All filter
Zeitraum

-

Jedes Kind ist anders - aber auch die Erwachsenen

In unseren Elternkursen kannst du dir umfassendes Wissen über die wichtigsten Entwicklungsphasen des Kindes aneignen, dich auf die eigenen Stärken und die eigene erzieherische Haltung besinnen und dich mit anderen Eltern austauschen.

  • Viele Eltern erleben, dass sie im Familienalltag den Kindern gegenüber in die «Brüllfalle» tappen, obwohl sie das gar nicht wollen. Aber was tun, wenn die Kinder auch beim fünften Mal einfach nicht hören? Geht das nicht auch anders als mit Lautstärke? Sie erfahren, warum Ihre Kinder manchmal tun, was Sie von ihnen verlangen und manchmal eben nicht. Sie reflektieren Ihren eigenen Kommunikations- und Erziehungsstil und entwickeln praktische und nachvollziehbare Lösungen für diese Situationen.   Inhalt/Aufbau Die Basis des Kurses bildet der Film «Wege aus der Brüllfalle», der von Eltern für Eltern gemacht wurde.  Das Handlungsmodell des Films wird vertieft und für den Alltag der Teilnehmenden umgesetzt.  Sie reflektieren die bisherige Vorgehensweise und erarbeiten sich tragfähige Lösungen. Methodik/Arbeitsweise Filmbetrachtung Kurze theoretische Beiträge Diskussion, Austausch, Reflexion  Hinweise Eltern und Bezugspersonen von Klein- und Primarschulkindern, die auf der Suche nach Wegen aus der «Brüllfalle» sind.   Mitbringen Fr. 10.00 Materialkosten    Kursort WIP Wipkingen, WIP 406, Wipkingerplatz 4, 8037 Zürich

    95,00 Fr.
    Di, 05. März 19
    Andere Daten (0)
  • Kinder suchen nach der wahren Persönlichkeit ihrer Eltern. Sie wollen wissen, wer diese eigentlich sind und wofür sie stehen. Sie suchen damit Kontakt und Beziehung und keine «Begrenzung». Sie wünschen sich Eltern, die ihre Grenzen und Bedürfnisse erklären können. Hier fordern uns die Kinder auf, klar und authentisch zu sein, auch mit einem «Nein». Denn es gilt immer und immer wieder: Klare Eltern – starke Kinder. Durch ein echtes «Nein» wird kein Kind verletzt. Aber es erfordert Engagement, Ehrlichkeit und Mut, was oft schwierig ist und gerade deshalb eine liebevolle Begründung nötig macht.   Inhalt/Aufbau Für die Qualität unserer nahen Beziehungen ist es wichtig, dass wir zu anderen «Nein» sagen können, weil wir zu uns selbst «Ja» sagen müssen.   Methodik/Arbeitsweise Theoretische Inhalte, Einzelarbeit, Diskussionen in der Gruppe  Hinweise Für Eltern und Bezugspersonen von Kindern zwischen 2 und 10 Jahren, die durch ihr klares Verhalten ihren Kindern liebevoll Grenzen setzen wollen. Grundlage für diesen Kurs bildet «Familylab» nach Jesper Juul.      Kursort WIP Wipkingen, WIP 205, Wipkingerplatz 4, 8037 Zürich

    70,00 Fr.
    Mi, 22. Mai 19
    Andere Daten (0)