Teamevent: Alperlebnis Imbrig (Marbach)

Teamevent: Alperlebnis Imbrig (Marbach)

UNESCO Biosphäre Entlebuch

Kursort:

- Marbach

(Lageplan)

Beschreibung

Das erwartet dich

Alperlebnis auf der Alp Imbrig mit Wanderung von der Marbachegg nach Kemmeriboden-Bad


Am Fusse der Schrattenflue, dem Kerngebiet und Wahrzeichen der UNESCO Biosphäre Entlebuch, bewirtschaften seit 2008 Nachbarn aus dem Bernbiet die Alp Imbrig: Familie Jordi kümmert sich um einen Stier, 70 Kühe, Rinder und Kälber sowie 10 neugierige Ziegen und betreibt die Alpkäserei. In der Mitte befindet sich das Prunkstück der Alp: Das knisternde Feuer mit dem Kessi, in welchem die Milch zu Mutschli, Raclette- und Ziegenkäse sowie Alpbutter verarbeitet wird. Gestärkt mit Kaffee und Gipfeli wandern Sie gemütlich zur Alp, schauen interessiert beim Käsemachen zu, geniessen ein Älpler-Mittagessen und nach einer Verdauungswanderung ins Kemmeriboden Bad etwas Süsses – schliesslich muss dessen weltberühmte Meringue verdient sein…

Womit Sie nach Hause zurückkehren? Mit einem frisch gelüfteten Kopf, einer Prise Älplerleben und – wie könnte es auch anders sein – einem köstlichen Stück Alpkäse.


Buchbarkeit
Mai bis September

Dauer
Ganztages-Ausflug

Treffpunkt
Marbachegg | Alp Imbrig

Anforderungen
Leichte Wanderung

Programm
Fahrt mit der Bretzeli-Bahn auf die Marbachegg
Kaffee und Gipfeli mit Aussicht
Wanderung von der Marbachegg zur Alp Imbrig
(1h 15min)
Mittagessen auf der Alp Imbrig (1.5h)
Besichtigung der Alpkäserei Imbrig (30 min) mit Degustation
Wanderung von der Alp Imbrig nach Kemmeriboden Bad (1.5h)

Kosten
CHF 60.00 pro Person

Anzahl Personen
ab 10 Personen

Bewertungen

Du bewertest den Kurs: Teamevent: Alperlebnis Imbrig

Lageplan

UNESCO Biosphäre Entlebuch

Durchführungsort:

Marbachegg

- Marbach

UNESCO Biosphäre Entlebuch


Die von der UNO formulierten 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung dienen der UNESCO Biosphäre Entlebuch als Richtschnur. Sie kümmert sich um das Miteinander von Mensch und Natur, um das Gleichgewicht zwischen nützen und schützen. Denn was nützt die schönste, unberührteste, einzigartigste Umwelt, wenn den Menschen kein Platz zur Entfaltung bleibt? Vom Lebensraum im Entlebuch sollen alle profitieren. Nur so kann die UNESCO Biosphäre Entlebuch ein Segen für alle sein. Die Wertschöpfung kommt allen Entlebucherinnen und Entlebuchern zugute.

Andere Kurse von diesem Anbieter

Bist du bereit? Kurs buchen! Möchtest du diesen Kurs jemandem verschenken? Mehr erfahren