Datenschutzrichtlinien von Qurs.ch
V2.0 Gültig ab April 2018

 

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung 
2. Anwendungs- und Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung
3. Umfang und Zweck der Datensammlung
4. Cookies
5. Online Werbung / Newsletter / Werbe E-Mails
6. Weitergabe von Daten an Dritte
7. Bearbeitung Ihrer Personendaten zu Marketing- und Analysezwecken
8. Berichtigung, Sperrung und Löschung
9. Datensicherheit
10. Schlussbestimmung


1. Einleitung

Wir schätzen das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, und wissen um die Verantwortung, Ihre Daten zu schützen. Daher informieren wir Sie darüber, welche Daten wir erfassen, wenn Sie unsere Produkte und Dienste nutzen, weshalb wir die Daten erfassen und wie wir unsere Produkte und Dienste anhand dieser Daten optimieren. In der Datenschutzerklärung von Qurs.ch wird beschrieben, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie unsere Produkte und Dienste nutzen.

2. Anwendungs- und Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung der Qurs.ch GmbH, Mellingerstrasse 19, 5413 Birmenstorf, Schweiz (nachfolgend Qurs.ch) gilt für alle Webseiten der Qurs.ch GmbH. Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Qurs.ch behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vor-zunehmen und die jeweils aktuelle Fassung auf www.qurs.ch zu veröffentlichen. Bitte konsultieren Sie regelmässig diese Erklärung.

3. Umfang und Zweck der Datensammlung

Beim Besuch unserer Plattform
Wenn Sie ohne weitere Angaben von Ihnen unsere digitalen Angebote verwenden, protokollieren wir automatisch branchentypische Besuchsinformationen. Dabei ist es unerheblich, ob Sie ein Benutzerkonto haben oder nicht. Zu den automatisch erfassten Besuchsinformationen zählen unter anderem die IP-Adresse des verwendeten Geräts, von welchem aus der Besuch erfolgt, Angaben zum Browsertyp, zum Internet Service Provider und zum verwendeten Betriebssystem, welche digitalen Angebote bei uns aufgerufen wurden, Referenz/Exit-Seiten, der Zeitpunkt und die Dauer des Besuchs.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Informationen erfolgt zum Zweck, die Nutzung unserer Webseiten zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität zu gewährleisten, die Nutzung unserer Angebote und Dienste zu analysieren, allgemeine demografische Informationen zu erheben und die Optimierung unseres Internetangebots zu ermöglichen (insbesondere, aber nicht abschliessend, Produktverbesserungen, Marketingmassnahmen, zielgruppenspezifische Werbung etc.), sowie zu internen statistischen Zwecken. Eine Identifikation des Benutzers findet dabei nicht statt.

Wenn Sie über eine entsprechende Funktion unserer Plattform einem Dritten (beispielsweise einem Kursanbieter) eine Nachricht senden, können diese von uns gespeichert werden. Sie können auf unserer Plattform auch kostenlose Leistungen beziehen. Ihre bei der Nutzung einer kostenlosen Leistung oder mit der Nachricht allenfalls bekanntgegebenen Personendaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer etc.) können von uns beispielsweise zu Marketing- und Analysezwecken verwendet werden.

Bei der Einrichtung eines Benutzerkontos
Neben den im vorangegangenen Kapitel beschriebenen Informationen sind bei der Einrichtung eines Benutzerkontos die Eingabe bestimmter Personendaten erforderlich, wie zum Beispiel E-Mail-Adresse, Passwort, Geburtsdatum, Vor- und Nachname, vollständige Adresse, Telefonnummer und Geschlecht.

Die Daten verwenden wir zur Abwicklung und Administration unserer digitalen Angebote, zur Überprüfung der eingegebenen Daten auf Plausibilität, d.h. zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Abwicklung und Änderung der mit Ihnen abgeschlossenen Vertragsverhältnisse über Ihr Benutzerkonto sowie im Falle kostenpflichtiger Dienste zur ordnungsgemässen Rechnungs-stellung.

Mit Ihrer Bestätigung beim Abschluss der Registrierung oder der Mutation Ihrer Angaben zum Benutzerkonto, gewährleisten Sie die inhaltliche Richtigkeit der von Ihnen erfassten Angaben.

Bei der Nutzung als registrierter Nutzer
Während der Nutzung der Plattform durch die registrierten Nutzer erheben wir Daten aus statistischen Gründen, um die reibungslose Funktionsfähigkeit der Plattform zu ermöglichen sowie zur Analyse, Optimierung und Personalisierung der Nutzung unserer Angebote und Dienste. So sammeln wir Daten darüber, ob und wie Sie unsere digitalen Angebote nutzen, insbesondere welche Funktionen und welche Werbung Sie wie wahrnehmen.

Beim Bezug einer kostenpflichtigen Dienstleistung
Wenn Sie auf unserer Seite eine kostenpflichtige Dienstleistung beziehen, ist die Angabe von Daten wie beispielsweise Vor- und Nachnamen, E-Mail Adresse und allenfalls weiteren Daten erforderlich, da wir diese für die Abwicklung des Vertrages mit Ihnen benötigen.

Die Bezahlung eines kostenpflichtigen Dienstes erfolgt über eine Online-Zahlungsoption wie etwa Kreditkarte oder PayPal, über das jeweilige Online-Zahlungssystem des Anbieters. Die Bearbeitung von Personen- und Zahlungsdaten erfolgt in diesem Fall direkt über den Anbieter des jeweiligen Zahlungssystems. Es gelten jeweils zusätzlich die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters des Online-Zahlungssystems.

Soweit Sie registriert sind und über ein Benutzerkonto verfügen, können wir Ihre Daten im Benutzerkonto für die nächste Buchung / Vertragsschluss speichern. Wir speichern auf jeden Fall alle Informationen zu ihren aktuellen und bisherigen Buchungen und Vertragsschlüssen, d.h. die Dienstleistungen, die Anzahl, die Dienstleistungen pro Buchung und den Zahlungsbetrag. Sie stimmen hiermit zu, dass wir diese Information für Marketing- und Analysezwecke verwenden dürfen. Aus der Analyse ihres Nutzer- und Kaufverhaltens können sich sensitive Personendaten oder Persönlichkeitsprofile ergeben.

Einwilligung
Mit der Erfassung und Mutation Ihrer Angaben willigen Sie im Rahmen und Umfang der in der vorliegenden Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke in die Bearbeitung, Verwendung und Weitergabe derselben ein.

4. Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Website zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen. Solche Cookies können etwa auch erforderlich sein, um Warenkörbe oder Zahlungsfunktionen zu nutzen. Unter Einsatz von Cookies lassen sich auch von Ihnen gewählte Optionen oder getroffene Entscheidungen als Einstellungen verwenden, um Ihren Besuch auf der Plattform bequemer zu gestalten. Allgemein dient der Einsatz von Cookies dazu, unsere Dienste zu verbessern, effektiver und sicherer zu machen. Mittels Cookies werden aber auch Informationen gesammelt, um Ihnen Werbung anzubieten, die Sie interessieren könnte.
Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.

5. Online Werbung / Newsletter / Werbe E-Mails

Mit Ihrer Registrierung oder der Bestellung als Gast auf unserer Plattform willigen Sie ein, dass wir Ihre Personendaten auch für personalisierte Werbemassnahmen nutzen. Dies betrifft sowohl die Personalisierung von Werbung per E-Mail, wie beispielsweise E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter (Newsletter), als auch die Auslieferung von personalisierten Inhalten und Werbung auf unserer Plattform. Hierfür können wir automatisiert uns bekannte Informationen über Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Plattform auswerten.
Mit Registrierung eines Benutzerkontos melden Sie sich grundsätzlich automatisch auch zu einem unserer Newsletter an und Ihre E-Mail-Adresse kann entsprechend auch für eigene Werbezwecke genutzt werden, bis Sie sich vom entsprechenden Newsletter abmelden. Am Ende jedes Newsletters befindet sich ein Link, über den Sie diesen jederzeit abbestellen können. Den
Newsletter können Sie auch jederzeit auch per E-Mail an kundendienst@qurs.ch abbestellen. Die
Abmeldung ist jederzeit möglich. Wir sind berechtigt, Dritte mit der technischen Abwicklung von
Werbemassnahmen zu beauftragen und sind berechtigt, Ihre Daten zu diesem Zweck weiterzugeben.

6. Weitergabe von Daten an Dritte

Wir arbeiten mit anderen Unternehmen oder Personen zusammen beziehungsweise beauftragen andere Unternehmen oder Personen mit der Bearbeitung und Speicherung von Daten. Diese könnten Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten oder Nutzungsdaten erhalten, jedoch nur soweit es zur Erledigung ihrer Aufgaben erforderlich ist. Wir können von Ihnen erfasste Angaben und Daten zu Ihrer Person, resp. Ihrem Nutzerkonto verbundene Unternehmen zur Auswertung, Verbesserung und bedarfsgerechten Ausgestaltung unserer Dienste, zur Kundenpflege, zur Personalisierung und zu Marketingzwecken nutzen und weitergeben. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten an Dritte weiter, soweit dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist. Für diesen Zweck geben wir die erforderlichen Daten allenfalls an andere Dienstleister weiter. Diese Dienstleister nutzen Ihre Daten ausschliesslich für die Auftragsabwicklung und nicht für weitere Zwecke.

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden nicht von uns verkauft, vermietet oder gehandelt.

Abgesehen von den vorstehend beschriebenen Weitergaben, geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist.

Bei einem Verkauf, einer Fusion oder sonstigen Reorganisation einiger oder aller Vermögenswerte unseres Unternehmens können personenbezogene Daten als Teil dieser Transaktion oder Reorganisation übertragen, verkauft oder anderweitig mit Dritten geteilt werden.

7. Bearbeitung Ihrer Personendaten zu Marketing- und Analysezwecken

Wir versuchen unsere Plattform kontinuierlich zu verbessern und bedarfsgerecht zu gestalten. Dazu nutzen wir verschiedene Analysetools wie z.B. Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies (siehe dazu Kap. 1.3), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Diese Website verwendet Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark, um Daten für Marketing- und Optimierungszwecke zu sammeln und zu speichern. Aus den Daten können pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt werden. Es werden zufällig ausgewählte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) aufgezeichnet. Dabei entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen und Klicks mit der Absicht einzelne Website-Besuche stichprobenartig abzuspielen und potentielle Verbesserungen für die Website daraus abzuleiten. Die mit Mouseflow erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Wenn Sie eine Aufzeichnung nicht wünschen, können Sie eine Aufzeichnung auf allen Websites, die Mouseflow einsetzen, global für Ihren gerade verwendeten Browser unter folgendem Link deaktivieren: https://mouseflow.com/opt-out

8. Berichtigung, Sperrung und Löschung

Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit mit schriftlicher Mitteilung und entsprechendem Nachweis Ihrer Identität an kundendienst@qurs.ch berichtigen, sperren oder löschen lassen.
Bitte beachten Sie, dass wir auch nach Ihrer Aufforderung zur Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten diese teilweise im Rahmen unserer gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungspflichten (etwa zu Abrechnungszwecken) behalten müssen und in diesem Fall ihre personenbezogenen Daten soweit zu diesem Zweck erforderlich nur sperren. Ferner kann eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bewirken, dass Sie die von Ihnen registrierten Dienste nicht mehr weiter beziehen oder nutzen können.

9. Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten, persönlichen Daten gegen unbeabsichtigte, rechtswidrige oder unberechtigte Manipulation, Löschung, Veränderung, Zugriff, Weitergabe oder Benutzung und gegen teilweisen oder vollständigen Verlust zu schützen. Wir übernehmen jedoch keine Haftung irgendeiner Art, ob aus direkter oder indirekter Folge, für den Verlust von Daten oder deren Kenntnisnahme und Nutzung durch Dritte.

Wenn Sie sich bei uns als Benutzer registrieren, ist der Zugang zu Ihrem Benutzerkonto jeweils nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Zahlungs- und Zugangsinformationen sollten Sie stets vertraulich behandeln, ausloggen bzw. aus Ihrem Benutzerkonto abmelden und das Browserfenster schliessen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

10. Schlussbestimmung

Falls Sie einzelnen Kapiteln oder Teile dieser Datenschutzerklärung nicht, teilweise oder nur bedingt zustimmen, müssen wir Sie höflich bitten unseren Dienst nicht zu nutzen und unsere Website umgehend zu verlassen.