem erhalten alle Kursteilnehmer einen 10% Gutschein für den ersten Bezug von Halbfabrikaten und Backwaren von miniSchoggi für die Produktion eigener Pralinen Zuhause.      Kursort in der Stadt Zürich Anreise mit dem ÖV: Station: „Butzenstrasse“ (130m von Lokal entfernt), Tramlinie 7 oder Buslinie 70 Bushaltestelle: „Kalchbühlweg“ (40m von Lokal entfernt), Buslinie 66       Anreise mit PW: Vor dem Kurslokal stehen leider keine Besucherparkplätze zur Verfügung. Wir empfehlen die Nutzung der blauen Zone in der näheren Umgebung. Fahrzeuge dürfen an Werktagen (Montag bis Samstag) zwischen 8.00 und 11.30 Uhr sowie zwischen 13.30 und 18.00 Uhr eine Stunde in der Blauen Zone parkiert werden. Beim Coop an der Alten Kalchbühlstrasse 15 finden Sie weitere gebührenpflichtige Aussenparkplätze und ein Parkhaus. Bitte beachten Sie hierbei, dass das Parkhaus jeweils nur während der regulären Öffnungszeiten der Coop Filiale geöffnet ist.  Bei Abendkursen von Mo-Sa mit einem Kursbeginn ab 18.00, empfehlen wir das Parkieren in der blauen Zone, da es ab 19.00 zeitlich unbeschränkt ist. Für Tageskursen von Mo-Sa ist es möglich eine Tagesbewilligung für 15.- CHF bei der Stadt Zürich zu beziehen. Eine weitere Möglichkeit wäre das Parkhaus bei der Coop Filiale. Bitte beachten Sie hierbei, dass das Parkhaus jeweils nur während der regulären Öffnungszeiten der Coop Filiale geöffnet ist. Bitte nehmen Sie genügend Münz mit, da man mit Münz im Voraus bezahlen muss (ca. 15 – 18.- CHF für einen ganzen Tag). Öffnungszeiten Coop Wollishofen & Parkhaus: Mo - Sa 08:00-21:00 Bei Sonntagskursen können Autos unbeschränkt in der blauen Zone und auf den Aussenparkplätzen des Coops parkiert werden. Die Parkplätze beim Denner werden regelmässig kontrolliert!  Der Eingang zum Lokal befindet sich im Innenhof, hinter dem Gebäude von Denner und dem Restaurant MediterRana.   KURSANNULLATION Ausgenommen sind Kurse mit internationalen Cake Designern welche mit einer Gastdozentin durchgeführt werden! Hier sind aufgrund der Kursplanung sowie der Organisation mit der Gastkonditorin weder Umbuchungen noch Annullationen möglich! Annullationsversicherung Wir empfehlen jedem Teilnehmer eine Annullationsversicherung abzuschliessen. Diese ist natürlich nicht obligatorisch aber bietet der versicherten Person Schutz bei Krankheit, Unfall oder Tod sowie Schwangerschaftskomplikationen, Verspätung und Ausfall der Transportmittels auf der Anreise etc. Den somit werden der versicherten Person die nicht bezogenen Leistungen anteilmässig entschädigt. Alle Anmeldungen für unsere Kurse sind verbindlich. Die Rechnung muss unter Berücksichtigung der Zahlungsfrist oder bei kurzfristigen Buchungen bis zum Kurstag beglichen sein. Andernfalls verpflichtet sich der Teilnehmer, den ausstehenden Betrag passend in bar am Veranstaltungsort zu begleichen. MiniSchoggi behält sich das Recht vor, Kurse infolge unzureichender Nachfrage und ohne die Angabe weiterer Gründe bis 5 Tage vor Kursbeginn zu stornieren. In einem solchen Fall hat der Teilnehmer die Möglichkeit, alternativ an einem anderen Kurs teilzunehmen oder bereits geleistete Zahlungen vollumfänglich zurückzufordern. Stornierungen Eine Stornierung der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- erhoben wird.Storniert der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt, werden 100% des Kursgeldes fällig, auch bei unbegründetem Nichterscheinen des Teilnehmers am Kurstag ist das gesamte Kursgeld zu entrichten.  Umbuchungen Ein Umbuchen der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- erhoben wird. Bucht der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt um, werden 50% des Kursgeldes fällig. Eine spätere Umbuchung als 48 Stunden vor Kursbeginn ist nicht möglich und wird als Stornierung verrechnet.   

    99,00 Fr.
    Do, 21. Feb 19
    Andere Daten (3)
  • Harte Schale, weicher Kern. Tolle Gerichte aus Meeresfrüchten – nicht verpassen. Bis jetzt haben Sie sich noch nicht gewagt, frutti di mare zuzubereiten? Dann besuchen Sie diesen spannenden Kurs und erfahren mehr über diese Köstlichkeiten aus dem Meer oder See.

    150,00 Fr.
    Fr, 22. Feb 19
    Andere Daten (0)
  • Draußen ist es kalt und du hast Lust auf Grillieren? Kein Problem, zieh die Winterjacke über und wirf zusammen mit uns den Grill für das Weber Original Wintergrillieren an. Lass dich für dein perfektes Wintermenü inspirieren! Verschiedene Grillmethoden Kulinarische Eindrücke aus der ganzen Welt Tipps rund ums BBQ in der kalten Jahreszeit 5 Gänge 1. Aperitif                                                                                                             Glühwein vom Grill, Wildschweinrücken auf Pumpernickel mit Cranberrybutter, dazu Schweine-Marsala Spieße   2. Vorspeise Grillierter Sellerie mit Weber Mesquite Chips geräuchert und als Cremesuppe als Suppe serviert, dazu Nackenfilet-Marsala-Spieße.   3. Hauptgang                                                                                                           Hauptgang: Ein Entrecôte Double (Doppeltes Rumpsteak) in pfiffiger Malzbier-Marinade auf pikanten Chorizzo-Bohnen. Dazu Schweizer Kartoffelgratin und Brezel-Serviettenknödel vom Grill.     4 Hauptgang                                                                                                     Hauptgang: Gefüllte Gans- ein Highlight für Sie und Ihre Gäste. Da die Gans mehrere Stunden benötigt, um zum perfekten Genuss zu werden, liegt diese bereits vor Kursbeginn auf dem Grill. Das Vollenden übernehmen Sie.   5. Dessert  Dessert: Bratapfel mit Pfiff, gegrillt mit einer Füllung aus Schokolade, Knusperflakes, Chili, Haselnüssen und Calvados. Den Apfel servieren wir auf einer weißen Zimt-Schokoladensauce.   Enthaltene Leistungen Schürze Rezepte Urkunde

    157,00 Fr.
    Fr, 22. Feb 19
    Andere Daten (0)
  • Ein gemütlicher Abend mit Parul: Das Ambiente in meinem Haus ist wie in einem indischen Haushalt: gemeinsam kochen, gemeinsam lachen und Menschen kennenlernen. Kochkurse zu geben bringt mich näher zu der Gastfreundschaft, die meine Familie ausmacht. Ich erinnere mich: Wenn immer Gäste unangemeldet bei uns Zuhause auftauchten, liess meine Mutter die Gäste nie ohne einen Tee, einen Snack oder einem kleinen Curry wieder nach Hause gehen.   Kursablauf Dauer: ca. 4 Stunden Willkommen – Geniessen Sie ein Lassi mit einem leichten Snack, kennen lernen von Rezept und andere Kursteilnehmer Ca. halbe Stunde – Einführung in Rezepte und Zutaten Ca. 2 Stunden – Vorbereiten, Kochen und gemeinsam Essen. Ich coache durch den Abend Schluss – Dessert, Kaffee/Tee und Diskutieren/Fragen beantworten und Take-Home Rezept   Im Kurs beantworte ich folgende Fragen: Wie benutzt man die verschiedenen Gewürze - komplett, in Pulverform, zerdrückt oder als Paste? Einfaches Vorbereiten: fein gewürfelte Zwiebeln, Knoblauch-Ingwer-Pasten, Schälen einer Mango oder einen Granatapfel entkernen Wo indische Zutaten kaufen? Wie die einzelnen Speisen planen und kombinieren? Die Speisen bedeutet auch unsere Körper in Balance bringen, innen wie aussen..     Menu:   Menüvorschläge: 1. Sabzi Korma/Avial; 2. Channa Masala/Palak Paneer; 3. Baigan Bharta/Aloo Gobi; Masala Roti/Kulcha, Sugandi Pulao/Kitchari, Raita, Süsse Lassi, Mango Chatni & Masala Chai (Option: Dal)   Menu suggestions: 1. Sabzi Korma/Avial; 2. Channa Masala/Palak Paneer; 3. Baigan Bharta/Aloo Gobi; Spicy Roti/Kulcha, Aromatic Pulao/Kitchari, Raita, Sweet Lassi, Mango Chatni & Masala Chai (Option: Dal)

    350,00 Fr.
    Fr, 22. Feb 19
    Andere Daten (5)
  • In der Weber Grill Academy zeigen wir dir die Kunst des Premium Grillierens. Erlebe Grillgenuss vom Holzkohle-, Gas- oder auch Elektrogrill an der Seite eines Grillmeisters. Erfahre an einem Abend alle Grundlagen rund um das Thema Grillieren. Die gesunde Zubereitung von Speisen auf dem Grill Das stressfreie Grillieren Die verschiedenen Grillmethoden Das Grillieren mit geschlossenem Deckel Wichtige Tipps rund um das BBQ 7 Gänge 1 Aperitif         Aperitif: Flammkuchen oder Pizza vom Grill     2 Vorspeise            Vorspeise: Barbecue-Sandwich mit Räucherlachs, Camembert und frischen Feigen     3 Zwischengericht             Zwischengericht: Gemüse und Pasta aus dem Grill-Wok für den Gas und Holzkohle Grill   4 Hauptgang          Hauptgang: Ganzer Braten aus dem Bratenkorb mit Knoblauch- Kräuter Rub dazu Kartoffeln aus der Salzkruste mit Quark-Dipp     5 Fingerfood          Fingerfood: Pikantes Rindersteak perfekt grilliert     6 Fingerfood           Fingerfood: Bierdosen Huhn "Weber-Style"     7 Dessert                  Dessert: Marillen-Auflauf mit Mandeln und Vanillesauce   Enthaltene Leistungen Schürze Rezepte Urkunde

    147,00 Fr.
    Sa, 23. Feb 19
    Andere Daten (2)
  • Gin mit allen Sinnen erleben! Mehr Wissen, besser Geniessen. Gin ist In und mehr als nur eine Modeerscheinung Bei unseren Gin-Tastings und -Seminaren über das Wacholder-Destillat mit seinen geheimnisvollen «Botanicals» merken Sie schnell, dass Gin nicht gleich Gin ist. Verfeinert mit diversen Früchten und Gewürzen entwickelt jeder Drink sein eigenes Aroma und entführt Sie immer weiter in die heitere Welt des Wacholderschnapses. Bei diesem Seminar kommen Sie auf den Geschmack der Trendspirituose Gin und erfahren viel über den Werdegang und Anwendung. Der Vortrag wird mit professionellem Videomaterial unterstützt. „Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht.“ (Oscar Wilde)   Wissenswertes über Gin:  Gin darf aus jeglichem Ethylalkohol hergestellt werden, der nicht künstlich im Labor zubereitet wurde. Wichtig für das Aroma des Gins ist die Auswahl der Gewürze und Kräuter, welche neben dem typischen Wacholder den Geschmack des endgültigen Destillats bestimmen. Die Zutaten sind alles Naturprodukte und werden als „Botanicals“ bezeichnet. Ein Qualitätsgin hat zwischen sechs und zehn aromatische Zutaten, wobei das Wacholderaroma überwiegt. Sowohl pur bei Zimmertemperatur, wie auch als Longdrink will Gin den Geniesser verführen. Als kraftstrotzendes Wacholderpaket lässt er sich nicht verstecken und behält immerzu seinen unverwechselbaren Charakter. Allerdings gibt es je nach Region unterschiedliche Herstellungsmethoden, die den Geschmack des GIN beeinflussen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ihren persönlichen, «richtigen» Gin finden können. ....und selbstverständlich degustieren wir hervorragende Beispiel-Gins aus unterschiedlichen Regionen..     Programm "GIN ERLEBEN - Wissen und geniessen" Was ist GIN? Geschichte des GIN.- Gin Craze / Gin Act, Geographische Unterschiede, Entstehung der einzelnen Sorten. Herstellung. Erklärung der einzelnen Methoden bis zum fertigen Destillat GIN-Stile im Überblick - Erläuterung der einzelnen Gin-Sorten, Eigenschaften / Einsatzgebiete Wie finde ich den "richtigen" Gin? Entdecken des persönlichen Geschmacks, Erkennen von Qualität. Gin & Tonic richtig kombinieren. Hilfestellung bei der Auswahl des passenden Tonics, verschiedene Tonics entdecken. Gin verfeinern und mixen. Die Weinschule unterstützt den freien Weinfachhandel, ist nicht von einem Grossverteiler abhängig und arbeitet mit kompetenten Seminarleitern (Weinakademiker oder anerkannte Sensorik-Spezialisten).  Beschränkte Teilnehmerzahl. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass nur in kleinen Gruppen erfolgreich gearbeitet werden kann. Kursgebühr SFR 149.-- pro Teilnehmer, inklusive grosszügiger Dokumentation

    149,00 Fr.
    Sa, 23. Feb 19
    Andere Daten (4)
  • Möchten Sie in einem unkomplizierten und angenehmen Rahmen lernen, wie man Sushi oder Asiatische Gerichte zubereitet? Dann sind Sie bei uns in diesem Sushikurs genau richtig! In unserem Sushikurs können Sie in kleinen Gruppen (8 - 10 Personen) verschiedene Sushi-Arten zubereiten und danach sofort geniessen. Schritt für Schritt zeigen wir auf, wie Sie zu einem feinen und trendigen Essen kommen. Der Kurs dauert ca. 3 Stunden (inkl. Essen) und benötigt keine besonderen Vorkenntnisse. Tragen Sie nicht Ihre beste Garderobe oder nehmen Sie eine Koch­schürze mit. Sushireis klebt sehr gut, auch dort wo es nicht erwünscht ist. Ausser guter Laune und eventueller Schürze und Hausschuhen/Finken brauchen Sie nichts mitzunehmen. Kommen Sie mit leichtem Hunger, es gibt genügend Sushi zum Essen. Wir haben eigene Parkplätze und "blaue" Zone vor dem Haus, bzw. sind 2 min. vom Bahnhof Malters entfernt. AnreiseAb 8 Teilnehmenden findet der Kurs statt. Maximal können bis zu 10 Personen teilnehmen. Der Kurs findet in den Räumen des Take-Away (er ist während des Kurses geschlossen) an der Bahnhofstrasse 5 in Malters statt.  Kursinhalt Sushi-Reis zubereiten Tamago-Rolle herstellen Maki-Sushi rollen Nigiri-Sushi formen und belegen (Fisch, Meeresfrüchte und Tamago) (falls rein vegetarische Zutaten gewünscht sind, bitte bei der Anmeldung vermerken)  Kurspreis: CHF 90.- (inkl. Material, Dokumentation, Mineralwasser, Bier oder Wein und Kaffee)

    90,00 Fr.
    Sa, 23. Feb 19
    Andere Daten (9)
  • Dieser Kurs richtet sich an alle Kaffee-Fans und solche, die viel Freude am Kaffee haben. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, ausser Neugier und Interesse Neues zu lernen und zu entdecken. Dabei steht der Spass rund um das "schwarze Gold" im Vordergrund.     Dieser Kurs findet an einem Samstag statt. Für alle, die eine Siebträger-Maschine zu Hause perfektionieren wollen oder sich für eine solche Anschaffung interessieren. Gerne dürfen Sie Ihre eigene Maschine inklusive Mühle und Kaffee mitbringen, um alles perfekt einzustellen. Falls Sie keine eigene Maschine haben, stehen Ihnen 3 professionelle Siebträgermaschinen inklusive Mühlen zur Verfügung.  Natürlich widmen wir uns dem perfekten Espresso, einer Einführung in Latte Art und der korrekten Reinigung.       Teilnehmer:  3 bis 6 Personen   Zeit:  Samstag, 09.00 – 16.00 Uhr   Kosten:  In den Kosten ist ein kleiner Snack und Getränke inbegriffen. Natürlich wird Milch und Kaffee zum üben gratis bereitgestellt.   Ort:   Baristawelt - Kaffeewelt, Brunnmatt 16, 6330 Cham Zum Home-Barista-Kurs erhalten Sie detaillierte Unterlagen als Nachschlagewerk. Der Kursleiter, Bruno Trepp Autorisierter Barista-Trainer SCAE, Certifier Barista Level 1 & 2, Member of SCAE, 5 Platz an den Barista Schweizermeisterschaften 2012 Seit 2005 ist mein geschäftlicher & privater Inhalt die Kaffeebohne! Die Faszination hat mich nie los gelassen, im Gegenteil. Je länger und intensiver ich mich mit diesem einmaligen Naturprodukt auseinander setze, um so spannender wird es. Aus diesem Grund habe ich im 2010 mit einem Nachdiplomstudium an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Wädenswil begonnen und im 2011 erfolgreich mit dem: Certificate of Advanced Studies in The Science and Art of Coffee, abgeschlossen. Der damals einzige Lehrgang einer Hochschule in ganz Europa zum Thema KAFFEE.

    330,00 Fr.
    Sa, 23. Feb 19
    Andere Daten (2)
  • In der Weber Grill Academy zeigen wir dir die Kunst des Premium Grillierens. Erlebe Grillgenuss vom Holzkohle-, Gas- oder auch Elektrogrill an der Seite eines Grillmeisters. Erfahre an einem Abend alle Grundlagen rund um das Thema Grillieren. Die gesunde Zubereitung von Speisen auf dem Grill Das stressfreie Grillieren Die verschiedenen Grillmethoden Das Grillieren mit geschlossenem Deckel Wichtige Tipps rund um das BBQ 7 Gänge 1 Aperitif         Aperitif: Flammkuchen oder Pizza vom Grill     2 Vorspeise            Vorspeise: Barbecue-Sandwich mit Räucherlachs, Camembert und frischen Feigen     3 Zwischengericht             Zwischengericht: Gemüse und Pasta aus dem Grill-Wok für den Gas und Holzkohle Grill   4 Hauptgang          Hauptgang: Ganzer Braten aus dem Bratenkorb mit Knoblauch- Kräuter Rub dazu Kartoffeln aus der Salzkruste mit Quark-Dipp     5 Fingerfood          Fingerfood: Pikantes Rindersteak perfekt grilliert     6 Fingerfood           Fingerfood: Bierdosen Huhn "Weber-Style"     7 Dessert                  Dessert: Marillen-Auflauf mit Mandeln und Vanillesauce   Enthaltene Leistungen Schürze Rezepte Urkunde

    147,00 Fr.
    Sa, 23. Feb 19
    Andere Daten (3)
  • Gerade für Quereinsteiger sind die ersten Schritte als Barkeeper die schwierigsten. Wie setzte ich das Gelernte in der Praxis an einer Bar mit Gästen um? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit die ersten praktischen Erfahrungen an der Baradox Bar zu sammeln.        KURS-INHALT: Herstellung&Ausschank der Getränke an der Bar (Warenkunde) Die verschiedenen Bars, Arbeitsweisen und der gepflegte Service der Getränke und  Barsnacks je nach Betriebstyp Der korrekte Umgang mit den Gästen Die Zahlungsmöglichkeiten und das Abrechnen auf den verschiedenen Kassensystemen Gesetzliche Hygienevorschriften an der Bar Gesetzliche Vorschriften und die Verantwortung an der Bar Die verschiedenen Kontroll- und Inventarsysteme  Die Drink-Kategorien und der Aufbau einer Barkarte Die verschiedenen Barutensilien und Gläser Die unterschiedlichen Zubereitungsarten der Mixgetränke Das genaue Ausschenken mit & ohne Hilfsmittel (Freepouring) Die Zubereitung & Degustation der wichtigsten internationalen, aktuellen Drinks und"Cuisine Style" Drinks Das Dekorieren der Drinks Tipps und Tricks aus der Praxis Einführung  molekulares Mixen & Überblick Flairtending  Verkaufsschulung Weinschulung  für die Bar, durchgeführt von Steinfels La Maison du Vin        IN DEN CHF 950.- KURSKOSTEN INBEGRIFFEN SIND: Umfassende Manuals für alle Ausbildungsthemen Kostenloser Updateservice Getränke und Snacks während der Schulung Abschlussprüfung und Diplom Gratis Kursrepetition   DAUER 5 Tage, montags bis freitags, 9.00 bis 17.00 Uhr oder 10 Tage, montags bis freitags abends. 19.00 Uhr bis 22.30 Uhr.   LEHRMITTEL Manuals zu allen Ausbildungsthemen inklusive Update-Service.       ABSCHLUSS Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Diplom der Barfachschule Zürich. Auf Wunsch erhalten Sie das Diplom, gegen Gebühr, auch in englisch   SPRACHE Die Barkeeper-Kurse werden auf Deutsch abgehalten.   ANFORDERUNGEN Mindestalter 18 Jahre. Gute Deutschkenntnisse (nur mündlich). Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.   TEILNEHMERZAHL Der Barkurs wird ab 6 Personen durchgeführt.           VERPFLEGUNG Im Kursgeld sind Getränke und Snacks während der Schulung inbegriffen. Auf Wunsch kann das Mittagessen vergünstigt im Rest. BARADOX bestellt werden   GRATIS KURS-REPETITION Sie haben die Möglichkeit den Barkurs gratis zu repetieren.  

    950,00 Fr.
    Mo, 25. Feb 19
    Andere Daten (18)
  • Verblüffen Sie Ihre Gäste und Freunde an der Bar! Lernen Sie von Liane Arnold, der bekanntesten Showmixerin der Schweiz, die Grundlagen des Flairtendings und verwandeln Sie Ihre Bar in eine Bühne. Kurs-Inhalte Die Basis des Flairtendings Showmix-Kombinationen Einführung ins Workingflair   Dauer / Ort 13:30 – 16:30 Uhr (3 Stunden) Club MascotteTheaterstrasse 108001 Zürich           Anforderungen Mindestalter 18 Jahre. Gute mündliche Deutschkenntnisse. Andere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.   Abschluss Sie erhalten eine Kursbestätigung der Barfachschule Zürich. Verpflegung Im Kursgeld sind alkohohlfreie Getränke während dem Kurs inbegriffen.   

    150,00 Fr.
    Mo, 25. Feb 19
    Andere Daten (0)
  • Pralinenkurs 4h - Selbst Pralinen & Truffes herstellen Pralinenkurs - Grundinformationen Wir machen Sie zum Confiseur! Lernen Sie im Pralinenkurs von miniSchoggi, wie man zartschmelzende Truffes & Pralinen kreiert und diese gekonnt zu kleinen Meisterstücken vollendet. Sie werden als Erstes an der Seite unserer Chocolatiers handgemachte Füllungen für Ihre Pralinen und Truffes herstellen. Wir werden Ihnen die professionelle Zubereitung eines frischen Karamells verfeinert mit Fleur de Sel und einer cremigen Ganache vorzeigen.  Circa fünf Pralinenfüllungen werden von den Chocolatiers am Kurstag für Sie vorbereitet, damit möglichst viele Kreationen möglich sein werden. Natürlich werden die Grundlagen von Schokolade und deren Geschichte nicht zu kurz kommen. Sie werden eine Einführung ins fachgerechte Temperieren von Schokolade, sowie eine Schoggi-Degustation erhalten. Es wird auch vorgezeigt, wie Hohlkörper und Pralinenschalen von Hand ausgegossen werden. Als nächstes lernen Sie, wie Pralinen und Truffes fachmännisch mit diversen Füllungen gefüllt werden und worauf Sie bei den Kombinationen und der Füllhöhe achten müssen. Den Geschmack Ihrer Pralinenkreation können Sie mit ausgewählten Zutaten abrunden und veredeln. Zur Auswahl stehen Zutaten wie z.B. Haselnüsse, Rosa Pfeffer, Kaffeebohnen, Chillifäden, crunchy Kakaonibs, Fleur de Sel, essbare Blüten oder auch Kokoschips. In einem weiteren Schritt verschliessen Sie mit flüssiger Couverture die Pralinenhohlkörper und Ihre  Truffes werden mit feinster Schokolade umhüllt, sowie in Kakaopulver, bunten Schokoladenspänen oder Kokosraspeln gewendet. Ihre Pralinen können Sie zusätzlich kreativ mit den unterschiedlichsten essbaren Blüten, Zucker-Dekors oder Schokoladen-Abziehfolien verzieren.  Auch die Herstellung von getrockneten Aprikosen, gefüllt mit der zartschmelzenden Ganache und von dressierten Pralinen werden Sie von der kompetenten Kursleitung erlernen.  Die selbstgefertigten Truffes und Pralinen können Sie am Ende des Kurses in der von uns bereitgestellten, edlen Pralinenschachtel und kleinen Geschenksbeuteln verpacken. Die TeilnehmerInnen erhalten zusätzlich das Kursprogramm mit unseren exklusiven, hauseigenen Pralinenrezepturen und genauen Anleitung.   Wir führen diese Pralinenkurse in kleinen Gruppen von max. 12 Teilnehmern durch, so können alle Schritte genau vorgezeigt und erklärt werden, denn das Kursziel ist, dass jede TeilnehmerIn mit Ihren selbsthergestellen Pralinen und Truffes glücklich nach Hause geht und das neu Erlernte dank unseren Unterlagen auch zuhause ohne Schwierigkeiten umsetzen kann.    PRALINENKURS-ABLAUF Einführung in die Welt der Pralinen Füllungsherstellung Demonstration der Verarbeitungsmöglichkeiten Kleine Pause Snacks und Getränken Kurze Einführung ins Temperieren von Couverture (Schokolade) Füllen und Dekorieren der eigenen Pralinen und Truffes Verpacken der selbsthergestellten Pralinenkreationen PRALINEN-KURSPROGRAMM & PRALINEN REZEPTE Wir passen unser Pralinenkursprogramm laufend der Saison und Neuheiten an. Hier einige Beispiele von möglichen Kreationen: Saisonale Fruchtfüllungen Karamell-Fleur de Sel Pralinen Gefüllte Herzpraline gefüllt mit cremiger Haselnussfüllung Alkoholische Truffes (z.B. Whisky, Champagner...)                           Milchganache (zartschmelzende Milchfüllung speziell für Pralinen) Dressierte Pralinen Gewürztruffes Gefüllte Aprikosen   VORAUSSETZUNGEN & TEILNEHMERZAHL Für Erwachsene und Jugendliche (ab 13 Jahren). Maximal 12 Teilnehmer pro Kurs. Keine anderweitigen Vorkenntnisse notwendig.   LERNZIELE, PRALINEN UND TRUFFES SELBER MACHEN  Wissen, wie man Pralinen und Truffes zu Hause selber herstellen kann Eigene Pralinen- und Truffes Füllungen kreieren und zubereiten können Kennenlernen von verschiedensten Schokoladenverarbeitungstechniken Kurze Einführung ins fachmännische Temperieren von Kuvertüre Kreatives und professionelles Dekorieren von Truffes und Pralinen Im Pralinenkurs Inbegriffen Kursleitung durch ausgewiesene Fachpersonen mit Erfahrung Eigenhändig hergestellte Pralinen und Truffes Raummiete Einwegschürze Verpackungsmaterial Tragtasche Alle Materialien und Zutaten für die Herstellung Getränke und Snacks Kursunterlagen mit hauseigenen Rezepturen für Daheim Auf- und Abräumarbeiten durch Kursleitung Für den Pralinenkurs fallen keine zusätzlichen Kosten an, auch nicht für die selbst hergestellten Pralinen. Die Räumlichkeiten werden nach dem Kurs von der Kursleitung aufgeräumt. Daher entfällt die Reinigung durch die Kursteilnehmer. Zudem erhalten alle Kursteilnehmer einen 10% Gutschein für den ersten Bezug von Halbfabrikaten von miniSchoggi für die Produktion eigener Pralinen Zuhause. Der Rabatt gilt auch für den Bezug von Kuvertüre, um Zuhause Schokoladenkreationen selber zu machen.   Kursort in der Stadt Zug - Freizeitanlage Loreto Gebührenpflichtige Parkplätze befinden sich gleich vor der Freizeitanlage. Sollten am Kurstag Unklarheiten oder Verspätungen auftreten, steht Rebecca Odermatt unter +41 76 466 29 79 zur Verfügung. Für alle anderen Anfragen sind wir zu Bürozeiten unter 044 480 14 14 erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.  Adresse: Freizeitanlage Loreto Volkshochschule Bildungsklub | Löberenstrasse 40 | 6300 Zug   KURSANNULLATION Ausgenommen sind Kurse mit internationalen Cake Designern welche mit einer Gastdozentin durchgeführt werden! Hier sind aufgrund der Kursplanung sowie der Organisation mit der Gastkonditorin weder Umbuchungen noch Annullationen möglich! Annullationsversicherung Wir empfehlen jedem Teilnehmer eine Annullationsversicherung abzuschliessen. Diese ist natürlich nicht obligatorisch aber bietet der versicherten Person Schutz bei Krankheit, Unfall oder Tod sowie Schwangerschaftskomplikationen, Verspätung und Ausfall der Transportmittels auf der Anreise etc. Den somit werden der versicherten Person die nicht bezogenen Leistungen anteilmässig entschädigt. Alle Anmeldungen für unsere Kurse sind verbindlich. Die Rechnung muss unter Berücksichtigung der Zahlungsfrist oder bei kurzfristigen Buchungen bis zum Kurstag beglichen sein. Andernfalls verpflichtet sich der Teilnehmer, den ausstehenden Betrag passend in bar am Veranstaltungsort zu begleichen. MiniSchoggi behält sich das Recht vor, Kurse infolge unzureichender Nachfrage und ohne die Angabe weiterer Gründe bis 5 Tage vor Kursbeginn zu stornieren. In einem solchen Fall hat der Teilnehmer die Möglichkeit, alternativ an einem anderen Kurs teilzunehmen oder bereits geleistete Zahlungen vollumfänglich zurückzufordern. Stornierungen Eine Stornierung der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- erhoben wird.Storniert der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt, werden 100% des Kursgeldes fällig, auch bei unbegründetem Nichterscheinen des Teilnehmers am Kurstag ist das gesamte Kursgeld zu entrichten.  Umbuchungen Ein Umbuchen der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- erhoben wird. Bucht der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt um, werden 50% des Kursgeldes fällig. Eine spätere Umbuchung als 48 Stunden vor Kursbeginn ist nicht möglich und wird als Stornierung verrechnet.   

    120,00 Fr.
    Mo, 25. Feb 19
    Andere Daten (2)
  • Dieser Baristakurs ermöglicht innerhalb von vier Stunden einen soliden Einstieg in die komplexe Welt der Espresso-Getränke. Der theoretische Part vermittelt das nötige Grundwissen, welches danach spielerisch in der Praxis erprobt wird. Statt mit unseren Gastro-Espressomaschinen zu üben, darf man seine eigene Maschine zu diesem Kurs mitnehmen. Einführend behandelte Themen: Kaffeebohne Mühle Espresso Extraktionsparameter & Perfektionierung Troubleshooting Milchschäumen Latte Art Reinigung Kursgebühr:220 CHF (inkl. Kursmaterial & MwSt) Teilnehmeranzahl:3 – 6 Teilnehmer Vorkenntnisse:Keine Weiterführende Kurse:SCA Foundation, SCA Intermediate, Latte Art

    220,00 Fr.
    Mo, 25. Feb 19
    Andere Daten (30)
  • Erleben Sie einen unterhaltsamen Abend mit köstlichem Essen, bei dem Sie alles zum Thema Dampfgaren und SousVide erfahren. Unsere Profis haben extra für Sie Rezepte kreiert und unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und Tricks, während Sie selbst kochen.   Kursdetails Ein 4 bis 5 stündiger, kurzweiliger Kurs Selbstständiges Kochen unter fachkundiger Anleitung Alle Zutaten, ein gemeinsames Geniessen der Speisen und Getränke sowie Rezepte zum Mitnehmen sind im Preis enthalten

    130,00 Fr.
    Di, 26. Feb 19
    Andere Daten (2)
  • Erleben Sie in diesem spannenden Kochkurs die vielseitige Küche unseres Nachbarlandes. Wo der Knödel natürlich nicht fehlen darf.

    140,00 Fr.
    Di, 26. Feb 19
    Andere Daten (0)
  • Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die das Barista Handwerk von Grund auf lernen wollen. Betrachtet werden die Vorgänge der Mühleneinstellungen und der Espressozubereitung. Vermittelt wird das Wissen über perfekt geschäumte Milch. In vielen praktischen Übungen lernen die Teilnehmenden die Espresso- und Cappuccinozubereitung nach den internationalen SCA Standards. Der zweite Kurstag endet mit der freiwilligen Prüfung CSP Barista Skills Foundation. Die Kurstage können einzeln gebucht werden. Kursinhalt Brühung und Extraktion: Parameter der Espressozubereitung Mahlung und Mühle, Mühleneinstellungen Milch und Milchschäume Arbeitsprozesse und ArbeitsplatzorganisationReinigungsstandards SCA Standards: Espresso- und Cappuccinozubereitung und Beurteilung Kursziele Der Kursteilnehmer / die Kursteilnehmerin beherrscht die Espressozubereitung. versteht die Parameter des Brühens und ihre Einflüsse auf die Extraktion. kann eine Kaffeemühle selbstständig kalibrieren und kleine Anpassungen vornehmen. erstellt perfekte Milchschäume für Cappuccino. kann seinen Arbeitsplatz und seine Arbeitsschritte professionell organisieren. reinigt die Espressomaschine und Mühle fachgerecht. versteht, wie seine Technik und seine Produkte international beurteilt werden. fühlt sich bereit zur Prüfung SCA CSP Barista Skills Foundation. Organisation Kursdauer: 2 Tage Kurstag: 09.00 bis 16.30 Uhr, Mittagessen im Haus (im Kursgeld inbegriffen) Kurspreis: pro Person2 Tage CHF 740.– inkl. 7.7 % MwSt. Prüfung: CSP Barista Skills Foundation: 5 Punkte Zertifizierung: Prüfungs- und Zertifizierungskosten CHF 100.– Teilnehmende: max. 6 Vorkenntnisse: keine

    740,00 Fr.
    Mi, 27. Feb 19
    Andere Daten (3)
  • Bei diesem Spezialbrotkurs 1 lernen Sie verschiedene Brotsorten mit unterschiedlichen Teigverarbeitungsmethoden sowie verschiedenen Kornarten aus Weizen, Dinkel und Roggen kennen. Im Kurs stellen wir gemeinsam folgende vier verschiedenen Brotsorten her: Wurzelbrot, Roggenbrot, UrDinkelbrot und Vollkornbrot. Sie lernen die lange Triebführungsart kennen und wie daraus ein herrlich duftendes Wurzelbrot mit einem knusprigen Körnermantel aus Mohn, Sesam und Sonnenblumenkerne hergestellt wird. Die langeführte Triebführung gibt dem Brot am Ende eine schöne Farbe, sein vielfältiges Aroma und ein wattiges Inneres. Beim UrDinkelbrot und Roggenbrot werden die Herstellungsmethoden mit einem Brühstück und einem Quellstück gezeigt und was die Unterschiede sind. Beide Herstellungsarten spenden dem Brot zusätzliche Feuchtigkeit und es bleibt deshalb länger frisch. Aus dem Brühstück stellen wir später UrDinkelbrot-Schnecken her. Aus dem Quellstück wird ein Roggenbrot entstehen, das mit Hilfe eines Gärkörbchens sein typisches Aussehen bekommt. In einer Kuchenbackform stellt zudem jeder sein eigenes Vollkornbrot her. Vollkornbrote sind reich an Nahrungsfasern, Vitaminen und Mineralstoffen und gibt ein langanhaltendes Sättigungsgefühl. Vollkornbrot ist einfach in der Herstellung, sehr gesund und äusserst lecker. Im spezial Brotkurs mit inbegriffen Kursleitung, Raummiete, EinwegschürzeAlle selbst hergestellten Brote zum nach Hause nehmenAlle Rohstoffe und Zutaten für die HerstellungGetränke: Mineral & KaffeeKursunterlagen mit den Rezepturen für ZuhauseVerpackungsmaterial (Papiertaschen + Tragtasche) Es fallen keine zusätzlichen Kosten für den Back Kurs an, auch nicht für die selbst hergestellten Brote. Nach dem Kurs wird die Kursleitung die Räumlichkeiten aufräumen, die Reinigung durch die Kursteilnehmer entfällt. Zudem erhalten alle Kursteilnehmer einen 10% Gutschein für den ersten Bezug von Halbfabrikaten von miniSchoggi für die Produktion Zuhause. Dieser ist im Online-Shop für alle Produkte und in unserem Lokal in Adliswil einlösbar. Vom Gutschein ausgeschlossen sind alle öffentlichen Kurse sowie private Events. Lernziele des Brotkurses Unser Ziel ist es, dass am Ende dieses Kurses die Teilnehmer mit leckeren und selbst hergestellten Spezial Broten nach Hause gehen.Es sollte später jedem möglich sein, die Kreationen ohne grössere Probleme Zuhause nach zu backen. Jeder Kursteilnehmer erhält von uns ein ausführliches Kursprogramm mit den jeweiligen Rezepturen. Dauer des Kurses Der Kurs dauert etwa 4 Stunden inkl. kurzer Pause (je nach Teilnehmerzahl, individuellen Fragen, kann der Kurs auch ein wenig länger oder kürzer ausfallen). Das alles nehmen Sie mit nach Hause! 1 rustikales Wurzelbrot aus einem langgeführtem Teig1 Roggenbrot aus einem Quellstück1 UrDinkelbrot aus einem Brühstück1 Vollkornbrot gesund & leckerSpezialbrot-Kursunterlagen mit den Rezepturen für Daheim Voraussetzungen & Teilnehmerzahl Für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. Maximal 14 Teilnehmer pro Kurs, da uns die individuelle Betreuung sehr am Herzen liegt.    Durchführungsort im Eventraum Adliswil Anreise mit dem ÖV: Die Station „Sihlau“ (350m von Lokal entfernt) ist bequem mit der S4 vom Hauptbahnhof aus innert rund 15 Minuten erreichbar. Überqueren Sie nach Ihrer Ankunft am Bahnhof den Fluss und geniessen Sie die idyllische Stimmung entlang der Sihl. Nachdem Sie ein paar Meter entlang der Webereistrasse gegangen sind, sehen Sie rechter Hand einen Brunnen mit einem gemütlichen Vorplatz und gleich hinter diesem befindet sich der Eingang.  Anreise mit PW: Vom Dorfzentrum Adliswil aus der Albisstrasse folgen, gleich nach dem Coiffeur "Bucher Hair & Style" links abbiegen und über die Brücke fahren und rechts abbiegen. Sollten Sie von Langnau oder dem Sihltal her kommen, entsprechend am Lichtsignal rechts abbiegen. Entlang der Sihl finden Sie Dutzende Parkplätze, die von Montag bis Freitag von 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 kostenpflichtig sind und je Stunde CHF 1.- kosten.  miniSchoggi im obersten Stock: Der Eingang zu miniSchoggi liegt gleich gegenüber vom Restaurant Rössli. Entweder nutzen Sie das Treppenhaus um in den 5. Stock zu gelangen oder aber nehmen den Lift, der vor dem Eingang links seine Türen hat. Der Lift ist als Warenlift konzipiert und besitzt daher Lichtschranken. Bitte schauen Sie daher einfach, dass Sie diese bei der Fahrt nicht unterbrechen, sonst hält der Lift sofort an und fährt nach ein paar Minuten sicherheitshalber zurück in den 2. Stock. Es ist erlaubt den Lift als Personentransport zu nutzen, sollten Fragen auftauchen, melden Sie sich bitte jederzeit bei uns. 

    150,00 Fr.
    Mi, 27. Feb 19
    Andere Daten (5)
  • Erlernen Sie die Hohe Kunst der Sushizubereitung unter Anleitung von Sushimaster Doris Brunner. Der Sushikurs beginnen jeweils um 18.30 Uhr. Während 2 1/2 Stunden wird gerollt und experimentiert. Im Anschluss geniessen Sie die selbstgemachten Leckereien gemeinsam. Zeit: 18.30 - 21.30 Uhr Veranstaltungsort:Restaurant & Takeaway, Bleicherstrasse 23, 6003 Luzern Preis: CHF 90.00 pro Person, ohne Getränke Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 16 Personen. Bei ungenügender Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Sushikurse kurzfristig noch abzusagen. Danke für Ihr Verständnis.

    90,00 Fr.
    Mi, 27. Feb 19
    Andere Daten (4)
  • Braten, Schmoren, Niedergar- oder die Sous-vide-Methode - was ist richtig für Ihren Braten? Wir zeigen Ihnen bei verschiedenen Fleischstücken und den passenden Saucen alles Wissenswerte und die nötigen Tricks.

    150,00 Fr.
    Mi, 27. Feb 19
    Andere Daten (2)
  • Bento Box is traditionally lunch or dinner that mom prepares for the family with love, made to carry a meal to the office or school. But it's something that one can prepare ahead to carry the meal to office/ school, picnic, or a train ride etc. In this class you will learn to make the popular side dishes that go into Bento and decorate it with garnish. You will also learn to make Onigiri - handmade rice balls.    *All Menu can be adapted to vegetarians - please mention when you book. Menu: Spicy Korean chicken Egg-battered veggies and omelette Soy sauce spinach Onigiri rice balls  Dessert: Tofu Pudding with Ginger Syrup

    139,00 Fr.
    Mi, 27. Feb 19
    Andere Daten (0)
  • Die Herstellung der Bierwürze scheint auf den ersten Blick das Schwierigste. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass die Gärung viel mehr Einfluss auf die Bierqualität hat. Bei diesem Kurs geht es um die Tricks und Kniffs der Profis. Wie man den Übergang zwischen Sudhaus und Gärkeller so organisiert, dass die Gärung nicht dem Zufall überlassen wird. Und wie man durch gezieltes Gärmanagment den Arbeitsaufwand beschränken und gleichzeitig die Bierqualität steigern kann. Der Kurs richtet sich grundsätzlich an alle, die selber Bier brauen. Etwas Brauerfahrung ist jedoch von Vorteil.   Programm vom Sudhaus zum Gärkeller - der magische Übergang Umgang mit Hefe, obergärig vs untergärig Gärführung in der Hausbrauerei Grenzen der Technik, Lösungen Erfahrungsaustausch Degustation selbst gebrauter Biere, Apero und Freibier Währschafte Verpflegung aus der Bunkerküche Dauer 3 Stunden Kursort SIOS Homebrew Shop, Lindenhofstrasse 1, 8636 Wald ZH Durchführung Eine allfällige Absage (bei zuwenig Teilnehmern) geben wir spätestens zwei Wochen vor dem Termin bekannt. In der Regel finden alle paar Wochen Braukurse statt und wir schlagen Ihnen mögliche Daten vor. Bereits bezahltes Kursgeld wird automatisch in einen Gutschein, gültig für alle SIOS Produkte, umgewandelt. Auf Wunsch erhalten Sie das Geld umgehend wieder zurück überwiesen.

    90,00 Fr.
    Do, 28. Feb 19
    Andere Daten (3)
  • Das meistbesuchte Weinseminar der Schweiz! Der «Basisweinkurs» richtet sich an alle, die das Thema Wein spielerisch aber doch seriös angehen wollen. Sie lernen an zwei Abenden das wichtigste über Wein: seriös degustieren und objektiv bewerten! Ganz neben bei erfahren Sie alles was Sie brauchen, um mit dem Wein umzugehen wie ein Profi. Lagerung, Ausschanktemperatur, Gläserwahl, Dekantieren sowie Kombination von Wein und Speisen. In diesem kompakten Weinseminar lernen Sie das Wichtigste über Wein und vor allem die die Grundlage der Degustation. Der «Basisweinkurs» richtet sich somit an alle, die das Thema Wein seriös und von Grund auf angehen wollen. Unser Weinpartner für die beiden Abende ist Coop, der grösste Weinhändler der Schweiz. Der Kurs findet an zwei Abenden statt. Wählen Sie oben ganz einfach das Datum des zweiten Kursabends.   Kursort: Hotelfachschule BelvoirparkSeestrasse 1418002 Zürich Tram 7 bis Haltestelle Brunaustrasse die Schule liegt unmittelbar neben der Tramhaltestelle Parkplätze am Mythenquai (500m Fussweg) oder im Quartier

    185,00 Fr.
    Do, 28. Feb 19
    Andere Daten (8)
  • Kursinhalt Dieser Kompaktkurs fasst in 3.5 Stunden die wichtigsten Kaffee-Infos unterhaltsam zusammen. Gemeinsam werden Kaffees aus aller Welt verkostet und verschiedene Zubereitungsmethoden erlernt (Espressomaschinen, Filter, Stempelkanne, etc.). Wir beleuchten den Einfluss des Anbaus und die Auswirkung des Röstens auf das Geschmacksprofil des Kaffees. Themen wie Verpackung und Lagerung, Wassertemperatur und Frische gehören ebenfalls zum Kursprogramm. Das wird garniert mit Anekdoten aus der Kaffeegeschichte sowie Trends und Entwicklungen rund um die Welt des Kaffees. Teilnehmer Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Dieser Kurs richtet sich an jeden und jede, der oder die sich für die weite Welt des Kaffees interessiert. Wir vermitteln Grundlagenwissen sowie Tipps und Tricks die sich direkt zuhause umsetzen lassen. Kursleiter: Demian Annaheim LATTE ART KÜNSTLER & BARISTA Demian Annaheim arbeitet seit 2011 als Barista im und nahm 2013/14 an den Schweizer Cup Tasting Meisterschaften teil und belegte jeweils Plätze in den vorderen Rängen. 2015 und 2016 nahm er an den Schweizer Latte Art Meisterschaften teil und kam bei den Aeropress Meisterschaften ins Halbfinale. Demian Annaheim ist SCA Barista Professional und hat die Kurse SCA Rösten und Brühen Intermediate erfolgreich besucht. Er ist Latte Art Kursleiter der Kaffeemacher und arbeitet als Barista im Café frühling.

    130,00 Fr.
    Do, 28. Feb 19
    Andere Daten (3)
  • Pralinenkurs 4h - Selbst Pralinen & Truffes herstellen Pralinenkurs - Grundinformationen Wir machen Sie zum Confiseur! Lernen Sie im Pralinenkurs von miniSchoggi, wie man zartschmelzende Truffes & Pralinen kreiert und diese gekonnt zu kleinen Meisterstücken vollendet. Sie werden als Erstes an der Seite unserer Chocolatiers handgemachte Füllungen für Ihre Pralinen und Truffes herstellen. Wir werden Ihnen die professionelle Zubereitung eines frischen Karamells verfeinert mit Fleur de Sel und einer cremigen Ganache vorzeigen.  Circa fünf Pralinenfüllungen werden von den Chocolatiers am Kurstag für Sie vorbereitet, damit möglichst viele Kreationen möglich sein werden. Natürlich werden die Grundlagen von Schokolade und deren Geschichte nicht zu kurz kommen. Sie werden eine Einführung ins fachgerechte Temperieren von Schokolade, sowie eine Schoggi-Degustation erhalten. Es wird auch vorgezeigt, wie Hohlkörper und Pralinenschalen von Hand ausgegossen werden. Als nächstes lernen Sie, wie Pralinen und Truffes fachmännisch mit diversen Füllungen gefüllt werden und worauf Sie bei den Kombinationen und der Füllhöhe achten müssen. Den Geschmack Ihrer Pralinenkreation können Sie mit ausgewählten Zutaten abrunden und veredeln. Zur Auswahl stehen Zutaten wie z.B. Haselnüsse, Rosa Pfeffer, Kaffeebohnen, Chillifäden, crunchy Kakaonibs, Fleur de Sel, essbare Blüten oder auch Kokoschips. In einem weiteren Schritt verschliessen Sie mit flüssiger Couverture die Pralinenhohlkörper und Ihre  Truffes werden mit feinster Schokolade umhüllt, sowie in Kakaopulver, bunten Schokoladenspänen oder Kokosraspeln gewendet. Ihre Pralinen können Sie zusätzlich kreativ mit den unterschiedlichsten essbaren Blüten, Zucker-Dekors oder Schokoladen-Abziehfolien verzieren.  Auch die Herstellung von getrockneten Aprikosen, gefüllt mit der zartschmelzenden Ganache und von dressierten Pralinen werden Sie von der kompetenten Kursleitung erlernen.  Die selbstgefertigten Truffes und Pralinen können Sie am Ende des Kurses in der von uns bereitgestellten, edlen Pralinenschachtel und kleinen Geschenksbeuteln verpacken. Die TeilnehmerInnen erhalten zusätzlich das Kursprogramm mit unseren exklusiven, hauseigenen Pralinenrezepturen und genauen Anleitung.   Wir führen diese Pralinenkurse in kleinen Gruppen von max. 12 Teilnehmern durch, so können alle Schritte genau vorgezeigt und erklärt werden, denn das Kursziel ist, dass jede TeilnehmerIn mit Ihren selbsthergestellen Pralinen und Truffes glücklich nach Hause geht und das neu Erlernte dank unseren Unterlagen auch zuhause ohne Schwierigkeiten umsetzen kann.    PRALINENKURS-ABLAUF Einführung in die Welt der Pralinen Füllungsherstellung Demonstration der Verarbeitungsmöglichkeiten Kleine Pause Snacks und Getränken Kurze Einführung ins Temperieren von Couverture (Schokolade) Füllen und Dekorieren der eigenen Pralinen und Truffes Verpacken der selbsthergestellten Pralinenkreationen PRALINEN-KURSPROGRAMM & PRALINEN REZEPTE Wir passen unser Pralinenkursprogramm laufend der Saison und Neuheiten an. Hier einige Beispiele von möglichen Kreationen: Saisonale Fruchtfüllungen Karamell-Fleur de Sel Pralinen Gefüllte Herzpraline gefüllt mit cremiger Haselnussfüllung Alkoholische Truffes (z.B. Whisky, Champagner...)                           Milchganache (zartschmelzende Milchfüllung speziell für Pralinen) Dressierte Pralinen Gewürztruffes Gefüllte Aprikosen   VORAUSSETZUNGEN & TEILNEHMERZAHL Für Erwachsene und Jugendliche (ab 13 Jahren). Maximal 12 Teilnehmer pro Kurs. Keine anderweitigen Vorkenntnisse notwendig.   LERNZIELE, PRALINEN UND TRUFFES SELBER MACHEN  Wissen, wie man Pralinen und Truffes zu Hause selber herstellen kann Eigene Pralinen- und Truffes Füllungen kreieren und zubereiten können Kennenlernen von verschiedensten Schokoladenverarbeitungstechniken Kurze Einführung ins fachmännische Temperieren von Kuvertüre Kreatives und professionelles Dekorieren von Truffes und Pralinen Im Pralinenkurs Inbegriffen Kursleitung durch ausgewiesene Fachpersonen mit Erfahrung Eigenhändig hergestellte Pralinen und Truffes Raummiete Einwegschürze Verpackungsmaterial Tragtasche Alle Materialien und Zutaten für die Herstellung Getränke und Snacks Kursunterlagen mit hauseigenen Rezepturen für Daheim Auf- und Abräumarbeiten durch Kursleitung Für den Pralinenkurs fallen keine zusätzlichen Kosten an, auch nicht für die selbst hergestellten Pralinen. Die Räumlichkeiten werden nach dem Kurs von der Kursleitung aufgeräumt. Daher entfällt die Reinigung durch die Kursteilnehmer. Zudem erhalten alle Kursteilnehmer einen 10% Gutschein für den ersten Bezug von Halbfabrikaten von miniSchoggi für die Produktion eigener Pralinen Zuhause. Der Rabatt gilt auch für den Bezug von Kuvertüre, um Zuhause Schokoladenkreationen selber zu machen.   Kursort in der Stadt Bern - Mattequartier Vom Hauptbahnhof Bern auskommend den Bus der Linie 12 Richtung „Bern, Zentrum Paul Klee“ nehmen. Die Fahrzeit beträgt 6 Minuten. Nach vier Haltestellen erreichst du die Haltestelle „Nydegg“. Von hier an dauert es zu Fuss nur noch rund 2 Minuten (180 Meter). Gleich beim Brückenbeginn, befindet sich, am Ende des Gebäudes, der Eingang für die „Nydeggtreppe“. Unten angekommen biegst du rechts ab und findest nach wenigen Metern auf der rechten Strassenseite das Lokal sowie den Kursort. Von aussen hast du direkten Blick in die Kursräumlichkeit hinein. Sollte die Gittertüre am Wochenende oder abends geschlossen sein, einfach kurz ans Fenster klopfen, dann entriegeln wir diese.   Anreise mit PW: In der näheren Umgebung hat es mehrere Blaue Zonen und gebührenpflichtige Parkplätze (z.B. bei der Klösterlistutzstrasse, gleich gegenüber dem Bärengraben). Je nach Situation variiert die Verfügbarkeit stark und Wartezeiten sollten einberechnet werden.   Sollten Unklarheiten, Verspätungen oder andere Fragen auftreten, stehen wir unter 044 480 14 14 oder 031 311 88 22 gerne zur Verfügung.    KURSANNULLATION Ausgenommen sind Kurse mit internationalen Cake Designern welche mit einer Gastdozentin durchgeführt werden! Hier sind aufgrund der Kursplanung sowie der Organisation mit der Gastkonditorin weder Umbuchungen noch Annullationen möglich! Annullationsversicherung Wir empfehlen jedem Teilnehmer eine Annullationsversicherung abzuschliessen. Diese ist natürlich nicht obligatorisch aber bietet der versicherten Person Schutz bei Krankheit, Unfall oder Tod sowie Schwangerschaftskomplikationen, Verspätung und Ausfall der Transportmittels auf der Anreise etc. Den somit werden der versicherten Person die nicht bezogenen Leistungen anteilmässig entschädigt. Alle Anmeldungen für unsere Kurse sind verbindlich. Die Rechnung muss unter Berücksichtigung der Zahlungsfrist oder bei kurzfristigen Buchungen bis zum Kurstag beglichen sein. Andernfalls verpflichtet sich der Teilnehmer, den ausstehenden Betrag passend in bar am Veranstaltungsort zu begleichen. MiniSchoggi behält sich das Recht vor, Kurse infolge unzureichender Nachfrage und ohne die Angabe weiterer Gründe bis 5 Tage vor Kursbeginn zu stornieren. In einem solchen Fall hat der Teilnehmer die Möglichkeit, alternativ an einem anderen Kurs teilzunehmen oder bereits geleistete Zahlungen vollumfänglich zurückzufordern. Stornierungen Eine Stornierung der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- erhoben wird.Storniert der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt, werden 100% des Kursgeldes fällig, auch bei unbegründetem Nichterscheinen des Teilnehmers am Kurstag ist das gesamte Kursgeld zu entrichten.  Umbuchungen Ein Umbuchen der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- erhoben wird. Bucht der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt um, werden 50% des Kursgeldes fällig. Eine spätere Umbuchung als 48 Stunden vor Kursbeginn ist nicht möglich und wird als Stornierung verrechnet.   

    120,00 Fr.
    Fr, 01. März 19
    Andere Daten (3)
  • Dumplings!!! They are everyone's favorite and it's the ultimate party food! In this class, you will learn to make two types of dumplings (meat and shrimp) from scratch, steam and fry them. After that we will also make colourful glass noodles with various vegetable and beef. We will finish off the class with a refreshing green tea pudding. The menus in this class will make you a superstar host in your next party. This class can be adapted to vegetarians. Drinks and wine are served.    

    149,00 Fr.
    Fr, 01. März 19
    Andere Daten (3)
  • Entdecken Sie die Faszination Bier brauen. Jeder kann zu Hause sein eigenes Bier brauen. Es braucht dazu nicht viel, wenige Gerätschaften genügen schon. Man muss nur wissen, wie's gemacht wird. Bei einer Brauvorführung erfahren Sie alles Nötige und viele praktische Tipps dazu.Der Kurs wird von einem erfahrenen Hobbybrauer geleitet, der weiss, worauf es ankommt, damit ein gutes Bier herauskommt. Programm Bier brauen mit dem SIOS Starterset Wissenswertes zu Rohstoffen, Brauverfahren, Gärmethoden und Abfülltechnik Tipps und Tricks für gutes Bier Erprobte Rezepte zum Mitnehmen und Nachbrauen Degustation selbst gebrauter Biere, Freibier Währschafte Verpflegung aus der Bunkerküche Kursleitung durch erfahrenen Hausbrauer.  Dauer ca. drei Stunden Kursort  "Braubunker", Feldweg, 8636 Wald ZH     Durchführung Eine allfällige Absage (bei zuwenig Teilnehmern) geben wir spätestens zwei Wochen vor dem Termin bekannt. In der Regel finden alle paar Wochen Braukurse statt und wir schlagen Ihnen mögliche Daten vor. Bereits bezahltes Kursgeld wird automatisch in einen Gutschein, gültig für alle SIOS Produkte, umgewandelt. Auf Wunsch erhalten Sie das Geld umgehend wieder zurück überwiesen.

    95,00 Fr.
    Fr, 01. März 19
    Andere Daten (6)
  • Pasta mia, Teigwaren sind international und stehen bei Jung und Alt hoch im Kurs. Für alle Fans, die diese Kunst selber lernen wollen. Wir verraten Ihnen, was Sie schon immer über Ihre Lieblingsgerichte wissen wollten.

    130,00 Fr.
    Fr, 01. März 19
    Andere Daten (1)
  • Macarons – jeder kennt und liebt sie! Denn sie sind neben den Eclairs & Pate à Choux ein weiteres, für Frankreich sehr bekanntes Baisergebäck bestehend aus Mandelmehl. Seine hohe Bekanntheit erlangte dieses leckere Gebäck in der Schweiz auch durch ähnliche Varianten bekannter Confiserien. Macarons sind luftig lecker und einfach unwiderstehlich! Es gibt sie in vielen bunten Farben, mit oder ohne Alkohol und in ganz verschiedenen Geschmacks-richtungen, so dass auch definitiv für jeden etwas dabei ist.Die Kombinationsmöglichkeiten, die sich bei der Herstellung der Macarons ergeben, sind unendlich. Genau diese Eigenschaft zeichnet die Macarons aus, macht die Herstellung spannend und das Ergebnis einzigartig Was einfach aussieht bedeutet nicht immer gleich simple Arbeit. Wer sich schon einmal an die Macarons herangewagt hat, wird sicherlich festgestellt haben, dass diese nicht die einfachsten Gebäcke sind und für ein super Ergebnis, auf viele verschiedene Eigenschaften geachtet werden muss. Deshalb sorgt unsere profesionelle Kursleitung dafür, dass sie mit zahlreichen wertvollen Tipps & Tricks, vielen leckeren selbst hergestellten Macarons und unserem Rezeptheft  nach Hause gehen und Ihr eigener Meister werden.   In unserem Kurs fokussieren wir uns auf die genaue Rezeptur und Herstellung der sündigen Nascherei wie auch auf die Verarbeitung der verschiedenen Füllungen wie beispielsweise Passionsfrucht, Schokolade, Champagner, Vanille, Mocca, Amaretto, Haselnuss, Karamell, Baileys, Himbeer usw. zudem widmen uns der Dekoration, welche von der Kursleitung vorgezeigt und gleich nachgemacht werden kann.Das Ziel ist dass Sie als Teilnehmer 24 köstlich gefüllte Macarons, sowie mehrere kleine mini Macarons hergestellt haben und all Ihre Fragen zum Thema beantwortet sind.  Werden Sie in nur wenigen Stunden ein Macaron Spezialist und sorgen Sie mit diesen Leckereien für grosses Staunen bei Ihren Freunden, Bekannten und Familie! Lernziele des Macaron Kurses Unser Ziel ist es, dass am Ende dieses Kurses die Teilnehmer mit leckeren und selbst hergestellten Macarons nach Hause gehen.Es sollte später jedem möglich sein, die Kreationen ohne grössere Probleme Zuhause nach zu backen. Jeder Kursteilnehmer erhält von uns ein ausführliches Kursprogramm mit den jeweiligen Rezepturen. Dauer des Kurses Der Kurs dauert etwa 4 Stunden inkl. kurzer Pause (je nach Teilnehmerzahl, individuellen Fragen, kann der Kurs auch ein wenig länger oder kürzer ausfallen). Das alles nehmen Sie mit nach Hause! Unter professioneller Aufsicht stellen Sie selber Macrons her.  Jeder darf ca. 24 grosse Macarons, sowie mehrer mini Macarons herstellen. Die vielen verschiedenen Füllungen lassen keine Wünsche offen. Am Ende des Kurses dürfen Sie die selbst hergestellten Macrons, verpackt in einer schönen Transportschachtel, mit nach Hause nehmen. Sie bekommen ein Macronskursprogramm, dass Sie die französischen Leckereien zu Hause nachbacken können.  Voraussetzungen & Teilnehmerzahl Für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. Maximal 12 Teilnehmer pro Kurs, da uns die individuelle Betreuung sehr am Herzen liegt.      Durchführungsort im Eventraum Adliswil Anreise mit dem ÖV: Die Station „Sihlau“ (350m von Lokal entfernt) ist bequem mit der S4 vom Hauptbahnhof aus innert rund 15 Minuten erreichbar. Überqueren Sie nach Ihrer Ankunft am Bahnhof den Fluss und geniessen Sie die idyllische Stimmung entlang der Sihl. Nachdem Sie ein paar Meter entlang der Webereistrasse gegangen sind, sehen Sie rechter Hand einen Brunnen mit einem gemütlichen Vorplatz und gleich hinter diesem befindet sich der Eingang.  Anreise mit PW: Vom Dorfzentrum Adliswil aus der Albisstrasse folgen, gleich nach dem Coiffeur "Bucher Hair & Style" links abbiegen und über die Brücke fahren und rechts abbiegen. Sollten Sie von Langnau oder dem Sihltal her kommen, entsprechend am Lichtsignal rechts abbiegen. Entlang der Sihl finden Sie Dutzende Parkplätze, die von Montag bis Freitag von 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 kostenpflichtig sind und je Stunde CHF 1.- kosten.  miniSchoggi im obersten Stock: Der Eingang zu miniSchoggi liegt gleich gegenüber vom Restaurant Rössli. Entweder nutzen Sie das Treppenhaus um in den 5. Stock zu gelangen oder aber nehmen den Lift, der vor dem Eingang links seine Türen hat. Der Lift ist als Warenlift konzipiert und besitzt daher Lichtschranken. Bitte schauen Sie daher einfach, dass Sie diese bei der Fahrt nicht unterbrechen, sonst hält der Lift sofort an und fährt nach ein paar Minuten sicherheitshalber zurück in den 2. Stock. Es ist erlaubt den Lift als Personentransport zu nutzen, sollten Fragen auftauchen, melden Sie sich bitte jederzeit bei uns. 

    150,00 Fr.
    Fr, 01. März 19
    Andere Daten (12)