Survival
All filter
Zeitraum

-

Fernab der Zivilisation oder gleich vor der Haustür verlorene Instinkte wecken

Lerne in einem Survival Training worauf es ankommt, wenn du in freier Wildbahn überleben möchtest. Lerne, wie du auch ohne fliessendes Wasser und ohne Strom auskommst. Mache dich fit in einem der spannenden Survivalkurse.

  • In diesem Kurs wirst du die Möglichkeit haben, das Überleben in kalter Regionen zu erlernen. Themeninhalte Wintersurvival Wochenende: richtig Feuer machen (Holzkunde, Zundermaterialien, Anzündmöglichkeiten)  Kälteschutz Techniken  Zubereitung von Notnahrung (essbare Wildpflanzen, tierische Notnahrung)  Survivalpsychologie (Verhalten in Notsituationen)  Messerkunde (Umgang mit dem Messer, Arbeitstechniken)  Bushcraft Basics Survival Tipps  Beginn: Samstag 10.00 Uhr Ende: Sonntag ca. 13.00 Uhr Wir haben 3 Camps in der Umgebung Pfannenstiel/ rechtes Zürichseeufer zur Verfügung. Ich gebe ca. 1 Woche vor Kursbeginn den Teilnehmern das Camp bekannt. Ausrüstung: Rucksack, warme Kleidung, festes Schuhwerk, dicker Pullover, Regenjacke, WARMER-Schlafsack, Isomatte, Messer mit feststehender Klinge, Taschenlampe. Sie erhalten mit der Anmeldebstätigung ein Merkblatt dazu. Leistungsumfang: geführtes Survival Training an einem Wochenende im Survival Camp mit Übernachtung im Freien, Survivalverpflegung, praktisches Üben der erlernten Techniken, Rundwanderung mit Führung über essbare Wildpflanzen, Arbeitsmaterialien. Professionelle Vollzeitbetreuung! Die Survival Wochenenden finden bei jedem Wetter statt!

    290,00 Fr.
    Sa, 17. Nov 18
    Andere Daten (2)
  • In diesem Survival Kurs über ein Wochenende werden ausführlich die Grundlagen des Überlebens vermittelt. Du erhältst einen Einblick in die Welt des Survival Trainings und in bewährte und funktionierende Survival und Bushcraft Techniken. Die Ausbildung findet outdoor im Survival Camp statt, Du kannst das Erlernte direkt vor Ort anwenden und unter Anleitung üben. Vegetarier werden berücksichtigt! Themeninhalte Survival Wochenende: richtig Feuer machen (Holzkunde, Zundermaterialien, Anzündmöglichkeiten)  Notunterkunft errichten (Shelter) (mit Übernachtung im selbstgebauten Konstrukt)  Trinkwassergewinnung (Wasser finden, Wassergenerierung- und Aufbereitung)  Zubereitung von Notnahrung (essbare Wildpflanzen, tierische Notnahrung)  Orientierung (natürliche Orientierungshilfen)  Survivalpsychologie (Verhalten in Notsituationen)  Messerkunde (Umgang mit dem Messer, Arbeitstechniken)  Bushcraft Basics Survival Tipps Wir haben 3 Camps in der Umgebung Pfannenstiel/ rechtes Zürichseeufer zur Verfügung. Ich gebe ca. 1 Woche vor Kursbeginn den Teilnehmern das Camp bekannt. Ausrüstung: Rucksack, Outdoorkleidung, festes Schuhwerk, dicker Pullover, Regenjacke, Schlafsack, Isomatte, Messer mit feststehender Klinge, Taschenlampe. Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung ein Merkblatt dazu. Leistungsumfang: geführtes Survival Training an einem Wochenende im Survival Camp mit Übernachtungen im Freien, Survivalverpflegung, praktisches Üben der erlernten Techniken, Rundwanderung mit Führung über essbare Wildpflanzen, Arbeitsmaterialien. Professionelle Vollzeitbetreuung! Die Survival Wochenenden finden bei jedem Wetter statt!

    390,00 Fr.
    Fr, 26. Apr 19
    Andere Daten (6)
  • Dieses spezielle Survival Training bereitet die Teilnehmer auf das Ueberleben mit Hilfsmitteln während und nach Katastrophen, Unfällen oder Krisen vor. Hierbei wird die eigene Ausrüstung / der Fluchtrucksack, BOB ( Bag out Bag) und INCH ( I`ll Never come Home) bis zum Letzten ausgereizt und aufgezeigt, wie man unter schwierigen Bedingungen in der Natur kurz- oder längerfristig überleben kann. Selbstschutz ist hier wesentlicher Ausbildungsbestandteil. Dieser Kurs ist geeignet zur persönlichen Katastrophen- und Krisenvorsorge, für Individualisten, Auslandsreisende, Journalisten im Ausland und Menschen die nicht gerne ihr Leben dem Zufall überlassen möchten.... Du wie in den verschiedensten Notstandsituationen wie Pandemie, Naturkatastrophen, Atomunfällen, längerer Stromausfall, Wirtschaftszusammenbruch oder Bürgerkrieg mit dem Notfall Rucksack und diversen Hilfsmitteln wie dem Bug out Bag umgegangen wird! Du wirst lernen wie man sich richtig tarnt und bewegt, um unentdeckt zu bleiben, taktisch Feuer macht, sich selbst verteidigt, mit Notnahrung umgeht und vieles mehr... Umgang und Rationierung der Narung, wirst Du mit dem eigenen Magen erleben dürfen. Wer ein Seil besitzt, sollte wissen wie man korrekt mit ihm umgeht. Survivaltechniken Umgang mit Seilen Du wirst in den Umgang mit Seilen, Knoten und Abseiltechniken vertraut gemacht. In einer Survival Situation wo Du nicht entdeckt werden solltest gibt es Techniken des taktischen Feuers die hilfreich sind. Themeninhalte: Feuer machen (Holz- und Materialkunde, Hilfsmittel zum Feuerentfachen, getarntes Feuer)  Trinkwassergewinnung (Wasser finden, Wassergenerierung- und Aufbereitung)  Beschaffung und Zubereitung von Notnahrung (Notnahrungspakete, essbare Wildpflanzen, tierische Notnahrung)  Überleben fernab der Zivilisation während einer Krise  Überlebenstechniken bei atomaren Unfällen  Umgang mit dem Fluchtrucksack / Notfall Rucksack / (INCH & BOB) (richtiges Packen, Tragetechniken, optimale Nutzung)  professionelles Orientieren bei Tag und Nacht (Karte & Kompass, natürliche und künstliche Orientierungsmittel nutzen)  Überwinden von Hindernissen (Kletter-, Knoten- und Gewässerüberquerungstechniken)  Survivalpsychologie (Verhalten in Notsituationen, Motivationsstrategien)  Survivalmedizin (Erste Hilfe und improvisierte Maßnahmen, Heilpflanzen, Rettungs- und Transporttechniken)  Gefahrenabwehr Selbstschutz und hocheffektive Selbstverteidigung  Wetterkunde  Messerkunde (Umgang mit dem Messer, Arbeitstechniken)  Improvisieren mit Ausrüstungsgegenständen  Ich distanziere mich ausdrücklich von Weltuntergangsszenarien und Endzeitstimmung! In diesem Kurs werden Überlebensstrategien vermittelt, welche denkbaren Szenarien entsprechen. Wir haben 3 Camps in der Umgebung Pfannenstiel/ rechtes Zürichseeufer zur Verfügung. Ich gebe ca. 1 Woche vor Kursbeginn den Teilnehmern das Camp bekannt. Ausrüstung: Ausrüstungsempfehlung im Merkblatt. Das Merkblatt erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Schwierigkeitsgrad: Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, ab 18 Jahre. Leistungsumfang: Geführtes Survival Training mit Nutzungsschwerpunkt der eigenen Ausrüstung der Teilnehmer. Verpflegung wird gestellt. Vermittlung von Wissensinhalten, Tricks der Spezialeinheiten und vieles mehr. Die Survival Kurse zur Krisenvorsorge finden bei jedem Wetter statt!

    890,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Wir verlernen und vergessen aufgrund des Elektronikzeitalters immer mehr Kenntnisse und Überlebensskills unserer Vorfahren und wenden uns nach und nach von der Natur ab. Viele kennen heute weder die einfachsten essbaren Wildpflanzen noch wissen sie, wie das Wetter anhand von Wolken bestimmt wird. Auch das Feuer machen mit Hilfe von Naturmaterialien beherrscht kaum noch jemand. Du lernst im Survival Camp wichtige Survival- und Bushcrafttechniken ( Bushcraft ist die Kunst ohne jegliche Hilfsmittel, auch ohne Messer, in der Natur zu überleben) wie das Bauen von Notunterkünften, Bestimmen und Verwerten von essbaren Wildpflanzen und tierischer Notnahrung, Finden und Aufbereiten von Wasser und vieles mehr. Kursziel Vermittlung von tiefgehenden Survival- und Bushcraft Techniken im Survival Camp meiner Wildnisschule. Hierbei hat der Teilnehmer die Möglichkeit, mit dem von mir vermittelten Wissen und unter meiner Anleitung überwiegend als Selbstversorger zu agieren. Mit minimalster Ausrüstung ausgestattet wird er bei der Fertigung von eigenen Werkzeugen, Gefäßen und Schnüren das Überleben in der Natur erlernen. Im Wochenkurs lernst Du nicht nur das Feuerbohren: Baumpilz für Feuertransport:  Baumpilz für Feuertransport Lerne mit naturgegebenen Materialien umzugehen und sie fachgerecht einzusetzen. Zum Beispiel mit dem richtigen Baumpilz Feuer bis zu 10 Stunden sicher zu transportieren. Feuer ist wichtig um Licht zu spenden, hier als Notkerze aus der Natur  Notkerze aus der Natur Lerne wie man eine Notkerze aus einem Schneckenhaus herstellt und worauf beim herstellen geachtet werden sollte. Überlebenswichtig in der Wildnis.  Die Behausung im Survivalcamp wird im Kurs selbst gebaut: Baue Deine eigene Schlafstätte nach Anleitung mit den Materialien, die im Wald zu finden sind. Erlebe wie es ist, in der Natur draussen zu übernachten und worauf dabei geachtet werden sollte.  Feuer in Survival Situationen zu beherschen ist mehr als Gold wert.... Feuer nach Bushcraft Art. Feuer erzeugen ohne Gasfeuerzeug und Streichhölzer. Themeninhalte 5 Tage Survival / Bushcraft Kurs Feuer machen (Holzkunde, Hilfsmittel zum Feuerentfachen, Zundermaterialien, Feuerstelle richtig aufbauen und Feuer bohren)  Notunterkunft errichten (Shelter) Übernachtung im selbstgebauten Konstrukt  Trinkwassergewinnung (Wasser finden, Wassergenerierung- und Aufbereitung)  Beschaffung und Zubereitung von Notnahrung (essbare Wildpflanzen, tierische Notnahrung) Orientierung  Verhalten beim Verlaufen / Verirren, natürliche Orientierungshilfen Überwinden von Hindernissen (Überquerungstechniken von Eis, Moor, Wasser usw.)  Survivalpsychologie (Verhalten in Notsituationen, Motivationsstrategien)  Survivalmedizin (Erste Hilfe und improvisierte Maßnahmen, Heilpflanzen)  Herstellung von Arbeitsmitteln aus Naturmaterialien (Gefäße, Schnüre, Werkzeuge, Behelfsklingen)  Messerkunde (Umgang mit dem Messer, Pflege, Arbeitstechniken)    Wir haben 3 Camps in der Umgebung Pfannenstiel/ rechtes Zürichseeufer zur Verfügung. Ich gebe ca. 1 Woche vor Kursbeginn den Teilnehmern das Camp bekannt. Ausrüstung: Rucksack,  Outdoorkleidung, festes Schuhwerk, dicker Pullover, Regenjacke, Schlafsack, Isomatte, Messer mit feststehender Klinge, Taschenlampe. Sie erhalten mit der Anmeldebstätigung ein Merkblatt dazu. Schwierigkeitsgrad für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet ab 16 Jahren Leistungsumfang: Geführtes Survival Training mit Übernachtungen im Freien (Survival Camp),Survivalverpflegung, praktisches Üben der erlernten Techniken, Rundwanderung mit Führung über essbare Wildpflanzen, Orientierungsmarsch, Arbeitsmaterialien. Die Survival Trainings finden bei jedem Wetter statt!

    790,00 Fr.
    Momentan nicht verfügbar
  • Möchtest du jemandem eine Freude machen? Wie wärs mit einem Qurs-Gutschein? Über die Gutscheine freuen sich Wissbegierige, Weiterbildungsprofis oder Freizeitgestalter – egal ob zum Geburtstag, Namenstag, Weihnachten, zur Hochzeit oder der Sommer-Gartenparty. Schenke jemandem neues Wissen: ob Kochen, Malen, Zaubern, Yoga oder Survivaltraining. Bei Qurs.ch kann der Beschenkte aus einer grossen Vielzahl an Angeboten auswählen.  Der Qurs-Gutschein wird auf alle auf www.qurs.ch angebotenen Kursen angerechnet. Er ist 2 Jahre nach Ausstellungsdatum gültig. Der Gutscheinwert wird mit dem Kurspreis verrechnet. Ein allfälliger Differenzbetrag wird bei einer weiteren Kursbuchung angerechnet.Bei Verlust besteht kein Anspruch auf Ersatz. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.