Jugendjahre
All filter
Zeitraum

-

Trends setzen statt Mainstream

In unseren Jugendjahren werden wir geprägt durch die ständige Suche nach Veränderungen, sowohl im Freizeit- als auch im Medienbereich. Fördere jetzt auch du deine Kreativität und setze neue Trends: mit einem Kurs von Qurs.ch.

  •   Pralinenatelier Kommen Sie bei uns in unserem Pralinenatelier vorbei! Bei uns geniessen Sie zwei Stunden voller Probieren, Abfüllen und Ausschmücken verschiedenster Pralinen und Truffes. Mit unseren Chocolatiers stellen Sie Ihre persönlichen 35 Pralinen und Truffes her, welche am Schluss edel verpackt, als süsse Erinnerung mit nach Hause genommen werden.  Erleben Sie die Kunst der Chocolatiers hautnah Bei unserem Pralienatelier kann jeder mit dabei sein! Ab 10 Jahren darf jeder mit in die Welt der Schokolade eintauchen und seine eigenen Pralinen kreieren und herstellen. Perfekt um als Familie ein gemeinsames Erlebnis zu geniessen, Pralinen als Geschenk herzustellen oder einen Nachmittag dahin zu schmelzen, zu naschen und Neues auszuprobieren. Kommen Sie vorbei und verbringen Sie zwei einmalige Stunden in der süssen Welt der Schokolade!    Was Sie im Pralinenatelier erwartet  Einblick in die Welt der Schokolade Degustation verschiedener Couverturen Befüllen von Pralinen und Truffes mit verschiedensten, saisonalen Füllungen Verschliessen der Kreationen mit flüssiger Schokolade Kreatives Ausdekorieren der Pralinen & Truffes die selbsgemachten Köstlichkeiten edel verpacken  Geniessen!  Pralinenatelier Ablauf Zu Beginn erzählen wir Ihnen etwas über die Geschichte der Schokolade und lassen Sie einige Couverturen degustieren. Anschliessend dürfen Sie 35 eigene Pralinen mit verschiedenen Geschmacksrichtungen wie zum Beispiel Karamell, Himbeer oder Schokolade befüllen und mit flüssiger Couverture gekonnt verschliessen. Die persönlichen Pralinenkreationen dürfen anschliessen mit Glitzer, Dekorzucker, Blütenblättern und vielen weiteren Dekorationen ausgeschmückt werden. Ihr Endergebnis wir wunderschön verpackt, so geniessen Sie zu Hause die leckeren Eigenkreationen oder haben gleich ein passendes Geschenk für Ihre Liebsten.  Kurs-Eckdaten Kursdauer: 2 Stunden Jeder Teilnehmer stellt ca. 35 Pralinen & Truffes her Wir verwenden nur Schweizer Schokolade der besten Qualität Sie erhalten ein Rezeptbuch, damit die Pralinen zu Hause auch gelingen Alle Kursleiter sind passionierte Chocolatiers, die Ihnen mit Tipps und Tricks zur Seite stehen Der Kurs eignet sich besonders für Gruppen von FreundInnen, Familien mit Kindern und Personen, die Lust haben eine spannende Zeit mit einem süssen Ergebnis zu verbinden      Kursort in der Stadt Zürich Anreise mit dem ÖV: Station: „Butzenstrasse“ (130m von Lokal entfernt), Tramlinie 7 oder Buslinie 70 Bushaltestelle: „Kalchbühlweg“ (40m von Lokal entfernt), Buslinie 66       Anreise mit PW: Vor dem Kurslokal stehen leider keine Besucherparkplätze zur Verfügung. Wir empfehlen die Nutzung der blauen Zone in der näheren Umgebung. Fahrzeuge dürfen an Werktagen (Montag bis Samstag) zwischen 8.00 und 11.30 Uhr sowie zwischen 13.30 und 18.00 Uhr eine Stunde in der Blauen Zone parkiert werden. Beim Coop an der Alten Kalchbühlstrasse 15 finden Sie weitere gebührenpflichtige Aussenparkplätze und ein Parkhaus. Bitte beachten Sie hierbei, dass das Parkhaus jeweils nur während der regulären Öffnungszeiten der Coop Filiale geöffnet ist.  Bei Abendkursen von Mo-Sa mit einem Kursbeginn ab 18.00, empfehlen wir das Parkieren in der blauen Zone, da es ab 19.00 zeitlich unbeschränkt ist. Für Tageskursen von Mo-Sa ist es möglich eine Tagesbewilligung für 15.- CHF bei der Stadt Zürich zu beziehen. Eine weitere Möglichkeit wäre das Parkhaus bei der Coop Filiale. Bitte beachten Sie hierbei, dass das Parkhaus jeweils nur während der regulären Öffnungszeiten der Coop Filiale geöffnet ist. Bitte nehmen Sie genügend Münz mit, da man mit Münz im Voraus bezahlen muss (ca. 15 – 18.- CHF für einen ganzen Tag). Öffnungszeiten Coop Wollishofen & Parkhaus: Mo - Sa 08:00-21:00 Bei Sonntagskursen können Autos unbeschränkt in der blauen Zone und auf den Aussenparkplätzen des Coops parkiert werden. Die Parkplätze beim Denner werden regelmässig kontrolliert!  Der Eingang zum Lokal befindet sich im Innenhof, hinter dem Gebäude von Denner und dem Restaurant MediterRana.   KURSANNULLATION Ausgenommen sind Kurse mit internationalen Cake Designern welche mit einer Gastdozentin durchgeführt werden! Hier sind aufgrund der Kursplanung sowie der Organisation mit der Gastkonditorin weder Umbuchungen noch Annullationen möglich! Annullationsversicherung Wir empfehlen jedem Teilnehmer eine Annullationsversicherung abzuschliessen. Diese ist natürlich nicht obligatorisch aber bietet der versicherten Person Schutz bei Krankheit, Unfall oder Tod sowie Schwangerschaftskomplikationen, Verspätung und Ausfall der Transportmittels auf der Anreise etc. Den somit werden der versicherten Person die nicht bezogenen Leistungen anteilmässig entschädigt. Alle Anmeldungen für unsere Kurse sind verbindlich. Die Rechnung muss unter Berücksichtigung der Zahlungsfrist oder bei kurzfristigen Buchungen bis zum Kurstag beglichen sein. Andernfalls verpflichtet sich der Teilnehmer, den ausstehenden Betrag passend in bar am Veranstaltungsort zu begleichen. MiniSchoggi behält sich das Recht vor, Kurse infolge unzureichender Nachfrage und ohne die Angabe weiterer Gründe bis 5 Tage vor Kursbeginn zu stornieren. In einem solchen Fall hat der Teilnehmer die Möglichkeit, alternativ an einem anderen Kurs teilzunehmen oder bereits geleistete Zahlungen vollumfänglich zurückzufordern. Stornierungen Eine Stornierung der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- erhoben wird.Storniert der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt, werden 100% des Kursgeldes fällig, auch bei unbegründetem Nichterscheinen des Teilnehmers am Kurstag ist das gesamte Kursgeld zu entrichten.  Umbuchungen Ein Umbuchen der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- erhoben wird. Bucht der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt um, werden 50% des Kursgeldes fällig. Eine spätere Umbuchung als 48 Stunden vor Kursbeginn ist nicht möglich und wird als Stornierung verrechnet. 

    75,00 Fr.
    Fr, 16. Nov 18
    Andere Daten (1)
  • Im Malkurs am Samstagmorgen malen und zeichnen Jugendliche und Erwachsene. In einer gemütlichen Atmosphäre können die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer an dem arbeiten, was sie interessiert. Den eigenen kreativen Impulsen Ausdruck verleihen macht Spass und ist sehr erholsam. Der Samstagmorgen dient auch zum Nachholen von verpassten Kursstunden. Die Samstage können einzeln gebucht werden.Leitung:Jolanda Baldachin Maximale Teilnehmerzahl:7 TeilnehmerInnen (Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren) Vorkenntnisse:Keine erforderlichDas Basismaterial ist im Kursgeld inbegriffen ausgenommen Leinwände und Holzuntergründe sowie grössere Mengen Strukturpasten.    

    50,00 Fr.
    Sa, 17. Nov 18
    Andere Daten (1)
  •   Teenager und Schüler von 13-17 Jahren, die demnächst in die Erwachsenenwelt eintreten, lernen im Knigge-Seminar die wichtigsten Umgangsformen und Anstandsregeln auf die es unter ihresgleichen, unter Erwachsenen und auch in der Berufswelt ankommt.   Inhalt:  Die wichtigsten Regeln des guten Benehmens Vorbereitung auf das Berufsleben - Lehrstellenbewerbung, Vorstellungsgespräch Richtiges Grüssen, Begrüssen und Vorstellen Wie punkte ich beim ersten Eindruck Die richtige Kleidung - was ist ein Dresscode? Anrede, Titel und Visitenkarte "Smombie" - was ist das? Wichtige Handy-Regeln Tischmanieren, Bestecksprache, Besteckhaltung Dauer: 4 1/2 Stunden Preis: CHF 190 pro Teilnehmer/in, inklusive 3-Gang-Menü und Getränke

    190,00 Fr.
    Sa, 24. Nov 18
    Andere Daten (1)
  • Bei diesem Spezialbrotkurs 1 lernen Sie verschiedene Brotsorten mit unterschiedlichen Teigverarbeitungsmethoden sowie verschiedenen Kornarten aus Weizen, Dinkel und Roggen kennen. Im Kurs stellen wir gemeinsam folgende vier verschiedenen Brotsorten her: Wurzelbrot, Roggenbrot, UrDinkelbrot und Vollkornbrot. Sie lernen die lange Triebführungsart kennen und wie daraus ein herrlich duftendes Wurzelbrot mit einem knusprigen Körnermantel aus Mohn, Sesam und Sonnenblumenkerne hergestellt wird. Die langeführte Triebführung gibt dem Brot am Ende eine schöne Farbe, sein vielfältiges Aroma und ein wattiges Inneres. Beim UrDinkelbrot und Roggenbrot werden die Herstellungsmethoden mit einem Brühstück und einem Quellstück gezeigt und was die Unterschiede sind. Beide Herstellungsarten spenden dem Brot zusätzliche Feuchtigkeit und es bleibt deshalb länger frisch. Aus dem Brühstück stellen wir später UrDinkelbrot-Schnecken her. Aus dem Quellstück wird ein Roggenbrot entstehen, das mit Hilfe eines Gärkörbchens sein typisches Aussehen bekommt. In einer Kuchenbackform stellt zudem jeder sein eigenes Vollkornbrot her. Vollkornbrote sind reich an Nahrungsfasern, Vitaminen und Mineralstoffen und gibt ein langanhaltendes Sättigungsgefühl. Vollkornbrot ist einfach in der Herstellung, sehr gesund und äusserst lecker. Im spezial Brotkurs mit inbegriffen Kursleitung, Raummiete, EinwegschürzeAlle selbst hergestellten Brote zum nach Hause nehmenAlle Rohstoffe und Zutaten für die HerstellungGetränke: Mineral & KaffeeKursunterlagen mit den Rezepturen für ZuhauseVerpackungsmaterial (Papiertaschen + Tragtasche) Es fallen keine zusätzlichen Kosten für den Back Kurs an, auch nicht für die selbst hergestellten Brote. Nach dem Kurs wird die Kursleitung die Räumlichkeiten aufräumen, die Reinigung durch die Kursteilnehmer entfällt. Zudem erhalten alle Kursteilnehmer einen 10% Gutschein für den ersten Bezug von Halbfabrikaten von miniSchoggi für die Produktion Zuhause. Dieser ist im Online-Shop für alle Produkte und in unserem Lokal in Adliswil einlösbar. Vom Gutschein ausgeschlossen sind alle öffentlichen Kurse sowie private Events. Lernziele des Brotkurses Unser Ziel ist es, dass am Ende dieses Kurses die Teilnehmer mit leckeren und selbst hergestellten Spezial Broten nach Hause gehen.Es sollte später jedem möglich sein, die Kreationen ohne grössere Probleme Zuhause nach zu backen. Jeder Kursteilnehmer erhält von uns ein ausführliches Kursprogramm mit den jeweiligen Rezepturen. Dauer des Kurses Der Kurs dauert etwa 4 Stunden inkl. kurzer Pause (je nach Teilnehmerzahl, individuellen Fragen, kann der Kurs auch ein wenig länger oder kürzer ausfallen). Das alles nehmen Sie mit nach Hause! 1 rustikales Wurzelbrot aus einem langgeführtem Teig1 Roggenbrot aus einem Quellstück1 UrDinkelbrot aus einem Brühstück1 Vollkornbrot gesund & leckerSpezialbrot-Kursunterlagen mit den Rezepturen für Daheim Voraussetzungen & Teilnehmerzahl Für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. Maximal 14 Teilnehmer pro Kurs, da uns die individuelle Betreuung sehr am Herzen liegt.    Durchführungsort im Eventraum Adliswil Anreise mit dem ÖV: Die Station „Sihlau“ (350m von Lokal entfernt) ist bequem mit der S4 vom Hauptbahnhof aus innert rund 15 Minuten erreichbar. Überqueren Sie nach Ihrer Ankunft am Bahnhof den Fluss und geniessen Sie die idyllische Stimmung entlang der Sihl. Nachdem Sie ein paar Meter entlang der Webereistrasse gegangen sind, sehen Sie rechter Hand einen Brunnen mit einem gemütlichen Vorplatz und gleich hinter diesem befindet sich der Eingang.  Anreise mit PW: Vom Dorfzentrum Adliswil aus der Albisstrasse folgen, gleich nach dem Coiffeur "Bucher Hair & Style" links abbiegen und über die Brücke fahren und rechts abbiegen. Sollten Sie von Langnau oder dem Sihltal her kommen, entsprechend am Lichtsignal rechts abbiegen. Entlang der Sihl finden Sie Dutzende Parkplätze, die von Montag bis Freitag von 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 kostenpflichtig sind und je Stunde CHF 1.- kosten.  miniSchoggi im obersten Stock: Der Eingang zu miniSchoggi liegt gleich gegenüber vom Restaurant Rössli. Entweder nutzen Sie das Treppenhaus um in den 5. Stock zu gelangen oder aber nehmen den Lift, der vor dem Eingang links seine Türen hat. Der Lift ist als Warenlift konzipiert und besitzt daher Lichtschranken. Bitte schauen Sie daher einfach, dass Sie diese bei der Fahrt nicht unterbrechen, sonst hält der Lift sofort an und fährt nach ein paar Minuten sicherheitshalber zurück in den 2. Stock. Es ist erlaubt den Lift als Personentransport zu nutzen, sollten Fragen auftauchen, melden Sie sich bitte jederzeit bei uns. 

    150,00 Fr.
    Mi, 28. Nov 18
    Andere Daten (1)
  • Schnupperklettern - wozu? Möchtest du deine ersten Schritte in der Vertikalen machen und etwas Höhenluft schnuppern? Dann bist du hier genau richtig. Nach dem Schnupperklettern weisst du, ob dir Klettern Spass macht und ob du diese Sportart weiter verfolgen möchtest. Ziele und Inhalte Hier erhältst du einen Einblick in die weite Welt des Hallenkletterns. Du übst dich in einer sicheren Umgebung an Kunstgriffen und machst erste Erfahrungen mit der Höhe und der Sicherungstechnik. Geklettert wird ausschliesslich im Toprope; du bist immer von oben am Seil gesichert und kannst dich voll und ganz aufs Klettern konzentrieren.Auch wirst du über unsere Kursangebote und darüber informiert, was es braucht, um selbständig in der Halle zu klettern. Das Schnupperklettern ist keine Ausbildung! Du erhältst hier nicht die nötige Sicherheit, um selbständig jemanden beim Klettern zu sichern. Zeit und Umfang 2 Lektionen à 60 min Anforderungen Mindestalter 14 Jahre (mit erwachsener Begleitperson ab 5 Jahren).Gute körperliche Verfassung. Preise Erwachsene 70.- in Ausbildung 18-28j 60.- Jugendliche 14-18j 50.- Kinder 5-14j* mit Sicherungsperson 70.- Alle Preise inkl. Eintritt und Mietmaterial * Kinder von 5 bis 14 Jahren müssen von einer erwachsenen Sicherungsperson begleitet werden. Die Sicherungsperson sichert während des Schnupperkletterns das Kind ausschliesslich. Annullationsbedingungen:Eine Abmeldung muss spätestens 7 Tage vor Kursbeginn perfolgen, ansonsten werden 50% der Kurskosten verrechnet. Teilnehmerzahl 4 bis max. 12 Personen. Mitbringen Sportbekleidung (eine lange, elastische Hose ist besser geeignet als eine kurze Hose). Bemerkungen Der Kurs eignet sich auch gut als Geschenk mit einem tollen Überraschungseffekt.

    70,00 Fr.
    Sa, 01. Dez 18
    Andere Daten (0)
  • Zopf Backkurs  Jeder kennt und liebt ihn – Den Zopf! In berndeutscher Sprache Züpfe, Hochdeutsch Butterzopf und auf österreichisch Striezel genannt. An einem typischen Sonntagsbruch gehört ein selbstgemachter Zopf einfach dazu. Doch wie wird ein richtig luftig, feuchter und perfekt geflochtener Butterzopf überhaupt hergestellt? Alles rund ums Thema Zopf verraten wir in unserem Backkurs! In unserem neuen Kurs demonstriert Ihnen unsere Bäckermeisterin, wie ein richtig guter Butterzopfteig entsteht, auf was genau bei der Herstellung geachtet werden muss, welche Fehler entstehen könnten und was dagegen getan werden kann. Jeder Kursteilnehmer wird in die hohe Kunst des professionellen Zopfflechtens eingeführt und darf das Gelernte gleich am eigenen Zopf umsetzten. Sobald jeder Teilnehmer seinen Zopf fertig geflochten hat, zeigt unsere Bäckerin vor, wie ein 5-teiliger Zopf entsteht und was für verschiedene Kleingebäcke hergestellt werden können. Für die Herstellung der Kleingebäcke dürfen die Teilnehmer gleich selbst Hand anlegen und diese mit viel Liebe und Handarbeit zu kleinen Meisterstücken kneten und formen. Die Kleingebäcke eignen sich ideal für einen Sonntagsbrunch, als Produktergänzung für den eigenen Hofladen, als Sandwiches, Apéro, Znüni oder eine einfache Pausenverpflegung. Kreative Give-aways können damit genauso hergestellt werden, welche garantiert in Erinnerung bleiben und immer gut ankommen. Neben dem klassischen Butterzopf zeigt unsere Bäckerin auch, wie ein feiner UrDinkelzopfteig entsteht. Bei der Herstellung von einem Ur-Dinkelzopfteig gibt es Einiges zu beachten, damit am Ende einen wunderschönen, luftigen und leckeren Ur-Dinkelzopf als Resultat entsteht. Jeder Kursteilnehmer darf seinen eignen Ur-Dinkelzopf flechten und anschliessend in einer rustikalen Holzbackform ausbacken. Während die Zopfprodukte aufgehen und anschliessend im Ofen sind, vermitteln wir das nötige Wissen rund ums Thema Zopfteig. Begonnen bei der Herstellung und Verarbeitung, bis hin zu Tipps für die Vollendung. Unsere Bäckerin weiss aus Erfahrung, was die Tücken sind und wie diese auch Zuhause vermieden werden können, sodass Nichts dem nächsten Zopf Zuhause im Wege steht. Am Ende des Kurses geht jeder Kursteilnehmer mit einem luftigen und selbst geflochtenen Butterzopf sowie diversen Kleingebäcken aus Zopfteig, einem eigenen UrDinkelzopf im Holzbackrahmen und einem Stück vom 5-teiligen Zopf nach Hause. Jeder Teilnehmer erhält zudem eine ausführliche Kursdokumentation mit Rezepten und den verschiedenen Flechtvariationen. Gut gerüstet mit eigenen Erfahrungen und vielen Tipps und Tricks von der Profi-Bäckerin, kann es nun ans Herstellen Zuhause gehen. Es steht nun bestimmt Nichts mehr im Weg für himmlisch duftende Butterzöpfe für die Liebsten Zuhause. Im Zopfkurs mit inbegriffen Kursleitung, Raummiete, Einwegschürze Alle selbst hergestellten Zopf Gebäcke zum nach Hause nehmen Alle Rohstoffe und Zutaten für die Herstellung Getränke: Mineral & Kaffee Kursunterlagen mit den Rezepturen für Zuhause Verpackungsmaterial (Papiertaschen + Tragtasche) Es fallen keine zusätzlichen Kosten für den Back Kurs an, auch nicht für die selbst hergestellten Gebäcke. Nach dem Kurs wird die Kursleitung die Räumlichkeiten aufräumen, die Reinigung durch die Kursteilnehmer entfällt. Zudem erhalten alle Kursteilnehmer einen 10% Gutschein für den ersten Bezug von Halbfabrikaten von miniSchoggi für die Produktion Zuhause. Dieser ist im Online-Shop für alle Produkte und in unserem Lokal in Adliswil einlösbar. Vom Gutschein ausgeschlossen sind alle öffentlichen Kurse sowie private Events. Lernziele des Zopf Backkurses Unser Ziel ist es, dass am Ende dieses Kurses die Teilnehmer mit leckeren und selbst hergestellten Zopf Gebäcken nach Hause gehen.Es sollte später jedem möglich sein, die Kreationen ohne grössere Probleme Zuhause nach zu backen. Jeder Kursteilnehmer erhält von uns ein ausführliches Kursprogramm mit den jeweiligen Rezepturen. Dauer des Kurses Der Kurs dauert etwa 4 Stunden inkl. kurzer Pause (je nach Teilnehmerzahl, individuellen Fragen, kann der Kurs auch ein wenig länger oder kürzer ausfallen). Das alles nehmen Sie mit nach Hause! 1 Butterzopf à 500 g1 UrDinkelzopf à 400g in einer schönen Holzbackformdiv. Kleingebäcke aus Zopfteig1 Stück von einem 5-teiligen ButterzopfZopf-Kursunterlagen mit den Rezepturen für Daheim   Voraussetzungen & Teilnehmerzahl Für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. Maximal 14 Teilnehmer pro Kurs, da uns die individuelle Betreuung sehr am Herzen liegt.    Durchführungsort im Eventraum Adliswil Anreise mit dem ÖV: Die Station „Sihlau“ (350m von Lokal entfernt) ist bequem mit der S4 vom Hauptbahnhof aus innert rund 15 Minuten erreichbar. Überqueren Sie nach Ihrer Ankunft am Bahnhof den Fluss und geniessen Sie die idyllische Stimmung entlang der Sihl. Nachdem Sie ein paar Meter entlang der Webereistrasse gegangen sind, sehen Sie rechter Hand einen Brunnen mit einem gemütlichen Vorplatz und gleich hinter diesem befindet sich der Eingang.  Anreise mit PW: Vom Dorfzentrum Adliswil aus der Albisstrasse folgen, gleich nach dem Coiffeur "Bucher Hair & Style" links abbiegen und über die Brücke fahren und rechts abbiegen. Sollten Sie von Langnau oder dem Sihltal her kommen, entsprechend am Lichtsignal rechts abbiegen. Entlang der Sihl finden Sie Dutzende Parkplätze, die von Montag bis Freitag von 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 kostenpflichtig sind und je Stunde CHF 1.- kosten.  miniSchoggi im obersten Stock: Der Eingang zu miniSchoggi liegt gleich gegenüber vom Restaurant Rössli. Entweder nutzen Sie das Treppenhaus um in den 5. Stock zu gelangen oder aber nehmen den Lift, der vor dem Eingang links seine Türen hat. Der Lift ist als Warenlift konzipiert und besitzt daher Lichtschranken. Bitte schauen Sie daher einfach, dass Sie diese bei der Fahrt nicht unterbrechen, sonst hält der Lift sofort an und fährt nach ein paar Minuten sicherheitshalber zurück in den 2. Stock. Es ist erlaubt den Lift als Personentransport zu nutzen, sollten Fragen auftauchen, melden Sie sich bitte jederzeit bei uns.

    120,00 Fr.
    Mi, 05. Dez 18
    Andere Daten (0)
  • Bouldern - was ist das? Bouldern (von engl. "boulder": Felsblock) ist das Klettern ohne Kletterseil und Klettergurt an Felsblöcken, Felswänden oder an künstlichen Kletterwänden in Absprunghöhe (d.h. bis zu einer Höhe, aus der ohne Verletzungsgefahr von der Wand abgesprungen werden kann). Seit den 70er Jahren gilt Bouldern als eigene Disziplin; v.a. seit den 90er Jahren erlebt es eine rasante Entwicklung. Aktuelle Berühmtheit erhielt die Disziplin, als die Schweizerin Petra Klingler an den Kletterweltmeisterschaften vom Oktober 2016 in Paris den sensationellen Weltmeistertitel "erboulderte". Ziele und Inhalte In diesem Kurs erlernst du die Grundtechniken des Boulderns. Daneben werden auch korrekte Absprungtechnik (damit das Verletzungsrisiko möglichst klein bleibt), richtiges Aufwärmen und gegenseitiges Spotten (Unterstützung bei potentiellem Fall) vermittelt. Du lernst, wie Boulder bewertet werden. Und du wirst erleben, dass Bouldern in kleinen Gruppen unendlich Spass macht und dich zu Höchstleistungen antreibt. Auch wirst du vertraut gemacht mit den unterschiedlichen Griffformen und erlernst, wie die jeweiligen Griffe am optimalsten gehalten werden. Nach dem "Einstieg ins Bouldern" weisst du alles, um selbständig Boulderprobleme angehen zu können. Du kennst die wichtigste Klettertechnik, damit die Bewegungen richtig Spass machen, die beste Absprungtechnik, das Wichtigste zum Thema Sicherheit und kannst dich nun beliebig in der Schwierigkeit steigern. Zeit und Umfang 2 Lektionen à 50min Anforderungen Mindestalter 14 Jahre.Gute körperliche und geistige Verfassung. Preise Erwachsene 60.- in Ausbildung 18-28j 50.- Jugendliche 14-18j 45.- Alle Preise inkl. Eintritt und Mietmaterial Annullationsbedingungen:Eine Abmeldung muss spätestens 7 Tage vor Kursbeginn per eMail an kurse@griffig.com erfolgen, ansonsten werden 50% der Kurskosten verrechnet. Teilnehmerzahl Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen.Der Kurs wird ab 4 Teilnehmern durchgeführt. Mitbringen Sportbekleidung (eine lange, elastische Hose ist besser geeignet als eine kurze Hose) Bemerkungen Der Kurs eignet sich auch gut als Geschenk, wie auch für Personen mit etwas Höhenangst.

    60,00 Fr.
    Do, 06. Dez 18
    Andere Daten (0)
  • Make your own scarf, rucksack, tote bag, pencil case or drawstring bag. All materials will be available in our Atelier and you will be able to choose your product. Prototypes and samples will be available after Christmas.    Details: Monday to Friday 08.30 - 11.30am From ca 10 years of age onwards CHF 225 excluding material Location: Allegra Design Atelier Wettswil Teacher: Yu Jin Ressel

    225,00 Fr.
    Mo, 18. Feb 19
    Andere Daten (1)
  • Acht verschiedene Desserts in nur acht Stunden! Wer kennt die Aussage "Dessert geht immer!" schon nicht?Denn nach jedem Essen, Grillabend, Geburtstag oder jeder WG Party gehört ein leckeres Dessert einfach dazu. In unserem neuen Kurs stellt jeder Teilnehmer klassische Patisserie her und darf diese am Ende des Tages mit nach Hause nehmen. Von der Créme Brûlée, den Zitronentörtchen, Semifreddo bis zur Panna Cotta und dem klassischen Apfelstrudel ist alles dabei! Nach einer kurzen Begrüssung der Teilnehmer sowie rascher Anleitung zum Tagesablauf, dürfen Sie ihren eigenen, von uns schon vorbereiteten Platz einnehmen. Schritt für Schritt erklärt die Konditorin die genaue Handhabung und Herstellung verschiedener Desserts und sorgt dafür, dass Sie ihr perfekt folgen und die Köstlichkeiten parallel dazu umsetzten können. Der perfekte Kurs für Naschkatzen und Schleckermäuler welche sich von unseren Profis durch den Tag leiten lassen und am Abend als Pâtiesserie Spezialist aus dem Hause miniSchoggi gehen.Ihre Liebsten Zuhause freuen sich bestimmt schon darauf all die Leckereien testen zu dürfen!   SELBSTGEMACHTE DESSERTS & REZEPTE Es werden acht verschiedene Dessert Variationen durch den Teilnehmer angefertigt, daher ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Folgende Kreationen werden hergestellt: 3x Classic Crème Brûlée mit Vanille Geschmack 3x Classic Crème Brûlée mit Frucht Geschmack 6x Zitronentörtchen mit Baiser – Tartelette au Citron Meringueé 6x Semifreddo in Push Up Förmchen 6x Williams-Birnen Dessert –  Williams-Birnen in Kombination aus weissem & dunklen Schokoladenmousse inkl. dem aus den Birnen gewonnen Williams Alkohol 6x Panna Cotte mit Himbeeren 1x Apfelstrudel 1x Lava Schokoladenküchlein – Küchlein mit flüssigem Kern Semifreddo, die Williams Birnen, das Panna Cotta und der Apfelstrudel können zu Hause eingefroren werden! DESSERTKURS ABLAUF Da sich der Kurs für Anfänger eignet, werden die einzelnen Schritte Punkt für Punkt erklärt, damit auch jeder Teilnehmer am Ende des Tages mit gelungenen Kreationen nach Hause gehen kann. Um einen Überblick darüber zu erhalten, welche Schritte als erstes und welche als letztes getätigt werden, wird die Kursleitung eine genaue Einführung mit Ihnen durchgehen. Viele Desserts benötigen eine gewisse Vorlauf- und Vorbereitungszeit zur späteren Weiterverarbeitung. Diese werden in der Regel als erstes hergestellt. (Apfel Strudelteig, Bereitstellung der Birnen, Herstellung der ersten Panna Cotta Schichten etc. ) Weiter gibt es in diesem Kurs auch Desserts, welche zur weiteren Verarbeitung zuerst kühl gestellt werden müssen. Hier wird natürlich darauf geachtet, diese so früh wie möglich zu produzieren, damit am Nachmittag nur noch die Vollendung folgen kann ( Lava Schokoladenküchlein, Zitronencreme für die Törtchen, Semi Freddo )  Nach dem Mittagessen, welches zusammen verbracht wird, geht es für die Dessert in den Endspurt und diese werden alle fertiggestellt - die einzige Ausnahme hier bildet das Lava Schokoladenküchlein. Da es nicht möglich ist, das Lavaküchlein frisch aus dem Ofen mit nach Hause zu nehmen, wird dies als einziges gleich vor Ort gleich zusammen gegessen und genossen! Zum Guten Schluss verpacken wir die Kreationen zusammen so, dass Sie für den Transport zuhause gut gesichert sind und die Liebsten doch auch etwas davon haben! :-)   ALLERGIEN & ZUTATEN Bitte beachten Sie, dass gewisse Desserts, eine Kombination aus folgenden Zutaten aufweisen, die vor und während Kurs nicht verändert werden können: Rahm, Butter, Eier (Eiweiss und Eigelb), Mehl, Nüsse und Gelatine. Diese Liste an Zutaten ist nicht zwingend final. Desserts können mit Hilfe von Gelatine hergestellt werden. Sollten Sie eine Allergie haben und sich nicht sicher sein, ob sich dieser Kurs dennoch für Sie eignet bzw. ob die kritische Zutat ersetzt werden können, schicken Sie uns doch ein kurzes E-Mail. Das Risiko von Allergen-Spuren können wir dennoch nie völlig ausschliessen. VORAUSSETZUNGEN & TEILNEHMERZAHL Für Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene. Maximal 12 Teilnehmer pro Kurs, da uns die individuelle Betreuung sehr am Herzen liegt.  LERNZIELE DES DESSERT KURSES Unser Ziel ist es, dass am Ende dieses Kurses die Teilnehmer mit leckeren und selbst hergestellten Desserts nach Hause gehen.Es sollte später jedem möglich sein, die Kreationen ohne grössere Probleme Zuhause nachmachen zu können.Da dieser Dessert Kurs keine speziellen Varianten aufweist und sich die Rezepte eher an die Grundrezepte halten, sind diese natürlich ausbaufähig und offen für spannendere Kreationen.       DAUER DES KURSES Der Kurs dauert etwa 8 Stunden inkl. Mittagspause (je nach Teilnehmerzahl, individuellen Fragen und der Länge der Mittagspause, kann der Kurs auch ein wenig länger oder kürzer werden).   IM DESSERT KURS INBEGRIFFEN Kursleitung, Raummiete, Einwegschürze Alle selbst hergestellten Dessert zum nach Hause nehmen Alle Rohstoffe und Zutaten für die Herstellung Mittagslunch und Getränke Kursunterlagen mit den Rezepturen für Zuhause Verpackungsmaterial (Schachteln + Tragtasche) Es fallen keine zusätzlichen Kosten für den Dessertkurs an, auch nicht für die selbst hergestellten Desserts. Nach dem Kurs wird die Kursleitung die Räumlichkeiten aufräumen, die Reinigung durch die Kursteilnehmer entfällt. Zudem erhalten alle Kursteilnehmer einen 10% Gutschein für den ersten Bezug von Halbfabrikaten und Backutensilien von miniSchoggi für die Produktion eigener süsser Kunstwerke Zuhause. Der Rabatt gilt für den Bezug von Produkten in einer unserer Filialen oder in unserem Online Shop.     Durchführungsort im Eventraum Adliswil Anreise mit dem ÖV: Die Station „Sihlau“ (350m von Lokal entfernt) ist bequem mit der S4 vom Hauptbahnhof aus innert rund 15 Minuten erreichbar. Überqueren Sie nach Ihrer Ankunft am Bahnhof den Fluss und geniessen Sie die idyllische Stimmung entlang der Sihl. Nachdem Sie ein paar Meter entlang der Webereistrasse gegangen sind, sehen Sie rechter Hand einen Brunnen mit einem gemütlichen Vorplatz und gleich hinter diesem befindet sich der Eingang.  Anreise mit PW: Vom Dorfzentrum Adliswil aus der Albisstrasse folgen, gleich nach dem Coiffeur "Bucher Hair & Style" links abbiegen und über die Brücke fahren und rechts abbiegen. Sollten Sie von Langnau oder dem Sihltal her kommen, entsprechend am Lichtsignal rechts abbiegen. Entlang der Sihl finden Sie Dutzende Parkplätze, die von Montag bis Freitag von 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 kostenpflichtig sind und je Stunde CHF 1.- kosten.  miniSchoggi im obersten Stock: Der Eingang zu miniSchoggi liegt gleich gegenüber vom Restaurant Rössli. Entweder nutzen Sie das Treppenhaus um in den 5. Stock zu gelangen oder aber nehmen den Lift, der vor dem Eingang links seine Türen hat. Der Lift ist als Warenlift konzipiert und besitzt daher Lichtschranken. Bitte schauen Sie daher einfach, dass Sie diese bei der Fahrt nicht unterbrechen, sonst hält der Lift sofort an und fährt nach ein paar Minuten sicherheitshalber zurück in den 2. Stock. Es ist erlaubt den Lift als Personentransport zu nutzen, sollten Fragen auftauchen, melden Sie sich bitte jederzeit bei uns.

    295,00 Fr.
    So, 17. März 19
    Andere Daten (1)
  • In diesem spannenden Zauberkurs erlernen wir die erste Schritte in der faszinierenden Kunst der Täuschung! Der Kurs dauert 5 Lektionen, jeweils eine Stunde (60 Minuten). Die Kinder werden handwerklich und fundiert in die Grundlagen des Zauberns eingeführt. Schon bald kann jeder selbst sein Publikum verblüffen.

    280,00 Fr.
    Mi, 08. Mai 19
    Andere Daten (0)
  • HipHop ist der Tanzstil, der nicht nur von der Jugend heiss geliebt wird! Coole Moves zu aktuellem Sound sind für jede Altersklasse geeignet. Im HipHop verbinden sich Dynamik, Rhythmus und Groove mit den fliessenden Bewegungen aus dem modernen Tanz. Ebenso fliessen Elemente aus dem Latin, dem Funk und anderen klassischen Stilen mit ein. Für alle die Spass an Bewegung und Musik haben und ihre Kondition, Konzentration und Koordination verbessern wollen, ist HipHop der geeignete Tanz - Körpergefühl und Freude sind dabei das Wichtigste!   Buche jetzt eine kostenlose Schnupperstunde und komme direkt bei uns vorbei. Kurszeit:  jeweils Montags, 19.00-20.00h (während den Schulferien keine Lektion) Kursort:  Stäblistrasse 2 (Eingang Gladbachstrasse), 8006 Zürich Kursleitung:  Sabrina Sgarbi (HipHop / Ragga)   Sabrina hat ihre Leidenschaft fürs Tanzen vor 3 Jahren entdeckt und seither besucht sie regelmässig Stunden und Workshops in unterschiedlichen Stilrichtungen. Die Ausbildung zur HipHop-Tanzlehrerin konnte sie an der Funky Dance 2014 erfolgreich abschliessen. Sie unterrichtet an verschiedenen Tanzschulen Hip Hop.

  • Check it out! Melde dich jetzt zum kostenlosen Probetraining an. Du möchtest in die Welt von Hip Hop eintauchen und lernen wie ein BBoy zu tanzen? Dann komm zum Gratis-Probetraining, erfahre die Lordz Dance Academy und finde deine Lieblingsstunde. Fürs Probetraining benötigst du nur Sportbekleidung sowie gute Turnschuhe und schon kann es losgehen.Melde dich gleich jetzt online für deine Probelektion an. Wir werden dich umgehend kontaktieren und das Probetraining terminieren. Folgende Lektionen stehen zur Auswahl: Hip Hop Breakdance House           Urban Style Ragga         Locking      Popping        Waacking       Krumping        Streetjazz         Voguing       Hustle    Disco Swing      Salsa      Yoga       Moderndance Contemporary     Standardtänze      Burlesque           

    0,00 Fr.
    Individueller Termin
  • Wir erlernen Grundschritte, Grundtechniken und Grooves aus der Hip Hop, Afro und House Kultur.  Am Ende erarbeiten wir eine coole Choreographie. Der Unterricht ist abwechslungsreich und bringt Freude. Dieser Kurs ist für jedes Level geeignet.   Alter? Ab 15 Jahren Wann? Dienstags 20.00 - 21.15h ( 75min ) Kursort? E9, Jugend & Kultur, Eulerstrasse 9, 4051 Basel Kursdauer? 14.August 2018 - 22.Januar 2019 Kurskosten?  27.- Single Class Buche jetzt deine Stunde und komme einfach vorbei.

    27,00 Fr.
    Individueller Termin
  • Wir erlernen Grundschritte, Grundtechniken und Grooves aus der Hip Hop, Afro und House Kultur.  Am Ende erarbeiten wir eine coole Choreographie. Der Unterricht ist abwechslungsreich und bringt Freude. Dieser Kurs ist für jedes Level geeignet.   Alter? Ab 15 Jahren Wann? Mittwochs 20.00 - 21.15h ( 75min ) Kursort? GZ Riesbach, Kronenstrasse 12, 8006 Zürich Kursdauer? 20.August 2018 - 23.Januar 2019 Kurskosten? 27.- Single Class

    27,00 Fr.
    Individueller Termin
  • Spielen Sie mit dem Gedanken, selbst zaubern zu lernen? Wer träumt nicht davon, übernatürliche Fähigkeiten zu besitzen? Lernen Sie jetzt die grundlegenden Schritte auf dem Weg ins Reich der Magie. In dieser – sowohl praktisch, als auch theoretisch orientierten – Doppelstunde werden Sie sich die Geheimnisse von sieben Profi-Kunststücken aneignen. Nachdem ein Kunststück jeweils vorgeführt wurde, hat jeder Teilnehmer die Gelegenheit, es selbst auszuprobieren und sich dadurch direkt instruieren und helfen zu lassen. Der Kurs: Sie lernen folgende Kunststücke - Das verschwundene Tuch- Mentales Würfelraten- Ein wunderbares Seilkunststück- Schwammballzauberei- Münzen durch Messing- Kugelschreiber durch Banknote- Farbenraten mit Karten Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks, wie Sie ein Zauberprogramm selbst gestalten können und finden heraus, worauf es beim Zaubern wirklich ankommt. Die Wunderbüchse Sie erhalten alle Utensilien, die Sie für die erlernten Kunststücke benötigen, gleich mit auf den Weg - in Form der Wunderbüchse. Die Wunderbüchse ist als Einsteigerzauberkasten für Jugendliche und Erwachsene konzipiert und vom Kursleiter Tino Plaz selbst zusammengestellt. Die attraktiv aufgemachte Konservendose beinhaltet neben allen Trickutensilien auch eine 24-seitige, bebilderte Anleitung. So können Sie nach dem Kurs gemütlich zu Hause alles Erlernte - oder Vergessene - noch einmal nachlesen. Für wen ist dieser Kurs? Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahrend und Erwachsene, die schon immer einmal ein paar Geheimnisse der Täuschungskunst erlernen wollten, aber einfach die richtige Tür ins herrliche Reich der Zauberei noch nicht finden konnten. Während viele Zauberkästen sich mit ihren Plastikutensilien nur an Kinder richten und Youtube schlicht eine unüberschaubare Fülle an Tutorials teils fragwürdiger Qualität anbietet, ist das klassische Zauberbuch vielen Einsteigern zu aufwändig. Wir bieten mit diesem Kurs das Beste aus allen Bereichen. Ideal als Einstieg und auch als Geschenk geeignet. Kosten CHF 165.00 inkl.MwSt. für die Doppellektion inklusive Wunderbüchse (Wert CHF 75.00) Durchführung An folgenden Daten wird der Kurs ab mindestens vier Teilnehmern durchgeführt, 19:30 Uhr (Kurse jeweils identisch): Montag 30. April 2018 Mittwoch 9. Mai 2018 Dienstag 15. Mai 2018 Der Kursleiter Tino Plaz zaubert seit vielen Jahren und kann auf ein grosses Fachwissen und viel Erfahrung zurückgreifen. Hauptberuflich ist er als Zauberer in der ganzen Schweiz unterwegs und brachte schon tausende von Zuschauern zum Staunen. Er ist zudem Mitarbeiter des Zauberparadies.ch Wir bieten auch weiterführende Grundkurse, sollte Sie dieser Einblick in die Magie packen! 

    165,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • In diesem Malkurs unterstützen wir dich mit vielen Tipps und Tricks in deinem kreativen Schaffen. Falls du das wünschst, helfen wir dir, dich auf gestalterische Prüfungen vorzubereiten (Gestalterischer Vorkurs , Aufnahmeprüfungen im gestalterischen Bereich, Zusammenstellen von Arbeitsproben-Mappen). Die Kurse sind für Kinder ab der vierten Klasse, die sehr gerne malen, zeichnen und gestalten. Die maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe sind 8 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.Das Kursgeld ist im voraus zu bezahlen. Das Material ist im Kursgeld inbegriffen ausgenommen Leinwände, grössere Holzuntergründe und grössere Mengen Strukturpasten.      Leitung:Jolanda Epprecht und Jolanda Baldachin Maximale Teilnehmerzahl:8 TeilnehmerInnen (Kinder und Jugendliche ab der 4. Klasse) Vorkenntnisse: Keine erforderlich    

    175,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Make your own Tilly & the Buttons Cleo Dress. Cleo is easy to make and comfortable to wear. The autumn / winter Cleo is made from trendy cord fabric which is available in various colours. If there is enough time, a matching T-shirt (for example in the trendy neon colours), can also be made during the course.   Details: - Tuesda to Friday - 09.00 - 12.30 pm - From ca 10 years of age onwards (European clothes size 32 / US 2 / UK 6) - CHF 240 including material for the Cleo dress but excluding T-shirt material - Location: Allegra Design Atelier Wettswil

    240,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Möchtest du jemandem eine Freude machen? Wie wärs mit einem Qurs-Gutschein? Über die Gutscheine freuen sich Wissbegierige, Weiterbildungsprofis oder Freizeitgestalter – egal ob zum Geburtstag, Namenstag, Weihnachten, zur Hochzeit oder der Sommer-Gartenparty. Schenke jemandem neues Wissen: ob Kochen, Malen, Zaubern, Yoga oder Survivaltraining. Bei Qurs.ch kann der Beschenkte aus einer grossen Vielzahl an Angeboten auswählen.  Der Qurs-Gutschein wird auf alle auf www.qurs.ch angebotenen Kursen angerechnet. Er ist 2 Jahre nach Ausstellungsdatum gültig. Der Gutscheinwert wird mit dem Kurspreis verrechnet. Ein allfälliger Differenzbetrag wird bei einer weiteren Kursbuchung angerechnet.Bei Verlust besteht kein Anspruch auf Ersatz. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.