Game-Design Kurs für Kinder (8-11 Jahre) (Zürich)

Game-Design Kurs für Kinder (8-11 Jahre) (Zürich)

LearningCulture

Kursort:
Dufourstrasse 1
8008 - Zürich
Switzerland
(Lageplan)

Beschreibung

Das erwartet dich

Game-Design für Kinder

Hier vertiefen Kinder ab 8 Jahren ihre Programmierfähigkeiten und lernen während 20 Lektionen, ihr eigenes Game zu programmieren.

Tage 1-3: Game-Design
Die Kinder lernen den Game-Editor Hopscotch kennen. Unter Anleitung unserer Coaches programmieren sie mit der visuellen Programmiersprache Blockly Animationen und einfache Games. Sie lernen dabei, mit Befehlen ihren Charakter zu steuern, Hindernisse zu platzieren und Mechanismen zur Anzeige des Spielfortschritts einzubauen.
In einem spielerischen und kreativen Prozess nehmen wir die Programmierkonzepte aus dem Programmierkurs Basics wieder auf und vertiefen sie in einem objektorientierten Kontext. Auf anschauliche Weise lernen die Kinder so, was Instanzen sind und wie man mit eigenen Code-Blöcken viel Programmierarbeit spart.


Tage 4-5: Eigenes Game
Im Laufe des Kurses programmieren die Kinder zahlreiche spannende Games. Zum Schluss entwickeln die Kinder im Abschlussprojekt dann ihre eigene Spielidee, gestalten ihre Spielfiguren und programmieren zum Schluss ihr eigenes Game.

Programmiersprache Blockly
Wir programmieren mit der visuellen Programmiersprache Blockly, die von Google entwickelt wurde, um Kinder das Programmieren zu lehren. Sie besteht aus farbigen Blöcken, die je einen Befehl repräsentieren. So muss man nicht jede Zeile extra tippen, die gewünschten Befehle werden einfach ins Programm gezogen.

Weitere Informationen

  • Voraussetzung: Programmierkurs Basics oder vergleichbare Vorkenntnisse

  • Leih-iPad wird für die Dauer des Kurses kostenlos zur Verfügung gestellt.

  • Mittagessen im Preis inklusive (bei Ganztageskursen)

Bewertungen

Du bewertest den Kurs: Game-Design Kurs für Kinder (8-11 Jahre)

Lageplan

LearningCulture

Durchführungsort:

Dufourstrasse 1
8008 - Zürich
Switzerland

LearningCulture

Die LearningCulture CodeSchool begeistert seit 2017 Kinder und Jugendliche zwischen 8-15 Jahren fürs Programmieren. In Feriencamps und Semesterkursen programmieren Teilnehmer/innen Roboter, designen eigene Games und lernen dabei spielerisch programmieren.

Tobias Geisler, der Headcoach der CodeSchool hat selbst Elektrotechnik studiert. Ihm ist es wichtig, dass die Teilnehmer gefordert werden, experimentieren können und Neues lernen. An erster Stelle steht aber immer der Spass.

Andere Kurse von diesem Anbieter

Bist du bereit? Kurs buchen! Möchtest du diesen Kurs jemandem verschenken? Mehr erfahren